Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

LUGs: Linux-Usergroup Heidenheim
LUGs Index LUG suchen Neue LUG anmelden
Heidenheim an der Brenz

Linux-Usergroup Heidenheim

Ort:
Land:
Eintragung:
Letzte Änderung:
Homepage:
Kontakt:
Heidenheim an der Brenz
Deutschland
Do, 11. März 2010
Sa, 11. September 2010
www.lug-hdh.de
lugHDH@artemis.in-ulm.de

Linux in Heidenheim bietet regelmäßige monatliche Linux-Termine und versteht sich als Treffpunkt für alle, die sich mit Linux befassen oder sich noch in Zukunft damit befassen möchten oder gar es beruflich tun müssen.

Das Linux-Treffen findet einmal im Monat immer Montag abends statt. Wer Lust hat, sich zu treffen, kann unverbindlich zu uns kommen. Wer Vorführungen oder Vorträge anbieten möchte, sollte sich rechtzeitig zur Abstimmung der Termine melden. Der erste Treff wurde im Januar 2009 gestartet. Das Projekt wurde 2007 ins Leben gerufen, da in Heidenheim keine Linux-Aktivitäten vorhanden waren und eine ältere LUG-Adresse nicht mehr erreichbar war. Der Linux-Treffpunkt ist das Hotel Restaurant Cafe Bäuchle in Heidenheim. Adresse: Friedenstr. 14, Beginn 18.00 Uhr, Ende ca. 22.00 Uhr. Essensmöglichkeit und WLAN sind vorhanden. Das Hotel liegt in der Oststadt und ist sehr gut ausgeschildert. Mit Bahn und Bus ebenfalls leicht zu erreichen.

Die Besucher kommen aus allen Schichten der Bevölkerung und haben sehr unterschiedliche Wissenslevel. Wir haben das Ziel ausgegeben, dass man keinen Verein bildet, wenn es nicht sein muss. Die Zielgruppe ist der normale Anwender von 18-80 Jahren, der Lust und Interesse an Linux hat.

Natürlich sind auch einige Experten im Bereich Hardware (Selbstbau-PCs, Hilfe bei Auf- und Umrüsten), Software (Programmierer) und Vertriebsexperten (berufliche Serververkäufer) bei uns schon vorhanden. Sie unterstützen auch die Linux-Truppe mit Rat und Tat.

Im Jahre 2010 möchten wir gerne auf 30 Personen anwachsen. Durch Kontakte zu Schulen können wir ab Sommer/Herbst 2010 auch mal Veranstaltungen machen, wo wir uns in EDV-Räumen mit Beamer und Rechnern bildungstechnisch betätigen können. Daher sind wir auch interessiert an Menschen, die gerne als Linux-Lehrer oder Dozenten Lust und Zeit haben, das ein oder andere Thema für die Gruppe anzubieten.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten