Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Linux Expo Ulm 2016 / LinuxPresentationDay 2016.2
Kalender Index Wochenansicht Jahresansicht Termin suchen Termin melden

Linux Expo Ulm 2016 / LinuxPresentationDay 2016.2

Beginn:Sa, 22. Oktober 2016
Ende:Sa, 22. Oktober 2016
Uhrzeit:09:30 - 20:00
Dauer:1 Tag
Ort:89077 Ulm
Art:Messe
URL:www.linux-presentation-day.de

Linux Expo Ulm 2016 / LinuxPresentationDay 2016.2 im Blautal-Center Ulm, Samstag 22.10.2016, 09:30 Uhr – 20:00 Uhr - "Where .com meets .org" war gestern – bei uns heißt es "Pinguin trifft Spatz"

Die Linux Expo Ulm meldet sich zurück – nach grob 12 Jahren Pause, nun in Ko­operation mit dem LinuxPresentationDay und an einem neuen Standort, dem Blautal-Center Ulm. Im Gegensatz zu den restlichen Veranstaltungen des LinuxPresentationDays, findet die Linux Expo Ulm nicht in Hochschul- oder Firmenräumen statt, son­dern in einer Shopping Mall, parallel zum dortigen regulären samstäglichen Ge­schäftsbetrieb. Ziel ist, einen möglichst großen Querschnitt der Ulmer Bevölkerung zu errei­chen, von Hausfrau/Hausmann über Angestellte bis zu AbteilungsleiterInnen und FirmenchefInnen.

All diese sollen "en passant", während ihrer Samstagseinkäufe:

* sehen, dass es jenseits von Microsoft Windows und Apple OS X noch weitere – und sogar kostenlose – Betriebssysteme gibt

* vorgeführt bekommen, auf welche verschiedenen Arten Linux für sie nützlich sein kann, im Unternehmen wie auch privat

* sich bewusst werden, dass * es für Linux auch professionelle, kommerzielle Support- Angebote gibt, die denen für Microsoft und Apple in nichts nachstehen, und * es sich deswegen mindestens genauso gut für den Firmeneinsatz eignet, wenn nicht sogar noch besser

* darauf aufmerksam gemacht werden, dass sie vielleicht schon längst Linux nutzen, ohne sich darüber im Klaren zu sein: * auf ihrem Android-Mobiltelefon oder -tablet, * auf ihrem neuen Flachbild-Fernseher, * im Entertainmentsystem ihres Autos, * oder sogar in ihrer Waschmaschine!

* erkennen, dass man nicht vor der Wahl "entweder/oder" steht, sondern sich das beste aus den verschiedenen Welten zusammenstellen kann: zum Beispiel Windows auf den Clients und Linux auf den Servern, oder umgekehrt

Den ganzen Tag über werden Vorträge zu diversen Themen rund um Linux, Freie Software, 3D-Druck, Freifunk und "Reparieren statt Wegwerfen" stattfin­den. Parallel dazu gibt es Ausstellerstände zu den genannten Themen, an denen man sich genauer informieren kann. Es werden sowohl kommerzielle als auch ehrenamtliche Aussteller anwesend sein, der Eintritt ist frei.

LUGs in der Umgebung (Umkreis 50km)

 

Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten