Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
OS unabhängiger Bootloader

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DH



Anmeldungsdatum: 19.02.2006
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 21. Okt 2012 15:43   Titel: OS unabhängiger Bootloader

Hi,

ich verpasse meinem Rechner eine volumiöse Festplatte.

Würde nun gerne einen universellen Bootloader installieren, um verschiedene Systeme auf einer realen Hardware zu installieren.

Dachte an 'Super Grub', aber das scheint's nicht zu sein.

Hat jemand einen Tipp?

Danke - Dieter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Phoenix



Anmeldungsdatum: 12.10.2008
Beiträge: 582
Wohnort: HSK

BeitragVerfasst am: 21. Okt 2012 17:29   Titel:

Hallo DH,

mir fallen im Moment nur GAG http://members.iinet.net.au/~herman546/p12.html oder Plop http://www.plop.at/de/bootmanager.html als Bootmanager ein. Soweit ich weiß, können die aber zumindest bei Linux nur den in / integrierten Grub bzw. Grub2 starten, welcher dann sein System in Betrieb nimmt. Der Grub muß dazu aber aus dem MBR wegbleiben.

Aber: ich garantiere für nichts...Rolling Eyes

Viel Erfolg

Phoenix

Weitere Links:
http://www.gambaru.de/blog/2011/07/07/mehr-als-hilfreich-plop-bootmanager/

http://en.wikipedia.org/wiki/GAG_%28boot_loader%29
http://gag.sourceforge.net/
http://www.linuxquestions.org/questions/linux-newbie-8/gag-graphical-boot-manager-install-371511/
_________________
Für kein Tier tut man so viel wie für die Katz!

3 BS aktuell
openSUSE 13.1-64 KDE auf Hauptplatte
Mageia 4-64 KDE auf USB- Platte
openSUSE 13.1-64 KDE auf USB- Platte mit Starter BodhiLinux 1.4.0
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hastifranki



Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 252

BeitragVerfasst am: 21. Okt 2012 17:34   Titel:

Hallo,

Grub2 (mit Chainloader) sollte ausreichend universell sein. Da man einen Bootloader auch konfigurieren möchte, benötigt man dafür eine OS-Abhängigkeit.

Viele Grüße
Frank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

DH



Anmeldungsdatum: 19.02.2006
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 21. Okt 2012 18:01   Titel:

Danke für Eure Mitteilungen.

Aus OS/2 Zeiten kenne ich so etwas.

Plop schaue ich mir mal an.

Chainloadermäßig müßte aich etwas gehen.

Muß eben testen.

Thanks - Dieter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Phoenix



Anmeldungsdatum: 12.10.2008
Beiträge: 582
Wohnort: HSK

BeitragVerfasst am: 21. Okt 2012 23:34   Titel:

Hallo,

unabhängig von diesem Thread habe ich heute nach einem Editor für Grub 2 geforscht.

Ergebnisse:

http://www.linux-community.de/Internal/Artikel/Print-Artikel/LinuxUser/2012/07/Bootmanager-konfigurieren-mit-dem-Grub2-Editor (nur tlw. zugänglich)
http://www.berens.net/2011/02/grafischer-editor-fur-grub2-in-ubuntu/
http://tipsde.blogspot.de/2011/04/so-konfigurieren-sie-den-linux-grub2.html (Googledeutsch)
http://kanotix.com/index.php?name=PNphpBB2&file=viewtopic&p=174994
http://sourceforge.net/projects/kcm-grub2/files/
https://launchpad.net/grub-customizer

Unabhängig davon gibt es etliche Tipps im Netz zur Konfiguration des Grub 2.

Viel Spaß

Phoenix
_________________
Für kein Tier tut man so viel wie für die Katz!

3 BS aktuell
openSUSE 13.1-64 KDE auf Hauptplatte
Mageia 4-64 KDE auf USB- Platte
openSUSE 13.1-64 KDE auf USB- Platte mit Starter BodhiLinux 1.4.0
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

DH



Anmeldungsdatum: 19.02.2006
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 30. Okt 2012 17:03   Titel:

Vielen Dank für Eure Beiträge,

ich werde Grub2 benutzen, für Testsysteme Super Grub.

Alles Andere hat mir nicht gefallen.

Gruß - Dieter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy