Veröffentlichungen
Dezember 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728_2_93031 
DBApp-Suche

Application datasets: 19856 Version datasets: 134601
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
  XBPS

XBPS ist ein Paketsystem für Binärpakete, das von Grund auf neu entworfen und implementiert wurde. Es will so portabel wie möglich sein. Die Pakete werden in einer chroot-Umgebung generiert, um das Host-System sauberzuhalten. Dadurch kann es auch verschiedene Pakete für unterschiedliche C-Bibliotheken generieren und Pakete in jeder Linux-Distribution erzeugen. Es unterstützt mehrere binäre Paket-Repositorien. Das erste Repositorium, das ein gesuchtes Paket enthält (oder die neueste Version), wird genommen. Die Reihenfolge der Repositorien, die immer signiert sind, kann leicht geändert werden. Auf die Repositorien kann man lokal (in einem Verzeichnis) oder über HTTP, FTP oder HTTPS zugreifen. Die Paketinformationen können von den Repositorien bei Bedarf geholt werden, ohne dass man große Dateien vorab herunterladen muss. SHA256-Integritätsprüfungen werden verwendet für die Quellcode- und Paketdateien sowie für die Dateien eines installierten Pakets. Mehrere Kompressionsmethoden für Binärpakete werden unterstützt, darunter bzip2, gzip und xz. (non)


 

Homepage: https://github.com/voidlinux/xbps
Rating:
Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Kategorie: Konsole
 
 

.: Hauptzweig
2015-06-11  0.45  Keine Angaben  mehr...  
 
Newsmeldungen
2015-06-12  Void Linux: Distribution mit XBPS Paketverwaltung  
 
  Angaben ändern   Neue Version melden