Login


 
Newsletter
Marten Mickos

HP plant Kauf von Eucalyptus

Von David Müller - 13. Sep 2014, 10:22
HP hat bekannt gegeben, die Open-Source-Firma zum Aufbau hybrider Infrastruktur-Cloud-Umgebungen (IaaS) Eucalyptus zu übernehmen. Im Zuge der Akquisition sollte der ehemalige Chef von MySQL und jetzige CEO von Eucalyptus Marten Mickos auch das künftige Cloud-Geschäft von HP leiten. HP will mit der Übernahme von Eucalyptus seine Position im Cloud-Business ausbauen. Laut einer Meldung von HP kauft das Unternehmen das 2007 aus einem Projekt an der Universität von Kalifornien in Santa Barbara... mehr... 34 Kommentare
 

Aktualisierung: Der Stand von ZFS für Linux

Von Hans-Joachim Baader - 12. Sep 2014, 11:59
»ZFS on Linux« wird schon seit der Version 0.6.1 von den Entwicklern als produktiv nutzbar bezeichnet. Damals hatte »ZFS on Linux« allerdings noch einen Funktionsrückstand auf die Referenzimplementation. Inzwischen hat das System diesen weitgehend aufgeholt. Die aktuelle Version von » ZFS on Linux « ist 0.6.3. Diese Version stellt laut Richard Yao einen großen Fortschritt gegenüber der Version 0.6.1 dar, die vor fast eineinhalb Jahren erschienen war und erstmalig von den Entwicklern... mehr... 35 Kommentare
 

GlassFish Server Open Source Edition 4.1 freigegeben

Von Falko Benthin - 12. Sep 2014, 10:57
Oracle hat die Open-Source-Edition des Java-Anwendungsservers GlassFish in der Version 4.1 freigegeben. Die Entwickler pflegten über 1.000 neue Funktionalitäten und Fehlerbereinigungen in die neue GlassFish-Version ein. Der GlassFish Server 4.1 Open Source Edition unterstützt Java 8, Contexts and Dependency Injection (CDI) 1.2 sowie WebSocket 1.1 und ist damit laut Oracle der erste Anwendungsserver, der kompatibel zu den letzten Java EE-Spezifikationen ist. Insgesamt flossen über 1.000 neue Funktionalitäten und Fehlerkorrekturen in GlassFish 4.1 ein, die vor allem von den Unterprojekten stammen. Der Anwendungsserver setzt sich aus mehr als 20 solcher Unterprojekte zusammen, etwa Tyrus, Jersey, Weld und EclipseLink. Viele Änderungen verdankt GlassFish dem FishCAT-Projekt, dem... mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

dbapp

sicherheit

hilfeforum

lugs

spiele

distributionstests

NoSQL-Datenbank Cassandra 2.1 bringt Geschwindigkeitsschub

Von Falko Benthin - 12. Sep 2014, 10:08
Die Apache Softare Foundation hat auf dem diesjährigen Cassandra Summit die verteilte NoSQL-Datenbank Cassandra in der Version 2.1 veröffentlicht. Mit Cassandra verwalten Anwender große, strukturierte Schlüssel-Wert-Datenbanken, deren Datenmodell die Vorteile von Spaltenindizes und log-strukturierten Updates kombiniert. Schwerpunkte der freien NoSQL-Datenbank liegen auf linearer Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit, so dass sich Cassandra unter anderem auch für Big Data-Anwendungen... mehr... 0 Kommentare
 

Erster Report zu Debian Long Term Support

Von Ferdinand Thommes - 12. Sep 2014, 10:07
Debian-Entwickler Raphaël Hertzog gibt in einem Report einen ersten Überblick über den im Juni eingeführten Langzeitsupport (LTS) bei Debian. Herzogs Firma Freexian organisiert die Bemühungen um eine stabile LTS-Unterstützung. Bisher wird Debian 6 »Squeeze« unterstützt. Wenn »Squeeze LTS« ein Erfolg wird, soll auch die aktuelle Version 7 »Wheezy« LTS-Unterstützung erhalten. Zum Stand der Dinge hat Herzog jetzt einen Bericht erstellt . Das Konzept sieht vor, dass Unternehmen, die... mehr... 2 Kommentare
 
Intel Edison mit Arduino Breakout Board

Intel Edison kommt in den Handel

Von Falko Benthin - 11. Sep 2014, 13:47
Intels CEO Brian Krzanich hat auf dem Intel Developer Forum in San Francisco neben einigen anderen Dingen auch bekanntgegeben, dass der Platinen-Computer Edison nebst einigen Erweiterungsplatinen jetzt in den Handel kommt. Edison ist ein Rechenzwerg mit den Abmessungen einer Briefmarke und integriertem WiFi-Modul, der vor allem für Anwendungen rund um das Internet der Dinge oder sogenannte Wearables, am Körper getragene Computer, geeignet sein soll. Neben der Ankündigung selbst bot Intel... mehr... 12 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel3.16
Linux Kernel-dev3.9-rc8
KDE4.14.1
Gnome3.12.2
LibreOffice4.3.2
OpenOffice4.1.1
Calligra2.8.6
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox32.0.3
Thunderbird31.1.2
Seamonkey2.29.1
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.10
CUPS1.6.2
Samba4.1.12
Letzte Kommentare
Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive kommt für Linux

Von Mirko Lindner - 11. Sep 2014, 12:47
Vertraut man dem Änderungslog der aktuellen Version von »Counter-Strike: Global Offensive«, dann sollte der Online-Taktik-Shooter bereits in Kürze auch unter Linux spielbar sein. Entsprechende Erweiterungen sind schon teilweise eingeflossen. Counter-Strike: Global Offensive (kurz CS:GO) ist der vierte Titel der Counter-Strike-Reihe. Wie in Counter-Strike wird auch in Counter-Strike: Global Offensive ein Gefecht zwischen zwei Gruppen, den Terroristen und den Counter-Terroristen, einer... mehr... 9 Kommentare
 

Flockport startet Downloadseite für Linux-Container

Von Falko Benthin - 11. Sep 2014, 11:10
Das im indischen Mumbai beheimatete Unternehmen Flockport hat eine Webseite aufgesetzt, von der Anwender Linux-Container herunterladen können. Mit diesen sollen sich Web-Anwendungen innerhalb weniger Sekunden in Betrieb nehmen lassen. Flockport bietet auf seiner Downloadseite flockport.com LXC-Container an, die neben den Anwendungen auch sämtliche Abhängigkeiten enthalten. Die Container laufen in einer virtuellen, isolierten Umgebung mit eigenen Prozessen auf dem Host-System und bilden eine Alternative zu Server-Virtualisierungen. Es ist beispielsweise möglich, Container-Anwendungen zu betreiben, die verschiedene Versionen einer Programmiersprache wie Python oder PHP erfordern. Da Container-Anwendungen keine Hardware-Emulation benötigen und cgroups und Namensräume des Linux-Kernels... mehr... 0 Kommentare
 

KDE e.V. wählt neuen Vorstand

Von Ferdinand Thommes - 11. Sep 2014, 10:13
Während der diesjährigen Akademy-Konferenz der KDE-Gemeinschaft im tschechischen Brno wählte der KDE e.V. als Trägerverein und Steuerungsorgan von KDE einen neuen Vorstand. Von den fünf Sitzen im Vorstand standen drei zur Wiederwahl an. Lydia Pintschers erste Amtszeit war beendet und sie stellte sich erfolgreich der Wiederwahl als Vorstandsvorsitzende. Als zweite Vorsitzende und zuständig für Finanzen wurde Marta Rubczynska bestätigt, die bisher erst eine halbe Amtszeit absolviert... mehr... 0 Kommentare
 

Programm der Ubucon 2014 steht fest

Von Hans-Joachim Baader - 11. Sep 2014, 09:21
Die deutschsprachige Ubuntu-Konferenz Ubucon findet in diesem Jahr vom 17. bis zum 19. Oktober 2014 in Katlenburg statt. Nun steht auch das vollständige Programm fest. Die 8. Auflage der größten deutschsprachigen Ubuntu-Konferenz, der Ubucon , findet vom 17. bis zum 19. Oktober 2014 in Katlenburg, Gemeinde Katlenburg-Lindau statt, die nahe bei Göttingen liegt. Die Veranstaltung wird vom Ubuntu Deutschland e.V. unterstützt und veranstaltet. Auf der Konferenz treffen sich Ubuntu-Anwender... mehr... 0 Kommentare
 
Puffy, das OpenBSD-Maskottchen

Systemd-Funktionalität für OpenBSD geplant

Von Mirko Lindner - 10. Sep 2014, 15:09
Nachdem Systemd unter Linux zum Quasistandard aufgestiegen ist, plant nun auch OpenBSD, eine eigene Implementierung des Systems zu erstellen. Dazu sollen im Rahmen von Googles Summer of Code (GSoC) die Möglichkeiten und potenzielle Lösungen ausgelotet werden. Systemd ist ein Daemon für Linux-Systeme, der als init-Prozess als erster Prozess zum Starten, Überwachen und Beenden weiterer Prozesse dient. Das System wurde von Lennart Poettering und Kay Sievers initiiert und findet mittlerweile... mehr... 87 Kommentare
 
OTRS 4 Beta mit flachem Design

OTRS 4 Beta mit Verbesserungen am Design und im Kern

Von Mirko Lindner - 10. Sep 2014, 12:42
Die OTRS AG, Hersteller der freien Help-Desk-Software OTRS und der freien IT Service Management (ITSM)-Software OTRS::ITSM, hat eine neue Betaversion von OTRS veröffentlicht. Zu den Neuerungen der aktuellen Version gehören unter anderem ein komplett neues Design und ein überarbeiteter Kern des Systems. Die wichtigste Neuerung der neuen Betaversion der kommenden Version 4 von OTRS ist das überarbeitete Design des Systems. Um das Ziel zu erreichen, haben die Entwickler dem System unter... mehr... 17 Kommentare
 
Stevens' LinkedIn-Profil

Red Hats Brian Stevens jetzt bei Google

Von Ferdinand Thommes - 10. Sep 2014, 10:40
Vor knapp zwei Wochen hat Red Hat seinen Technischen Vorstand Brian Stevens auffallend wortkarg verabschiedet, nachdem dieser seinen job nach 13 Jahren gekündigt hatte. Nun taucht Stevens bei Google wieder auf. Noch gibt es keine offizielle Verlautbarung, doch sein LinkedIn-Profil weist bereits seine neue Stellenbeschreibung auf. Er wird der neue Vize-Präsident von Googles Cloud-Plattform. Stevens machte Red Hat zu einem der führenden Anbieter für OpenStack-Lösungen und hat die schnelle... mehr... 0 Kommentare
 
FarmBot

FarmBot: Open-Source-Automatisierung für Landwirte und Gärtner

Von Falko Benthin - 10. Sep 2014, 10:30
Die im letzten Jahr gegründete FarmBot Foundation hat in ihrem FarmBot-Projekt eine Maschine vorgestellt, mit der sich Beete und Felder automatisiert bewirtschaften lassen. Der FarmBot wird von einem Arduino-Microcontroller-Board oder einem Raspberry Pi gesteuert. Er hegt und pflegt Pflanzen, indem er Beete vorbereitet, sät, düngt, das Wachstum überwacht, Daten sammelt und letztendlich erntet. Sowohl Hardware als auch Software werden unter Open-Source-Lizenzen veröffentlicht. Der FarmBot... mehr... 12 Kommentare
 
Spielszene aus Prison Architect

Humble Indie Bundle 12 gestartet

Von Hans-Joachim Baader - 10. Sep 2014, 08:59
Mit dem »Humble Indie Bundle 12« sind nun ein weiteres Mal hochwertige Independent-Spiele zu einem selbst wählbaren Preis für Linux, Mac OS X und Windows erhältlich. Neben den dauerhaften Einrichtungen Humble Weekly Sale und Humble Store , die für Linux-Anwender nicht immer von Interesse sind, erscheinen die verschiedenen Humble Indie Bundles weiter mit hoher Frequenz. Das letzte »originale« Humble Indie Bundle 11 ist allerdings schon über ein halbes Jahr her. Nun bietet Wolfire... mehr... 10 Kommentare
 
Spielszene aus Chivalry: Medieval Warfare

»Chivalry: Medieval Warfare« kommt für Linux

Von Mirko Lindner - 09. Sep 2014, 13:27
Wie die Entwickler des kanadischen Hauses »Torn Banner Studios« bekannt gaben, soll bereits in Kürze eine Linux-Version des Actionspiels »Chivalry: Medieval Warfare« erscheinen. Ein konkretes Datum gab das Unternehmen allerdings noch nicht an. Bei » Chivalry: Medieval Warfare « handelt es sich um ein Actionspiel des kanadischen Spieleentwicklers Torn Banner Studios. Der Titel ist ein direkter Nachfolger des kostenlosen Half-Life-2-Mods »Age of Chivalry«. Die Handlung spielt dabei in... mehr... 1 Kommentare
 

Konfigurationsmanagement: Chef Server nur noch Open Source

Von Falko Benthin - 09. Sep 2014, 13:26
Die Chef Software, Inc. hat bekannt gegeben, dass der Chef-Server von nun an nur noch als Open Source-Variante erhältlich sein wird. Mit Chef können Administratoren den Einsatz und die Konfiguration von Software über mehrere Server hinweg automatisieren, ganz gleich, ob es sich bei den Zielen um physische oder virtuelle Server handelt. Chef nutzt wiederverwendbare Definitionen, sogenannte Rezepte, um sich wiederholende Aufgaben zu automatisieren. In einem solchen Rezept können Administraotren beispielsweise hinterlegen, wie Webserver, Datenbankserver oder Load-Balancer zu konfigurieren sind. Die Rezepte sind versionier- und testbar, so dass Admins bei einem auftretenden Fehler auf den letzten funktionierenden Stand zurückwechseln können. Dem leitenden Chef-Entwickler Adam Jacob... mehr... 2 Kommentare
 

Erste Alphaversion von Qt 5.4

Von Hans-Joachim Baader - 09. Sep 2014, 12:59
Das Qt-Projekt hat die erste Alphaversion von Qt 5.4 vorgestellt, die als größte Neuerung die von Chromium ausgeborgte Web-Engine integriert. Die jetzt vorgestellte Alphaversion von Qt 5.4 unterstützt WinRT erstmals vollständig. Bei Windows Phone ist die minimal benötigte Version die Version 8.1. Die Widgets von Qt Quick können nun auf einen Android-Stil eingestellt werden. Damit sehen Qt-Anwendungen unter Android wie native Anwendungen aus, was zuvor nur bei Verwendung von Ministro... mehr... 4 Kommentare
 

Red Hat möchte die Sicherheit von Docker-Containern erhöhen

Von Ferdinand Thommes - 09. Sep 2014, 12:22
Docker ist in aller Munde, immer mehr Unternehmen und Projekte bedienen sich der Container-Technik. Bei Red Hat arbeitet Daniel Walsh an der Verbesserung der Sicherheit von Docker. Die Entwicklung von Docker verläuft rasant und nach Meinung einiger Experten werden dabei bisher nicht alle Sicherheitsnetze ausgenutzt, die Linux zu bieten hat. Einer dieser Experten ist Red Hats Daniel Walsh, der sich seit fast 30 Jahren mit Computersicherheit beschäftigt. Bei Red Hat versucht er seit 2001,... mehr... 4 Kommentare
 

AVM stellt DVB-C-Repeater vor, der auch WLAN verstärkt

Von Ferdinand Thommes - 09. Sep 2014, 10:03
Das als »FRITZ!WLAN Repeater DVB-C« auf der IFA vorgestellte Gerät, das digitale Free-TV-Programme vom Kabelanschluss direkt auf PCs, Tablets oder Smartphones überträgt, läuft ohne zusätzliche Treiber- und Software-Installation auch unter Linux. Der Repeater , der eine Erweiterung von AVMs WLAN-Repeater 1750E darstellt und neueste WLAN-AC-Technik einsetzt, soll Übertragungen bis zu 1.300 MBit/s gewährleisten und dank Dual-Tuner zwei Streams gleichzeitig im gesamten hauseigenen Netz auf die verschiedenen Endgeräte verteilen können. Die Übertragungen bieten HD-Qualität und neben dem eigentlichen Programm werden ein Electronic Program Guide (EPG), Teletext, sowie alternative Tonspuren und Untertitel übertragen. Für mobile Geräte gibt es die FRITZ!App TV , die auch als... mehr... 3 Kommentare
 
Werbung