Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Fhem: myHCE Frontend

Automatisierungslösung »Fhem« in Version 5.8 freigegeben

Von Mirko Lindner - 22. Feb 2017, 10:13
Die Entwickler der freien Automatisierungslösung »Fhem« haben die Version 5.8 der Software veröffentlicht. Fhem stellt eine Serversoftware für die Hausautomation dar, die zur Steuerung, Kontrolle und der Auswertung der Daten einer Vielzahl an Aktoren und Sensoren verwendet werden kann. Fhem (»Freundliche Hausautomatisierung und Energie-Messung«) stellt ein freies, in Perl geschriebenes Serversystem dar, das primär für eine Hausautomation genutzt werden kann. Die Lösung wurde 2005 durch... mehr... 0 Kommentare
 

Red Hat wird Mitglied der OpenPower Foundation

Von Hans-Joachim Baader - 22. Feb 2017, 09:25
Der Linux-Distributor Red Hat ist der OpenPower Foundation beigetreten und will sich in dieser Organisation stark bei der Entwicklung von Technologien und offenen Standards einbringen. OpenPower ist eine offene Entwicklungsgemeinschaft, die Entwicklungen und Portierungen auf die Power-Architektur von IBM koordiniert. Red Hat ist nun dieser Gemeinschaft als Platin-Mitglied beigetreten . Damit ist Red Hat laut der Mitgliederseite von OpenPower das neunte Mitglied auf der Platin-Ebene. Die... mehr... 1 Kommentare
 
Plasma 5.8 unter Wayland

Plasma 5.8.6 LTS korrigiert Fehler

Von Mirko Lindner - 22. Feb 2017, 08:14
Knapp vier Monate nach der Freigabe der langfristig unterstützten Version 5.8 von Plasma haben die KDE-Entwickler die mittlerweile sechste korrigierte Version des Desktops veröffentlicht. KDE Plasma 5.8.6 korrigiert zahlreiche Fehler, darunter auch diverse Abstürze und Ungereimtheiten. KDE Plasma 5.8 wurde vor vier Monaten veröffentlicht und enthielt neben einigen Korrekturen viele Verbesserungen und Erweiterungen der Kernkomponenten. Die Neuerungen umfassten unter anderem Verbesserungen am... mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

newsletter

hilfe

dbapp

forum

sicherheit

editorials

Neuer Opensuse-Vorstand gewählt

Von Hans-Joachim Baader - 21. Feb 2017, 13:30
Das Opensuse-Projekt hat die technischen Probleme bei der Vorstandswahl 2017 überwunden und die Wahl erfolgreich durchgeführt. Sarah Julia Kriesch und Christian Boltz erhielten die meisten Stimmen und nehmen die beiden freiwerdenden Plätze im Vorstand ein. Eigentlich sollte die Vorstandswahl bei Opensuse bereits im Januar stattfinden. Es standen vier Kandidaten zur Wahl, aus denen zwei neue Vorstandsmitglieder mit zwei Jahren Amtszeit gewählt werden sollten. Doch kurz nach dem Beginn der... mehr... 0 Kommentare
 

NetBSD erreicht vollständig reproduzierbare Builds

Von Hans-Joachim Baader - 21. Feb 2017, 12:01
Das NetBSD-Projekt hat die vollständige Reproduzierbarkeit der Architekturen amd64 und sparc64 erreicht. Mit Reproduzierbarkeit wird nachweisbar, dass eine Binärdatei genau einem bestimmten Quellcode-Stand entspricht und mit einer bestimmten Compiler-Version generiert wurde. Transparenz war schon immer ein wesentliches Argument für freie Software. Das gilt aktuell umso mehr und ist sogar oft von entscheidender Bedeutung, da Geheimdienste und andere Kriminelle immer häufiger versuchen, den... mehr... 12 Kommentare
 

Mageia 6: Massiv verspätet, aber nicht tot

Von Mirko Lindner - 21. Feb 2017, 10:33
Die Entwicklung von Mageia 6 hinkt mittlerweile massiv hinter dem ursprünglichen Zeitplan hinterher. Nun meldete sich das Team zu Wort und verkündete, dass die Freigabe der kommenden Version zwar verspätet ist, aber nicht aufgehoben wurde. Mageia 6 wird veröffentlicht – wann, steht aber immer noch nicht fest. Mageia ist eine Abspaltung von Mandriva, die in den letzten Jahren mehrere Hauptversionen veröffentlicht hat. Die letzte stabile Hauptversion 5 liegt allerdings auch schon eine Weile... mehr... 14 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Linux Kernel4.10
Linux Kernel RC4.5-rc7
KDE4.14.3
Gnome3.22.2
KDE Plasma5.9.2
LibreOffice5.3.0
OpenOffice4.1.3
Calligra3.0.0
X.org7.7
Gimp2.9.4
Wine2.0
GStreamer1.11.1
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.5.5
Squid4.0.18
Letzte Kommentare

Debian kündigt »SunCamp 2017« an

Von Mirko Lindner - 21. Feb 2017, 09:12
Nachdem Erfolg der letztjährigen Veranstaltung soll auch in diesem Jahr das Debian SunCamp (DSC) organisiert werden. Ort der Veranstaltung wird auch in diesem Jahr Lloret de Mar in Spanien sein. Auch in diesem Jahr will die Debian-Gemeinschaft den Winter mit einer sonnigen Veranstaltung hinter sich lassen. Wie schon im letzten Jahr plant Martín Ferrari auch 2017 ein Sommer-Camp zu veranstalten, das weniger eine Konferenz als vielmehr ein Treffen der Entwickler sein soll. So wird es auch in... mehr... 0 Kommentare
 

Qt 3D Studio angekündigt

Von Hans-Joachim Baader - 21. Feb 2017, 08:10
Das Qt-Projekt hat Qt 3D Studio, ein Entwicklungswerkzeug für dreidimensionale Animationen, angekündigt. Der Code dieser Software wird auf dem Quellcode von Nvidias »Drive Design Studio« beruhen. Als einen der größten Beiträge zu Qt aller Zeiten bezeichnet Lars Knoll von der Qt Company die Aktion von Nvidia. Der Chip-Hersteller hat dem Qt-Projekt den kompletten Quellcode des Werkzeugs »Drive Design Studio« übergeben, insgesamt mehrere hunderttausend Zeilen. Diese Software ist ein... mehr... 0 Kommentare
 
ThinkPad X220

Minifree stellt weiteres freies Notebook vor

Von Mirko Lindner - 20. Feb 2017, 14:10
Wie einer Ankündigung des Libreboot-Unterstützers »Ministry of Freedom« entnommen werden kann, plant das Unternehmen noch in diesem Jahr eine komplett freie Version des ThinkPad X220 zu veröffentlichen. Dazu will das Unternehmen zusammen mit Libreboot alle unfreien Komponenten des Systems ausmisten und durch freie Software ersetzen. Libreboot ist eine Alternative zu BIOS/UEFI und basiert auf dem Coreboot-Projekt. Grund für die Existenz von Libreboot ist die Tatsache, dass Coreboot für... mehr... 30 Kommentare
 

Mozilla: Fahrplan zur Abschaffung von alten Erweiterungen

Von Hans-Joachim Baader - 20. Feb 2017, 12:50
Mozilla will, wie bereits seit einiger Zeit verlautbart, alle Erweiterungen, die nicht auf WebExtensions beruhen, abschaffen. Jetzt hat die Organisation die Meilensteine auf dem Weg dorthin vorgestellt. Alte Mozilla-Erweiterungen haben nur noch eine Gnadenfrist bis November, wie aus einer neuen Mitteilung von Mozilla hervorgeht. Firefox 57, der für 14. November geplant ist, soll erstmals nur noch Erweiterungen unterstützen, die auf WebExtensions beruhen. Alle alten Erweiterungen werden dann... mehr... 12 Kommentare
 
Der Player »mpv«

mpv unterstützt Stream-Recording

Von Mirko Lindner - 20. Feb 2017, 11:42
Knapp zwei Monate nach der letzten Version 0.23 des alternativen Abspielers »mpv« steht eine neue Version der Anwendung zum Bezug bereit. Mit der nun erfolgten Freigabe der Version 0.24 wurde die Anwendung weiter verbessert und enthielt unter anderem die Möglichkeit, Streams aufzunehmen sowie Videos auch im 10-Bit-Formaten auszugeben. mpv ist ein Fork von Mplayer 2 , der initial Verbesserungen von Mplayer einbezog und neue Funktionen der Anwendung hinzufügte. Die Lösung wurde bereits 2013... mehr... 7 Kommentare
 
Linus Torvalds, Initiator des Linux-Kernels

Linux-Kernel 4.10 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 20. Feb 2017, 09:05
Linux-Initiator Linus Torvalds hat Version 4.10 des Linux-Kernels freigegeben. Optimierungen beim Schreiben auf die Festplatten und bei der Reaktion auf Festplattenfehler in RAID-Systemen sollen lästige Verzögerungen reduzieren. Zehn Wochen nach Linux 4.9 ist nun Linux 4.10 fertiggestellt . Linux-Initiator Linus Torvalds hatte die Testphase des neuen Kernels auch dieses Mal wieder um eine Woche verlängert, was zu einigen zusätzlichen, allerdings nicht unbedingt bedeutenden, Korrekturen Zeit... mehr... 7 Kommentare
 

DebConf18 erstmals in Asien

Von Mirko Lindner - 20. Feb 2017, 08:02
Die neunzehnte Debian-Entwicklerkonferenz DebConf18 wird erstmals in Asien abgehalten. Ort der im kommenden Jahr stattfindenden Veranstaltung wird Hsinchu im Nordwesten von Taiwan sein. Der Veranstaltungsort der neunzehnten Ausgabe der internationalen Konferenz für Debian-Entwickler, Debconf 18, wird Hsinchu im Nordwesten von Taiwan sein. Das gab Daniel Lange auf der Liste des Debian-Projektes bekannt . Damit wird die Konferenz erstmals in Asien stattfinden. In diesem Jahr hat sich unter... mehr... 5 Kommentare
 
Plakat des Outreachy-Programms Mai 2017

Outreachy-Programm startet in nächste Runde

Von Hans-Joachim Baader - 17. Feb 2017, 12:40
Das Outreachy-Programm, hat eine weitere Runde gestartet. Es soll helfen, mehr Frauen in freie Softwareprojekte zu involvieren. Bewerbungen für die Projekte, die von Juni bis August laufen, sind ab sofort möglich. Das ursprünglich 2006 im Rahmen des Gnome-Projektes gestartete Programm, mehr Frauen zur Beteiligung an freien Projekten zu ermutigen, wurde im April 2013 in »Free & Open Source Software Outreach Program for Women Internships« umbenannt. Schon 2012 war neben Gnome ein zweites... mehr... 2 Kommentare
 
MS Word 2007 unter ReactOS 0.4.4

ReactOS 0.4.4 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 17. Feb 2017, 09:56
Der Windows-Nachbau ReactOS bringt in Version 0.4.4 Anfänge einer Druckunterstützung, verbesserte Darstellung der Applikationen sowie zahlreiche Problembehebungen. ReactOS ist ein freies Betriebssystem, das den Bestimmungen der GPL unterliegt. Die Ursprünge des Systems liegen in dem Projekt FreeWin95, das jedoch nie richtig in die Gänge kam. 1997 betrat Jason Filby die Bühne und legte den Grundstein für ReactOS, das unter der x86-Architektur lauffähig ist. Der momentane Projektleiter ist... mehr... 12 Kommentare
 

Ubuntu 16.04.2 LTS veröffentlicht

Von Ferdinand Thommes - 17. Feb 2017, 09:09
Mit rund einem Monat Verspätung hat Canonical die zweite Aktualisierung für Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« freigegeben. Ubuntu-Release-Manager Adam Conrad verkündete auf der Mailingliste die Freigabe von Ubuntu 16.04.2 LTS. Das betrifft Ubuntu auf dem Desktop, als Server und in der Cloud sowie weitere langzeituntertützte Varianten der Hauptdistribution. Bei den Architekturen kommt lediglich die 32-Bit-Variante von PowerPC nicht in den Genuss des Updates. Die Aktualisierung enthält... mehr... 18 Kommentare
 

AirSim: Microsoft stellt Simulator für Drohnen und Roboter vor

Von Mirko Lindner - 17. Feb 2017, 08:06
Forscher von Microsoft Research haben die Aerial Informatics and Robotics Platform (AirSim) angekündigt: Teil der Plattform ist eine Sammlung neuer Werkzeuge, mit denen Entwickler Roboter, Drohnen und andere autonome Vehikel testen und den Umgang mit Hindernissen trainieren können. Bereits seit geraumer Zeit entwickelt Microsoft Technologien, die menschliche Fähigkeiten im Sehen, Hören, Analysieren, Entscheiden und Handeln ergänzen und stärken sollen. »Menschen bewegen sich beispielsweise wie... mehr... 0 Kommentare
 

Nvidia aktualisiert Treiber

Von Hans-Joachim Baader - 16. Feb 2017, 14:40
Nvidia hat die aktuellen Treiber für seine Grafikchips, die langfristig gepflegte Version sowie die beiden noch gepflegten Legacy-Treiber aktualisiert. Nvidia bietet auf seiner Webseite Treiber für seine Grafikchips auch für Linux an, die jedoch proprietär sind. Dabei unterscheidet der Hersteller zwischen einem Treiber, der häufig neue Funktionen erhält (Short Lived), einer langfristig gewarteten Version (Long Lived) und Legacy-Treibern. Die Legacy-Treiber unterstützen ältere Chips, die von... mehr... 1 Kommentare
 

Freie Bibliothek für künstliche Intelligenz TensorFlow erreicht Version 1.0

Von Hans-Joachim Baader - 16. Feb 2017, 12:57
Entwickler von Google haben die Bibliothek TensorFlow in Version 1.0 veröffentlicht. In den kaum 15 Monaten seit der ersten Publikation von TensorFlow hat das Projekt eine beträchtliche Gemeinschaft um sich geschart und wird stetig erweitert. TensorFlow ist eine freie Bibliothek für die numerische Berechnung von Datenflussgraphen. Knoten in dem Graphen repräsentieren mathematische Operationen, die Kanten hingegen stellen die mehrdimensionalen Arrays (Tensoren) von Daten dar, die zwischen den... mehr... 0 Kommentare
 
Thunderbird in Debian

Thunderbird ist zurück in Debian

Von Ferdinand Thommes - 16. Feb 2017, 10:02
Nach zwölf Jahren, in denen Debian Mozillas E-Mail-Client unter dem Namen Icedove veröffentlicht hat, kehrt das Projekt mit Mozillas Segen nun zu Thunderbird als Bezeichnung zurück. Bereits im März 2016 erschien in Debian Firefox 45, der seit 2005 unter dem Namen Iceweasel veröffentlicht worden war. Nun folgt die Rückbenennung von Icedove zu Thunderbird. Grund für die ursprüngliche Umbenennung war eine Diskussion über die Benennung von Mozilla-Produkten in Debian. Mozilla führte sein... mehr... 11 Kommentare
 
Werbung