Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Do, 9. März 2006, 10:10

Entfernen von alten Thumbnails

Automatisch generierte Vorschaubilder (Thumbnails) können im Laufe der Zeit unnötig viel Platz auf der Festplatte belegen.

Ein neuer, universeller Standard der Aufbewahrung von Thumbnails, der von Freedesktop.org empfohlen wird, findet eine immer größere Unterstützung seitens der Open-Source-Projekte. Dadurch können verschiedene Grafikbrowser und Dateimanager (wie z.B. ROX-Filer) eine gemeinsame Datenbank mit generierten Thumbnails verwenden. Die Datenbank, die sich unter ~/.thumbnails befindet, kann im Laufe der Zeit wachsen und einige Dutzend oder sogar Hunderte von Megabytes umfassen. Sie kann aber auch ganz einfach aufgeräumt werden. Um beispielsweise diejenigen Thumbnails zu entfernen, die seit zwei Wochen nicht benutzt werden, können wir folgendes Kommando eingeben:

find ~/.thumbnails -type f -atime +14 -exec rm '{}' \;

Dies ist eine bessere Methode als das Löschen von ~/.thumbnails, da die frischesten Thumbnails erhalten bleiben - es verschwinden nur diejenigen, die seit langem nicht mehr gebraucht werden und wahrscheinlich überflüssig sind.

Und da unser Computer dazu da ist, uns Arbeit abzunehmen, tragen wir das Kommando gleich in unsere Crontab ein, um es einmal täglich oder wöchentlich automatisch ausführen zu lassen.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten