Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Mi, 12. Januar 2005, 21:55

Wikipedia offline via MySQL und Apache

Ich habe kein Internet zu Hause und will nicht auf Wikipedia verzichten, deswegen habe ich versucht, mir die Bibliothek offline verfügbar zu machen.

Es gibt zwar von der digitalen Biliothek eine CD mit einem Snapshot der Wikipedia, die aber nur unter Windows (und wine) läuft. Für Linux gibt es nur eine Beta der DigiBib, die aber anscheinend nur unter SUSE mit KDE läuft (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikipedia-CD).

Die Wikipedia mit einem Bot herunterzuladen, funktioniert nicht, weil deren Server das abblockt. Es ist aber möglich, einen MySQL-Snapshot der Datenbank herunterzuladen. Man muss zwar auf die Bilder verzichten, dafür ist der Snapshot gepackt und nur 210 MB groß.

Für eine lokale Installation benötigt man einen Apache, einen MySQL-Server und die Media Wiki-Software. Die Dokumentation von Media Wiki umfasst auch noch die Installation und Konfiguration von MySQL und Apache, so dass man eigentlich keinen Fehler machen kann.

Nach der Installation nur noch den Snapshot in MySQL einbinden:

mysql -u root --password MEDIAWIKIDB < XXXXXXXX_cur_table.sql

(MEDIAWIKID mit dem Namen der Datenbank ersetzen, den man während der Konfiguration von Media Wiki angegeben hat), und schon hat man auf http://localhost/wiki seine eigene Wikipedia mit allen Features.

Anmerkung:

Ich möchte nochmal betonen, dass der Apache nach der Installation nicht sicher ist und man ihn deswegen ohne weitere Konfiguration nur offline verwenden sollte.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten