Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
OpenTuesday: Frontend-Entwicklung mit Eclipse Scout
Kalender Index Wochenansicht Jahresansicht Termin suchen Termin melden

OpenTuesday: Frontend-Entwicklung mit Eclipse Scout

Beginn:Di, 1. Dezember 2015
Ende:Di, 1. Dezember 2015
Uhrzeit:18:00 - 20:00
Dauer:1 Tag
Ort:8005 Zürich
Art:Vortrag
URL:www.digicomp.ch

Geschäftsanwendungen sind für den effizienten Betrieb jeder grösseren Organisation unumgänglich. In der Praxis aber sind sie aufwändig in der Wartung. Grund dafür ist häufig der unbedarfte Einsatz der damals gerade angesagten Technologien.

Diese Technologien sind in der Zwischenzeit aber bereits zur Legacy-Technologie mutiert.

Genau an der Stelle setzt das Open Source Framework Eclipse Scout an. Geschäftsprozesse und das Layout der Benutzeroberfläche werden mit Java gegen das Scout-Anwendungsmodell entwickelt und sind somit nicht an spezifische UI-Technologien gebunden. Das Scout Framework setzt die Benutzeroberfläche dann erst zur Laufzeit mit einer konkreten UI-Technologie um. Dank diesem modellbasierten Ansatz stellen Technologieänderungen für Scout-Anwendungen keine Bedrohung dar. Scout-Anwendungen konnten sich in den letzten Jahren zum Beispiel von reinen Desktop-Anwendungen zu Web-Anwendungen weiterentwickeln, die sich nun auch auf mobilen Geräten gut bedienen lassen.

Agenda

  • Geschichte und Hintergrund des Eclipse Scout Frameworks
  • Demo einer Scout-Client-Server-Anwendung
  • Technische und fachliche Modularisierung mit Scout
  • HTML5 Frontends mit Scout
  • Use Case I: Kommerzielle CRM-Anwendung auf Basis Eclipse Scout
  • Use Case II: Frontend-Modernisierung von JSP nach Eclipse Scout

LUGs in der Umgebung (Umkreis 50km)

 

Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten