Login


 
Newsletter

Entwicklung von GnuPG finanziell gesichert

Von Ferdinand Thommes - 06. Feb 2015, 09:11
Seit 1997 arbeitet Werner Koch als Entwickler hauptberuflich an Gnu Privacy Guard (GnuPG). Jetzt musste er beinah aufgeben, da die finanziellen Mittel nicht mehr reichten. Ein Bericht auf der Webseite ProPublica änderte das nun. Der Bericht auf der Journalistenplattform machte deutlich, dass Werner Koch mit GnuPG maßgeblich für die Verschlüsselungsmechanismen in vielen Programmen wie etwa Enigma oder GPGTools weltweit verantwortlich ist. Bis 2010 hielt sich der heute 53-jährige Koch mit... mehr... 8 Kommentare
 

Tizen IVI 3.0 veröffentlicht

Von Hans-Joachim Baader - 05. Feb 2015, 16:58
Das Fahrzeug-Unterhaltungssystem Tizen IVI auf Basis der eingebetteten Linux-Distribution Tizen ist in Version 3.0 erschienen. Das System, das sich an Integratoren richtet, ist im Quellcode frei erhältlich. Tizen IVI steuert ein vollständiges Fahrzeug-Unterhaltungssystem mit Statusanzeigen, Klimaanlage, Navigationssystem, Multimedia und einigem mehr. Die jetzt erschienene Version 3.0 ist die Referenzimplementation des vor einem halben Jahr vorgestellten Automotive Grade Linux der Automotive-Arbeitsgruppe der Linux Foundation. Diese Arbeitsgruppe entwickelt ein Linux-basiertes Betriebssystem für das »vernetzte Auto«. Der Vorteil dieses Systems ist, dass es auf zahlreiche bestehende Komponenten aufbauen kann und das Rad dadurch nicht neu erfinden muss. Das bedeutet für die... mehr... 1 Kommentare
 

Microsoft gibt .NET CoreCLR im Quellcode frei

Von Mirko Lindner - 05. Feb 2015, 14:46
Microsoft hat .NET CoreCLR im Quellcode veröffentlicht. Er steht ab sofort unter der MIT-Lizenz auf GitHub bereit. CoreCLR stellt eine Engine für .NET-Programme dar und ist für die Kompilierung, Garbage-Collection und andere zentrale Funktionen von .NET zuständig. Bereits im letzten Jahr hatte Microsoft verkündet, das komplette .NET Framework samt ASP.NET, der .NET-Compiler und der .NET-Core-Runtime im Quellcode veröffentlichen zu wollen. Nachdem die Redmonder bereits in der... mehr... 5 Kommentare
 
Pro-Linux
Gewinnspiel
News-Hitparade
Letzte Beiträge

kalender

newsletter

editorials

hilfeforum

lugs

distributionstests

KDE Plasma und Systemd - ein Überblick

Von Ferdinand Thommes - 05. Feb 2015, 13:20
Der Plasma-Entwickler David Edmundson erklärt in einem Blog-Eintrag, warum es für Plasma Sinn macht, an verschiedenen Stellen Funktionen von Systemd einzubinden. Edmundson beginnt seinen Blog-Eintrag mit der Feststellung, dass die Init-Funktion von Systemd für KDE ohne Belang ist. Er will aber die oft zitierte Feststellung entkräften, die bei einer Desktop-Umgebung keine sinnvolle Verwendung von Systemd sieht. Denn diese gibt es durchaus an einigen Stellen, wie Edmundson ausführt. Er... mehr... 30 Kommentare
 
Plakat des Outreachy-Programms Mai 2015

Outreach Program for Women wird zu Outreachy

Von Hans-Joachim Baader - 05. Feb 2015, 09:48
Das Outreachy-Programm, früher »Outreach Program for Women«, ist in die zehnte Runde gestartet. Es soll helfen, mehr Frauen in freie Softwareprojekte zu involvieren. Das ursprünglich 2006 im Rahmen des Gnome-Projektes gestartete Programm wurde im April 2013 in »Free & Open Source Software Outreach Program for Women Internships« umbenannt. Schon 2012 war neben Gnome ein zweites Projekt hinzugekommen, und Anfang 2013 wurde die Beteiligung auf zahlreiche freie Projekte ausgedehnt... mehr... 13 Kommentare
 

X-Server 1.17 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 05. Feb 2015, 08:10
Die X.org-Entwickler haben die Version 1.17 des X-Servers fertiggestellt. Wichtigste Neuerung ist neben zahlreichen Optimierungen der 2D-Beschleunigungs-Architektur Glamor auch ein neuer KMS Modesetting-Treiber. Mit einer kleinen Verspätung hat der mittlerweile bei Hewlett Packard beschäftigte Keith Packard eine aktualisierte Version des X-Servers veröffentlicht . Diese führt diverse Neuerungen ein, korrigiert Fehler und Verbesserte bestehende Systeme. Nachdem Packard und Eric Anholt... mehr... 3 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel3.19
Linux Kernel-dev3.19-rc7
KDE4.14.3
Gnome3.14.0
LibreOffice4.4.1
OpenOffice4.1.1
Calligra2.9.0
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox36.0
Thunderbird31.5.0
Seamonkey2.32.1
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.12
CUPS2.0.2
Samba4.1.17
Letzte Kommentare

GNU Hurd meldet sich zu Wort

Von Ferdinand Thommes - 04. Feb 2015, 20:31
Auf der Linux-Konferenz FOSDEM gab ein Entwickler einen Überblick über den derzeitigen Stand des Projekts. Samuel Thibault, der neben Hurd auch Debian weiter entwickelt, hielt auf der FOSDEM einen Vortrag zum Entwicklungsstand von GNU Hurd (PDF) . Der Kernel, der wegen seiner seit 1990 andauernden und noch nicht abgeschlossenen Entwicklung gerne belächelt wird, wird aktiv weiterentwickelt. Thibault versuchte mit seinem Vortrag, Entwickler für das Projekt zu begeistern. GNU Hurd... mehr... 16 Kommentare
 

ChiliProject schließt

Von Mirko Lindner - 04. Feb 2015, 12:00
Wie die Entwickler von ChiliProject, einem webbasierten Projektmanagement-Tool zur Softwareentwicklung, bekannt gaben, wird die Pflege des Werkzeugs eingestellt. Anwender werden gebeten, ihre Installationen auf andere Systeme, wie beispielsweise Trac oder Redmine, zu migrieren. ChiliProject , das ursprünglich unter dem Namen Bluemine gestartet wurde, stellt einen Fork des freien, webbasierten Projektmanagement-Werkzeugs Redmine dar. Das Projekt wurde Anfang 2011 abgespalten und ist, wie auch Redmine, ein System, das für eine Vielzahl von Aufgaben genutzt werden kann. Unter anderem ließ sich mit dem Werkzeug die Benutzer- und Projektverwaltung regeln, Kommunikation mittels Diskussionsforen oder Wikis koordinieren und Ticketverwaltung eines Projektes realisieren. Als Grund für die... mehr... 3 Kommentare
 

Erster Statusbericht von »fixmydocuments«

Von Ferdinand Thommes - 04. Feb 2015, 10:13
Das Open Forum Europe (OFE) hatte im September 2014 eine Initiative gestartet, um Webseiten der EU zu identifizieren, die das Open Document Format (ODF) noch nicht unterstützen. Die Webseite fixmydocuments.eu dient einerseits der Information über und Unterstützung von offenen Dokumentenformaten. Andererseits dient sie als Anlaufstelle für Bürger, die eine Webseite der Europäischen Union entdeckt haben, die ODF noch nicht unterstützt. Hierdurch soll nicht nur Dampf abgelassen werden, die Initiative soll vielmehr den Behörden der EU helfen, solche Webseiten zu identifizieren, die noch nicht für eine Umstellung auf offene Formate erfasst sind. Europaweit finden derzeit Anstrengungen statt, offene Dokumentenformate umzusetzen, aber bei der täglich steigenden Flut an Dokumenten... mehr... 2 Kommentare
 
Aktuelle Teilnehmer des OpenCloudMesh

OpenCloudMesh vorgestellt

Von Hans-Joachim Baader - 04. Feb 2015, 09:12
Zahlreiche Forschungseinrichtungen auf drei Kontinenten vernetzen ihre privaten Clouds zum Austausch von Dateien über das Projekt OpenCloudMesh. OpenCloudMesh , eine gemeinschaftliche internationale Initiative unter dem Dach der GÉANT Association, setzt auf der offenen Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) von ownCloud für das Federated-Cloud-Sharing auf. Damit wird der Zugriff auf Dateien unabhängig von deren Speicherort auch außerhalb einzelner Clouds in einem globalen Netzwerk... mehr... 0 Kommentare
 

KDE Applications 14.12.2 freigegeben

Von Mirko Lindner - 04. Feb 2015, 08:15
Die Programmsammlung des KDE-Projektes wurde in der korrigierten Version 14.12.2 veröffentlicht. KDE Applications enthält zahlreiche Programme, die in der neuen Version weiter stabilisiert und von Fehlern befreit worden sind. KDE Applications 14.12 war die erste Version der Programmsammlung des KDE-Projektes, die einem neuen Versionsnummern-Schema folgte. Bis zur Version 4.14.3 waren die Anwendungen ein integraler Bestandteil der KDE 4-Veröffentlichungen, weshalb sie auch deren... mehr... 56 Kommentare
 
Web-Client der Zimbra Collaboration Suite 8

Zimbra will »Open-Source-Wurzeln« stärken

Von Hans-Joachim Baader - 03. Feb 2015, 14:05
Der Groupware-Anbieter Zimbra sieht sich mit seinem Modell der »kommerziellen Open Source« im Aufwind. Mit verschiedenen Maßnahmen will der Hersteller den Kontakt zur Open-Source-Gemeinschaft in diesem Jahr verstärken. Nach Ansicht von Olivier Thierry, dem Marketing-Chef von Zimbra, ist der Open-Source-Markt kräftig am Wachsen. Für Zimbra ist das ein Anlass, zu seinen Open-Source-Wurzeln zurückzukehren. Denn das Unternehmen bietet mit der Groupware Zimbra Collaboration Suite ein... mehr... 6 Kommentare
 
Cinnamon unter PC-BSD 10.0

PC-BSD 10.1.1 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 03. Feb 2015, 13:32
Die erste Aktualisierung von PC-BSD 10.1 bringt trotz der vermeintlich kleinen Versionsnummer zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen mit sich. Neben den obligatorischen Paket-Aktualisierungen bringt sie unter anderem einen neuen System-Updater und Verbesserungen im Boot-Vorgang. PC-BSD ist ein Betriebssystem, das auf FreeBSD beruht und einige erweiterte Features mitbringt. So wird beispielsweise PC-BSD anders als FreeBSD mit einem grafischen Installationsprogramm ausgeliefert. Ferner besitzt... mehr... 1 Kommentare
 

VMware veröffentlicht Integrated OpenStack Cloud

Von Ferdinand Thommes - 03. Feb 2015, 12:31
VMware gibt die generelle Verfügbarkeit der Integration von OpenStack in die VMware-Produktpalette bekannt. Erstmals auf der VMworld-Konferenz im August 2014 angekündigt , steht VMware Integrated OpenStack (VIO) nun nach einer Beta-Phase den Kunden des Unternehmens zur Verfügung . Die Distribution wird Kunden von VMware vSphere Enterprise Plus, vSphere mit Operations Management Enterprise Plus und allen Varianten der vCloud Suite kostenlos zur Verfügung gestellt. VIO ist nur ein Teil einer größeren, auf der VMworld vorgestellten Strategie um eine runderneuerte vSphere-Server- und vSAN-Storage-Virtualisierung. Kunden sollen mit VIO in die Lage versetzt werden, mit Werkzeugen, die sie bereits kennen ihre Unternehmungen in die Cloud auszudehnen. VIO basiert auf OpenStack »Icehouse«... mehr... 0 Kommentare
 

»I Love Free Software Day« am Valentinstag

Von Mirko Lindner - 03. Feb 2015, 10:12
Die Free Software Foundation Europe (FSFE) setzt ihre Aktion fort und ruft auch am diesjährigen Valentinstag den »I Love Free Software Day« aus. Unterstützer freier Software können durch zahlreiche Aktionen ihrer Sympathie Ausdruck verleihen. » I Love Free Software Day « - unter diesem Slogan wird auch dieses Jahr die Free Software Foundation Europe (FSFE) eine Aktion starten, die es sich zum Ziel setzt, Entwickler freier Software mehr ins öffentliche Licht zu rücken. Dazu werden Fans... mehr... 0 Kommentare
 
Raspberry Pi 2, Modell B

Raspberry Pi 2 versechsfacht Prozessorleistung

Von Hans-Joachim Baader - 03. Feb 2015, 09:06
Die Raspberry Pi Foundation hat den Nachfolger des erfolgreichen Kleinrechners Raspberry Pi vorgestellt. Raspberry Pi 2 kommt mit einem Prozessor mit vier Kernen und 1 GB RAM bei gleichem Preis wie Raspberry Pi Model B+. Der Raspberry Pi wurde 2011 vorgestellt , war aber erst knapp ein Jahr später erhältlich. Das Modell B mit 512 MB RAM kostete 35 US-Dollar, das erst etwas später gelieferte Modell A mit 256 MB RAM (ursprünglich waren nur 128 MB geplant) 25 US-Dollar. Durch den Preis und... mehr... 49 Kommentare
 
Lennart Poettering

Systemd integriert Gummiboot

Von David Müller - 02. Feb 2015, 22:57
Einem FOSDEM-Vortrag der beiden aktuell bei Red Hat beschäftigten deutschen Programmierer Lennart Poettering und Kay Sievers vom Wochenende zufolge plant das systemd-Projekt, den UEFI-Bootloader Gummiboot in systemd aufzunehmen. Laut Poettering müssen Rechner und Rechenzentren in Folge der Snowden-Enthüllungen unbedingt sicherer werden. Dazu könne Secure Boot einen wichtigen Beitrag leisten. Lennart Poettering ist eine der treibenden Kräfte hinter Systemd und unter anderem für das Design... mehr... 43 Kommentare
 

Offizielle Freigabe von Perl 6 möglicherweise noch in diesem Jahr

Von Hans-Joachim Baader - 02. Feb 2015, 13:57
Perl-Erfinder Larry Wall hat verkündet, dass Perl 6 nach Möglichkeit kurz vor Weihnachten dieses Jahres in Version 1.0 erscheinen und damit eine Phase der Stabilität einleiten soll. Damit wäre die grundlegende Arbeit an Perl 6 abgeschlossen und in den kommenden Jahren würden nur noch begrenzte, kompatible Neuerungen Einzug halten. Seit Jahren entwerfen der Perl-Erfinder Larry Wall und einige weitere Entwickler den Nachfolger von Perl, der der Skriptsprache eine gründliche Modernisierung... mehr... 15 Kommentare
 
Raven's Cry: Spielszene

Raven's Cry für Linux veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 02. Feb 2015, 13:04
Das Piratenabenteuer Raven's Cry steht nach einer Serie von Verschiebungen ab sofort zum käuflichen Bezug bereit. Eine Linux-Version des Spiels ist ebenfalls verfügbar. Bei dem bereits seit etlichen Jahren entwickelten Titel » Raven's Cry « handelt es sich um ein Piratenabenteuer-Spiel. Das Action-Adventure erzählt die Geschichte der Piraten in der Karibik des 17. Jahrhunderts. Die Story rankt sich dabei um den Rachefeldzug des titelgebenden Christopher Raven, dessen Familie von... mehr... 0 Kommentare
 

Google Earth Pro kostenlos verfügbar

Von Mirko Lindner - 02. Feb 2015, 12:20
Google bietet seine Kartensoftware Google Earth Pro ab sofort allen Interessenten kostenlos zum Bezug an. Bisher verlangte das Unternehmen für eine Lizenz der Software, die um diverse Funktionen gegenüber der Standard-Variante aufgewertet wurde, knapp 400 Dollar im Jahr. Google hat angekündigt , seine bisher kostenpflichtige Anwendung »Google Earth Pro« ab sofort kostenlos vertreiben zu wollen. Bislang verlangte der Soft- und Hardwarehersteller für die Pro-Version von Google Earth... mehr... 4 Kommentare
 
Werbung