Veröffentlichungen
April 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
2223242526_2_728
2930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20350 Version datasets: 142420
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 11. April 2018
  heads 0.4

Heads ist ein Live-Betriebssystem, das von einer DVD, einem USB-Stick oder einer SD-Karte gestartet wird. Es zielt darauf ab, Privatsphäre und Anonymität zu bewahren, und hilft dabei, das Internet anonym zu nutzen und Zensur zu umgehen. Alle Verbindungen zum Internet werden zwingend durch das Tor-Netzwerk geleitet. Der Name ist eine Anspielung auf das ähnliche Tails. Im Gegensatz zu diesem beruht Heads allerdings auf Software, aus der alle proprietären Komponenten entfernt wurden, und der Kernel wurde mit den Grsecurity-Patches versehen. Es baut auf den Debian-Ableger Devuan auf, verzichtet auf Systemd und nutzt den einfachen Window-Manager AwesomeWM als Oberfläche. Daten können verschlüsselt via Tomb persistent gespeichert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  xmlwrapp 0.9.0

xmlwrapp ist eine C++-Schnittstelle für die Bibliothek libxml2.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Neptune 5.1

Neptune ist eine Linux-Distribution für den Desktop, die fast vollständig auf Debian Stable aufsetzt, jedoch einen neueren Kernel sowie erweiterte Hardware-Unterstützung mitbringt. Sie ist die Schwester-Distribution von ZevenOS. Der Fokus liegt auf einem schnellen gut aussehenden Multimediasystem mit KDE Plasma-Desktop, der für alle Alltagsaufgaben geeignet ist und auch das Erstellen von Musik, Videos und Bildern unterstützt. Wie ZevenOS bringt Neptune eine vollständige Multimedia-Ausstattung mit Flash Player und den gängigsten Codecs mit und versucht eine Ähnlichkeit zu BeOS zu erzielen. Außerdem enthält es einige eigene Werkzeuge.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BallroomDJ 3.19.9

BallroomDJ ist ein Musik-Player für Tanzveranstaltungen. Er ist darauf ausgelegt, dass der Rechner die Musik auswählt und die ganze Zeit ohne manuelle Eingriffe abspielt. Die Auswahl erfolgt anhand der Wahl und Gewichtung der verschiedenen Tänze durch den Benutzer und anhand verschiedener Regeln. Die Regeln sind, die Wiederholung eines Tanzes zu vermeiden, Folgen von ähnlichen Arten von Tänzen, Tänzen ähnlicher Geschwindigeit oder Tänzen aus der gleichen Familie zu vermeiden.

Lizenz: zlib/libpng-Lizenz
Rating:

  mkconfig 1.31

mkconfig ist ein Konfigurationsprogramm für die Compilierung. Es erzeugt eine Ausgabedatei, die als Header-Datei eingezogen, als Shell-Skript ausgeführt, als Konfigurationsdatei oder anderweitig genutzt werden kann. mkconfig ist als portables Shell-Skript geschrieben und erweiterbar.

Lizenz: zlib/libpng-Lizenz
Rating:

  TXR 191

TXR implementiert eine ausgefeilte regelbasierte Abfragesprache, die Daten aus mehreren Textdateien oder Unix-Pipes auffinden kann und Ergebnisse in mehrere Dateien oder Unix-Pipes schreiben kann. Die Abfragen suchen in ganzen Dateien oder in Sektionen. TXR kann Ergebnisse in Rohform oder in Template-gesteuerten Berichten ausgeben. Ein herausragendes Feature ist, dass es im Gegensatz zu Parser-Generatoren oder regulären Ausdrücken erlaubt ist, dass mehrere Regeln zutreffen und Variablen binden dürfen - dies wird in der Sprache erkennbar beschrieben. Es können Funktionen programmiert werden, und es gibt eine Ausnahmebehandlung, wie man sie von gewöhnlichen objektorientierten Programmiersprachen kennt. Die Syntax von Txr erinnert an xslt, ist jedoch bedeutend einfacher und aussagekräftiger. Der Umgang mit Variablen ist Prolog-ähnlich (Unifikation und Vergleich). Ein Txr-Template könnte z.B. recht einfach Python Quellcode parsen. Bislang werden sämtliche Features der Sprache kompakt in einer einzigen Manpage beschrieben, der Einarbeitungsaufwand ist überschaubar.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Parole 1.0.1

Parole ist der Video- und Medien-Player von Xfce. Er besitzt eine einfache Oberfläche, verwendet die Codecs von GStreamer für das Abspielen von Audio und Video und benötigt wenig Ressourcen. Er stellt außerdem einige Plugins bereit, zum Beispiel Benachrichtigungen, Integration in die Systemleiste und Fernsteuerung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Python 3.6.5

Python ist eine objektorientierte Interpreter-Sprache. Ihre Besonderheiten sind die Verwendung von Einrückungen statt Klammern zur Definition von Kontrollstrukturen und die Möglichkeit, plattformunabhängigen Bytecode zu erzeugen.

Lizenz: Python-Lizenz
Rating:

  The GNU Privacy Guard 2.2.6

The GNU Privacy Guard (GnuPG), eine von Werner Koch aus Düsseldorf entwickelte und vom deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) offiziell geförderte Verschlüsselungs-Software soll nach Willen der Programmierer ein vollständiges Open-Source-Pendant zu PGP darstellen und alle wichtigen Funktionen unterstützen. Das Programm kann unter anderem in Evolution, Kmail oder Sylpheed benutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TYPO3 9.2.0

TYPO3 ist ein leistungsfähiges Content Management System (CMS) für anspruchsvolle Einsatzgebiete. Die in PHP geschriebene Anwendung ist in der neuesten Version mit einer Vielzahl von Datenbanksystemen einsetzbar und produziert vollständig XML-kompatiblen Code. Eine Vielzahl von Plugins und Systemerweiterungen erlauben einen vielseitigen Einsatz und bieten im Backend eine Vielzahl von komfortablen Editierungsmöglichkeiten. Das Einstellen von Inhalten ist durch die fast selbsterklärende Oberfläche auch für ungeübte einfach und schnell erlernbar. Auch Webhoster, die ihren Kunden in kurzer Zeit viele Webseiten zur Verfügung stellen möchten, sind mit Typo3 als dahinterliegendes CMS hervorragend bedient.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  web2ldap 1.3.12 (Entwicklungszweig)

web2ldap ist ein allgemeiner Client für LDAPv3, der keine Annahmen über die Baumstruktur oder LDAP-Schemata macht. Er ermöglicht den Zugriff auf LDAP-Server ohne jede Konfiguration. Er kann auch LDAPv3-Schemata anzeigen und Referenzen und Abhängigkeiten darstellen. Er implementiert modernste LDAP-Features.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SystemImager 4.9.0

Automatisierung von Massen-System-Installationen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  di 4.46

di ist ein Programm zur Anzeige von Dateisystem-Informationen. Es zeigt alles an, was df anzeigt, und einiges darüber hinaus. Es kann die Belegung der Dateisysteme in einem beliebigen Format anzeigen. Es ist hochgradig portabel und läuft auf vielen Plattformen.

Lizenz: zlib/libpng-Lizenz
Rating: