Login


 
Newsletter

Firefox 47 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 07. Jun 2016, 17:41
Mozilla hat den Webbrowser Firefox in Version 47 veröffentlicht. Die neue Ausgabe bringt unter anderem Verbesserungen bei HTML5-Videos und ansonsten eher kleine Änderungen im Verhalten, in der Web-Plattform und den Entwicklerwerkzeugen. Die neue Version 47 von Firefox enthält laut Mozilla mehrere Neuerungen. Der Video-Codec VP9 wurde jetzt aktiviert, laut der ominösen Mitteilung von Mozilla »für Benutzer mit schnellen Rechnern«. Eingebettete YouTube-Videos werden jetzt mit HTML5-Video... mehr... 11 Kommentare
 

Suse Enterprise Storage 3.0 verfügbar

Von Hans-Joachim Baader - 07. Jun 2016, 14:16
Der Linux-Distributor Suse hat sein Produkt Enterprise Storage in Version 3.0 veröffentlicht. Es beruht auf Suse Linux Enterprise 12 und dem verteilten Objektspeicher und Dateisystem Ceph und will Unternehmen die kostengünstige Speicherung großer Datenmengen ermöglichen. Die Speicherung großer Datenmengen ist teuer, vor allem für Unternehmen. Denn diese speichern Daten nicht einfach irgendwie und verlieren sie irgendwann, sondern benötigen zuverlässige Speicher mit hoher... mehr... 0 Kommentare
 
Ubuntu for Phones

Inoffizielle Ubuntu-Phones erhalten Wireless-Display-Technik

Von Ferdinand Thommes - 07. Jun 2016, 11:37
Die inoffiziellen Ubuntu-Phones Nexus 5 und OnePlus One werden demnächst Ubuntus Wireless-Display-Technik Aethercast beherrschen und somit vom Smartphone zum Desktop umschalten können. Aethercast ist Canonicals Version von Miracast und wurde mit der Aktualisierung der Ubuntu-Phone-Software Ubuntu Touch auf OTA-11 kürzlich dem Ubuntu-Phone Meizu Pro 5 zuteil . Canonicals Ubuntu-Tablet Bq Aquaris M10 und das inoffizielle Ubuntu-Phone Nexus 4 beherrschen die Technik bereits von Hause aus. Nun... mehr... 7 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

veranstaltungen

forum

dbapp

sicherheit

editorials

kurztipps

Open Build Service 2.7 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 07. Jun 2016, 10:45
Der Open Build Service ist ab sofort in der Version 2.7 als Download verfügbar. Die neue Version wurde um diverse neue Funktionen erweitert, die vor allem eine bessere Integration von externen Quellen ermöglichen. Der Open Build Service ist seit geraumer Zeit in Entwicklung und wurde vor knapp neun Jahren offiziell veröffentlicht. Die ursprünglich unter dem Namen »Open Build Framework« entwickelte Architektur wurde bereits seit Ende Mai 2006 bei Novell intern eingesetzt und ermöglicht, Pakete... mehr... 0 Kommentare
 
Spielszene aus "Hearts of Iron IV"

Strategiespiel »Hearts of Iron IV« veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 07. Jun 2016, 09:13
Mit einer knapp einjährigen Verspätung hat der schwedische Hersteller Paradox die von vielen Strategiefans erwartete Fortsetzung von »Hearts of Iron« veröffentlicht. Wie auch schon in den Vorgängertiteln kann der Spieler auch in »Hearts of Iron IV« in die Rolle eines Staatsoberhauptes schlüpfen und die Geschicke einer ganzen Nation steuern - Jetzt erstmals auch unter Linux. Vor allem im Kreise der Strategiefans dürfte der Name »Paradox Interactive« für erfreutes Kopfnicken sorgen, liefert der... mehr... 1 Kommentare
 

GNU startet anonymes Bezahlsystem Taler

Von Hans-Joachim Baader - 07. Jun 2016, 08:00
Mit einer Alphaversion hat GNU ein Bezahlsystem namens Taler gestartet. Kunden sollen damit anonym bezahlen können wie mit Bargeld, für Händler gilt diese Anonymität nicht, so dass ordentliche Buchführung und Steuerzahlungen möglich sind. GNU Taler ist nach eigenen Angaben ein freies elektronisches Bezahlsystem, das anonyme Zahlungen erlaubt. Zahlungen können im Prinzip in jeder Währung erfolgen, auch in Bitcoins. Taler selbst stellt keine neue Währung dar, sondern repräsentiert Reserven in... mehr... 4 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel4.6
Linux Kernel RC4.5-rc7
KDE4.14.3
Gnome3.20.2
KDE Plasma5.2.2
LibreOffice5.1.4
OpenOffice4.1.2
Calligra2.9.2
X.org7.7
Gimp2.9.2
Wine1.9
GStreamer1.8.2
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.4.4
Squid4.0.11
Letzte Kommentare

Oracles VirtualBox 5.1 Beta 1 kommt unter Linux ohne DKMS aus

Von Ferdinand Thommes - 06. Jun 2016, 15:57
Oracle hat eine erste Beta von VirtualBox 5.1 veröffentlicht. Für Linux-Anwender sollen die Kernelmodule damit ohne DKMS gebaut werden können. Obwohl der Versionssprung auf Oracles VirtualBox 5.1 Beta nur klein ist, gibt es einige interessante Verbesserungen, wie die Notizen zur Veröffentlichung zu vermelden wissen. So wurde die GUI nun vollständig nach Qt 5 migriert. Die Oberfläche soll zudem durch einen passiven API-Event-Listener schneller auf Eingaben reagieren. Die Unterstützung für Python 3 wurde verbessert und die Implementierung von EFI weiter verbessert, sodass jetzt Booten von USB möglich ist. In der GUI kann nun auch der Speicherort der zu erstellenden virtuellen Maschine gewählt werden. Die Einbindung von APIC und I/O APIC wurde neu überarbeitet. Damit wurde ein Fehler mit... mehr... 4 Kommentare
 
Spielszene aus "Dead Island"

»Dead Island: Definitive Edition« für Linux freigegeben

Von Mirko Lindner - 06. Jun 2016, 14:07
Wie Deep Silver bekannt gab, stehen mit »Dead Island Definitive Edition« und »Dead Island: Riptide Definitive Edition« auch die neuesten Titel der Reihe unter Linux zur Verfügung. Nachdem bereits 2014 mit »Dead Island« der von Techland entwickelte Horror-Ego-Shooter unter Linux veröffentlicht wurde , kommt nun auch die vor knapp einer Woche vorgestellte »Definitive-Edition« für das freie Betriebssystem. Wie polnische Entwickler Techland und der Publisher Deep Silver bekannt gaben, stehen mit... mehr... 1 Kommentare
 
Collabora Online 1.0

Collabora Online 1.0 vorgestellt

Von Mirko Lindner - 06. Jun 2016, 12:50
Collabora hat mit Collabora Online 1.0 die erste Version ihrer Online-Lösung zur Erstellung und Bearbeitung von Dokumenten veröffentlicht. Collabora Online kombiniert die Onlineversion von Libre Office und den Cloud-Server von OwnCloud in einer Lösung. Wie Collabora bekannt gab, stellt Collabora Online das Resultat von mehrjähriger Arbeit dar, um die beliebte Office-Lösung LibreOffice cloudfähig zu machen. Laut Aussage von Michael Meeks, einem der Hauptentwickler der freien Suite und dem... mehr... 1 Kommentare
 

Europäisches Parlament stärkt erneut die Rolle von freier Software

Von Ferdinand Thommes - 06. Jun 2016, 11:03
In zwei Beschlüssen hat das Europäische Parlament im Frühjahr die Rolle freier Software in den Bereichen Bildung und Geschlechtergleichstellung gestärkt. Wie Joinup berichtet, betonen die beiden Beschlüsse vom März und April die wichtige Rolle freier Software in verschiedenen Bereichen der digitalen Welt von heute. Am 10. März hatte das Europäische Parlament den Beschluss P8_TA(2016)0089 mit dem Titel »Auf dem Weg zu einer gedeihenden datengetriebenen Wirtschaft« gefasst. Darin sprechen sich... mehr... 5 Kommentare
 

Debian GNU/Linux 8.5 und 7.11 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 06. Jun 2016, 09:59
Das Debian-Projekt hat die fünfte Aktualisierung des stabilen Zweiges 8 »Jessie« seiner Distribution herausgegeben. Die neue Version korrigiert Fehler in einer Reihe von Paketen und im Linux-Kernel. Ferner wurde Debian 7 zum letzten Mal aktualisiert. Debian 8.0 wurde im April 2015 freigegeben und bisher viermal aktualisiert, zuletzt vor zwei Monaten. Die Veröffentlichung von Debian GNU/Linux »Jessie« 8.5 bringt nun über fünfzig Pakete mit wichtigen Korrekturen. Darunter befinden sich auch... mehr... 7 Kommentare
 

freiesMagazin 06/2016 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 06. Jun 2016, 08:00
Die Juniausgabe von »freiesMagazin« ist mit Nachrichten und Artikeln über freie Software erschienen. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem »Ubuntu unter Windows ausprobiert«, »Linux-Distributionen im Vergleich – eine etwas andere Auswahl« und »Audacity 2.1 – Teil I«. » freiesMagazin « ist ein monatlich erscheinendes Magazin mit Artikeln über freie Software und Linux. Ähnlich wie Pro-Linux, aber in anderer Form decken die Artikel in freiesMagazin alle Themen ab, die Anwender freier Software... mehr... 0 Kommentare
 

OpenSwitch-Distribution wird Projekt der Linux Foundation

Von Hans-Joachim Baader - 03. Jun 2016, 12:20
OpenSwitch, ein Linux-basiertes Betriebssystem für Switch-Hardware, begibt sich unter das Dach der Linux Foundation. Die Linux Foundation , das Industriekonsortium zur Förderung von Linux, hat ein weiteres Projekt angekündigt, das von vielen Interessenten gemeinsam vorangetrieben wird. In diesem Fall handelt es sich um das Projekt OpenSwitch , das ein Linux-basiertes Betriebssystem für Switch-Hardware entwickelt. Bereits jetzt sind einige Hardware-Hersteller an dem Projekt beteiligt, das eine... mehr... 2 Kommentare
 

Debian 7 »Wheezy« LTS unterstützt mit »armel« und »armhf« zusätzliche Architekturen

Von Ferdinand Thommes - 03. Jun 2016, 11:20
Die Langzeitunterstützung für das Oldstable-Release Debian 7 Wheezy bietet mit armel und armhf neben i386 und amd64 zwei zusätzliche Architekturen, die für zwei Jahre über die normale Lebenszeit hinaus gepflegt werden. Den Zuwachs an unterstützten Architekturen auf insgesamt vier gaben jetzt das FTP-Team und die Buildd-Betreuer bekannt. Bei den beiden hinzugekommenen Architekturen armel und armhf handelt es sich um Portierungen der ARM-Plattform auf Debian. Die oft in eingebetteten Systemen... mehr... 0 Kommentare
 

Owncloud Inc. schließt - Owncloud GmbH bleibt

Von Hans-Joachim Baader - 03. Jun 2016, 10:04
Der gestrige Start von Nextcloud hat für Owncloud unmittelbare Konsequenzen. Die US-Vertretung schließt mit sofortiger Wirkung, während die deutsche Owncloud GmbH bestehen bleibt und die Owncloud Foundation in den Mittelpunkt stellen will. Owncloud wurde vor sechs Jahren von Frank Karlitschek gegründet. Es ist eine Webanwendung, die sicheren Datenaustausch und Kommunikation ermöglicht. Schnell wuchs der Funktionsumfang der Software, neue Versionen wurden in schneller Folge veröffentlicht... mehr... 4 Kommentare
 
CRUD-Demo der Entwicklungs- und Service-Plattform Simpl4

Simpl4: Entwicklungs- und Service-Plattform erweitert Backend

Von Mirko Lindner - 03. Jun 2016, 08:08
Die quelloffene Entwicklungs- und Service-Plattform simpl4 wurde durch die direkte Integration von JavaScript erweitert. Die Open-Source-Lösung simpl4 ist als Entwicklungsumgebung und Service-Plattform für HTML5-Applikationen mit Prozess- und Integrationsengine ausgelegt. Simpl4 ist eine Open-Source-Entwicklungsumgebung und Service-Plattform, mit der Applikationen mit individuellen Prozessen erstellt werden können. Wie die Entwickler bekannt gaben, stecken darin mehrere Mannjahre... mehr... 4 Kommentare
 

Nextcloud startet Fork von Owncloud

Von Hans-Joachim Baader - 02. Jun 2016, 12:43
Owncloud-Gründer Frank Karlitschek und neun der zehn aktivsten Owncloud-Entwickler haben das Projekt Nextcloud gestartet, das stärker als Owncloud an der Gemeinschaft orientiert sein soll, und die Firma Nextcloud GmbH gegründet. Owncloud wurde vor sechs Jahren von Frank Karlitschek gegründet. Es ist eine Webanwendung, die sicheren Datenaustausch und Kommunikation ermöglicht. Schnell wuchs der Funktionsumfang der Software, neue Versionen wurden in schneller Folge veröffentlicht und schon... mehr... 14 Kommentare
 

LibreOffice in neuen Paketformaten

Von Ferdinand Thommes - 02. Jun 2016, 10:34
LibreOffice 5.2 Beta liegt im neuen Paketformat Flatpak vor. Canonical kündigt die Bürosuite für Ubuntu 16.10 als Snap an. Neue Paketformate halten Einzug in Linux-Distributionen. Das bis vor wenigen Wochen als XDG-Apps bekannte Flatpak entstammt der Gnome-Entwicklung, Canonical hat dagegen aus dem Click-Format von Ubuntu Phone mit Snappy ein eigenes Paketformat entwickelt. Die Betaversion von LibreOffice 5.2 ist nun neben den üblichen Formaten auch als Flatpak erschienen. Das Paket ist für... mehr... 13 Kommentare
 
Vivaldi: Installation von Erweiterungen

Webbrowser Vivaldi in Version 1.2 veröffentlicht

Von Hans-Joachim Baader - 02. Jun 2016, 09:40
Der proprietäre Webbrowser Vivaldi wurde mit neuen Funktionen in Version 1.2 veröffentlicht. Vor allem wurde die Möglichkeit geschaffen, Mausgesten zu definieren. Vivaldi will mit einer Vielzahl von Funktionen bei geringer Größe punkten, ähnlich wie einstmals Opera. Die Entwicklung von Vivaldi wurde maßgeblich von Jon von Tetzchner bestimmt, dem Mitgründer von Opera. Er gründete gemeinsam mit anderen in Island die Firma Vivaldi Technologies AS, die im Januar 2015 die erste Testversion ... mehr... 1 Kommentare
 

»Berlin Buzzwords 2016« an diesem Wochenende

Von Mirko Lindner - 02. Jun 2016, 08:13
Am kommenden Wochenende findet in der KulturBrauerei Berlin die mittlerweile siebte Ausgabe der Berlin Buzzwords statt. Die Big Data Konferenz befasst sich vom 5. Juni bis 7. Juni 2016 mit den Themen Speichern, Verarbeiten und Durchsuchen von großen Datenmengen im Rahmen von Open-Source-Softwareprojekten. An diesem Wochenende geht eine der größten Open Source Big Data-Konferenzen, die Berlin Buzzwords , in die siebte Runde. Das Event startet am 5. Juni 2016 mit dem eintägigen Barcamp, gefolgt... mehr... 0 Kommentare
 
Werbung