Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Installiertes system vervielfältigen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Knut K.
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Aug 2013 8:57   Titel: Installiertes system vervielfältigen

Hallo,

wie kann ich am Besten ein installiertes System (Suse) auf ein anderen PC migrieren?

Der andere PC hat unterschiedliche Hardware und auch die Software soll dem Softwarestand bzgl. Updates, Drittsoftware usw. vom Ursprungs-PC entsprechen.

Vielleicht eine installierbare Live-DVD erstellen?

LG Knut. K
 

Phoenix



Anmeldungsdatum: 12.10.2008
Beiträge: 582
Wohnort: HSK

BeitragVerfasst am: 14. Aug 2013 17:07   Titel: Re: Installiertes system vervielfältigen

Knut K. hat folgendes geschrieben::

wie kann ich am Besten ein installiertes System (Suse) auf ein anderen PC migrieren?

Der andere PC hat unterschiedliche Hardware und auch die Software soll dem Softwarestand bzgl. Updates, Drittsoftware usw. vom Ursprungs-PC entsprechen.

Vielleicht eine installierbare Live-DVD erstellen?. K

Hallo Knut,

mir fällt zunächst nur ein, das Linuxwerkzeug dd zu nutzen- dazu müssen aber beide Rechner nebeneinander stehen.

Immerhin sollte unter Linux auch möglich sein, ein Image zu erzeugen, und das auf die andere Festplatte wieder herzustellen.

Ob es jetzt zweckmäßig wäre, mit dd eine Kopie auf eine externe USB- Platte zu setzen, wäre eine weitere Idee. Ich hab z.B. eine Festplatte in einem USB- Gehäuse eingebaut; die wäre nach der Übertragung leicht auszubauen und im neuen Rechner einzubauen, auch als 2. Platte.

Kommst Du mit den Ideen weiter? Ich kann leider nicht detaillierter helfen, weil ich sowas noch nicht probiert habe...

Viel Erfolg

Phoenix
_________________
Für kein Tier tut man so viel wie für die Katz!

3 BS aktuell
openSUSE 13.1-64 KDE auf Hauptplatte
Mageia 4-64 KDE auf USB- Platte
openSUSE 13.1-64 KDE auf USB- Platte mit Starter BodhiLinux 1.4.0
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Knut K.
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Aug 2013 8:39   Titel:

Danke, das funktioniert bestimmt bei identischen PCs.

Ich glaube, hier ist Suse etwas im Nachteil gegenüber Mandriva. Hier ibts das Script mklivecd.
Bei Debian gab es mal remastersys.....

Bleibt vielleicht nooh Live Kit : http://www.linux-live.org/

LG Knut K.
 

flori
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Aug 2013 8:51   Titel: hhmmm

Beim System ohne X sollte es mit einfachen kopieren auch laufen, solange beim Start des neuen PCs auch keine anderen Module benötigt werden. Die dann ggf. vorher im alten Sytem mit Einbauen -> initrd neu bauen.

Bei Verwendung von X sollte wohl dann die Erkennung neu gestartet werden, aber keine Ahnung wie das auf neueren Systemen funktioniert....

habe o lot of fun
 

flori
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Aug 2013 11:01   Titel: untested

Ungetestet: Gibt da noch ein Live Projekt http://www.tux2live.org/
Und die Live-DVD dann installieren ..... ??
 

Knut K.
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Aug 2013 22:01   Titel: mist

Ja Mist,

http://www.tux2live.org/ ist nur für Kernel 2.6 zu gebrauchen und llinux-ivecd.org crasht das System ;(
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy