Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Fr, 31. Dezember 1999, 00:12

Tastatur konfigurieren

Wer sich schon immer durch die CAPS-LOCK-Taste gestört gefühlt hat, weil er ab und zu versehentlich draufgekommen ist und dann alles in Großbuchstaben erscheint, bis man es bemerkt, der kann die CAPS-LOCK-Taste auch zu einer zweiten Escape-Taste machen (da Escape ja an den Rand der Tastatur verbannt wurde).

Dazu muss die Datei

/usr/lib/kbd/keymaps/i386/qwertz/de-latin1.kmap.gz

zuerst entpackt (gzip -d de-latin1.kmap.gz) und dann editiert werden, wobei einfach CapsLock durch Escape zu ersetzen ist. Danach muss die Datei wieder komprimiert werden (gzip de.latin1.kmap).

Über diese Datei kann man die komplette Tastatur beliebig konfigurieren. Die Windows/Pinguin-Tasten haben die Keycodes 115, 116 und 117 (von links nach rechts).

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten