Login


 
Newsletter

LinuxGames schließt

Von Mirko Lindner - 20. Jul 2015, 13:03
Nachdem sich bereits vor einiger Zeit mit »Happy Penguin« ein Veteran der Spieleseiten verabschiedete, kündigte nun auch LinuxGames.com die Schließung der Seite an. LinuxGames.com war eine der ältesten Spieleseiten, die sich mit Spielen unter Linux beschäftigt haben. Die Seite wurde 1998 aus der Taufe gehoben und entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einer der wichtigsten Adressen für englischsprachige Linux-Spieler. In letzter Zeit wurde das Portal allerdings immer seltener... mehr... 1 Kommentare
 
Firefox OS Smartphones

100 Millionen Startkapital für Firefox-OS-Ableger

Von Ferdinand Thommes - 20. Jul 2015, 09:27
Li Gong, ehemals Präsident von Mozilla, hat in Hongkong ein Startup gegründet, um mit H5OS neben Firefox OS ein weiteres freies und mobiles Betriebssystem zu erstellen. Als Li Gong im April nach acht Jahren die Mozilla Foundation verließ, bei der er zuletzt als Präsident tätig war, kündigte er ein Startup an, das ein an Firefox OS angelehntes mobiles Betriebssystem erstellen wollte. Unter dem Codenamen »Gone Fishing« gegründet, firmiert das Unternehmen mittlerweile unter Acadine... mehr... 3 Kommentare
 
Die Startseite von SourceForge

Speichersystemprobleme bei Sourceforge

Von Hans-Joachim Baader - 20. Jul 2015, 09:12
Die Projekt-Hosting-Plattform Sourceforge ist bereits seit letzten Donnerstag nur eingeschränkt erreichbar. Alle Dienste waren zeitweise abgeschaltet und werden nach und nach wieder hergestellt. Als Ursache gibt der Betreiber eine Datenkorruption im Speichersystem an. Die Probleme bei Sourceforge (SF) begannen letzten Donnerstag. Zwar blieben die Startseite und Teile der Projektseiten erreichbar, Downloads hingegen scheiterten und andere Dienste waren nicht mehr verfügbar. Informationen... mehr... 4 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

newsletter

lugs

kurztipps

distributionstests

spiele

editorials

Coreboot 4.1 freigegeben

Von Mirko Lindner - 20. Jul 2015, 08:07
Mehr als fünf Jahre nach der Freigabe von Coreboot 4.0 haben die Entwickler Version 4.1 des freien BIOS-Ersatzes veröffentlicht. Coreboot , früher LinuxBIOS, ist ein Projekt, das das meist proprietäre BIOS eines Rechners durch ein freies ersetzt. Ursprünglich bootete Coreboot tatsächlich einen Linux-Kernel aus dem Flash heraus. Mittlerweile aber passt der Kernel nicht mehr in die Flash-Speicher auf manchen Mainboards, sodass es nicht mehr möglich ist, Linux darin unterzubringen. Als... mehr... 2 Kommentare
 

Open Document Format 1.2 jetzt ISO-Standard

Von Hans-Joachim Baader - 17. Jul 2015, 13:31
Der ISO/IEC-Standard 26300, der das Open Document Format (ODF) beschreibt, wurde aktualisiert und legt nun den Umfang von Version 1.2 von ODF fest. Open Document Format (ODF) ist das native Dateiformat von OpenOffice und LibreOffice und wird auch von vielen anderen Programmen verstanden. Es war ein großer Triumph für freie Software und freie Daten, dass das Format in der damaligen Version 1.0 von den internationalen Standardisierungsorganisationen ISO und IEC Ende 2006 nach mehr als... mehr... 7 Kommentare
 

Truck Factor von freien Projekten berechnet

Von Hans-Joachim Baader - 17. Jul 2015, 11:27
Eine Studie hat den sogenannten Truck Factor von freien Projekten berechnet. Die Aussagekraft einer solchen Zahl darf allerdings stark bezweifelt werden. Genau besehen ist die Studie falsch benannt, da sie nicht den Truck Factor, sondern die Truck Number von Projekten berechnet. Diese Zahl entstand aus der Überlegung, wie es mit einem Projekt weitergehen kann, wenn einer der Entwickler »von einem LKW überfahren wird« oder, allgemeiner, nicht mehr zur Verfügung steht. Das selbst auf Github... mehr... 7 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel4.1
Linux Kernel-dev4.2-rc4
KDE4.14.3
Gnome3.14.0
LibreOffice4.4.4
OpenOffice4.1.1
Calligra2.9.2
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox39.0
Thunderbird38.1.0
Seamonkey2.33.1
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.16
CUPS2.0.3
Samba4.2.0
Letzte Kommentare

Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen

Von Hans-Joachim Baader - 17. Jul 2015, 10:23
Suse hat das mittlerweile vierte Service Pack für Suse Linux Enterprise 11 veröffentlicht. Die neue Ausgabe liefert erweiterte Hardware-Unterstützung und einige Aktualisierungen für Server und Desktop. Suse Linux Enterprise 11 SP4 unterstützt neue Prozessoren besser und bietet zwei neue optionale Module. Das Public Cloud Module enthält Werkzeuge für der Erstellung und Verwaltung von Cloud-Images und das Security Module ermöglicht es, seine Infrastruktur auf TLS 1.2 aufzubauen. SLES 11... mehr... 6 Kommentare
 
Fairphone 2

Fairphone 2 ab November lieferbar

Von Hans-Joachim Baader - 17. Jul 2015, 09:51
Fairphone 2 kann jetzt wie schon im Februar angekündigt vorbestellt werden. Mindestens 15.000 Vorbestellungen sollen erreicht werden. Mit dem Geld soll die Produktion des unter fairen Bedingungen hergestellten Gerätes sichergestellt werden. Das erste Fairphone war Anfang 2015 ausverkauft und Fairphone begann, einen Nachfolger zu entwickeln. Dabei nutzte die Firma die gewonnenen Erfahrungen. Im Gegensatz zum ersten Fairphone, dessen Design lizenziert und daher teilweise der Kontrolle von... mehr... 14 Kommentare
 

SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs

Von Falko Benthin - 16. Jul 2015, 13:49
Der Nürnberger Linux-Distributor SUSE hat sein Partner-Programm ausgeweitet und angekündigt, acuh 64-Bit-ARM-Prozessoren mit SUSE Linux Enterprise 12 (SLES 12) unterstützen zu wollen. Die Erweiterung ist Partnern zugänglich, die bereits SLES 12 einsetzen und Produkte auf den Markt bringen möchten, die mit 64-Bit-ARM-CPUs rechnen, die unter anderem von AMD, AppliedMicro, Cavium sowie verschiedenen Server-Herstellern kommen können. Gemäß einer SUSE-Pressemitteilung beinhaltet das ARM... mehr... 0 Kommentare
 

Canonical macht Markenrichtlinien GPL-konform

Von Hans-Joachim Baader - 16. Jul 2015, 12:29
Nach langen Verhandlungen mit der Free Software Foundation und der Software Freedom Conservancy hat Canonical seine Markenrichtlinien so angepasst, dass sie nun GPL-konform sind. Diverse Ungereimtheiten verbleiben allerdings, zu deren Behebung Canonical aufgefordert wird. Die Markenrichtlinien von Canonical waren schon seit langer Zeit umstritten. Sie fordern im Wesentlichen, dass Produkte, die die Marken und Designs von Ubuntu verwenden wollen, von Canonical genehmigt werden müssen. Ubuntu... mehr... 30 Kommentare
 

Mozilla kündigt zweiten »Winter of Security« an

Von Hans-Joachim Baader - 16. Jul 2015, 10:08
Im kommenden Winterhalbjahr bietet Mozilla zum zweiten Mal Projekte an, bei denen Studenten an realen, sicherheitsrelevanten Projekten arbeiten können. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. August. Die Security Automation -Gruppe bei Mozilla ist ein Treffpunkt und Ideenaustausch für Leute, die an sicherheitsrelevanten Programmen arbeiten. Zu den Programmen, die von den Beteiligten entwickelt werden, gehören ZAP , Zest , Plug'n'Hack , Minion , MIG , Mozdef ScanJS und Cipherscan ... mehr... 16 Kommentare
 

ext3-Dateisystemtreiber soll aus Linux entfernt werden

Von Hans-Joachim Baader - 16. Jul 2015, 08:00
Da ext3-Dateisysteme schon lange vom ext4-Treiber verwaltet werden können, soll der ursprüngliche ext3-Treiber nun aus Linux entfernt werden. Die unkontroverse Änderung ist für Linux 4.3 vorgesehen. Es ist ziemlich selten, dass einmal Treiber aus Linux entfernt werden. Normalerweise ist dann entweder die betroffene Hardware nicht mehr sinnvoll nutzbar oder es steht ein anderer, verbesserter Treiber zur Verfügung. Im Falle des ext3-Dateisystems ist es der ext4-Treiber, der schon lange in... mehr... 11 Kommentare
 

NSA stellt Werkzeug zur Systemsicherheit unter freie Lizenz

Von Hans-Joachim Baader - 15. Jul 2015, 14:40
Die US-amerikanische Sicherheitsbehörde NSA ist dabei, das Werkzeug »SIMP« (System Integrity Management Platform) der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Das anpassbare Werkzeug soll Organisationen dabei helfen, ihre Netze zu Sicherheitsstandards konform zu halten. Die NSA ist hauptsächlich für ihre durch nichts zu rechtfertigende Spionagetätigkeit berüchtigt. Doch eine weitere Aufgabe der NSA ist es, die Rechnernetze der Behörden vor Datenverlusten, Einbrüchen und Spionage zu... mehr... 36 Kommentare
 
Odroid-XU4

Odroid-XU4: Einplatinenrechner mit acht CPU-Kernen

Von Hans-Joachim Baader - 15. Jul 2015, 12:22
Der Einplatinenrechner Odroid-XU4 soll den Vorgänger XU3 ersetzen. Die bemerkenswerte Preisreduktion gegenüber dem XU3 geht allerdings mit einer Reduktion der Peripherie einher. Vor einem Jahr hatte Hardkernel, ein südkoreanischer Hersteller von Einplatinencomputern, dem Odroid-XU3 vorgestellt . Dieser kleine Rechner für Entwickler war mit reichlich Schnittstellen und einem leistungsfähigen Prozessor mit acht Kernen bestückt, von denen allerdings vier zur leistungsschwächeren Familie... mehr... 7 Kommentare
 

Mozilla stoppt automatische XULRunner-Generierung

Von Hans-Joachim Baader - 15. Jul 2015, 09:49
Mozilla hat angekündigt, dass nach dem Erscheinen von Firefox 41 keine Binärpakete von XULRunner mehr automatisch generiert werden. XULRunner selbst wird allerdings nicht eingestellt, sondern kann weiter als Basis zum Starten eigener auf XUL und XPCOM beruhender Anwendungen benutzt werden. XULRunner ist ein Paket, das eine Laufzeitumgebung für auf XUL und XPCOM beruhende Anwendungen bereitstellt. Mit XULRunner können solche Anwendungen, die so komplex wie Firefox oder Thunderbird sein... mehr... 3 Kommentare
 
Viele Tablet-Rechner enthalten PowerVR-Grafikprozessoren

Imagination sucht Linux-Entwickler für PowerVR

Von Hans-Joachim Baader - 15. Jul 2015, 08:00
Vor wenigen Wochen hat ein Entwickler von Imagination angekündigt, dass sich nach vielen Jahren ohne freien 3D-Treiber für PowerVR-Grafikprozessoren die Situation nun endlich bessern werde und eine baldige Veröffentlichung bevorstehe. Nun sucht der Hersteller einen weiteren Linux-Entwickler. Vor wenigen Wochen gab es eine überraschende Ankündigung von Alexandru Voica , einem Angestellten von Imagination: Ein freier Treiber für Linux sei eines der Dinge, an denen er die letzten Monate... mehr... 5 Kommentare
 

Diskussion um Pocket-Einbindung in Firefox

Von Hans-Joachim Baader - 14. Jul 2015, 14:25
Der Open-Source-Aktivist Benjamin Kerensa spricht wohl vielen Benutzern aus der Seele, wenn er die Einbindung des Web-Dienstes Pocket in Firefox als unnötig kritisiert. Ob die Mozilla-Leitung aber darauf eingehen wird, ist noch offen. Die unerwartete Version 38.0.5 brachte Anfang Juni drei neue Funktionen in Firefox. Eine davon schuf die Möglichkeit, um Artikel und Videos mittels Pocket zwischenzuspeichern. Pocket ist ein Webdienst, um Artikel und Videos, auf die man im Web gestoßen ist,... mehr... 24 Kommentare
 

Elektra 0.8.12 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 14. Jul 2015, 09:55
Das Entwicklerteam der Konfigurations-Bibliothek Elektra hat Version 0.8.12 freigegeben. Die größte Neuerung in dieser Version ist die Möglichkeit, Konfigurationen verzeichnis- oder projektspezifisch anzulegen. Inspiriert von der Windows-Registry und GConf speichert Elektra , vor über zehn Jahren unter dem Namen »Linux Registry« gestartet, Konfigurationsdaten in einer Hierarchie von Schlüssel- und Wertepaaren. Im Gegensatz zu GConf benötigt Elektra keinen Daemon und strebt die... mehr... 3 Kommentare
 
Spielszene aus Labyrinthine Dreams

Humble Game Making Bundle gestartet

Von Hans-Joachim Baader - 14. Jul 2015, 08:00
Das neueste »Humble Mobile Bundle« bietet neben bekannten Independent-Spielen auch einige Programme zum Erstellen eigener Spiele zu einem selbst wählbaren Preis an. Die Programme sind in unterschiedlichem Grad für Linux, Android, Mac OS X, und Windows erhältlich. Neben den dauerhaften Einrichtungen Humble Weekly Sale und Humble Store , die für Linux-Anwender nicht immer von Interesse sind, erscheinen die verschiedenen Humble Indie Bundles weiter mit hoher Frequenz. Das aktuelle Humble... mehr... 0 Kommentare
 

FreeBSD 10.2 als Betaversion

Von Hans-Joachim Baader - 13. Jul 2015, 16:49
Das FreeBSD-Projekt hat eine Betaversion von Version 10.2 des freien BSD-Betriebssystems veröffentlicht. Wie meist bei solchen Aktualisierungen flossen dabei nur weitgehend unkritische kleine Erweiterungen und Verbesserungen sowie Korrekturen ein. FreeBSD 10.2 ist die zweite Aktualisierung des im Januar 2014 erschienenen FreeBSD 10.0 . Bei der jetzt veröffentlichten Version handelt es sich erst um die erste Betaversion, die nur zum Testen gedacht ist, aber bereits einen Blick auf die... mehr... 0 Kommentare
 
Werbung