Login


 
Newsletter
Do, 13. Januar 2000, 00:21

Verschiedene Hintergrundbilder in Sawfish

Bei Sawfish ist es nicht vorgesehen, pro Workspace ein eigenes Hintergrundbild zu definieren. Mit einem kleinen Griff in die Trickkiste ist jedoch auch dieses »Problem« zu lösen.

Man legt einfach ein Verzeichnis (.backgrounds) im Homeverzeichnis des Users an und packt dort die in Frage kommenden Bilder hinein. Zum Einstellen der Hintergrundbilder braucht man jetzt noch ein Hilfsprogramm, z.B. Esetroot (gehört zu Eterm), xsetroot oder ein anderes.

Nun fügt man folgendes Lisp-Schnipsel (Sawfish basiert auf Lisp) an die Datei .sawfishrc (zu finden im Home-Verzeichnis des Benutzers. Falls nicht, einfach anlegen) an.

;;
;; Verschiedene Hintergrundbilder pro Workspace
;;
(system "Esetroot $HOME/.backgrounds/1")
(defun change-workspace-background ()
 (cond
 ((= 0 current-workspace) (system "Esetroot $HOME/.backgrounds/1"))
 ((= 1 current-workspace) (system "Esetroot $HOME/.backgrounds/2"))
 ((= 2 current-workspace) (system "Esetroot $HOME/.backgrounds/3"))
 ((= 3 current-workspace) (system "Esetroot $HOME/.backgrounds/4"))))
(add-hook 'enter-workspace-hook change-workspace-background)

Erklärt sich eigentlich selber, oder?

Als erstes setzen wir mal Bild 1 als Vorgabehintergrund. Dann definieren wir die entsprechenden Bilder der Workspaces. Anzahl an die eingestellten Workspaces anpassen (bei mir 4). 1 - 4 sind der Einfachheit wegen Links auf die gewünschten Bilder. Tja, und mit der letzten Zeile veranlassen wir den automatischen Wechsel der Bilder bei Wechsel der Workspaces.

Viel Spaß damit.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten