Login


 
Newsletter
Di, 11. April 2000, 22:08

Deutsche Man-Pages einrichten

Fast jede der aktuellen Distributionen liefert die deutschen Versionen der Manualpages mit, aber nicht jede Distribution setzt die Variable für MANPATH auf die deutsche Sprache.

Von Pawel

Hier die Lösung:

1. Schritt:
Installation der deutschen Manualpages, falls diese noch nicht eingerichtet wurden. Danach muss ermittelt werden, wo sich die installierten Manpages befinden. Meistens in den Verzeichnissen /usr/man/de oder /usr/man/de_DE.

2. Schritt
Mit dem Aufruf

manpath -c

wird der Pfad für die Manualpages gezeigt. Beispiel:
/usr/local/man:/usr/share/man:/usr/X11R6/man:/usr/lib/perl5/man

Oder wenn die Umgebungsvariable $MANPATH schon existiert:

echo $MANPATH

3. Schritt
Die Umgebungsvariable $MANPATH muss gesetzt bzw. angepasst werden

MANPATH=/usr/man/de:/usr/local/man:/usr/share/man:/usr/X11R6/man:/usr/lib/perl5/man
export MANPATH

4. Schritt
Nach dem Testen sollte nun alles fertig sein. Wenn alles funktioniert, sollte man das in die /etc/profile oder ~/.profile eintragen. Hier wieder muss man sich ein bisschen umsehen. Wenn die Umgebungsvariable $MANPATH schon gesetzt ist, sollte man diese nur anpassen, so dass in /usr/man/de gesucht wird. Wenn jedoch die Variable nicht gesetzt ist, wird folgendes eingetragen:

MANPATH=/usr/man/de:/usr/local/man:/usr/share/man:/usr/X11R6/man:/usr/lib/perl5/man
export MANPATH

Nach dem nächsten Booten genießt man die deutschen Manualpages.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten