Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
 Registrieren
    Profil      Private Nachrichten   Login
Zeitmessung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beacher_pille88



Anmeldungsdatum: 28.03.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 28. März 2012 12:11   Titel: Zeitmessung Antworten mit Zitat

Hallo liebe Forengemeinde,

ich hoffe, ich stoße hier auf freundliche (und kompetente) Mitglieder Wink

Ich bin Linux-Neuling und brauche es aber für eine Projektaufgabe um Bereich der Netzwerke:

Ich soll über einen langen Zeitraum messen, wie die Verzögerungsschwankung aussieht auf der Strecke von Deutschland --> Australien.

Ich hatte die Idee, es mit einem Ping zu lösen, jedoch wurde diese Idee in anderen Foren schon zerfetzt Smile

Wie würdet ihr dieses Problem angehen?



vlg
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3456

BeitragVerfasst am: 28. März 2012 14:21   Titel: Antworten mit Zitat

Warum soll ping schlecht sein? So unkonkret wie die Aufgabenstellung ist wäre das genau mein Werkzeug der Wahl.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

komsomolze



Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 426

BeitragVerfasst am: 31. März 2012 8:40   Titel: Antworten mit Zitat

Unser Flug nach Sidney geht über Paris - Washington - Chicago,
bitte schalten Sie ihre Verschlüsselung ein:
Code:

# ping germanembassy.org.au
PING germanembassy.org.au (68.65.248.2) 56(84) bytes of data.
64 bytes from germanembassy.org.au (68.65.248.2): icmp_req=1 ttl=55 time=169 ms
64 bytes from germanembassy.org.au (68.65.248.2): icmp_req=2 ttl=55 time=169 ms
^C
--- germanembassy.org.au ping statistics ---
3 packets transmitted, 2 received, 33% packet loss, time 2003ms
rtt min/avg/max/mdev = 169.140/169.470/169.801/0.527 ms


# traceroute germanembassy.org.au
traceroute to germanembassy.org.au (68.65.248.2), 30 hops max, 60 byte packets
...
...
 3  217.0.118.173 (217.0.118.173)  48.187 ms
 4  87.186.249.6 (87.186.249.6)  51.722 ms
 5  b-ea6-i.B.DE.NET.DTAG.DE (62.154.47.66)  57.672 ms
 6  194.25.210.46 (194.25.210.46)  60.851 ms
 7  vl-3205-ve-136.ebr2.Berlin1.Level3.net (4.69.161.13)  73.635 ms
 8  4.69.200.173 (4.69.200.173)  70.799 ms
 9  ae-24-24.ebr1.Dusseldorf1.Level3.net (4.69.143.193)  73.992 ms
10  ae-47-47.ebr2.Frankfurt1.Level3.net (4.69.143.174)  76.698 ms
11  ae-92-92.csw4.Frankfurt1.Level3.net (4.69.140.30)  86.008 ms
12  ae-91-91.ebr1.Frankfurt1.Level3.net (4.69.140.13)  80.805 ms
13  ae-45-45.ebr2.Paris1.Level3.net (4.69.143.134)  92.631 ms
14  ae-44-44.ebr2.Washington1.Level3.net (4.69.137.62)  173.876 ms
15  ae-5-5.ebr2.Washington12.Level3.net (4.69.143.222)  176.493 ms
16  ae-6-6.ebr2.Chicago2.Level3.net (4.69.148.146)  195.679 ms
17  ae-22-52.car2.Chicago2.Level3.net (4.69.138.165)  193.058 ms
18  KRAMER-CEIL.car2.Chicago2.Level3.net (4.26.47.58)  195.540 ms
19  . (206.212.240.22)  170.055 ms
20  *
21  *
22  *
23  *
24  *
25  *
26  *
27  *
28  *
29  *
30  *
traceroute ist dann nicht das Werkzeug der Wahl.
_________________
mfg komsomolze
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

carlay



Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 18. Jun 2012 9:48   Titel: Antworten mit Zitat

Guck dir mal Pingdom.com an. Da kannst du dir sicher das ein oder andere Abgucken was Latenz angeht
_________________
Mein neues Projekt ist eine eBook Reader Test Webseite.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy