Login


 
Newsletter
Das Census-Projekt der Core Infrastructure Initiative

Core Infrastructure Initiative stellt Census-Projekt vor

Von Hans-Joachim Baader - 10. Jul 2015, 10:56
Die von der Linux Foundation finanzierte »Core Infrastructure Initiative« hat damit begonnen, aktiv in der freien Softwarewelt nach Projekten zu suchen, die Sicherheitsrisiken darstellen könnten und Hilfe benötigen. Erste Ergebnisse des Census-Projekts sind jetzt verfügbar. Der kritische Heartbleed-Fehler in OpenSSL vom April 2014 hat die Anwender weltweit wachgerüttelt. Nicht nur Endanwender, sondern ganze Branchen hängen entscheidend von der Sicherheit dieser Bibliothek ab, das... mehr... 0 Kommentare
 
VirtualBox 5.0 unter Ubuntu 14.04 LTS mit Linux Mint 17.1 als Gastsystem

VirtualBox 5.0 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 10. Jul 2015, 10:10
Oracle hat die Virtualisierungssoftware VirtualBox in der Version 5.0 freigegeben. Neben Leistungssteigerungen und Unterstützung für neuere Hardware und Betriebssysteme bietet die neue Version auch Paravirtualisierung und eine optionale transparente Verschlüsselung der Disk-Images an. VirtualBox ist eine virtuelle Maschine für Desktop- und Server-Rechner, die einen virtuellen 32- oder 64-Bit-PC zur Verfügung stellt. Die neue Version 5.0 ist die erste seit Version 4.3 vom Oktober 2013,... mehr... 9 Kommentare
 
Puffy, das OpenBSD-Maskottchen

Microsoft spendet an OpenBSD

Von Mirko Lindner - 09. Jul 2015, 13:12
Wie die OpenBSD Foundation bekannt gab, hat sie eine Spende des Redmonder Unternehmens Microsoft erhalten. Grund für den plötzlichen Geldsegen ist die Mitarbeit der Foundation an dem OpenSSH-Projekt. Eine Spende von über 25.000 USD macht Microsoft zu einem der größten Spender der OpenBSD Foundation. Das gab die Organisation auf der Mailingliste bekannt . Zugleich mache die Spende Microsoft zu einem Gold-Level-Unterstützer , so die Foundation. Grund für den plötzlichen Geldsegen ist die... mehr... 26 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

sicherheit

lugs

dbapp

distributionstests

buchartikel

spiele

Stagnation von OpenOffice erreicht kritische Ausmaße

Von Hans-Joachim Baader - 09. Jul 2015, 12:09
Apache OpenOffice hat in den letzten drei Monaten keine nennenswerte Aktivität entfaltet. Die geplante Version 4.1.2 mit Aktualisierungen ist kein bisschen näher gerückt und mindestens eine wichtige Sicherheitslücke bleibt weiter offen. Schon Ende April warnten Beobachter , dass die Programmierarbeit bei OpenOffice auf nahezu null gesunken ist. Als Apache-Projekt muss OpenOffice jedes Vierteljahr einen Bericht, der öffentlich ist, vom Projektfortschritt vorlegen. Schon der Bericht über... mehr... 66 Kommentare
 

Linux Foundation lockt Mitglieder mit neuen Vergünstigungen

Von Hans-Joachim Baader - 09. Jul 2015, 09:58
Neuen Mitgliedern bietet die Linux Foundation jetzt die Möglichkeit, Zertifizierungsprüfungen für nur 49 US-Dollar abzulegen. Daneben bestehen die bisherigen Leistungen und Vergünstigungen für Mitglieder weiter. Die Linux Foundation, das Industriekonsortium zur Förderung der Entwicklung und Verbreitung von Linux, hat eine neue Kampagne gestartet, um neue Individualmitglieder zu gewinnen. Wer sich bis zum 8. August 2015 neu anmeldet und die Jahresgebühr von 99 US-Dollar entrichtet, kann... mehr... 1 Kommentare
 

Debian wechselt zu FFmpeg

Von Mirko Lindner - 09. Jul 2015, 08:08
Das Debian wird künftig nicht mehr auf Libav bei der Verarbeitung von Video- und Audio-Daten aufsetzen, sondern wieder FFmpeg nutzen. Das gaben die Debian Multimedia Maintainers auf der Mailingliste des Projektes bekannt. libav und ffmpeg sind freie Multimedia-Frameworks, die es Anwendern erlauben, eine Vielzahl von Multimediadateien aus dem Bild-, Audio- und Videobereich zu dekodieren und kodieren, sie durch Multiplexer, Demultiplexer und Filter zu schicken oder zu streamen. Im Gegensatz zu... mehr... 7 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel4.1
Linux Kernel-dev4.2-rc5
KDE4.14.3
Gnome3.14.0
LibreOffice4.4.5
OpenOffice4.1.1
Calligra2.9.2
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox39.0
Thunderbird38.1.0
Seamonkey2.33.1
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.16
CUPS2.0.4
Samba4.2.0
Letzte Kommentare
Geschwindigkeitsvorteil des JavaScript-Compilers TurboFan beim Octane zlib-Test

Chrome beschleunigt JavaScript mit TurboFan

Von Hans-Joachim Baader - 08. Jul 2015, 14:02
Seit Version 41 enthält der von Google entwickelte Webbrowser Chrome den neuen JavaScript-Compiler TurboFan. Bisher wurde eine Beschleunigung von JavaScript um bis zu 29 Prozent erreicht, und das soll noch nicht das Ende sein. Im Chromium-Blog berichtet der Entwickler Ben L. Titzer von der vielversprechenden Weiterentwicklung des JavaScript-Ökosystems. ECMAScript 2015 oder 6.0 hat erfolgreich die Standardisierung durchlaufen, darüber hinaus gibt es experimentelle Neuerungen wie Strong Mode... mehr... 4 Kommentare
 

Gummiboot als eigenständiges Projekt eingestellt

Von Mirko Lindner - 08. Jul 2015, 12:35
Nachdem Lennart Poettering und Kay Sievers vor einiger Zeit verkündet hatten, den UEFI-Bootloader »Gummiboot« in systemd aufzunehmen, ist nun das offizielle Gummiboot-Projekt für tot erklärt worden. Bereits Anfang des Jahres hatten die systemd-Entwickler Lennart Poettering und Kay Sievers angekündigt, den UEFI-Bootloader »Gummiboot« in systemd aufnehmen zu wollen . Dazu sollte Gummiboot so angepasst werden, dass dessen Verwendung eine Option bleibt, damit Anwender bei Bedarf auch... mehr... 21 Kommentare
 

Adobe warnt vor kritischem Fehler im Flash Player

Von Mirko Lindner - 08. Jul 2015, 10:50
Adobe hat eine Warnung vor einer als kritisch eingestuften Lücke herausgegeben, die bereits für Angriffe auf Flash Player genutzt wird. Betroffen von dem Problem sind alle Plattformen und alle aktuellen Versionen. Der US-amerikanische Softwarehersteller Adobe hat vor einer kritischen Sicherheitslücke im Flash Player gewarnt, die laut Aussagen von Sicherheitsunternehmen offenbar bereits jetzt für Angriffe auf Systeme genutzt wird. Demnach sind Angreifer durch einen nicht näher... mehr... 34 Kommentare
 

Jolla trennt Hardware-Entwicklung ab

Von Hans-Joachim Baader - 08. Jul 2015, 09:20
Das finnische Unternehmen Jolla will sich künftig ganz auf die Lizenzierung seines Mobilsystems Sailfish OS konzentrieren. Die Hardware-Produktion soll in eine neue Firma ausgelagert werden. Das Jolla Tablet soll aber wie geplant erscheinen. Nach eigenen Angaben ergeben sich für Jolla weitreichende Gelegenheiten, das Mobilsystem Sailfish OS an andere Hersteller zu lizenzieren. Aus diesem Grund will sich Jolla künftig ganz auf die Software konzentrieren. Die Hardware-Abteilung, die bislang... mehr... 6 Kommentare
 

OpenSSL: Patch für kritische Lücke angekündigt

Von Mirko Lindner - 08. Jul 2015, 08:00
Am morgigen Donnerstag will das Team rund um die freie OpenSSL-Bibliothek einen Patch veröffentlichen, der eine kritische Lücke korrigieren soll. Konkret heißt es, dass vor allem Server-Administratoren sich auf ein rasches Update ihrer Distributionen einstellen sollten. Wie Mark J. Cox auf der Liste des OpenSSL-Projektes schreibt , wird das Team am morgigen Donnerstag ein Sicherheitsupdate der Bibliothek veröffentlichen. Betroffen werden von der Aktualisierung sowohl die Version 1.0.2d als auch die Version 1.0.1p sein. Abgesehen von der Klassifizierung »hoch«, die die höchste Eskalationsstufe darstellt, gab das Team keine weiteren Informationen bekannt. Die Ankündigung selbst kommt weniger als einen Monat nach der Freigabe der Versionen 1.0.2b, 1.0.1n, 1.0.0s und 0.9.8zg, die... mehr... 1 Kommentare
 

ownCloud 8.1 mit modularem Verschlüsselungskonzept

Von Mirko Lindner - 07. Jul 2015, 14:48
ownCloud, das Unternehmen hinter der gleichnamigen Open-Source-Software, hat eine neue Version des freien Filesharing-Projektes veröffentlicht. OwnCloud 8.1 führt unter anderem ein modulares Verschlüsselungskonzept ein und verbessert die Geschwindigkeit. ownCloud, Anbieter der quelloffenen Software für Filesync und -share, stellte heute mit der Encryption 2.0 ein neues, modular aufgebautes Framework für die Verschlüsselung in der gleichnamigen Open-Source-Software vor. Die neuen... mehr... 5 Kommentare
 

Mozilla plant massive Änderungen an Firefox

Von Hans-Joachim Baader - 07. Jul 2015, 14:21
Mozilla will die Firefox-Oberfläche von XUL auf Web-Technologien umstellen. Neue Funktionen, aber auch wichtige Korrekturen sollen die Benutzer deutlich schneller erreichen als heute. Dave Camp von Mozilla berichtet von internen Überlegungen bezüglich der Art und Weise, wie Firefox erstellt wird. Der Bericht soll nach seiner Darstellung Hintergrundinformationen liefern für die Diskussion, die Mozilla anstoßen will. Entschieden ist somit noch nichts, denn zunächst sollen alle... mehr... 17 Kommentare
 

Opensuse macht einen Sprung: Opensuse Leap 42

Von Hans-Joachim Baader - 07. Jul 2015, 10:04
Das Opensuse-Entwicklerteam hat sich auf den Namen und die Versionsnummer der nächsten Ausgabe der Distribution geeinigt. Demnach dürfen die Benutzer im Herbst mit »Opensuse Leap 42.1« rechnen. »Opensuse Leap« ist der neue Name für die reguläre Ausgabe von Opensuse. Es handelt sich um diejenige Ausgabe, die in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen erscheint und für mindestens eineinhalb Jahre (zwei Monate nach Erscheinen der übernächsten Version) mit Updates versorgt wird. Die... mehr... 23 Kommentare
 
Intel Compute Stick

Intel Compute Stick mit Ubuntu

Von Mirko Lindner - 07. Jul 2015, 08:29
Intel macht seine Ankündigung wahr und liefert den Anfang des Jahres vorgestellten Kleinstrechner nun auch mit Ubuntu aus. Bei dem »Compute Stick« handelt es sich um ein vollwertiges System, das ein reguläres Arbeiten erlauben soll und verschiedene Betriebssysteme – darunter auch Linux - unterstützt. Der » Intel Compute Stick « beherbergt in einem Gehäuse mit einer Länge von knapp über 10 Zentimetern einen Atom-Prozessor der Bay-Trail-Baureihe mit 1,3 GHz Takt und vier Kernen, der... mehr... 35 Kommentare
 

Java-Anwendungsserver: WildFly 9 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 06. Jul 2015, 16:43
Der Java-Anwendungsserver WildFly ist in Version 9 erschienen. Neben vielen anderen Neuerungen unterstützt er nun HTTP/2 und kann als Reverse Proxy arbeiten. WildFly ist ein freier in Java geschriebener Webserver, der ausschließlich Java-Programme ausführt. Das WildFly-Projekt ging aus dem etablierten Java-Anwendungsserver JBoss hervor. Der Name JBoss ist nun für das kommerzielle Angebot von Red Hat reserviert, das auf WildFly aufbaut. Daher ist WildFly zwar ein offenes Projekt, an dem... mehr... 10 Kommentare
 

Fedora für MIPS reanimiert

Von Mirko Lindner - 06. Jul 2015, 14:12
Michal Toman, bekannt für seine Arbeit an dem Bug-Meldesystem ABRT (Automatic Bug Reporting Tool) und an Ports von Fedora für die PowerPC- (PPC) und s390-Architekturen, hat angekündigt, den bereits in der Vergangenheit eingestellten Port der Distribution für MIPS wieder reanimieren zu wollen. Die MIPS-Architektur führt im Vergleich zu früher eher ein Schattendasein. Zu Unrecht, meint Imagination, Eigentümer der Architektur, und gründete im Mai des vergangenen Jahres ein... mehr... 0 Kommentare
 
Linus Torvalds, Initiator des Linux-Kernels

Linux-Kernel 4.2 tritt in die Testphase ein

Von Hans-Joachim Baader - 06. Jul 2015, 12:32
Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.2-rc1 als erste Testversion für Linux 4.2 freigegeben. Auch ohne den für diese Version nicht vorgelegten kdbus-Patch werden die Änderungen die umfangreichsten der letzten Zeit sein, vielleicht sogar einen neuen Rekord erreichen. Zwei Wochen nach Linux 4.1 ist die erste Testversion von Linux 4.2 erschienen. Die kommenden sechs Wochen oder etwas mehr dienen zum Testen der Änderungen und Korrigieren der gefundenen Probleme. Wie Linus... mehr... 2 Kommentare
 

Unterstützung für Ubuntu 14.10 endet bald

Von Mirko Lindner - 06. Jul 2015, 10:32
Ubuntu 14.10 wird Ende des laufenden Monats planmäßig nach neun Monaten Unterstützung das Ende seiner Lebensdauer erreichen. Fortan wird es keine Sicherheitsupdates mehr für die Distribution geben. Die verbliebenen Anwender sollten deshalb schnellstmöglich auf eine neue Version umsteigen. Ubuntu 14.10 »Utopic Unicorn« wurde am 24. November des vergangenen Jahres veröffentlicht und in der Standard-Variante planmäßig 9 Monate mit Aktualisierungen versorgt. Die Distribution erhielt... mehr... 4 Kommentare
 
freiesMagazin 07/2015

freiesMagazin 07/2015 freigegeben

Von Mirko Lindner - 06. Jul 2015, 08:06
Trotz der Hitzewelle ist es den Freiwilligen rund um das kostenlose Magazin auch diesen Monat gelungen, eine neue Ausgabe herauszubringen. Die Juniausgabe von »freiesMagazin« widmet sich unter anderem den Themen »Debian GNU/Linux 8.0 „Jessie“«, »Mit LaTeX zum E-Book« und das Tool »cut«. Das 57 Seiten umfassende Magazin setzt sich erneut mit Themen aus der Welt der freien Software auseinander und liefert in Schwerpunktartikeln Interessantes und Neues aus der Gemeinschaft. So findet... mehr... 4 Kommentare
 
Werbung