Veröffentlichungen
März 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20394 Version datasets: 143021
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 07. März 2018
  pySDL2 0.9.6

PySDL2 ist ein Python-Wrapper für die plattformunabhängige Multimedia-Bibliothek Simple DirectMedia Layer (SDL2). PySDL2 ermöglicht den Zugriff auf Audio, Tastatur, Maus, Joystick und Grafikhardware über OpenGL oder Direct3D. PySDL2 ist der Nachfolger des inzwischen eingestellten PySDL-Projekts, im Gegensatz zu diesem beruht es nicht auf C-Code und es gibt keinerlei Einschränkungen durch die Lizenz (Public Domain).

Lizenz: Public Domain
Rating:

  systemd 238

systemd ist ein System- und Dienste-Manager für Linux, der kompatibel mit SysV- und LSB-Init-Skripten ist. systemd stellt aggressive Möglichkeiten zur Parallelisierung bereit, nutzt Socket- und D-Bus-Aktivierung zum Starten von Diensten, bietet das Starten von Daemonen bei Bedarf, führt Buch über die Prozesse mit Linux-cgroups, unterstützt das Erstellen von Schnappschüssen und Wiederherstellung des Systemzustands, verwaltet Einhängepunkte und automatisches Mounten und implementiert eine ausgefeilte transaktionale auf Abhängigkeiten beruhende Steuerlogik der Dienste. Es kann als direkter Ersatz für sysvinit dienen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  UBOS Beta13

UBOS ist eine Linux-Distribution, die es einfach machen will, Webanwendungen zu betreiben. Eigene Webanwendungen stellen eine Alternative zu Webdiensten dar und halten die Daten auf dem eigenen Rechner, statt die Kontrolle über sie aufzugeben. UBUS realisiert somit eine Art »Indie Box«. Das System beruht auf Arch Linux und verfügt über eigene Kommandos für die Verwaltung der Webanwendungen. Bei allen Anwendungen können mehrere Instanzen parallel eingesetzt werden (virtuelle Server).

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Ghost 1.21.4

Ghost ist eine Blogging-Plattform, die mit Node.js implementiert ist. Sie stellt eine vollständig anpassbare Übersichtsseite zur Verfügung und ermöglicht das Editieren in einer MarkDown-Syntax direkt auf der Seite mit Live-Vorschau. Die Plattform soll ohne weitere Anpassungen gut aussehen und gut auf Mobilgeräten lesbar sein.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Pale Moon 27.8.1

Pale Moon ist ein freier Webbrowser, der von Firefox abgeleitet wurde, um die bewährte frühere effiziente Oberfläche und Bedienung beizubehalten und unnütze Funktionalität zu entfernen. Daneben wurden Optimierungen vorgenommen und die Oberfläche vollständig anpassbar gemacht. Der Browser versucht so weit wie möglich zu den Firefox-Erweiterungen kompatibel zu bleiben und bietet zudem auch eigene Erweiterungen und Themes.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  ArangoDB 3.3.4

ArangoDB ist eine Datenbank mit flexiblen Datenmodellen für Dokumente, Graphen und Schlüssel-Wert-Paare. Sie bietet eine hohe Leistung, Transaktionen, eine SQL-ähnliche Abfragesprache und JavaScript-Erweiterungen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Chromium 65

Chromium ist ein freier Webbrowser, der die Basis für Google Chrome, Opera, Vivaldi und Yandex bildet. Er verwendet die Rendering-Engine Webkit. Binärpakete für Linux gibt es u.a. im Opensuse-Build-Service.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Simple DirectMedia Layer 2.0.8

SDL ist eine freie plattformübergreifende Multimedia-Programmierschnittstelle (API) für Spiele, Spiele-SDKs, Emulatoren, Demos und Multimedia-Anwendungen. SDL stellt Routinen für den Zugriff auf Audiogeräte, Tastatur, Maus, Joystick, 3D-OpenGL und 2D-Framebuffer auf niedriger Ebene zur Verfügung. SDL wurde in C geschrieben, stellt aber Bindungen für viele andere Programmiersprachen zur Verfügung. MS-Windows, Mac OS X, Linux, iOS und Android werden offiziell von SDL unterstützt.

Lizenz: zlib/libpng-Lizenz
Rating:

  Kexi 3.1.0

Kexi ist eine freie integrierte Datenbankanwendung als Teil von Calligra, die die Lücke zwischen Tabellen (Calc) und professionellen Datenbanklösungen schließen soll. Das Programm ähnelt in Bedienung und Verhalten sehr stark Microsoft Access und liefert auch ohne professionelle Datenbank-Kenntnisse schnell ansehnliche Ergebnisse. Kexi läuft auf Linux, Mac OSX und MS-Windows.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  SOGo 4.0.0

Scalable OpenGroupware.org (SOGo) ist ein Projekt, das von OpenGroupware.Org (OGo) abgeleitet wurde und auf höhere Skalierbarkeit zielt. Die Inverse-Edition dieses Projekts enthält viele Verbesserungen: Konformität zu CalDAV und GroupDAV, vollständige Handhabung der Formate vCard sowie vCalendar/iCalendar, eine portable AJAX-basierte Web-Oberfläche, die der von Mozilla Thunderbird, Lightning und Sunbird ähnelt, und Unterstützung für das gemeinsame Nutzen von Ordnern und ACLs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GeoToad 3.28.0

GeoToad ist ein Geocaching-Abfrageprogramm, das helfen soll, den langweiligen Teil von Geocaching zu beschleunigen: Den Cache zu wählen und die Daten zu sammeln. Es ermöglicht, beliebig komplexe Abfragen zu generieren und das Resultat in beliebigem Format auszugeben. Die Geocache-Informationen können direkt zu einem GPS-Gerät, iPod, PDA oder Handy in über 20 verschiedenen Formaten transferiert werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Ansifilter 2.10

Ansifilter verarbeitet Textdateien, die Escape-Codes für ANSI-Terminals enthalten. Die Kommandosequenzen können ausgefiltert oder interpretiert werden, um formatierte Ausgabe (HTML oder RTF) zu generieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Django 2.0.3

Django ist ein Python-Web-Framework auf hoher Ebene, das die schnelle Entwicklung und einen sauberen, pragmatischen Entwurf fördert.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating: