Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
[gelöst] SSH oder VPN Verbindung zu Debian Laptop und Debian Server

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Puma



Anmeldungsdatum: 02.05.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 02. Mai 2012 11:45   Titel: [gelöst] SSH oder VPN Verbindung zu Debian Laptop und Debian Server

Hallo Leute,

bitte entschuldigt, der Titel ist nicht unbedingt toll, weil noch ein dritter Faktor dazu kommt, aber so viel Platz ist nicht.

Na dann. Zuerst einmal möchte ich schreiben, dass ich bezüglich Netzwerk ein absoluter Neuling bin. Ich habe mir zwar
schon sehr viele Infos geholt und auch schon erfolgreich was eingerichtet (glaube ich), aber über SSH oder VPN gibt
es noch sehr viele Fragen.

Ich würde gerne wissen, wie Ihr folgendes Szenario umsetzen würdet.
Vorhandene Komponenten:
1.) Debian 6.0.4 Stand Pc (soll als Server dienen)
2.) Debian 6.0.4 Laptop
3.) Router (ich weiss noch nicht welchen, im Moment zu Hause ein Thomson)
4.) Win7 (mit dem ich den Server fernbedienen kann)

Was sein sollte:
Der Server ist nur selten "online", also nur ab und zu per Stick.
Mit diesem kann ich mich über Win7 (wenn er online ist) per "Putty und Xming" verbinden, ansonsten ist/sollte alles "offline" sein.

Also der Server steht dann in einem Raum mit einem Wlan Stick, mit dem dann auf den Router zugegriffen wird und dann auf den Laptop.
Umgekehrt natürlich auch.
Vom Laptop aus sollten die Benutzer, wenn sie angemeldet sind, alles machen können, als ob sie selbst am Server sitzen, also etwas schreiben,
Programme ausführen, Bilder kopieren, löschen, Dokumente ertsellen, löschen usw. .. können. Klar, dies ist eine "Rechte" Frage, aber geht das so?

Die Fragen sind:
Wie verbindet man einen Debian Laptop mit einem Debian Desktop?
Obwohl kein (nicht immer) Internetzugang vorhanden ist, ist eine VPN oder
SSH Verbindung enpfehlenswert?

Ist vielleicht etwas durcheinander, aber eventuell weiss jemand was ich meine.

Ich würde auch nicht per PN über ein kleines Taschengeld zurück schrecken, wenn mir jemand helfen kann.

Gruß, Puma


Zuletzt bearbeitet von Puma am 09. Mai 2012 14:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 02. Mai 2012 21:06   Titel:

Du musst dir klar werden, welche Software die Benutzer auf dem Server ausführen sollen. Sollen es Kommandozeilenprogramme sein, reicht eine ssh-Verbindung, sollen auf dem Server einzelne GUI-Anwendungen gestartet und deren Fenster jeweils auf dem Laptop angezeigt und bedient werden, so geht dies mit ssh -X. Willst du den ganzen Desktop des Servers in einem Fenster auf dem Laptop sehen, kannst du dazu x2x oder z.B. auch x11vnc benutzen.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy