Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
undefined reference bei NURBS++ library

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - C
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thodin
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2011 19:11   Titel: undefined reference bei NURBS++ library

Hi,
ich versuche gerade die bibliothek NURBS++ in ein programm zu implementieren, leider bekomme ich trotz korrektem programmcode (habe das beispiel von der originalhomepage kompiliert). Nach dem kompilieren bekomme ich nur folgende Fehlermeldungen:
Code:

**** Build of configuration Debug for project tesst ****

make all
Building target: tesst
Invoking: GCC C++ Linker
g++  -o"tesst"  ./src/tesst.o   
./src/tesst.o: In function `Vector':
/usr/include/nurbs++/vector.h:74: undefined reference to `PLib::BasicArray<PLib::HPoint_nD<float, 3> >::BasicArray(int)'
./src/tesst.o: In function `~Vector':
/usr/include/nurbs++/vector.h:80: undefined reference to `PLib::BasicArray<PLib::HPoint_nD<float, 3> >::~BasicArray()'
/usr/include/nurbs++/vector.h:80: undefined reference to `PLib::BasicArray<PLib::HPoint_nD<float, 3> >::~BasicArray()'
./src/tesst.o: In function `Vector':
/usr/include/nurbs++/vector.h:74: undefined reference to `PLib::BasicArray<float>::BasicArray(int)'
./src/tesst.o: In function `~Vector':
/usr/include/nurbs++/vector.h:80: undefined reference to `PLib::BasicArray<float>::~BasicArray()'
/usr/include/nurbs++/vector.h:80: undefined reference to `PLib::BasicArray<float>::~BasicArray()'
./src/tesst.o:(.rodata._ZTVN4PLib6VectorIfEE[vtable for PLib::Vector<float>]+0x10): undefined reference to `PLib::BasicArray<float>::reset(float)'
./src/tesst.o:(.rodata._ZTVN4PLib6VectorINS_9HPoint_nDIfLi3EEEEE[vtable for PLib::Vector<PLib::HPoint_nD<float, 3> >]+0x10): undefined reference to `PLib::BasicArray<PLib::HPoint_nD<float, 3> >::reset(PLib::HPoint_nD<float, 3>)'
collect2: ld returned 1 exit status
make: *** [tesst] Fehler 1


Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

Danke schonmal im Voraus!
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 20. Mai 2011 20:14   Titel:

Es reicht zur Einbindung einer Library nicht, im Quelltest die entsprechenden Includes zu setzen. Man muss auch beim Linken das Library-Binary dazutun. Wenn du dynamisch linken willst, und die Library libxyz.so heißt, musst du beim Linker-Aufruf den Parameter -lxyz hinzufügen. Liegt die Library nicht im Library-Suchpfad, musst du außerdem den Parameter -LVerzeichnis hinzufügen.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Thodin
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2011 14:53   Titel:

Wow, vielen Dank!
Darauf wär ich als Programmier Anfänger alleine nie gekommen, jetzt funktioniert alles Wink

Gruß, Thodin
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - C Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy