Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
crontab-datei zu cronbase-datei konvertieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ups
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2013 7:24   Titel: crontab-datei zu cronbase-datei konvertieren

Hallo,

ich suche eine elegante Lösung, um vorhandene crontab-Dateien (/var/spool/crontab/..) nach dem Format zu den unter /etd/cron.d/ verwendenten Format zu konvertieren.

Eigentlich kommt nur noch der User zwischen Zeitangabe und Befehl.
Der Header darf glaube ich, nicht verändert werden, sonst funktioniert crontab nicht?

Gruß
ups
 

ups
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2013 8:58   Titel: meine lösung

Also meine Lösung, mehr oder weniger elegant.....

Aktive Zeilen ausschneiden:
Code:
sed -e '/^#.*/d' crondatei > temp_neu-crondatei

Zeilenzahl ermitteln:
Code:
ZZ=`cat temp_neu-crondatei`

Datei zerschneiden:
Code:
cut -d" " -f1-5 temp_neu-crondatei > temp1_neu-crondatei
cut -d" " -f6-15 temp_neu-crondatei > temp2_neu-crondatei

Userdatei generieren:
Code:
for ((i=1; i<=$ZZ; i++)); do echo "root" >> temp_user; done

Datei zusammenführen:
Code:

paste temp1_neu-crondatei temp_user temp2_neu-crondatei > neu-crondatei


Na, ja, es funktioniert...

Gruß
ups
 

ups
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2013 9:14   Titel: kleine korrektur

Code:
ZZ=`cat temp_neu-crondatei |wc -l`
 

ups
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2013 17:48   Titel: nachtrag 2

Noch'n Nachtrag. Hat auf SLES funktinioniert, bei openSuse schein die Crontab-Datei anders zu arbeiten. E sind mehr Leerzeichen als Feldtrenner oder SLES arbeitet mit Tabs. Habe es nicht weiter untersucht, sondern einfah doppelte Leerzeichen entfernt:
Code:
sed -e '/^#.*/d' crondatei > temp_neulz-crondatei
cat temp_neulz-crondatei | tr -s " " > cat temp_neu-crondatei


- have a ot of fun -
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy