Login


 
Newsletter

Wordpress 3.9 mit verbessertem Editor

Von Falko Benthin - 17. Apr 2014, 11:40
Das freie Blogsystem Wordpress ist in der Version 3.9 veröffentlicht worden. Die 267 beteiligten Entwickler widmeten diese Version dem Jazz-Organisten Jimmy Smith. Mit Wordpress 3.9 »Smith« wird es für Nutzer leichter, neue Blogeinträge zu erstellen. Die Entwickler überarbeiteten den visuellen Editor und sorgten dafür, dass er schneller wurde. Vor allem Nutzer, die gern Texte direkt aus Microsoft Word in die Wordpress-Eingabemaske übernehmen, können sich freuen. Die bisher recht umfangreiche Menge Word-Tags, die das Erscheinungsbild des Blogeintrags verschandelte, wird nun automatisch entfernt, so dass eine manuelle Nachbearbeitung entfällt. Bilder sind leichter an einen Blogeintrag anpassbar, sofern nur Rotationen, Zuschneiden und Skalieren nötig sind. Bilder können jetzt... mehr... 0 Kommentare
 

Coverity-Report 2013 bescheinigt Linux-Kernel außerordentliche Qualität

Von David Müller - 17. Apr 2014, 10:55
Die alljährlich vom US-Unternehmen Coverity durchgeführte Untersuchung zur Code-Qualität von freier im Vergleich zu proprietärer Software liegt jetzt in einer neuen Version für das Jahr 2013 vor und lobt vor allem die Code-Qualität des Linux-Kernels. Der Coverity Scan wurde im Jahr 2006 vom US-Unternehmen Coverity in Zusammenarbeit mit dem U.S. Department of Homeland Security ins Leben gerufen und galt seinerzeit als weltweit größtes öffentlich-privatwirtschaftliches... mehr... 2 Kommentare
 

Red Hat treibt Betriebssystem für Docker-Container voran

Von Ferdinand Thommes - 17. Apr 2014, 10:23
Auf dem Red Hat Summit 2014, der in dieser Woche in San Francisco stattfindet, stellte Red Hat nicht nur einen Veröffentlichungskandidaten zu RHEL 7 vor, sondern auch »Project Atomic«, mit dem Red Hat Virtualisierungstechniken weiter vorantreiben will. Das Gemeinschaftsprojekt hat ein Betriebssystem unter dem Arbeitstitel »Red Hat Enterprise Linux Atomic Host« zur Verwendung mit Docker-Containern zum Ziel. CentOS, Fedora und RHEL sollen sowohl die Techniken als auch die Komponenten... mehr... 1 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

distributionstests

lugs

forum

editorials

hilfe

sicherheit

Palapeli in KDE SC 4.13

KDE SC 4.13 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 17. Apr 2014, 09:19
Das KDE-Projekt hat Version 4.13 von KDE SC freigegeben. Die wesentlich Neuerungen ist die neue semantische Suche, die in die Plattform und in die Applikationen eingebaut wurden. KDE SC 4.13 bringt den Anwendern eine neue semantische Suche, die bereits von einigen Anwendungen genutzt wird, sowie weitere neue Funktionen in den Anwendungen. Die neue semantische Suche ist die einzige neue Funktion, die in die Entwicklungsplattform von KDE SC 4.13 einfloss. Dazu kamen einige Korrekturen seit... mehr... 12 Kommentare
 

UCS: Active Directory Takeover im App-Center verfügbar

Von David Müller - 16. Apr 2014, 11:59
Der Bremer Linux-Distributor Univention stellt sein auf der CeBIT gezeigtes Umzugs-Tool für Active-Directory-Domänen ab sofort im App Center des Univention Corporate Server zur Verfügung. Univention war einer der ersten Anbieter, der seinen Corporate Server im Zuge der Aufkündigung von Microsofts Small Business Server 2011 im Jahr 2012 aktiv als auf Linux beruhenden Small Business Server anbot. Technologische Basis für die Fähigkeit von auf Linux basierenden SBS-Lösungen ist die... mehr... 2 Kommentare
 

GNU MediaGoblin erreicht Spendenziel

Von Mirko Lindner - 16. Apr 2014, 10:46
Nachdem GNU MediaGoblin Ende Februar eine Spendenkampagne zur Fertigstellung des Systems gestartet hatte, kann das Projekt nun einen ersten Erfolg verzeichnen – die als Phase 1 bezeichnete Summe ist nun eingesammelt. Nun will das Team auch die für Phase 2 benötigten Mittel beschaffen. Eigentlich lag die Idee schon lange in der Luft: Viele Aktivisten von GNU und anderen freien Softwareprojekten beobachten bereits seit geraumer Zeit mit Sorge die Entwicklungen, bei denen Anwender immer mehr... mehr... 6 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel3.14
Linux Kernel-dev3.9-rc8
KDE4.13.0
Gnome3.6.2
LibreOffice4.2.3
OpenOffice4.0.1
Calligra2.8.2
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox28.0
Thunderbird24.4.0
Seamonkey2.25
Wine1.7
GStreamer1.0.5
Apache2.4.9
CUPS1.6.2
Samba4.1.7
Letzte Kommentare

RHEL 7 als Veröffentlichungskandidat verfügbar

Von Ferdinand Thommes - 16. Apr 2014, 09:48
Pünktlich zum Red Hat Summit 2014 in San Francisco in dieser Woche ist ein Veröffentlichungskandidat zu RHEL 7 erschienen. Die nächste Version von Red Hats Unternehmens-Linux steuert nach der Betaversion im Dezember 2013 nun auf eine stabile Veröffentlichung zu. Red Hat Enterprise Linux 7 RC (RHEL 7) basiert auf Fedora 19 und Kernel 3.10 und setzt als Standard-Desktop-Umgebung auf Gnome 3 im Classic Mode. KDE ist in Version 4.10 vertreten. Als Dateisystem erhält XFS vor Ext4 den Vorzug,... mehr... 0 Kommentare
 
Truecrypt 7.0 unter Linux

TrueCrypt-Audit findet keine Hintertüren

Von Hans-Joachim Baader - 16. Apr 2014, 09:19
Eine auf Sicherheitsanalysen spezialisierte Firma hat einen Audit des Quellcodes von TrueCrypt vorgenommen. In der ersten Phase wurden zwar einige Fehler, aber keine Hinweise auf Hintertüren gefunden. TrueCrypt dient zur zur Verschlüsselung von Partitionen oder Dateien. Eine Besonderheit von TrueCrypt ist die Möglichkeit, sogenannte Container sowohl in Festplattenpartitionen als auch in regulären Dateien zu erstellen. Vor einigen Monaten hatte der Sicherheitsforscher Professor Matthew... mehr... 3 Kommentare
 
Gimp 2.8 mit dem Ein-Fenster-Modus

Gimp: Installation von Plug-ins soll vereinfacht werden

Von Mirko Lindner - 15. Apr 2014, 13:40
Die Entwickler des freien Grafikwerkzeugs Gimp suchen nach Unterstützern, die sich der Einbindung von Plug-ins in Gimp annehmen wollen. Das Team plant dazu nicht nur die globale Datenbank zu überarbeiten, sondern auch eine direkte Einbindung von Erweiterungen in die Anwendung einzubauen. Fast zwei Jahre sind seit der Veröffentlichung der letzten stabilen Hauptversion 2.8 von Gimp vergangen. Ein notorischer Mangel an Entwicklern , tief greifende Änderungen an der Struktur und teils... mehr... 6 Kommentare
 

Cinnamon 2.2 fertiggestellt

Von Falko Benthin - 15. Apr 2014, 11:07
Der Linux Mint- und Cinnamon-Gründer Clement Lefebvre hat die Veröffentlichung der Desktop-Umgebung Cinnamon 2.2 bekannt gegeben. Cinnamon ist ein Fork der Gnome Shell, der in Aussehen und Bedienung an Gnome 2 angelehnt ist, jedoch Technologien aus Gnome 3 verwendet. Cinnamon 2.2 wird in Linux Mint 17 »Qiana« enthalten sein, das für Ende Mai geplant ist. Cinnamon-Nutzern wird an der Version 2.2 auffallen, dass die grafische Oberfläche für die Systemeinstellungen überarbeitet wurde und konsistenter aussieht. Einstellungsoptionen wurden von den Entwicklern teilweise neu kategorisiert und in Unterabschnitte verschoben. Mit diesem Schritt sparen die Entwickler die Unterteilung zwischen normaler und erweiterter Ansicht ein und Nutzer können jederzeit alle Einstellungen sehen... mehr... 17 Kommentare
 
Chris Beard, Mozilla CEO

Chris Beard wird neuer Mozilla-Interims-CEO

Von Ferdinand Thommes - 15. Apr 2014, 10:03
Nachdem Brendan Eich am 3. April nach nur zehn Tagen sein Amt als CEO niederlegte, wählt die Mozilla Foundation mit Chris Beard ein weiteres Urgestein aus den eigenen Reihen in den Vorstand und bestimmt ihn zum neuen vorläufigen Geschäftsführer. Das teilte die Vorstandsvorsitzende Mitchell Baker jetzt in einem Blogeintrag mit. Beard hatte der Foundation von 2004 bis 2013 als Marketing-Chef gedient. Davor arbeitete der kanadische Wirtschaftswissenschaftler im Marketing von Unternehmen... mehr... 2 Kommentare
 
OpenSSL: Schwerwiegender Fehler Heartbleed

OpenSSL nach dem Heartbleed-Fehler: Patches, Audits und Spenden

Von Hans-Joachim Baader - 15. Apr 2014, 08:44
Wenige Tage nach dem katastrophalen Fehler in OpenSSL haben Entwickler Patches vorgestellt und mit Audits begonnen. Das Projekt selbst ruft zu Maßnahmen auf, um mehr als einen Entwickler in Vollzeit arbeiten lassen zu können. Ein erster Patch kam von der Firma Akamai, die behauptete, diesen Patch seit über zehn Jahren auf ihren Servern einzusetzen und damit gegen den Heartbleed-Fehler immun zu sein. Es dauerte nicht lange, bis der Patch von Willem Pinckaers pulverisiert wurde: Er sei... mehr... 18 Kommentare
 

Lucas Nussbaum erneut zum Debian-Projektleiter gewählt

Von Mirko Lindner - 15. Apr 2014, 08:00
Der amtierende Debian-Projektleiter Lucas Nussbaum wurde bei der diesjährigen Wahl im Amt bestätigt. Neben dem Franzosen Nussbaum hatte sich auch der Brite Neil McGovern um den Posten beworben. Nachdem der vorherige Debian-Projektleiter Stefano Zacchiroli nach drei Amtszeiten auf eine weitere Kandidatur verzichtet hatte, erklärten sich im letzten Jahr drei Debian-Entwickler bereit, für das Amt zu kandidieren. Gewonnen hat die Wahl der Franzose Lucas Nussbaum, der nun auch in diesem Jahr... mehr... 1 Kommentare
 
Guido van Rossum bei der Keynote der PyCon 2014

Python 2 noch mindestens bis 2020

Von Hans-Joachim Baader - 14. Apr 2014, 16:14
Python-Initiator Guido van Rossum hat die Unterstützung für Python 2.7 um fünf Jahre bis zum Jahr 2020 verlängert. Python 2.7 soll die letzte Version von Python 2 bleiben und keine neuen Funktionen mehr erhalten. In der Gemeinschaft formieren sich jedoch Pläne für ein Python 2.8 oder gar 2.9. Vor mehr als fünf Jahren kam Python 3 heraus mit dem Ziel, Python 2 abzulösen. Der Interpreter wurde seither beständig weiter entwickelt und erreichte im März 2014 die Version 3.4 . Doch noch... mehr... 31 Kommentare
 

FreeBSD startet Spendenkampagne

Von Mirko Lindner - 14. Apr 2014, 14:05
Die gemeinnützige FreeBSD Foundation startete eine Spendenkampagne für das laufende Jahr 2014. Benötigt werden eine Million US-Dollar, die für die Entwicklung, Promotion und Beratung genutzt werden sollen. Bereits seit geraumer Zeit ruft die FreeBSD Foundation Anfang des Jahres Nutzer, Sympathisanten und Unterstützer auf, das Projekt finanziell zu unterstützen. Die so gesammelten Mittel will die Organisation für die Weiterentwicklung des freien und offenen Betriebssystems nutzen. Wie... mehr... 3 Kommentare
 
Sid Meier's Civilization: Beyond Earth

Neues »Civilization« für Linux bestätigt

Von Mirko Lindner - 14. Apr 2014, 13:19
Bereits im kommenden Herbst soll die nächste Ausgabe der Strategiespiel-Serie »Civilization« veröffentlicht werden. Das gab Spieleentwickler Firaxis bekannt und kündigte zugleich an, die Handlung des Spiels nun in die Zukunft zu legen. Linux soll ebenfalls mit von der Partie sein. Civilization ist ein ursprünglich 1991 veröffentlichtes Spiel des US-amerikanischen Herstellers MicroProse. Ziel des Titels ist es, eine ganze menschliche Zivilisation über mehrere Jahrtausende zu begleiten,... mehr... 8 Kommentare
 

Linux-Kernel 3.15 tritt in die Testphase ein

Von Hans-Joachim Baader - 14. Apr 2014, 12:25
Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 3.15-rc1 als erste Testversion für Linux 3.15 freigegeben. Wie zumeist in den letzten Versionen sind die Änderungen sehr umfangreich, aber nicht auf bestimmte Bereiche konzentriert. Zwei Wochen nach Linux 3.14 liegt nun die erste Testversion von Linux 3.15 vor. Die kommenden sechs oder mehr Wochen dienen zum Testen der Änderungen und Korrigieren der gefundenen Probleme. Linux 3.15 wird wahrscheinlich mehr Änderungen enthalten als jede... mehr... 0 Kommentare
 
Gnome Desktop

Gnome Foundation in finanziellen Nöten

Von Mirko Lindner - 14. Apr 2014, 12:03
Zu hohe Ausgaben und eine falsche Einschätzung des »Outreach Program for Women« (OPW) führten dazu, dass die hinter Gnome stehende Foundation finanziell in arge Schwierigkeiten geraten ist. Die Verantwortlichen stoppen nun viele Programme und bitten um Hilfe. Die Gnome Foundation ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Aufgabe es ist, das Gnome-Projekt und dessen Ziele zu unterstützen. Dazu organisiert die Foundation die komplette Entwicklung. Zudem übernimmt die Gnome Foundation die... mehr... 54 Kommentare
 
LibreOffice 4.2 Startseite

LibreOffice 4.2.3 korrigiert zahlreiche Fehler

Von Mirko Lindner - 13. Apr 2014, 10:00
Das LibreOffice-Projekt hat die Verfügbarkeit der Version 4.2.3 der freien Office-Suite angekündigt. In diesem planmäßigen Update werden einige Fehler des neusten Zweiges 4.2 behoben. Mit dem dritten planmäßigen Update von LibreOffice 4.2 hat The Document Foundation (TDF) einige in letzter Zeit entdeckte Fehler korrigiert. Die verbesserte Version 4.2.3 der freien Office-Suite für Linux, Mac OS X und Windows ist nach Angaben der Entwickler allen Anwendern zu empfehlen, die den neuesten... mehr... 21 Kommentare
 
OpenSSL: Schwerwiegender Fehler Heartbleed

Die Nachwirkungen von Heartbleed

Von Ferdinand Thommes - 11. Apr 2014, 14:27
Der schwerwiegende Fehler in der TLS-Implementation von OpenSSL war als Heartbleed-Bug die ganze Woche das Thema in den einschlägigen Medien und schaffte es sogar in die Nachrichtensendungen aller hiesigen TV-Sender. Die meisten Server sind inzwischen gepatcht, die Folgen des Fehlers aber noch weithin unklar. Der Entwickler Aljoscha Rittner fand gestern bei einem Test rund 90 Prozent der Server, die Inhalte per HTTPS ausliefern, bereits mit neuen Versionen von OpenSSL versehen. Derweil kommen... mehr... 47 Kommentare
 
Werbung