Login


 
Newsletter

GitHub-Transparenzbericht für 2015 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 29. Jun 2016, 14:05
GitHub hat zum zweiten Mal einen jährlichen Transparenzbericht veröffentlicht. In diesem kann man nachlesen, wie oft Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden die Herausgabe privater Daten der Nutzer oder die Entfernung von Inhalten forderten und wie oft diesen stattgegeben wurde. Der Transparenzbericht 2015 gibt an, dass GitHub insgesamt zwölf Anfragen zur Herausgabe persönlicher Informationen in Form von strafbewehrten rechtlichen Anordnungen erhielt, zwei mehr als 2014. Solche Anfragen... mehr... 1 Kommentare
 

Ubuntu plant Ende der i386-Unterstützung

Von Hans-Joachim Baader - 29. Jun 2016, 12:01
Der Ubuntu-Entwickler Dimitri John Ledkov hat ein bereits früher diskutiertes Thema wieder aufgenommen und einen Zeitplan vorgestellt, wie die Unterstützung für die 32-bittige i386-Architektur allmählich eingestellt werden soll. Die Prozessorarchitektur x86_64 ist die mit großem Abstand dominierende in Servern und Desktop-Rechnern. Prinzipiell kann man auf solchen Rechnern auch 32-Bit-Systeme laufen lassen, doch meist wird man ein 64-Bit-System verwenden, das den Adressbereich auch über 4 oder... mehr... 20 Kommentare
 

DebConf16 stellt Programm vor

Von Ferdinand Thommes - 29. Jun 2016, 10:43
Debian hält seine jährlich stattfindende Entwicklerkonferenz DebConf dieses Jahr vom 23.6 bis 9.7 in Kapstadt in Südafrika, ab. Jetzt wurde das Programm der 17. Auflage der Konferenz vorgestellt. Fand die DebConf15 im vergangenen Jahr in Heidelberg statt, so zieht der Tross der Debian-Entwickler 2016 nach Kapstadt in Südafrika. Der eigentlichen Konferenz, die am 2. Juli beginnt, geht das DebCamp, eine einwöchige Vorbereitungs- und Aufbauphase, voraus. Diese begann bereits am 23. Juni... mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

lugs

sicherheit

distributionstests

hilfeforum

editorials

dbapp

Humble PC & Android Bundle 14

Humble PC & Android Bundle 14 gestartet

Von Mirko Lindner - 29. Jun 2016, 09:22
Das Humble-Bundle-Team hat zum 14. Mal ein Bundle an den Start gebracht, das sowohl PC- als auch Android-Spieler fokussiert. Enthalten sind zahlreiche Spiele, die Abwechslung bringen sollen. Den Preis für das Spielebündel legen Spieler wie immer selbst fest. Für nicht einmal einen Euro erhalten Käufer des mittlerweile 14. » Humble PC & Android Bundle « die Spiele »100000000«, »Badland« und »Spacecom«. Bei »100000000« handelt es sich um eine Kombination aus Rollenspiel, Aktion und Puzzle... mehr... 0 Kommentare
 

oVirt 4.0 mit neuem Dashboard

Von Mirko Lindner - 29. Jun 2016, 08:06
oVirt, eine Verwaltungsanwendung für mit KVM virtualisierte Maschinen in Datenzentren, ist in der Version 4.0 erschienen. Neu in der aktuellen Version sind unter anderem ein überarbeitetes Dashboard und Verbesserungen der Container-Unterstützung. oVirt wurde auf Initiative von Red Hat ins Leben gerufen und wird inzwischen auch durch andere Unternehmen unterstützt. Mit der Lösung können Administratoren virtuelle Maschinen während des Betriebs migrieren, Schnappschüsse laufender VMs erstellen... mehr... 0 Kommentare
 
Lazarus im Mehrfenstermodus auf dem Mate-Desktop

Stiftung für FreePascal und Lazarus gegründet

Von Hans-Joachim Baader - 28. Jun 2016, 15:22
Die Free Pascal And Lazarus Foundation soll künftig die freien Projekte FreePascal und Lazarus fördern und einer breiteren Basis von Entwicklern bekannt machen. Ob das Programmieren in Pascal heute noch sinnvoll ist, sei dahingestellt. Tatsache ist, dass es eine Menge Pascal-Code gibt, der immer noch produktiv eingesetzt und weiter gepflegt wird. Seit mindestens 15 Jahren sorgen die freien Projekte FreePascal und Lazarus , die in Pascal geschriebene Entwicklungsumgebung, dafür, dass es... mehr... 15 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel4.6
Linux Kernel RC4.5-rc7
KDE4.14.3
Gnome3.20.2
KDE Plasma5.2.2
LibreOffice5.1.4
OpenOffice4.1.2
Calligra2.9.2
X.org7.7
Gimp2.9.2
Wine1.9
GStreamer1.8.2
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.4.4
Squid4.0.11
Letzte Kommentare

Subuser - Desktop-Apps mit Docker

Von Ferdinand Thommes - 28. Jun 2016, 12:03
In den letzten Wochen wurde im Rahmen von Snaps und Flatpaks viel über neue Paketformate diskutiert. Mit Subuser stellt sich jetzt ein weiteres Format vor, dass auf Docker aufsetzt. Canonicals Marketingabteilung trat kürzlich eine Diskussion über neue Paketformate los , die eine Vielzahl von Argumenten Pro und Contra und die gesamte Bandbreite von Begeisterung bis zu totaler Ablehnung von Snaps und Flatpaks umfasste. Jetzt wird im Rahmen der Diskussion mit Subuser ein weiteres Format der Öffentlichkeit bekannt gemacht, das als Basis Docker verwendet. Eigentlich ist Docker nicht auf Desktop-Applikationen ausgerichtet, jedoch ließen sich auch bisher schon mit entsprechendem Aufwand Desktop-Apps mit Docker in Container sperren. Das neu vorgestellte Paketformat Subuser will das jetzt als... mehr... 5 Kommentare
 
ControlCenter in OpenMandriva Lx 3 Beta 1

OpenMandriva Lx 3 Beta 2 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 28. Jun 2016, 11:51
Das OpenMandriva-Team hat die zweite Betaversion von OpenMandriva Lx 3 veröffentlicht. Die Distribution wurde fast komplett mit Clang statt mit GCC generiert und will mit hoher Geschwindigkeit und aktueller Software punkten. Nach der ersten Betaversion im April steht nun die zweite Betaversion von OpenMandriva Lx 3 zum Testen bereit. OpenMandriva ist einer der Nachfolger der Mandriva-Distribution, nach Ansicht ihrer Entwickler der offizielle. Daneben existieren noch Mageia und ROSA Lab ... mehr... 1 Kommentare
 

.NET Core 1.0 freigegeben

Von Mirko Lindner - 28. Jun 2016, 09:35
Zwei Jahre nach der initialen Ankündigung hat der Redmonder Hersteller Microsoft das ».NET Core«-Framework in der Version 1.0 veröffentlicht. Die dazugehörigen Tools werden allerdings weiterhin in Form einer »Preview« vertrieben. Bereits 2014 hatte Microsoft verkündet, das komplette .NET Framework samt ASP.NET, der .NET-Compiler und der .NET-Core-Runtime im Quellcode veröffentlichen zu wollen. Nachdem die Redmonder später die Kernbibliotheken von .NET Core auf Githib veröffentlichten, folgte... mehr... 0 Kommentare
 
Nintendo-Emulator Dolphin

Nintendo-Emulator Dolphin in Version 5.0 freigegeben

Von Mirko Lindner - 28. Jun 2016, 08:05
Der freie GameCube- und Wii-Emulator »Dolphin« wurde durch die Entwickler in der Version 5.0 freigegeben. Neu in der aktuellen Version sind unter anderem Verbesserungen der Geschwindigkeit, der Grafikausgabe, der Emulation, der Netzwerkunterstützung und zahlreiche Fehlerkorrekturen. Dolphin ist ein freier GameCube- und Wii-Emulator. Die Anwendung wurde initial durch Henrik Rydgård als ein experimenteller Emulator herausgegeben und 2004 in einer ersten stabilen Version 1.0 veröffentlicht. Mitte... mehr... 0 Kommentare
 

FFmpeg 3.1 veröffentlicht

Von Hans-Joachim Baader - 27. Jun 2016, 18:22
Das freie Multimedia-Framework FFmpeg ist in der Version 3.1 erschienen. Es bringt in dieser Ausgabe zahlreiche neue Plugins mit und beschleunigt einige der bestehenden. FFmpeg 3.1 kommt gut vier Monate nach Version 3.0 und bringt den Benutzern wiederum zahlreiche Verbesserungen. Die Anzahl der Änderungen liegt etwas unter der von Version 3.0. Eine Ankündigung liegt noch nicht vor. Neue Funktionen sind dem Änderungslog zufolge der fieldhint-Filter, ein loop-Filter für Video, ein... mehr... 0 Kommentare
 
Europäische Union

EU-Projekt will freie Software auf Sicherheit prüfen

Von Hans-Joachim Baader - 27. Jun 2016, 16:16
Das FOSSA-Projekt hat unter anderem das Ziel, wichtige freie Softwarepakete einem Sicherheits-Audit zu unterziehen. Um herauszufinden, welche Projekte untersucht werden sollen, hat das Projekt jetzt eine Umfrage gestartet. Schon Ende 2014 hatte das Europäische Parlament Finanzmittel bewilligt, um freie Software-Projekte, die vom Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission verwendet werden, auf ihre Sicherheit zu analysieren. Inzwischen wurde das Projekt EU-FOSSA (EU-Free and Open... mehr... 6 Kommentare
 

Opensuse mit steigenden Nutzerzahlen

Von Hans-Joachim Baader - 27. Jun 2016, 13:34
Auf der gerade beendeten Opensuse-Konferenz 2016 in Nürnberg präsentierte Alberto Planas Statistiken zum Einsatz von Opensuse, die aus den Download-Zahlen abgeleitet wurden. Die Nutzerzahlen von Opensuse steigen um etwa 1.600 pro Monat. Das gab der Suse-Mitarbeiter Alberto Planas in einem Vortrag auf der gerade beendeten Opensuse-Konferenz 2016 in Nürnberg bekannt. In diesem Vortrag präsentierte er einige Statistiken zur Nutzung von Opensuse. Sie gründen sich im Wesentlichen auf den... mehr... 44 Kommentare
 
Microsoft <3 FreeBSD

Microsoft <3 FreeBSD

Von Mirko Lindner - 27. Jun 2016, 10:20
Nachdem der Redmonder Konzern in der Vergangenheit bereits seine Liebe für Linux verkündete, weitete Microsoft seine Zuneigung nun auch Richtung FreeBSD aus. Grund dafür ist die Aufnahme des offenen Betriebssystems in Azure. » Microsoft liebt Linux «. Das sollte mittlerweile kein Geheimnis mehr sein - zumindest von einem Marketingstandpunkt her gesehen. Nachdem noch vor ein paar Jahren das Unternehmen vor Linux, Krebsgeschwüren und Mutanten schwadronierte und vor Linux warnte, scheint das... mehr... 14 Kommentare
 

Cygwin-Bibliothek unter LGPL relizenziert

Von Mirko Lindner - 27. Jun 2016, 08:04
Wie Red Hat Ende der vergangenen Woche in einer Mitteilung bekannt gab, wurde die aktuelle Version der Cygwin-Bibliothek unter der GNU Lesser General Public Lizenz (LGPL) Version 3 relizenziert. Damit ist es künftig erlaubt, die Bibliothek auch in proprietären Projekten zu nutzen. Cygwin wurde ursprünglich von der Firma Cygnus Solutions programmiert und seit deren Übernahme durch Red Hat weitgehend durch den Linux-Distributor weiter entwickelt. Die Lösung ist eine Portierung der GNU-Tools und... mehr... 4 Kommentare
 
Zusammenspiel des Compilers und des Linkers in LLVM

ThinLTO beschleunigt Link Time Optimization

Von Hans-Joachim Baader - 25. Jun 2016, 12:28
Das Projekt ThinLTO soll dafür sorgen, dass die Code-Optimierung während des Linkens zeitlich kaum noch ins Gewicht fällt. Dabei arbeitet es bei normaler und inkrementeller Compilierung fast gleich schnell. Code-Optimierung während des Linkens (Link Time Optimization, LTO) existiert zwar bereits seit einigen Jahren, es geht jedoch mit einem erheblichen Speicherbedarf einher und ist nicht parallelisiert, so dass es relativ lange dauert. Inkrementelle Compilierungen werden zudem dadurch weniger... mehr... 5 Kommentare
 

Markenstreit um Let's Encrypt

Von Hans-Joachim Baader - 24. Jun 2016, 10:20
Comodo, ein Anbieter von Internet-Sicherheitslösungen und TLS-Zertifikaten, versucht nach Angaben von Let's Encrypt, Markenrechte für »Let's Encrypt« zu registrieren. Trotz der Androhung rechtlicher Schritte durch die Linux Foundation scheint Comodo die Registrierung weiter zu verfolgen. » Let's Encrypt «, entwickelt von der ISRG (Internet Security Research Group), die im November 2014 gegründet wurde und von Mozilla, EFF, Cisco, Akamai, IdenTrust und Forschern an der Universität... mehr... 4 Kommentare
 

Xen 4.7 patcht unterbrechungsfrei

Von Falko Benthin - 24. Jun 2016, 08:58
Das Xen-Projekt hat nach achtmonatiger Entwicklungszeit seinen Hypervisor in der Version 4.7 veröffentlicht. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen unterbrechungsfreies Patchen und verbesserte Unterstützung für Live-Migrationen. In dem Xen Project Hypervisor 4.7 haben die Entwickler die erste Version der Hypervisor Live Patching-Spezifikation und die zugehörigen Payload Deployment Tools implementiert. Dank dieser wird es möglich sein, 90 Prozent aller Sicherheitspatches ohne einen Neustart... mehr... 0 Kommentare
 
Fedora 22 mit KDE

Support für Fedora 22 endet bald

Von Mirko Lindner - 24. Jun 2016, 08:04
Wie Dennis Gilmore in einer E-Mail an die Liste des Projektes schreibt, endet in knapp einem Monat planmäßig die Unterstützung von Fedora 22. Benutzer, die ihre Distribution noch nicht aktualisiert haben, sollten dies in nächster Zeit tun. Benutzer der vor knapp einem Jahr freigegebenen Version 22 der Fedora-Distribution sollten über eine Migration ihrer Systeme auf eine neue Version des Produktes nachdenken. Wie Dennis Gilmore in einer E-Mail auf der Liste des Projektes erinnerte , wird der... mehr... 11 Kommentare
 

Mozilla verteilt 385.000 US-Dollar an Partnerprojekte

Von Hans-Joachim Baader - 23. Jun 2016, 14:48
Mozilla hat im Rahmen des Mozilla Open Source Support-Programms 385.000 US-Dollar an Partnerprojekte vergeben. Das sind Projekte, die von Mozilla nicht direkt genutzt werden, aber ähnliche Ziele verfolgen. Vor einem Monat hatte Mozilla Projekte, die Fördergelder erhalten wollen, zu Bewerbungen aufgerufen . Bewerben konnten sich alle Projekte, die in irgendeiner Weise die Ziele von Mozilla mit umzusetzen helfen. Das Geld kommt von dem Förderprogramm für freie Projekte (Mozilla Open Source... mehr... 0 Kommentare
 
Werbung