Login


 
Newsletter

GCC 4.9.0 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 22. Apr 2014, 18:10
Ein gutes Jahr nach GCC 4.8.0 haben die Entwickler nun Version 4.9.0 der freien Compiler-Suite veröffentlicht. Neben deutlichen Verbesserungen bei der Optimierung während des Linkens gehört auch eine Implementation von Go 1.2.1 zu den Neuerungen. Neue GCC-Versionen erscheinen einmal im Jahr - an dieses Schema halten sich die Entwickler seit GCC 3.0 im Jahr 2001, lediglich GCC 3.2 verspätete sich um einige Monate. So steht jetzt nach 13 Monaten die Version 4.9.0 bereit. Gegenüber GCC 4.8 ... mehr... 8 Kommentare
 

Aus BIND 10 wird Bundy

Von Hans-Joachim Baader - 22. Apr 2014, 13:13
Das Internet Systems Consortium (ISC) hat die Entwicklung des DNS-Servers BIND 10 eingestellt. Eine Gemeinschaft von Interessierten soll die Software jetzt außerhalb des ISC fortführen. Die Bedeutung des DNS-Servers BIND für das Internet kann kaum überschätzt werden. Nachdem BIND 9 von 1998 bis 2000 als vollständige Neuentwicklung zum Ersatz von BIND 8 entstanden war, allerdings auch einige Kritik aufgrund seines Speicherbedarfs und des monolithischen Ansatzes einstecken musste, hatte... mehr... 1 Kommentare
 

LinuxTag 2014: Vortragsprogramm vorgestellt

Von Mirko Lindner - 22. Apr 2014, 12:48
Die Veranstalter des LinuxTag 2014 haben das Vortragsprogramm für die dreitägige Konferenz vom 8. - 10. Mai 2014 in Berlin bekannt gegeben. An neuer Wirkungsstätte und mit den diesjährigen Schwerpunkten Cloud Computing, Konfigurationsmanagement und Logging lädt die seit 1996 jährlich stattfindende Veranstaltung Entwickler und Anwender ein. Der vom 8. bis 10. Mai 2014 in der »Station« in Berlin stattfindende LinuxTag wird auch in diesem Jahr ein umfangreiches Konferenzprogramm... mehr... 3 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

tests

sicherheit

hilfe

forum

lugs

spiele

HummingBoard

Solid-Run verlost HummingBoards

Von Falko Benthin - 22. Apr 2014, 12:07
Solid-Run, der Hersteller des kleinen Rechenwürfels CuBox, arbeitet an einem neuen Einplatinenrechner für Bastler. Das HummingBoard soll dem Raspberry Pi Konkurrenz machen. Beim HummingBoard , das während der Entwicklung unter dem Codenamen Carrier-One lief, handelt es sich um einen Rechner, der an dieselbe Zielgruppe wie der Raspberry Pi addressiert ist. Allerdings kann das HummingBoard mit einer deutlich besseren Ausstattung aufwarten. Das Board rechnet mit einem Freescale i.MX6 MicroSOM,... mehr... 2 Kommentare
 
KDE mit Homerun in OpenMandriva Lx 2014

OpenMandriva Lx 2014 RC1

Von Ferdinand Thommes - 22. Apr 2014, 10:36
Vor den Osterfeiertagen hat das OpenMandriva-Team mit 14 Tagen Verspätung einen Veröffentlichungskandidaten für OpenMandriva Lx 2014 herausgegeben. Dem waren zwei Alphaversionen und eine Betaversion vorausgegangen. Die unter dem Codenamen »Phosphorous« veröffentlichte Vorschau auf die stabile Veröffentlichung, die für den 1. Mai geplant ist, beruht auf Kernel 3.13.10-nrjQL. Der Kernel ist auf Desktop-Systeme abgestimmt und bringt sowohl die CK1- als auch die BFQ-Patchsets mit. Zudem... mehr... 0 Kommentare
 
ArchivistaBox Dolder

ArchivistaBox Dolder: Dokumentenverwaltung auf Minirechner

Von Hans-Joachim Baader - 22. Apr 2014, 08:30
Das Schweizer Softwarehaus Archivista GmbH bietet mit der neuen ArchivistaBox Dolder eine Dokumentenverwaltung an, die auf einem lüfterlosen Kleinstrechner vorinstalliert und sofort einsetzbar ist. Die ArchivistaBox Dolder enthält eine Dokumentenverwaltung mit umfassenden Funktionen. Sie arbeitet webbasiert und ist daher plattformunabhängig mit jedem Browser nutzbar. Für die Massenverarbeitung steht ein Netzwerkordner zur Verfügung. Eine integrierte Versionierung sorgt dafür, dass... mehr... 4 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel3.14
Linux Kernel-dev3.9-rc8
KDE4.13.0
Gnome3.6.2
LibreOffice4.2.3
OpenOffice4.0.1
Calligra2.8.2
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox28.0
Thunderbird24.4.0
Seamonkey2.25
Wine1.7
GStreamer1.0.5
Apache2.4.9
CUPS1.6.2
Samba4.1.7
Letzte Kommentare

Qemu 2.0 veröffentlicht

Von Hans-Joachim Baader - 18. Apr 2014, 10:53
Der CPU- und System-Emulator Qemu liegt jetzt in Version 2.0 vor. Sie enthält zahlreiche Verbesserungen wie die Unterstützung der 64 Bit ARM-Architektur. Qemu ermöglicht es, auf einem Rechner ein virtuelles Gastsystem auszuführen. Als Emulator eingesetzt, kann Qemu Betriebssysteme und Programme, die für eine bestimmte Architektur erstellt wurden, auf einer anderen Architektur ausführen. Dabei wird durch den Einsatz eines Just-in-Time-Compilers eine recht hohe Ausführungsgeschwindigkeit erreicht. Qemu kann jedoch auch als Virtualisierer eingesetzt werden. Dabei läuft die virtuelle Maschine fast genauso schnell wie ein reales System, wenn Qemu als Frontend für Hypervisoren wie Xen oder KVM eingesetzt wird. Qemu 2.0 bringt als neue Hauptversion zahlreiche Änderungen,... mehr... 18 Kommentare
 
Muon Discover 2.2 in Kubuntu 14.04 LTS

Ubuntu 14.04 LTS freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 17. Apr 2014, 21:00
Die Ubuntu-Gemeinschaft hat die Linux-Distribution Ubuntu 14.04 LTS »Trusty Tahr« wie geplant mit zahlreichen Neuerungen veröffentlicht. Ubuntu und Kubuntu 14.04, Edubuntu und Ubuntu Kylin sowie die Server-Variante erhalten als LTS-Versionen wieder fünf Jahre Unterstützung, die anderen Varianten drei Jahre. Von Canonical, der Firma hinter Ubuntu, werden neben dem Kernsystem die Desktop-Variante mit Unity, die Server-Variante sowie Mobil- und Cloud-Varianten direkt entwickelt. Diese und... mehr... 90 Kommentare
 

Debian LTS wird Realität

Von Hans-Joachim Baader - 17. Apr 2014, 16:01
Das Debian-Team hat bekannt gegeben, dass Debian 6 noch für weitere zwei Jahre unterstützt wird. Davon ausgenommen sind lediglich einige nicht so langlebige Webanwendungen. Schon vor einigen Wochen hatte das Debian-Sicherheitsteam bekannt gegeben , dass eine LTS-Version von Debian geplant sei, welche bereits mit Debian 6.0 »Squeeze« beginnen könnte. Anlass war ein wachsender Wunsch in der Gemeinschaft nach längerer Unterstützung der Debian-Versionen, da Debian vielfach in Unternehmen... mehr... 19 Kommentare
 

Schaller: Grundlagen von Fedora Workstation

Von Hans-Joachim Baader - 17. Apr 2014, 12:54
Im Rahmen von »Fedora Next« wurde die Aufteilung der Linux-Distribution Fedora in verschiedene Arbeitsgruppen beschlossen, die spezifische Produkte entwickeln. Christian Schaller hat jetzt die grundlegenden Konzepte von Fedora Workstation vorgestellt. Ob Fedora Next bereits mit Fedora 21 eingeführt wird, das nicht vor Oktober kommen wird, oder erst mit Fedora 22, scheint bisher nicht entschieden zu sein. Sicher ist, dass Fedora das bisherige Konzept von Linux-Distributionen stark ändern... mehr... 5 Kommentare
 

Wordpress 3.9 mit verbessertem Editor

Von Falko Benthin - 17. Apr 2014, 11:40
Das freie Blogsystem Wordpress ist in der Version 3.9 veröffentlicht worden. Die 267 beteiligten Entwickler widmeten diese Version dem Jazz-Organisten Jimmy Smith. Mit Wordpress 3.9 »Smith« wird es für Nutzer leichter, neue Blogeinträge zu erstellen. Die Entwickler überarbeiteten den visuellen Editor und sorgten dafür, dass er schneller wurde. Vor allem Nutzer, die gern Texte direkt aus Microsoft Word in die Wordpress-Eingabemaske übernehmen, können sich freuen. Die bisher recht umfangreiche Menge Word-Tags, die das Erscheinungsbild des Blogeintrags verschandelte, wird nun automatisch entfernt, so dass eine manuelle Nachbearbeitung entfällt. Bilder sind leichter an einen Blogeintrag anpassbar, sofern nur Rotationen, Zuschneiden und Skalieren nötig sind. Bilder können jetzt... mehr... 0 Kommentare
 

Coverity-Report 2013 bescheinigt Linux-Kernel außerordentliche Qualität

Von David Müller - 17. Apr 2014, 10:55
Die alljährlich vom US-Unternehmen Coverity durchgeführte Untersuchung zur Code-Qualität von freier im Vergleich zu proprietärer Software liegt jetzt in einer neuen Version für das Jahr 2013 vor und lobt vor allem die Code-Qualität des Linux-Kernels. Der Coverity Scan wurde im Jahr 2006 vom US-Unternehmen Coverity in Zusammenarbeit mit dem U.S. Department of Homeland Security ins Leben gerufen und galt seinerzeit als weltweit größtes öffentlich-privatwirtschaftliches... mehr... 2 Kommentare
 

Red Hat treibt Betriebssystem für Docker-Container voran

Von Ferdinand Thommes - 17. Apr 2014, 10:23
Auf dem Red Hat Summit 2014, der in dieser Woche in San Francisco stattfindet, stellte Red Hat nicht nur einen Veröffentlichungskandidaten zu RHEL 7 vor, sondern auch »Project Atomic«, mit dem Red Hat Virtualisierungstechniken weiter vorantreiben will. Das Gemeinschaftsprojekt hat ein Betriebssystem unter dem Arbeitstitel »Red Hat Enterprise Linux Atomic Host« zur Verwendung mit Docker-Containern zum Ziel. CentOS, Fedora und RHEL sollen sowohl die Techniken als auch die Komponenten... mehr... 1 Kommentare
 
Gwenview und Dolphin in KDE SC 4.13

KDE SC 4.13 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 17. Apr 2014, 09:19
Das KDE-Projekt hat Version 4.13 von KDE SC freigegeben. Die wesentlich Neuerungen ist die neue semantische Suche, die in die Plattform und in die Applikationen eingebaut wurden. KDE SC 4.13 bringt den Anwendern eine neue semantische Suche, die bereits von einigen Anwendungen genutzt wird, sowie weitere neue Funktionen in den Anwendungen. Die neue semantische Suche ist die einzige neue Funktion, die in die Entwicklungsplattform von KDE SC 4.13 einfloss. Dazu kamen einige Korrekturen seit... mehr... 12 Kommentare
 

UCS: Active Directory Takeover im App-Center verfügbar

Von David Müller - 16. Apr 2014, 11:59
Der Bremer Linux-Distributor Univention stellt sein auf der CeBIT gezeigtes Umzugs-Tool für Active-Directory-Domänen ab sofort im App Center des Univention Corporate Server zur Verfügung. Univention war einer der ersten Anbieter, der seinen Corporate Server im Zuge der Aufkündigung von Microsofts Small Business Server 2011 im Jahr 2012 aktiv als auf Linux beruhenden Small Business Server anbot. Technologische Basis für die Fähigkeit von auf Linux basierenden SBS-Lösungen ist die... mehr... 2 Kommentare
 

GNU MediaGoblin erreicht Spendenziel

Von Mirko Lindner - 16. Apr 2014, 10:46
Nachdem GNU MediaGoblin Ende Februar eine Spendenkampagne zur Fertigstellung des Systems gestartet hatte, kann das Projekt nun einen ersten Erfolg verzeichnen – die als Phase 1 bezeichnete Summe ist nun eingesammelt. Nun will das Team auch die für Phase 2 benötigten Mittel beschaffen. Eigentlich lag die Idee schon lange in der Luft: Viele Aktivisten von GNU und anderen freien Softwareprojekten beobachten bereits seit geraumer Zeit mit Sorge die Entwicklungen, bei denen Anwender immer mehr... mehr... 6 Kommentare
 

RHEL 7 als Veröffentlichungskandidat verfügbar

Von Ferdinand Thommes - 16. Apr 2014, 09:48
Pünktlich zum Red Hat Summit 2014 in San Francisco in dieser Woche ist ein Veröffentlichungskandidat zu RHEL 7 erschienen. Die nächste Version von Red Hats Unternehmens-Linux steuert nach der Betaversion im Dezember 2013 nun auf eine stabile Veröffentlichung zu. Red Hat Enterprise Linux 7 RC (RHEL 7) basiert auf Fedora 19 und Kernel 3.10 und setzt als Standard-Desktop-Umgebung auf Gnome 3 im Classic Mode. KDE ist in Version 4.10 vertreten. Als Dateisystem erhält XFS vor Ext4 den Vorzug,... mehr... 0 Kommentare
 
Truecrypt 7.0 unter Linux

TrueCrypt-Audit findet keine Hintertüren

Von Hans-Joachim Baader - 16. Apr 2014, 09:19
Eine auf Sicherheitsanalysen spezialisierte Firma hat einen Audit des Quellcodes von TrueCrypt vorgenommen. In der ersten Phase wurden zwar einige Fehler, aber keine Hinweise auf Hintertüren gefunden. TrueCrypt dient zur zur Verschlüsselung von Partitionen oder Dateien. Eine Besonderheit von TrueCrypt ist die Möglichkeit, sogenannte Container sowohl in Festplattenpartitionen als auch in regulären Dateien zu erstellen. Vor einigen Monaten hatte der Sicherheitsforscher Professor Matthew... mehr... 3 Kommentare
 
Gimp 2.8 mit dem Ein-Fenster-Modus

Gimp: Installation von Plug-ins soll vereinfacht werden

Von Mirko Lindner - 15. Apr 2014, 13:40
Die Entwickler des freien Grafikwerkzeugs Gimp suchen nach Unterstützern, die sich der Einbindung von Plug-ins in Gimp annehmen wollen. Das Team plant dazu nicht nur die globale Datenbank zu überarbeiten, sondern auch eine direkte Einbindung von Erweiterungen in die Anwendung einzubauen. Fast zwei Jahre sind seit der Veröffentlichung der letzten stabilen Hauptversion 2.8 von Gimp vergangen. Ein notorischer Mangel an Entwicklern , tief greifende Änderungen an der Struktur und teils... mehr... 6 Kommentare
 

Cinnamon 2.2 fertiggestellt

Von Falko Benthin - 15. Apr 2014, 11:07
Der Linux Mint- und Cinnamon-Gründer Clement Lefebvre hat die Veröffentlichung der Desktop-Umgebung Cinnamon 2.2 bekannt gegeben. Cinnamon ist ein Fork der Gnome Shell, der in Aussehen und Bedienung an Gnome 2 angelehnt ist, jedoch Technologien aus Gnome 3 verwendet. Cinnamon 2.2 wird in Linux Mint 17 »Qiana« enthalten sein, das für Ende Mai geplant ist. Cinnamon-Nutzern wird an der Version 2.2 auffallen, dass die grafische Oberfläche für die Systemeinstellungen überarbeitet wurde und konsistenter aussieht. Einstellungsoptionen wurden von den Entwicklern teilweise neu kategorisiert und in Unterabschnitte verschoben. Mit diesem Schritt sparen die Entwickler die Unterteilung zwischen normaler und erweiterter Ansicht ein und Nutzer können jederzeit alle Einstellungen sehen... mehr... 17 Kommentare
 
Werbung