Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
agorum® und medneo realisieren Radiologieinformationssystem (RIS)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Nachrichten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
oliver.schulze



Anmeldungsdatum: 05.08.2010
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 16. Mai 2013 13:24   Titel: agorum® und medneo realisieren Radiologieinformationssystem (RIS)

Radiologische Prozesse sind komplex und Patientendaten hochsensibel. Um trotzdem eine zentrale und schnelle Bereitstellung der Informationen zu gewährleisten, bedarf es einer sicheren, individuellen Lösung. Dies hat die agorum® Software GmbH gemeinsam mit der medneo GmbH umgesetzt: Aus der Kooperation entstand, auf Basis des DMS agorum® core, ein webbasiertes Radiologieinformationssystem (RIS) zur Verwaltung und Steuerung von Patientendaten und -prozessen – sowohl innerhalb von Diagnostikzentren als auch teleradiologisch. Dazu findet im Rahmen des Open-IT Summits am 22. Mai 2013 ein Vortrag statt: Vertreter der Partner sprechen unter anderem über die Realisierung des Projekts und über die Umsetzung der elektronischen Steuerung von Patientenaufträgen.

Ostfildern 08.05.2013
– Das Radiologieinformationssystem der medneo GmbH dient dazu, medizinischen Praxen und Einrichtungen Informationen der Patienten sowie Diagnosedaten zeitnah und sicher elektronisch zur Verfügung zu stellen. Das webbasierte Programm auf Basis des Open Source Dokumentenmanagement-Systems agorum® core bildet voll digitalisierte Patientenakten ab und ermöglicht, komplette Patientenaufträge elektronisch abzuwickeln. So können zum Beispiel Informationen schnell zwischen überweisenden Fachärzten und Radiologen ausgetauscht werden.

„Bei der Umsetzung des Projekts galt es, eine hohe Sicherheit der sehr sensiblen Patientendaten zu gewährleisten“, so Oliver Schulze, Geschäftsführer und Entwicklungsleiter der agorum® Software GmbH. „Unsere Lösung bietet ein ausgefeiltes Berechtigungssystem, um den Zugriff auf die Daten zu sichern. Medizinische Einrichtungen können so regeln, welche Organisationen und Personen einen Zugang auf das System erhalten“, so Schulze weiter. Darüber hinaus können mit dem Radiologieinformationssystem individuelle Schnittstellen zu unterschiedlichsten Partnern im Versorgungsprozess des Patienten realisiert werden. Die Basis agorum® core ermöglicht hierbei unter anderem, das Informationssystem problemlos an die jeweilige IT-Infrastruktur und so verschiedene Endgeräte wie PCs, Smartphones oder Tablets anzubinden.

Das Radiologieinformationssystem von medneo bietet vielfältige Funktionen für die Verwaltung der Patientendaten und zur Abwicklung von Patientenaufträgen – von der Zuweisung bis zur Diagnose. Zudem kann es an medizintechnische Großgeräte, wie Magnetresonanztomographen (MRT), gekoppelt werden und so standardisierte Geräteparameter in den Geräten direkt steuern. Es erleichtert aber auch organisatorische Aufgaben in medizinischen Einrichtungen: Es bietet beispielsweise Termin- und Adressmanagement und übernimmt die Kodierung medizinischer Leistungen.


Terminhinweis:
Vortrag der agorum® Software GmbH und der medneo GmbH
Vortragsreihe Case Study/Best Practice
Wann: Mittwoch, 22. Mai 2013, 12.00 Uhr
Wo: Messegelände Berlin

Weitere Informationen zum Open-IT Summit:
http://www.open-it-summit.de/

Weitere Informationen zum den beteiligten Unternehmen:
http://www.agorum.com/
http://www.medneo.de/


Mehr über die agorum® Software GmbH und das Produkt agorum® core:
Die agorum® Software GmbH ist der Hersteller des Open Source Dokumentenmanagement-Systems agorum® core. Das Unternehmen existiert seit 1998 in Ostfildern/Nellingen, ganz in der Nähe des Stuttgarter Flughafens. Ab 2002 begann die Entwicklung von agorum® core – 2008 entschieden die beiden Geschäftsführer, Rolf Lang und Oliver Schulze, das DMS als Open Source Software anzubieten. Seither hat sich agorum® core als hochflexibles und einfach zu bedienendes Dokumentenmanagement-System/Enterprise-Content-Management-System im Markt etabliert. Vertrieben und integriert wird das DMS direkt über den Hersteller oder über die rund 50 Vertragspartner in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz.

Pressekontakt:
agorum® Software GmbH
Stefan Röcker / Natalie Schweizer
E-Mail: stefan.roecker@agorum.com / natalie.schweizer@agorum.com
Vogelsangstr. 24
73760 Ostfildern
Telefon: +49 711 358718-40
Telefax: +49 711 3461063
http://www.agorum.com
_________________
Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core: http://www.agorum.com
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Nachrichten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy