Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Di, 20. Juni 2000, 01:14

DVD-Videos in DivX;-) AVIs umwandeln

Dieser Tipp beschreibt das Umwandeln von DivX-Videos in AVIs.

Dazu braucht's:

1. einen PC mit Linux - was sonst :-)
2. natürlich mit DVD-Laufwerk
3. und natürlich die passende Software:

- avifile (sollte bei deiner Distri dabei sein, sonst http://divx.euro.ru/)
- die dazugeörigen Win-Codecs "Binaries" (http://divx.euro.ru/)
nach /usr/lib/win32/ entzippen
- DivXripper (http://www.geocities.com/he11storm/)
entpacken; make && make install.
ACHTUNG: DivXripper braucht root-Privilegien um auf verschlüsselte DVDs
zuzugreifen! Also als root starten, 'suid'-bit setzen oder 'sudo' verwenden!

4. DVD mounten (z.B. nach /DVD/)
5. DivXripper starten mit:
"DivXripper -d -o /DVD/video_ts/vts_01_0.ifo"
# Anmerkung: Auf einer meiner DVDs war es "vts_02_0.ifo"!

6. Die DivXbitrate - Qualität ./. Quantität
Hier das Ergebnis meiner Tests:

bitrate quality MB/10 minutes of video
----------------------------------------------------------
-d 1800 (default) low ca. 32
-d 3000 VHS-like ca. 47
-d 4000 pretty good ca. 58

"-d 4000" liefert ein IMHO brauchbares Ergebnis, aber Vorsicht: sind die
Filme laenger als 100 Minuten und sollen auf CD gebrannt werden, könnte es knapp
werden. Also lieber "-d 3500" oder so verwenden.

7. Der MP3-Parameter

Moegliche Werte für '-m' sind:
MPEG1 samplerates(kHz): 32 44.1 48
bitrates(kbs): 32 40 48 56 64 80 96 112 128 160 192 224 256 320

MPEG2 samplerates(kHz): 16 22.05 24
bitrates(kbs): 8 16 24 32 40 48 56 64 80 96 112 128 144 160

Habe ich aber nicht mit rumgespielt. Der default von 128 hoert sich gut an.
Wahrscheinlich kann man problemlos '-m 96' setzen, um kleinere AVIs zu erzeugen.
(Und bei Musikvideos natürlich hochdrehen). Naja, jeder hat so seine Lieblings-MP3
Einstellungen.
#Anmerkung: DivXripper zeigt die MP3 Bitrate beim Start an:
"Setting bit rate to 16000 128". Die DivX-Bitrate wird jedoch nicht angezeigt.


8. Das entstandene AVI mit aviplay (aus dem avifile-Paket) ansehen oder auf CD archivieren
oder was auch immer!

Viel Spass!

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten