Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Shellausgabe mdadm --detail /dev/md0 in Datei oder Variable speichern

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
urgi
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2015 10:06   Titel: Shellausgabe mdadm --detail /dev/md0 in Datei oder Variable speichern

Hallo,

ich möchte gern die Ausgabe des Befehls
Code:
mdadm --detail /dev/md0

in eine Datei speichern. Bin wohl irgendwie nicht gut drauf.
Wem gekingt es? Und wie Wink

Gruß
urgi
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 21. Apr 2015 13:53   Titel:

Das kommt auf die Shell an. Aber bei den meisten Shells geht Ausgabeumlenkung mit > bzw. für die Fehlerausgabe mit 2>
Code:

# mdadm --detail /dev/md0 >datei

Oder für die Fehlerausgabe
Code:

# mdadm --detail /dev/md0 2>datei

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

urgi
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2015 9:15   Titel: ok

Danke, die 2. Lösung ist dann die richtige für die Bash.
VG
urgi
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy