Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
 Registrieren
    Profil      Private Nachrichten   Login
arme linuxer...
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 16. Feb 2001 18:33   Titel: Re: arme linuxer... Antworten mit Zitat

@anonymous: mir scheint, du hast nicht sehr viel ueberblick in der linux welt? Wink
es gibt bereits einige browser und fast fuer jeden geschmack das passender. mozilla, konqueror, opera, netscape, galeon, skipstone, encompass, netraider, w3m, lynx und links um nur mal die zu nennen, die mir *spontan* einfallen. viele sind noch nicht ganz ausgereift, aber ein bisschen zeit wird man denen ja wohl geben duerfen. was dein problem ist verstehe ich nicht ganz, du sagst doch, dass dir IE am besten gefaellt. dann verwende ihn doch einfach. oder brauchst du noch eine rechtfertigung dafuer und versuchst dir und den anderen daher einzureden, dass alle anderen browser scheisse sind? ;)

@lars#1: du hast vollkommen recht!
auch netscape ist ein SEHR brauchbarer browser. nur halt ein bisschen alt, das html rendering ist nicht gerade das schoenste/schnellste und auch das motif widgetset ist nicht gerade jedermanns sache. aber er funktioniert durchaus gut.
was die flamewars angeht, ganz deiner meinung...

@lars#2: das mit der endlosschleife macht schon sinn. zu erst dachte ich auch, was soll der schwachsinn. aber du darfst nicht vergessen, dass jemand so etwas absichtlich auf seine webseite tun koennte um dich zu aergern (bestimmte bemitleidenswerte charakter sollen so etwas unterhaltsam finden). daher sollte sich ein webbrowser von so einem mist niemals beeindrucken lassen. das ist ja nicht so, dass du hier programmcode ausfuehrst, dem du vertraust.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Lars
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Feb 2001 20:14   Titel: Re: arme linuxer... Antworten mit Zitat

hi,

<@daniel>

wenn mir einer so einen code in einer seite daherkommt, komme ich höchstens 2x, das erste mal, um mir die seite anzugucken, und nach nem browser reboot ein 2tes mal, und dann nie wieder.
da kann der draufpacken was will.

</@daniel>

klar gibt es für alles irgendeinen grund, dies nicht zu tun, aber mal ehrlich, nur weil einer sagt die farbe blau ist geil, müssen das doch nicht alle anderen auch glauben oder? mein auto z.b. ist rot.

so, mein letztes wort zu browser oder nicht browser...

lars
 

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Feb 2001 20:34   Titel: Re: arme linuxer... Antworten mit Zitat

Hi,

mal was zum großartigen Internet Explorer:
ich hab in ne html seite den real player embedded um in der seite video files über nen realserver zu streamen.
nun hab ich von den leuten die mit dem IE auf der Seite waren immer nur gehört, daß der ganze Rechner oder mindestens der IE abschmiert. Unter netscape (linux) ging bei mir immer alles einwandfrei. Später hab ich dann entdeckt worans lag, als ich per netscape auf der seite war, und ich nix zu sehen/hören kriegte, netscape aber auch nicht abschmierte: der Provider über den unsere Leitung des realservers läuft hatte ne zeitlang probleme: dns einträge waren alle ok, aber ein router hat die anfragen nach /dev/null geschickt.
Lustig dass dabei der IE abschmiert! Ich hab tagelang nach nem java-script fehler in der seite gesucht. Netscape ging einwandfrei...
 

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 16. Feb 2001 21:00   Titel: Re: arme linuxer... Antworten mit Zitat

@lars: natuerlich ist so etwas scheisse und natuerlich versuche ich solche seiten so gut es geht zu vermeiden. dennoch denke ich, dass es strikt nicht moeglich sein sollte fuer irgendeinen javascript code, meinen browser dazu zu veranlassen etwas zu tun, was ich nicht will.
und erst recht, soll er nicht in der lage sein mein system zum absturz zu bringen. Wink
aber das ist mir auch noch mit keinem linux browser passiert......
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

lars
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Feb 2001 21:16   Titel: Re: arme linuxer... Antworten mit Zitat

naja, am ende ist die welt doch in ordnung - zumindest für alle linuxer.... und irgendwo in einem kleinen dorf lebte eine kleine gemeinde aufständiger m$winler
 

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 17. Feb 2001 1:39   Titel: Re: arme linuxer... Antworten mit Zitat

ich weiss es ist gemein, aber diese screenshots kann ich euch einfach nicht vorenthalten.
wohlgemerkt, die sind NICHT gestellt, so etwas passiert mir oefter, aber diesmal war ich schnell genug im gimp starten zwecks screenshot Wink
viel spass.

http://home.wtal.de/borgmann/ie.png
http://home.wtal.de/borgmann/ie2.png

um ehrlich zu sein, ist mir mein galeon allerdings kurz darauf auch abgeschmiert. Wink
wie man sieht, kein browser ist perfekt. aber an galeon mag ich die crash recovery funktion. ruckzuck ist man wieder da, wo man war. Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

cirad
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2001 1:57   Titel: Re: arme linuxer... Antworten mit Zitat

ich sehe das ganze ein bischen anders.

grundsaetzlich finde ich jeden browser - bis auf opera - zu langsam, was das cachen angeht.

opera ist schnell, relativ klein, und hat sinnvolle funktionen. stabil ist er allerdings nicht immer.

ie ist langsam, gross, haelt sich an keine standards und gefaellt mir einfach nicht. allerdings kann er seiten darstellen, die andere browser nicht darstellen koennen. woran das liegt, wurde schon gesagt.

netscape ist viel zu gross und zu langsam. einfach unzumutbar. das selbe gilt in einer abgeschwaechten form fuer mozilla.

konquerer ist beim cachen ebenfalls relativ langsam und stellt viele seiten nicht einwandfrei da.

es gibt keinen "besten browser". jeder browser hat vor und nachteile, jedem gefaellt das bild eines browsers anders. jeder hat andere erwartungen. meine werden von keinem der browser erfuellt. opera kommt zwar dich dran, ist aber nicht kostenlos.

und ein browser kann noch so toll sein. solang er nicht open source und kostenlos ist, benutze ich ihn nicht. so einfach ist das.
 

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 17. Feb 2001 2:30   Titel: Re: arme linuxer... Antworten mit Zitat

und so hat jeder andere vorlieben. das war genau die feststellung, auf die wir doch schon gekommen sind. Smile
schade natuerlich, dass es keinen opensource browser gibt, der deine vorlieben befriedigt.
aber da opera inzwischen sehr wohl kostenlos erhaelltlich ist, hast du immerhin die wahl.
ansonsten musst du den konqueror entwicklern halt beine machen, dass die den cache mal verbessern. Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Tux die Infobox
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Feb 2001 2:42   Titel: Re: arme linuxer... Antworten mit Zitat

So... dieser Thread hat mich dazu veranlasst Mozilla für win32 herunterzuladen und das Ding mal auszuprobieren. Verzeiht mir, aber leider komm' ich noch nicht über Linux ins Netz, da mach ich noch irgendwas falsch Sad !

Hmm... leider geht eine bestimmte Seite nicht, die ich aber aufrufen muss, unbedingt, allerdings ist sie von diesem doofen MS ! www.zone.com, falls das einigen was sagt Sad ! Leider geht es an einer Stelle dort nicht weiter, da wo man die Software herunterladen muss, da fehlt einerfach der "weiter"-Button ! Das ist nicht lustig Sad ! Ich werde dann halt für diese Seite weiterhin den blöden IE benutzten müssen. Aber sonst nehm' ich halt Mozilla, einfach so aus Trotz Very HappyVery HappyVery Happy !
 

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 18. Feb 2001 16:56   Titel: Re: arme linuxer... Antworten mit Zitat

oehm... diese dumme gaming zone von microsoft war schon vor jahren dafuer bekannt, grundsaetzlich nur mit dem IE richtig zu funktionieren... wenn ein anderer browser das einmal hinkriegt ist das ein wunder und vermutlich wird microsoft schnell versuchen das wieder abzublocken "aus technischen gruenden" natuerlich.
ich denke, so einen scheiss sollte niemand unterstuetzen. es gibt genug andere webseiten zum online spielen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Tux die Infobox
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2001 21:28   Titel: Re: arme linuxer... Antworten mit Zitat

Daniel, damit magst du Recht haben Smile ! Ich hasse die Zone sowieso, Rating wird jedes zweite Mal nicht gezählt und abgezogen eh immer und obendrein sieht die Seite kacke aus und muss Jahre lang geladen werden ! Ich empfehle allen AoE2-Zockern den IP-Treff, sozusagen das deutsche Pendent zur Zone (www.ip-treff.de).

Man, leider ist Wine noch nicht so weit, dass man damit AoE emulieren könnte. Wär doch klasse, oder ?
 

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2001 21:54   Titel: Re: arme linuxer... Antworten mit Zitat

mhh, kurz nachdem Mozilla 0.7 rauskam ging es mit dem noch auf der GamingZone...

Sehr Lustig: Die M$ Homepage hat in der Suche einen Fehler der manche IEs die Suche nicht möglich macht. Mozilla kanns. Ich hab mich tot gelacht!
 

Tux die Infobox
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2001 0:14   Titel: Re: arme linuxer... Antworten mit Zitat

LOL, tatsächlich ?
Naja, ja, die Seite an sich ist in Ordnung, aber zum Beispiel wenn man die Zonesoftware herunterladen will, dann gibt es an einem bestimmten Punkt keinen Button mehr um fortzufahren, der mit IE aber vorhanden ist.

Zone suckt !
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy