Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Mo, 26. November 2001, 18:43

URLs in Mutt

In Kombination mit dem Programm urlview ist auch mit Mutt das möglich, was man sonst nur von grafischen E-Mail-Clients erwarten würde.

Die meisten solchen Clients zeigen URLs in Plain-Text E-Mails als Links an und starten beim Anklicken das passende Programm, damit man eine URL nicht via Copy&Paste in ein anderes Programm übertragen muss. Das Programm urlview stellt vergleichbare Funktionalität auch für Konsolen-Clients wie Mutt bereit.

Dazu trägt man in eine Mutt-Konfigurationsdatei (z.B. .muttrc) das folgende Kommando ein, durch das die Tastenkombination Strg+b einen Aufruf von urlview ausführt:

macro index \cb "|urlview\n"

Nun muss nur noch urlview konfiguriert werden. Das muss jeder seinen eigenen Vorlieben entsprechend tun, da die Geschmäcker bezüglich der Browser weit auseinandergehen. Ich bevorzuge es beispielsweise, meinen Lieblingsbrowser w3m in einem neuen screen-Terminal zu starten, d.h. es müsste ein Kommando der Form "screen w3m $URL" ausgeführt werden. Daher steht in meiner .urlview:

REGEXP ((ht|f)tp:(//)?[^ >"\t]*|www\.[-a-z0-9.]+)[^ .,;\t>">]

COMMAND screen w3m "%s"

Die Zeichenfolge %s wird von urlview stets durch die jeweilige URL ersetzt. Der reguläre Ausdruck erkennt http- und ftp-Adressen.

Die Bedienung von urlview ist weitgehend intuitiv: Mit den Pfeiltasten können Sie eine URL wählen, mit Enter wird das jeweilige Kommando ausgeführt (Sie haben dabei die Möglichkeit, die URL zuvor noch zu editieren) und mit q wird das Programm verlassen.

Kommentare (Insgesamt: 31 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Re: Kurztipp: URLs in Mutt (tabo, So, 2. Dezember 2001)
andere (ich finde, viel schlauere) Lösung (Anonymous, Di, 27. November 2001)
Re: Re: Kurztipp: URLs in Mutt (Wolfgang, Di, 27. November 2001)
Re: Re: Kurztipp: URLs in Mutt (Anonymous, Di, 27. November 2001)
Re: Re: Kurztipp: URLs in Mutt (Ronny Buchmann, Di, 27. November 2001)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten