Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Zeilen in Textdatei mit Zufallszahlen ersetzen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
r.b.



Anmeldungsdatum: 14.10.2007
Beiträge: 11
Wohnort: Soltau

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2010 13:15   Titel: Zeilen in Textdatei mit Zufallszahlen ersetzen

Hallo zusammen,

ich habe eine Textdatei und möchte bestimmte Zeilen mit Zufallszahlen ersetzen. Pro zu ersetzende Zeile soll es eine 10stellige Zufallszahl geben.

Mit einer for-Schleife un z.B "echo $RANDOM" komme ich nicht weiter. Hier werden alle zu ersetzenden Zeilen mit nur einer Zufallszahl ersetzt.

Vielen Dank für Anregungen und Unterstützung im Voraus,
R.B.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

x.y
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Nov 2010 16:29   Titel: bestimmte

Waran erkenne ich bestimmte Zeilen?
 

r.b.



Anmeldungsdatum: 14.10.2007
Beiträge: 11
Wohnort: Soltau

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2010 21:03   Titel:

Die Zeilen lauten immer UID:TEMP123 und müssen mit UID:"Zufallszahl" ersetzt werden.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

PDA
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Nov 2010 21:06   Titel:

Zeig mal die relevanten Codezeilen.
 

brum
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Nov 2010 8:44   Titel: zeilen

Ja, es wäre schon besser, etwas mehr zu sehen.
Ist die Zufallszahl dann das Zeilenende?

Ich könnte mir als Lösung vorstellen - ich bin aber kein richtiger Programmierer - die Datei Zeilenweise auszulesen. Evtl. einer Schleife und der "head -N|tail -1"-Methode und ebenso zeilenweise eine neue Datei mit "echo >>" erstellen und diese zum Schluß umbenenne.

Perl- und sed-Spezies haben bestimmt etwas anderes auf Lager *g*
 

jan61
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Dez 2010 20:43   Titel:

r.b. hat folgendes geschrieben::
Die Zeilen lauten immer UID:TEMP123 und müssen mit UID:"Zufallszahl" ersetzt werden.


Das Problem ist der Zeitpunkt der Ausführung von "echo $RANDOM" - wenn Du sowas z. B. in ein sed-Kommando einbaust, dann wird das von der Shell 1x vor Start des sed ausgeführt. Folgende Schleife sollte es tun:

Code:

while read l; do
  if test "$l" = "UID:TEMP123"; then
    echo "UID:$RANDOM"
  else
    echo "$l"
  fi
done <Quelldatei >Zieldatei


cu
Jan
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy