Login


 
Newsletter
Spielszene aus »The Banner Saga«

»The Banner Saga« für Linux erschienen

Von Mirko Lindner - 20. Apr 2015, 14:55
Die mehrfach ausgezeichnete Wikinger-Saga »The Banner Saga« des unabhängigen Entwicklerstudios Stoic ist ab sofort auch für Linux erhältlich. Bei dem Titel handelt es sich um ein in der Welt der Wikinger angesiedeltes taktisches Rollenspiel, das unter anderem mittels Kickstarter realisiert wurde. » The Banner Saga « ist eine Wikinger-Saga des unabhängigen Spieleentwicklers Stoic, das aus ehemaligen Entwicklern von BioWare besteht. Das Spiel wurde auf der Kickstarter-Plattform... mehr... 9 Kommentare
 

Erster GitHub-Transparenzbericht erschienen

Von Ferdinand Thommes - 20. Apr 2015, 13:04
Nicht nur Internet-Firmen wie Google oder Mail-Anbieter wie LavaBit erhalten Anordnungen von Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden zur Herausgabe privater Daten der Nutzer oder der Entfernung von Inhalten. Auch das Software-Repositorium GitHub weckt hier Begehrlichkeiten. Jetzt wurde der erste Transparenzbericht von GitHub veröffentlicht. GitHub erhält verhältnismäßig wenige Anordnungen nach Herausgabe von Daten von dort registrierten Personen oder Aufforderungen zur Entfernung von... mehr... 7 Kommentare
 

Webserver Nginx Plus Release 6 freigegeben

Von Ferdinand Thommes - 20. Apr 2015, 11:42
Während vor zwei Wochen die Open-Source-Version Nginx 1.7.12 erschien, folgte nun die kommerzielle Version Nginx Plus Release 6 (R6), die mit einigen Neuerungen aufwarten kann, die den Abstand zum Platzhirschen Apache verkürzen sollen. Laut der letzten Untersuchung von Web Technology Surveys werden derzeit fast die Hälfte der 10.000 Top-Webseiten mit dem unter einer BSD-Lizenz stehenden Webserver Nginx betrieben, darunter so verkehrsreiche Seiten wie Netflix, Hulu, Dropbox, Pinterest und... mehr... 4 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

spiele

distributionstests

tests

sicherheit

veranstaltungen

hilfeforum

Ardour 4.0

Musikproduktions-Suite Ardour 4 veröffentlicht

Von Hans-Joachim Baader - 20. Apr 2015, 10:30
Die Musikproduktions-Suite Ardour ist in Version 4.0 erschienen. Neben zahlreichen anderen Verbesserungen ist Ardour nun nicht mehr von JACK abhängig, was für Benutzer, die JACK nicht verwenden, den Einstieg leichter macht. Ardour ist eine professionelle mehrspurige Digital Audio Workstation (DAW) für Linux, die unter der GPLv2 steht. In den eineinhalb Jahren seit Ardour 3.5 haben Paul Davis und seine Mitentwickler nach eigenen Angaben zahlreiche technische Verbesserungen implementiert... mehr... 10 Kommentare
 

Dritter Veröffentlichungskandidat von Debian 8.0 erschienen

Von Mirko Lindner - 20. Apr 2015, 09:03
Knapp eine Woche nach dem letzten Veröffentlichungskandidaten haben die Entwickler des Debian-Installers den wohl letzten Veröffentlichungskandidaten der Installationsmedien von Debian 8.0 »Jessie« freigegeben. Damit nähert sich die Distribution weiter der Freigabe der offiziellen Version. Der Debian Installer ist die grundlegende Komponente der Debian-Installationsmedien, die für alle unterstützten Architekturen angeboten werden. Der jetzt veröffentlichte Veröffentlichungskandidat... mehr... 6 Kommentare
 

e-Portfoliosoftware Mahara 15.04 veröffentlicht

Von Falko Benthin - 20. Apr 2015, 08:15
Nach sechmonatiger Arbeit haben die Mahara-Enwickler ihre freie Portfolio-Software in der Version 15.04 veröffentlicht. Mit Mahara können Lernende ihre Fortschritte im e-Learning dokumentieren und sich mit Kommilitonen und Mitschülern vernetzen und austauschen. In Mahara 15.04 zogen mehrere neue Funktionalitäten ein und die Benutzerfreundlichkeit wurde verbessert. Die Entwickler spendierten ihrer Portfoliosoftware einen Copy-Button, mit dem Lernende bereits bestehende, kopierbare Seiten sofort in ihr Portfolio übernehmen können. Ein neuer Image-Picker erleichtert es, Bilder in Beiträge einzufügen und auf Geräten mit Touchscreens lassen sich Seiten auch per Drag&Drop zusammenschieben. In Mahara 15.04 ist es möglich, Rückmeldungen zu einzelnen Artefakten direkt auf der Seite... mehr... 0 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel4.0
Linux Kernel-dev4.0-rc7
KDE4.14.3
Gnome3.14.0
LibreOffice4.4.2
OpenOffice4.1.1
Calligra2.9.2
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox37.0.2
Thunderbird31.6.0
Seamonkey2.33.1
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.12
CUPS2.0.2
Samba4.2.0
Letzte Kommentare

GNU Hurd 0.6 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 17. Apr 2015, 12:55
Das GNU-Projekt hat Version 0.6 des freien Unix-ähnlichen Kernels Hurd freigegeben. Er läuft auf dem Microkernel GNU Mach, der gleichzeitig in Version 1.5 erschienen ist. Hurd ist der offizielle Kernel von GNU und stellt eine Sammlung von Servern dar, die auf dem Microkernel GNU/Mach laufen und Dateisysteme, Netzprotokolle, Zugriffskontrolle und alle anderen Features Unix-ähnlicher Kernel implementieren. Die Entwicklung begann 1990, also kurz vor der von Linux, durch eine Entwicklergruppe... mehr... 13 Kommentare
 
Oberfläche von Audacity aktuell

Die Zukunft von Audacity

Von Hans-Joachim Baader - 17. Apr 2015, 11:11
Libre Graphics World hat die Entwickler von Audacity über ihre Pläne für die Weiterentwicklung des Projekts befragt. Dabei steht, noch ohne genaue Priorisierung, vieles zwischen Verbesserung der Code-Qualität, Modularisierung und Neuentwurf der Oberfläche auf der Wunschliste. Das Interview fand kurz nach der freudig erwarteten Freigabe der Version 2.1 statt, der ersten größeren Erneuerung seit Version 2.0 vor drei Jahren. Die neue Version brachte viele Neuerungen. Noch viele mehr,... mehr... 15 Kommentare
 

Microsoft drückt Apps in den Android-Markt

Von Ferdinand Thommes - 17. Apr 2015, 10:11
Microsoft verdient über Patente bei fast jedem verkauften Android-Gerät mit. Der Konzern aus Redmond bietet jetzt angeblich den Herstellern von Android-Geräten an, ihre Lizenzzahlungen zu senken, wenn dafür Microsoft-Apps auf die Geräte kommen. Das berichtet das taiwanesische IT-Magazin Digitimes unter Berufung auf Quellen aus der heimischen Zulieferindustrie. Die Apps, die Microsoft auf Android-Smartphones und -Tablets vorinstallieren will, umfassen OneDrive, OneNote, Skype und in... mehr... 9 Kommentare
 
Der nichtlineare Video-Editor Kdenlive

KDE Applications 15.04 freigegeben

Von Mirko Lindner - 17. Apr 2015, 09:18
Die Programmsammlung des KDE-Projektes ist in Version 15.04 erschienen und beinhaltet neben zahlreichen Korrekturen erstmals auch die Integration des nichtlinearen Video-Editors Kdenlive und des Instant-Messengers Telepathy. Insgesamt sind über 150 Programme enthalten. Die KDE-Entwickler haben kurz nach der Freigabe der Betaversion von Plasma 5.3 auch die Anwendungen KDE Applications in einer neuen Version veröffentlicht . Das Paket ist eine der drei Komponenten der neuen KDE-Generation... mehr... 74 Kommentare
 

PacketFence v5.0 mit StatsD und Fingerbank

Von Falko Benthin - 17. Apr 2015, 08:31
PacketFence, ein System zur Netzwerk-Zugriffskontrolle (NAC), ist in der Version 5.0 erschienen. Mit PacketFence können Administratoren Sicherheitsrichtlinien durchsetzen, indem sie nur bestimmte Endgeräte und Aktivitäten erlauben. Das System lässt sich nutzen, um mit Hilfe eines Einbruchserkennungssystems wie Snort oder Suricata verdächtige Netzwerkaktivitäten festzustellen, mit Nessus oder OpenVAS Schwachstellen zu suchen und problematische Geräte zu isolieren. In PacketFence v5.0... mehr... 0 Kommentare
 
Gnuaccounting

Gnuaccounting 0.8.8 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 16. Apr 2015, 15:14
Die freie Buchhaltung Gnuaccounting ist in Version 0.8.8 erschienen. Die größte Neuerung dieser Version ist, dass sie neben dem deutschen und dem kanadischen Steuersystem jetzt auch das US-amerikanische unterstützt. Gnuaccounting ist eine freie Java-Faktura mit Buchhaltungsfunktionen für kleine und mittlere Unternehmen sowie Einzelunternehmen. Zum Erstellen von Rechnungen und Belegen bettet die Software LibreOffice oder OpenOffice ein. Sie unterstützt Chipkarten-basiertes Online-Banking... mehr... 0 Kommentare
 

Debian LTS in Zahlen

Von Ferdinand Thommes - 16. Apr 2015, 11:42
Der französische Debian-Entwickler Raphaël Hertzog erläuterte auf der Mini DebConf in Lyon in einem Vortrag das Projekt »Debian Long Term Support«, das angetreten ist, Debian mit fünf Jahren Unterstützung pro Veröffentlichung auszustatten. Hertzog, dessen Firma Freexian die Infrastruktur für Debian LTS bietet, machte klar, dass Langzeitunterstützung für Debian kein leichtes Unterfangen ist. Da Debian stets weniger Entwickler hat als nötig wären, um die anstehenden Aufgaben... mehr... 2 Kommentare
 
Neil McGovern

Neil McGovern zum Debian-Projektleiter gewählt

Von Hans-Joachim Baader - 16. Apr 2015, 09:30
Neil McGovern wird neuer Debian-Projektleiter. Das ergab die jetzt beendete Wahl unter den Debian-Mitgliedern. Nachdem der amtierende Debian-Projektleiter Lucas Nussbaum nach zwei Amtszeiten auf eine weitere Kandidatur verzichtet hatte, erklärten sich drei Debian-Entwickler bereit, für das Amt zu kandidieren : Der bereits mehrfach angetretene Gergely Nagy , sah als Hauptaufgabe des Projektleiters, im Hintergrund zu bleiben und die Dinge zu ermöglichen, die die Entwickler benötigen... mehr... 2 Kommentare
 

International PHP Conference in Berlin

Von Mirko Lindner - 16. Apr 2015, 08:05
Die International PHP Conference soll vom 7. bis 11. Juni in Berlin stattfinden und Interessenten über zahlreiche Themen informieren. Die Konferenz besteht unter anderem aus Workshops und einer Reihe von Vortragstracks. Vom 7. bis 11. Juni geben in Berlin mehr als 60 Referenten im Rahmen der International PHP Conference ihr Expertenwissen in über 90 Workshops, Vorträgen und Keynotes an die Konferenz-Teilnehmer weiter. Die themenspezifischen Special Days der International PHP Conference 2015... mehr... 0 Kommentare
 

Docker Inc. erhält weitere 95 Millionen US-Dollar Risikokapital

Von Ferdinand Thommes - 15. Apr 2015, 15:27
Docker Inc. hat gerade in einer D-Runde 95 Millionen US-Dollar erlöst. Damit erhöht sich die Gesamtsumme des Kapitals aus insgesasmt vier Runden auf 150 Millionen US-Dollar. Das Geld kommt in dieser Runde von den Risikokapitalgebern Insight Venture Partners, Coatue, Goldman Sachs, Northern Trust, Benchmark, Greylock Partners, Sequoia Capital, Trinity Ventures und Jerry Yang's AME Cloud Ventures. Docker CEO Ben Golub sagte dazu, Docker Inc. benötige das Geld aktuell nicht für bestimmte... mehr... 7 Kommentare
 
Desktop von Plasma 5.3

Plasma 5.3 als Betaversion erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 15. Apr 2015, 12:08
Das KDE-Team hat Plasma, den Desktop von KDE, als Betaversion 5.3 veröffentlicht. Die wesentlichen Verbesserungen gegenüber Plasma 5.2 liegen in der Energieverwaltung, der Bluetooth-Unterstützung und in vielen Details der Handhabung. Plasma ist der Desktop des KDE-Projekts. Die aktuelle Version 5.x des Desktop-Systems ist noch nicht als reif für die breite Benutzung anzusehen, da sie auf die neue 5. Generation der KDE-Bibliotheken und Qt 5 aufsetzt und noch kaum verbreitet ist. Es wird... mehr... 43 Kommentare
 
Spielszene aus »Age of Wonders III: Eternal Lords«

»Age of Wonders III« für Linux veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 15. Apr 2015, 11:00
Triumph Studios haben mit der Veröffentlichung der Erweiterung »Age of Wonders III: Eternal Lords« das Spiel offiziell auch allen Linux- und Mac OS X-Spielern zugänglich gemacht. Bei »Age of Wonders« handelt es sich um eine rundenbasierte Fantasy-Strategiespielreihe, die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. » Age of Wonders « (AoW) ist eine 1997 gestartete rundenbasierte Fantasy-Strategiespielreihe des niederländischen Spieleentwicklers Triumph Studios. Wie auch bei »Heroes... mehr... 0 Kommentare
 
Chrome-Logo

Chrome 42 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 15. Apr 2015, 08:58
Google hat den Webbrowser Chrome in der Version 42 veröffentlicht. Die neue Version weist nur wenige Änderungen auf, stopft aber zahllose Sicherheitslücken. Schon aufgrund der vielen behobenen Sicherheitslücken ist die neue Version für alle Anwender Pflicht. Sechs Wochen nach Chrome 41 steht nun Chrome 42 zum Herunterladen bereit. Die Neuerungen dieser Version bestehen in neuen Apps, neuen Erweiterungs-Schnittstellen, neuen Web-Plattform-Schnittstellen, darunter dem Push-API , kleineren... mehr... 0 Kommentare
 

Scientific Linux 7.1 freigegeben

Von Mirko Lindner - 15. Apr 2015, 08:12
Knapp zwei Wochen, nachdem der freie RHEL-Nachbau CentOS eine aktuelle Version veröffentlichte, hat auch das Scientific Linux-Team die neue Version der Distribution zum Download bereitgestellt. Wie bei CentOS orientieren sich die Neuerungen an den Änderungen von RHEL 7.1. Scientific Linux ist ein freier Nachbau von Red Hat Enterprise Linux (RHEL), der die Änderungen gegenüber dem Original minimal halten will. Er entstand an den Forschungseinrichtungen CERN und Fermilab und soll sich leicht... mehr... 1 Kommentare
 
Werbung