Login


 
Newsletter
Darktable

Darktable 1.6 unterstützt riesige Bilder

Von Falko Benthin - 09. Dez 2014, 12:59
Die virtuelle Leuchttisch- und Dunkelkammer-Anwendung Darktable ist in der Version 1.6 erschienen. Die Software möchte Fotografen bei ihrer Arbeit unterstützen, indem sie Funktionen zum Betrachten und Verwalten der Negative bietet. Zudem ist es möglich, RAW-Bilder zu entwickeln. Darktable 1.6 kann gleich mit einer ganzen Reihe Neuerungen aufwarten. Es werden High-DPI-Monitore unterstützt, es gibt eine Diashow und Fotografen können akustische Notizen abspielen. Die Anwendung kann auf... mehr... 14 Kommentare
 

Poptastic: Verschlüsselter Chat über POP3

Von Mirko Lindner - 09. Dez 2014, 12:22
Mit der Freigabe einer neuen Version hat der freie Messenger GoldBug eine »Poptastic« getaufte Lösung vorgestellt. Dabei werden Chat-Nachrichten verschlüsselt auf dem gleichen Wege wie E-Mails übermittelt. GoldBug stellt eine GUI-Variante der Spot-On-Lösung dar, die die Tabs nicht oben, sondern an der Seite z.B. für Tablets organisiert. Beide Programme beruhen auf denselben Quellen und stellen eine sichere Möglichkeit dar, Nachrichten oder Dateien verschlüsselt zu versenden. Die Lösung unterstützt verschiedene Protokolle und Dienste. Mit der Freigabe einer neuen Version führt das System nun eine neue Funktionalität ein, die das Team »Poptastic« nennt und die einer sicheren Kommunikation mithilfe einer E-Mail-Übertragung dient. Der verschlüsselte Chat in GoldBug 1.7 - und... mehr... 6 Kommentare
 

FreeNAS 9.3 mit neuem Update-System und aufgeräumter Oberfläche

Von Falko Benthin - 09. Dez 2014, 10:40
Die freie NAS-Lösung FreeNAS ist in der Version 9.3 erschienen. Die Entwickler implementierten zahlreiche Neuerungen und behoben nahezu tausend Fehler. FreeNAS bietet einen reichhaltigen Funktionsumfang, etwa Replikation, Verschlüsselung, Schnappschüsse, Backup-Service, Web-Oberfläche, File Sharing sowie ein gut ausgebautes Plugin-Ökosystem. FreeNAS nutzt FreeBSD als Grundlage. Die Neuerungen in FreeNAS 9.3 fallen bereits beim Boot-Vorgang auf. Als Dateisystem für die Boot-Medien wird... mehr... 4 Kommentare
 
Pro-Linux
Frohe Weihnachten Fest!
News-Hitparade
Letzte Beiträge

dbapp

tests

sicherheit

forum

hilfe

spiele

Vergleich der Qualität zwischen BPG und JPEG bei gleicher Dateigröße

BPG will JPEG ablösen

Von Mirko Lindner - 09. Dez 2014, 09:38
Fabrice Bellard hat mit BPG ein neues Format vorgestellt, das sich zum Ziel gesetzt hat, das JPEG-Format abzulösen. Die Vorteile der Neuentwicklung sollen unter anderen eine kleinere Größe bei besserer Qualität sein. Das Neue, als » Better Portable Graphics « (BPG) getauftes Dateiformat des französischen Ausnahmeprogrammierers Fabrice Bellard (Ffmpeg, QEMU, Tiny C Compiler) will nichts Geringeres als die Ablösung des altehrwürdigen JPEG (Joint Photographic Experts Group)-Formats... mehr... 44 Kommentare
 
Europäische Union

Europäische Kommission aktualisiert Open-Source-Strategie

Von Hans-Joachim Baader - 09. Dez 2014, 08:54
Die Europäische Kommission ist dabei, ihre Richtlinien zur internen Verwendung freier Software zu erneuern. So sollen Eigenentwicklungen verstärkt an die Originalprojekte zurückgegeben werden. Auch auf den Desktops soll mehr freie Software zum Einsatz kommen. Wie das Open-Source-Portal der Europäischen Kommission Joinup berichtet , wird die Open-Source-Strategie der Kommission aktualisiert. Für die Entwickler, die Software für die Europäische Union (EU) schreiben, soll es einfacher... mehr... 9 Kommentare
 

Treiber-Update bei Nvidia-Grafikkarten

Von Mirko Lindner - 08. Dez 2014, 12:51
Der Hard- und Softwarehersteller Nvidia hat neue Versionen seines regulären und des »Legacy-Treibers« herausgegeben. Beide bringen eine Unterstützung der ABI 19 des X.org-Servers 1.17 und korrigieren zahlreiche Fehler. Nvidia hat mit der Version 343.36 des Standard-Grafikkartentreibers und der Version 304.1250 des Legacy-Treibers jeweils neue Versionen der Pakete herausgegeben. Beide Versionen fügen den Treibern eine Unterstützung der ABI 19, die im X.org-Server 1.17 zum Einsatz kommt,... mehr... 15 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel3.18
Linux Kernel-dev3.19-rc1
KDE4.14.3
Gnome3.14.0
LibreOffice4.3.5
OpenOffice4.1.1
Calligra2.8.7
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox34.0.5
Thunderbird31.3.0
Seamonkey2.31
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.10
CUPS1.6.2
Samba4.1.14
Letzte Kommentare

CentOS veröffentlicht monatliche Rolling Builds

Von Ferdinand Thommes - 08. Dez 2014, 10:32
CentOS veröffentlicht ab sofort monatlich Installations-Medien, die die Entwicklung des vergangenen Monats integrieren. CentOS bezeichnet diese Medien als Rolling Builds. Das jetzt veröffentlichte erste Image dieser Art basiert auf CentOS 7 und hört auf den Namen »Nov 2014 Rolling«. Der Name weist also jeweils auf den Monat, in dem das Abbild erstellt wurde, nicht den Monat der Veröffentlichung. Die Builds sollen zu jedem Monatsende als Schnappschuss des Repositorien auf ... mehr... 0 Kommentare
 
TextMaker 2012

SoftMaker startet »Load and Help 2014«

Von Mirko Lindner - 08. Dez 2014, 09:48
Wer bis zum Heiligabend kostenfrei eine Vollversion von SoftMaker Office 2014 für Linux oder Windows herunterlädt, trägt gleichzeitig zu einer wohltätigen Spende bei. Wie der Hersteller SoftMaker bekannt gab, spendet das Unternehmen für jeden dieser Downloads Geld an ausgewählte Hilfsprojekte. Wie schon in früheren Jahren startet die SoftMaker Software GmbH auch in diesem Jahr ihre Weihnachtsaktion » Load and Help «. Die Idee dahinter ist denkbar einfach: Der Anwender bekommt... mehr... 1 Kommentare
 
Linus Torvalds, Initiator des Linux-Kernels

Linux-Kernel 3.18 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 08. Dez 2014, 08:44
Linux-Initiator Linus Torvalds hat Version 3.18 des Linux-Kernels freigegeben. Unter anderem enthält der neue Kernel das Dateisystem OverlayFS und erweiterte Netzwerkfunktionalität und bringt eine höhere Netzwerkgeschwindigkeit. Zwei Monate nach Linux 3.17 ist nun Linux 3.18 fertiggestellt. Mehr als 11.000 Änderungen flossen in diese Version ein. Mit einem Abstand von genau zwei Monaten zum Vorgänger haben die Entwickler nun genau den Rhythmus eingehalten, den sie vor einigen Jahren als... mehr... 4 Kommentare
 
freiesMagazin 12/2014

freiesMagazin 12/2014 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 08. Dez 2014, 08:00
Die Dezemberausgabe von »freiesMagazin« ist mit Nachrichten und Artikeln über freie Software erschienen. Die Topthemen dieser Ausgabe sind »Git-Tutorium – Teil 1«, »Broken Age« und »Eine Einführung in Octave«. » freiesMagazin « ist ein monatlich erscheinendes Magazin mit Artikeln über freie Software und Linux. Ähnlich wie Pro-Linux, aber in anderer Form decken die Artikel in freiesMagazin alle Themen ab, die Anwender freier Software interessieren, darunter aktuelle... mehr... 0 Kommentare
 

Io.js forkt Node.js

Von Falko Benthin - 07. Dez 2014, 14:18
Aus Unzufriedenheit mit der Cloud-Computing Firma Joyent haben einige der eifrigsten Entwickler des Javascript-Frameworks Node.js den Fork Io.js gegründet. Node.js erlaubt serverseitige Javascript-Anwendungen und Joyent ist der Node.js-Markeninhaber und offizielle Sponsor. Dem Nachrichtenportal Wired zufolge beruhte die Unzufriedenheit mehrerer Entwickler darauf, dass sich die Open-Source-Gemeinschaft des Projekts am Verwaltungsstil der Firma Joyent störte und kritisierte, dass Node.js im letzten Jahr nicht wirklich weiter entwickelt wurde. Der Fork war bereits vor einigen Wochen im Gespräch. Um ihn zu verhindern, richtete Joyent das Node Advisory Board ein, das ein Open-Governance-Modell für die Node.js-Entwicklung auf den Weg bringen sollte. Dieser Plan ging offensichtlich nicht... mehr... 10 Kommentare
 

FFmpeg 2.5 unterstützt animierte WebP-Grafiken

Von Falko Benthin - 06. Dez 2014, 13:00
Die FFmpeg-Entwickler haben ihr freies Multimedia-Framework in der Version 2.5 veröffentlicht. Mit FFmpeg lassen sich viele gebräuchliche Video-, Audio- und Bildformate erzeugen, umwandeln und streamen. Die aktuelle FFmpeg-Version unterstützt AVFoundation Screengrabbing und dekodiert animierte WebP-Grafiken. Die Entwickler tauften FFmpeg 2.5 auf den Codenamen »Bohr«. Sie aktualisierten die Bibliotheken libavutil, libavcodec, libavformat, libavdevice, libavfilter, libswscale, libswresample... mehr... 3 Kommentare
 

Support für Opensuse 12.3 läuft aus

Von Hans-Joachim Baader - 05. Dez 2014, 15:10
Wie Marcus Meissner in einer E-Mail an die Security-Liste des Projektes schreibt, endet die Unterstützung der Version 12.3 von Opensuse planmäßig Anfang Januar 2015. Benutzer dieser Version sollten zu einer der noch unterstützten Versionen wechseln. OpenSuse Linux 12.3 wurde im März 2013 veröffentlicht und erhielt bis jetzt eine Reihe von Sicherheitsupdates. Benutzer der alten Version sollten allerdings bis Januar über eine Migration ihrer Systeme auf eine neue Version der... mehr... 16 Kommentare
 

Linux Foundation verstärkt sich personell

Von Hans-Joachim Baader - 05. Dez 2014, 14:57
Die Linux Foundation hat sich mit vier erfahrenen Managern verstärkt. Damit soll den wachsenden Anforderungen an die Organisation, die aus dem starken Wachstum von Linux resultiert, Rechnung getragen werden. Die Linux Foundation ist das Industriekonsortium zur Förderung von Linux und gemeinschaftlicher Entwicklung. Während sie einige herausragende Entwickler als Fellows direkt bezahlt, ist es ihre hauptsächliche Aufgabe, die Entwicklung und Zusammenarbeit an freier Software durch die... mehr... 2 Kommentare
 
KIWI-LTSP-Server

Bildungs-Distribution Opensuse-Education 13.2 veröffentlicht

Von Ferdinand Thommes - 05. Dez 2014, 11:19
Opensuse-Entwickler Jens Vogdt gibt die Verfügbarkeit von »openSUSE:Education-Li-f-e« bekannt, wobei Li-f-e für Linux for Education steht. Die aktuelle Version von Opensuses Bildungs-Edition basiert auf Opensuse 13.2. Jens Vogdt, der sich seit vielen Jahren bei Opensuse um Bildung kümmert, erklärt, der Vorgänger, basierend auf Opensuse 13.1, sei allein von einem der größten Downloadserver bei SourceForge über 20.000 Mal heruntergeladen worden. Ein Erfolg, der beflügelt und das Herz... mehr... 1 Kommentare
 

Augsburger Linux-Info-Tag 2015

Von Mirko Lindner - 05. Dez 2014, 09:16
Am Samstag, dem 28. März 2015, lädt die Linux User Group Augsburg (luga) bereits zum 14. Mal zum Augsburger Linux-Infotag in den Räumen der örtlichen Hochschule ein. Die Veranstalter rufen nun zur Beteiligung auf und kündigen einen »Call for Participation« an. Am Samstag, dem 28. März 2015 findet der mittlerweile 14. Augsburger Linux-Infotag in den Räumen der Hochschule Augsburg statt. Unter dem Motto »Warum nicht Linux?« soll die Veranstaltung Neulingen einen Einblick in die Anwendungsmöglichkeiten von Open-Source-Software geben und alten Hasen neue Entwicklungen präsentieren. So sollen beispielsweise verschiedene Aspekte von Linux beleuchtet werden, die es zum Betriebssystem der Wahl machen: Linux ist sicher, anwendungsfreundlich, alltagstauglich, flexibel, frei, offen und... mehr... 0 Kommentare
 

OpenBSD-Fork Bitrig 1.0 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 05. Dez 2014, 08:00
Zweieinhalb Jahre nach der initialen Ankündigung ist der OpenBSD-Fork Bitrig in Version 1.0 erschienen. Bitrig will OpenBSD modernisieren, indem es neue Funktionalität und neuere Software einführt. Die Bitrig-Entwickler spalteten sich im Juni 2012 von OpenBSD ab, da sie der Ansicht waren, dass eine Modernisierung von OpenBSD nötig sei, was aber wohl kaum die Zustimmung von Theo de Raadt gefunden hätte. OpenBSD entstand 1994 als Fork von NetBSD mit dem Ziel, ein besonders sicheres freies Betriebssystem zu entwickeln. Die starke Ausrichtung auf Sicherheit bedeutet aber auch, dass OpenBSD ein ziemlich konservatives System ist, was die Software angeht. Mit Bitrig schickten sich einige Entwickler an, das zu ändern. Es dauerte jedoch etwas länger als der ursprünglich geplante Monat,... mehr... 4 Kommentare
 

Docker Inc. stellt Orchestrations-Plattform vor

Von Ferdinand Thommes - 04. Dez 2014, 20:34
Auf der DockerCon Europe in Amsterdam hat Docker Inc. eine Orchestrations-Plattform vorgestellt, die die Steuerung von großen Mengen an Containern auf unterschiedlichen Plattformen und verteilt über mehrere Rechenzentren erleichtern soll. Mit der heutigen Ankündigung hat sich Docker Inc. endgültig vom Lieferanten eines Container-Formats zum Anbieter einer Container-Plattform gewandelt und als Konkurrent zu Anbietern wie CoreOs oder Red Hats Atomic aufgestellt. Die vorgestellten neuen... mehr... 3 Kommentare
 

Linux Foundation: Linux-Einsatz steigt in großen Unternehmen weiter

Von Hans-Joachim Baader - 04. Dez 2014, 18:03
Die vierte jährliche Umfrage der Linux Foundation über den Linux-Einsatz in großen Unternehmen ergibt ein fortgesetztes Wachstum des freien Betriebssystems. Beflügelt wird Linux unter anderem durch das Wachstum des Cloud-Computings und die überlegene Sicherheit. Der jetzt veröffentlichte »2014 Enterprise End User Trends Report« beruht auf einer Umfrage, die die Linux Foundation , das Industriekonsortium zur Förderung von Linux und gemeinschaftlicher Entwicklung, unter den großen... mehr... 18 Kommentare
 

Scalix: Aktualisierung und Ankündigung neuer Version

Von Mirko Lindner - 04. Dez 2014, 13:14
Scalix, eine Linux-basierte Groupware-Lösung, ist in einer aktualisierten Version 12.1.1 erschienen. Zeitgleich kündigte der Hersteller an, bald die neue Version 12.5 herausgeben zu wollen. Interessenten können die neue Version bereits auf Anfrage testen. Scalix ist eine Groupware-Lösung des gleichnamigen New Yorker Herstellers. Das Konzept der Lösung beruht auf einer Implementierung von HPs OpenMail und zielt auf eine kostensparende Verbindung von Open Source und proprietären Messaging-Ansätzen ab. Aktuell unterstützt Scalix unter anderem die Interaktion mit diversen Clients oder via Weboberfläche Access. Scalix ist in verschiedenen Varianten erhältlich, einer erweiterten kostenpflichtigen Edition für Unternehmen und einer unbegrenzt nutzbaren, kostenlosen Community-Variante... mehr... 0 Kommentare
 
Werbung