Veröffentlichungen
Juni 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
     1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30 
DBApp-Suche

Application datasets: 18191 Version datasets: 120246
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
  G4L

G4L (früher Ghost for Linux) ist ein Imaging- und Kopierprogramm für Festplatten und Partitionen, das ähnlich wie »Norton Ghost« funktioniert. Die erzeugten Images werden optional komprimiert und sie können auf einer lokalen Festplatte gespeichert oder zu einem anonymen FTP-Server gesandt werden. Eine Platte kann mit der »Click'n'Clone«-Funktion geklont werden. g4l unterstützt das Aufteilen von Dateien, wenn das lokale Dateisystem keine großen Dateien speichern kann. Der enthaltene Kernel unterstützt ATA-, Serial ATA- und SCSI-Laufwerke. Die üblichen Netzwerkkarten werden unterstützt. Es wird als bootfähiges CD-Image mit einer ncurses-Bedienoberfläche für einfache Benutzung bereitgestellt. (hjb)


 

Homepage: http://sourceforge.net/projects/g4l/
Rating:
Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Kategorie: Konsole

Download:
http://sourceforge.net/projects/g4l/files/stats/timeline
Mailinglist:
http://sourceforge.net/p/g4l/mailman/?source=navbar 
 

.: Hauptzweig
2013-06-23  0.45  Keine Angaben  mehr...  
.: Entwicklerkit
2009-02-10  0.29  Geringfügige Korrekturen  mehr...  
.: Images
2008-09-20  0.27  Keine Angaben  mehr...  
.: 1
2008-09-20  0.27.devel  Keine Angaben  mehr...  
 
  Angaben ändern   Neue Version melden