Login


 
Newsletter

Erster Statusbericht von »fixmydocuments«

Von Ferdinand Thommes - 04. Feb 2015, 10:13
Das Open Forum Europe (OFE) hatte im September 2014 eine Initiative gestartet, um Webseiten der EU zu identifizieren, die das Open Document Format (ODF) noch nicht unterstützen. Die Webseite fixmydocuments.eu dient einerseits der Information über und Unterstützung von offenen Dokumentenformaten. Andererseits dient sie als Anlaufstelle für Bürger, die eine Webseite der Europäischen Union entdeckt haben, die ODF noch nicht unterstützt. Hierdurch soll nicht nur Dampf abgelassen werden, die Initiative soll vielmehr den Behörden der EU helfen, solche Webseiten zu identifizieren, die noch nicht für eine Umstellung auf offene Formate erfasst sind. Europaweit finden derzeit Anstrengungen statt, offene Dokumentenformate umzusetzen, aber bei der täglich steigenden Flut an Dokumenten... mehr... 2 Kommentare
 
Aktuelle Teilnehmer des OpenCloudMesh

OpenCloudMesh vorgestellt

Von Hans-Joachim Baader - 04. Feb 2015, 09:12
Zahlreiche Forschungseinrichtungen auf drei Kontinenten vernetzen ihre privaten Clouds zum Austausch von Dateien über das Projekt OpenCloudMesh. OpenCloudMesh , eine gemeinschaftliche internationale Initiative unter dem Dach der GÉANT Association, setzt auf der offenen Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) von ownCloud für das Federated-Cloud-Sharing auf. Damit wird der Zugriff auf Dateien unabhängig von deren Speicherort auch außerhalb einzelner Clouds in einem globalen Netzwerk... mehr... 0 Kommentare
 

KDE Applications 14.12.2 freigegeben

Von Mirko Lindner - 04. Feb 2015, 08:15
Die Programmsammlung des KDE-Projektes wurde in der korrigierten Version 14.12.2 veröffentlicht. KDE Applications enthält zahlreiche Programme, die in der neuen Version weiter stabilisiert und von Fehlern befreit worden sind. KDE Applications 14.12 war die erste Version der Programmsammlung des KDE-Projektes, die einem neuen Versionsnummern-Schema folgte. Bis zur Version 4.14.3 waren die Anwendungen ein integraler Bestandteil der KDE 4-Veröffentlichungen, weshalb sie auch deren... mehr... 56 Kommentare
 
Pro-Linux
Gewinnspiel
News-Hitparade
Letzte Beiträge

hilfe

editorials

veranstaltungen

spiele

hilfeforum

distributionstests

Web-Client der Zimbra Collaboration Suite 8

Zimbra will »Open-Source-Wurzeln« stärken

Von Hans-Joachim Baader - 03. Feb 2015, 14:05
Der Groupware-Anbieter Zimbra sieht sich mit seinem Modell der »kommerziellen Open Source« im Aufwind. Mit verschiedenen Maßnahmen will der Hersteller den Kontakt zur Open-Source-Gemeinschaft in diesem Jahr verstärken. Nach Ansicht von Olivier Thierry, dem Marketing-Chef von Zimbra, ist der Open-Source-Markt kräftig am Wachsen. Für Zimbra ist das ein Anlass, zu seinen Open-Source-Wurzeln zurückzukehren. Denn das Unternehmen bietet mit der Groupware Zimbra Collaboration Suite ein... mehr... 6 Kommentare
 
Cinnamon unter PC-BSD 10.0

PC-BSD 10.1.1 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 03. Feb 2015, 13:32
Die erste Aktualisierung von PC-BSD 10.1 bringt trotz der vermeintlich kleinen Versionsnummer zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen mit sich. Neben den obligatorischen Paket-Aktualisierungen bringt sie unter anderem einen neuen System-Updater und Verbesserungen im Boot-Vorgang. PC-BSD ist ein Betriebssystem, das auf FreeBSD beruht und einige erweiterte Features mitbringt. So wird beispielsweise PC-BSD anders als FreeBSD mit einem grafischen Installationsprogramm ausgeliefert. Ferner besitzt... mehr... 1 Kommentare
 

VMware veröffentlicht Integrated OpenStack Cloud

Von Ferdinand Thommes - 03. Feb 2015, 12:31
VMware gibt die generelle Verfügbarkeit der Integration von OpenStack in die VMware-Produktpalette bekannt. Erstmals auf der VMworld-Konferenz im August 2014 angekündigt , steht VMware Integrated OpenStack (VIO) nun nach einer Beta-Phase den Kunden des Unternehmens zur Verfügung . Die Distribution wird Kunden von VMware vSphere Enterprise Plus, vSphere mit Operations Management Enterprise Plus und allen Varianten der vCloud Suite kostenlos zur Verfügung gestellt. VIO ist nur ein Teil einer größeren, auf der VMworld vorgestellten Strategie um eine runderneuerte vSphere-Server- und vSAN-Storage-Virtualisierung. Kunden sollen mit VIO in die Lage versetzt werden, mit Werkzeugen, die sie bereits kennen ihre Unternehmungen in die Cloud auszudehnen. VIO basiert auf OpenStack »Icehouse«... mehr... 0 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel3.19
Linux Kernel-dev3.19-rc7
KDE4.14.3
Gnome3.14.0
LibreOffice4.4.1
OpenOffice4.1.1
Calligra2.9.0
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox36.0
Thunderbird31.5.0
Seamonkey2.32.1
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.12
CUPS2.0.2
Samba4.2.0
Letzte Kommentare

»I Love Free Software Day« am Valentinstag

Von Mirko Lindner - 03. Feb 2015, 10:12
Die Free Software Foundation Europe (FSFE) setzt ihre Aktion fort und ruft auch am diesjährigen Valentinstag den »I Love Free Software Day« aus. Unterstützer freier Software können durch zahlreiche Aktionen ihrer Sympathie Ausdruck verleihen. » I Love Free Software Day « - unter diesem Slogan wird auch dieses Jahr die Free Software Foundation Europe (FSFE) eine Aktion starten, die es sich zum Ziel setzt, Entwickler freier Software mehr ins öffentliche Licht zu rücken. Dazu werden Fans... mehr... 0 Kommentare
 
Raspberry Pi 2, Modell B

Raspberry Pi 2 versechsfacht Prozessorleistung

Von Hans-Joachim Baader - 03. Feb 2015, 09:06
Die Raspberry Pi Foundation hat den Nachfolger des erfolgreichen Kleinrechners Raspberry Pi vorgestellt. Raspberry Pi 2 kommt mit einem Prozessor mit vier Kernen und 1 GB RAM bei gleichem Preis wie Raspberry Pi Model B+. Der Raspberry Pi wurde 2011 vorgestellt , war aber erst knapp ein Jahr später erhältlich. Das Modell B mit 512 MB RAM kostete 35 US-Dollar, das erst etwas später gelieferte Modell A mit 256 MB RAM (ursprünglich waren nur 128 MB geplant) 25 US-Dollar. Durch den Preis und... mehr... 49 Kommentare
 
Lennart Poettering

Systemd integriert Gummiboot

Von David Müller - 02. Feb 2015, 22:57
Einem FOSDEM-Vortrag der beiden aktuell bei Red Hat beschäftigten deutschen Programmierer Lennart Poettering und Kay Sievers vom Wochenende zufolge plant das systemd-Projekt, den UEFI-Bootloader Gummiboot in systemd aufzunehmen. Laut Poettering müssen Rechner und Rechenzentren in Folge der Snowden-Enthüllungen unbedingt sicherer werden. Dazu könne Secure Boot einen wichtigen Beitrag leisten. Lennart Poettering ist eine der treibenden Kräfte hinter Systemd und unter anderem für das Design... mehr... 43 Kommentare
 

Offizielle Freigabe von Perl 6 möglicherweise noch in diesem Jahr

Von Hans-Joachim Baader - 02. Feb 2015, 13:57
Perl-Erfinder Larry Wall hat verkündet, dass Perl 6 nach Möglichkeit kurz vor Weihnachten dieses Jahres in Version 1.0 erscheinen und damit eine Phase der Stabilität einleiten soll. Damit wäre die grundlegende Arbeit an Perl 6 abgeschlossen und in den kommenden Jahren würden nur noch begrenzte, kompatible Neuerungen Einzug halten. Seit Jahren entwerfen der Perl-Erfinder Larry Wall und einige weitere Entwickler den Nachfolger von Perl, der der Skriptsprache eine gründliche Modernisierung... mehr... 15 Kommentare
 
Raven's Cry: Spielszene

Raven's Cry für Linux veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 02. Feb 2015, 13:04
Das Piratenabenteuer Raven's Cry steht nach einer Serie von Verschiebungen ab sofort zum käuflichen Bezug bereit. Eine Linux-Version des Spiels ist ebenfalls verfügbar. Bei dem bereits seit etlichen Jahren entwickelten Titel » Raven's Cry « handelt es sich um ein Piratenabenteuer-Spiel. Das Action-Adventure erzählt die Geschichte der Piraten in der Karibik des 17. Jahrhunderts. Die Story rankt sich dabei um den Rachefeldzug des titelgebenden Christopher Raven, dessen Familie von... mehr... 0 Kommentare
 

Google Earth Pro kostenlos verfügbar

Von Mirko Lindner - 02. Feb 2015, 12:20
Google bietet seine Kartensoftware Google Earth Pro ab sofort allen Interessenten kostenlos zum Bezug an. Bisher verlangte das Unternehmen für eine Lizenz der Software, die um diverse Funktionen gegenüber der Standard-Variante aufgewertet wurde, knapp 400 Dollar im Jahr. Google hat angekündigt , seine bisher kostenpflichtige Anwendung »Google Earth Pro« ab sofort kostenlos vertreiben zu wollen. Bislang verlangte der Soft- und Hardwarehersteller für die Pro-Version von Google Earth... mehr... 4 Kommentare
 
freiesMagazin 02/2015

freiesMagazin 02/2015 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 02. Feb 2015, 09:09
Die Februarausgabe von »freiesMagazin« ist mit Nachrichten und Artikeln über freie Software erschienen. Die Topthemen dieser Ausgabe sind »Fedora 21«, »Bildbearbeitung mit GIMP – Teil 2: Helligkeit und Kontrast anpassen« und »Octave – Teil 2: Funktionen, Graphen und komplexe Zahlen«. » freiesMagazin « ist ein monatlich erscheinendes Magazin mit Artikeln über freie Software und Linux. Ähnlich wie Pro-Linux, aber in anderer Form decken die Artikel in freiesMagazin alle Themen... mehr... 0 Kommentare
 
Calamares Installer Framework

Calamares Installer Framework erreicht Version 1.0

Von Ferdinand Thommes - 02. Feb 2015, 08:13
Calamares ist ein modularer Installer, der von Mitgliedern mehrerer Distributionen gemeinsam entwickelt wurde. Beteiligt sind unter anderem Blue Systems, Kubuntu, Fedora, Manjaro, KaOS, Maui und BBQLinux. Die Idee zu diesem Installer-Baukasten hatte Teo Mrnjavac, der Amarok und Tomahawk mit entwicklelt und derzeit von Blue Systems unterstützt wird, um KDE aus Anwendersicht zu verbessern und Calamares weiter zu entwickeln. Mrnjava fiel auf, dass viele Distributionen besonders Probleme mit dem... mehr... 3 Kommentare
 

pfSense 2.2 veröffentlicht

Von Falko Benthin - 01. Feb 2015, 14:15
Die freie, auf FreeBSD basierende Firewall-Distribution pfSense ist in der Version 2.2 erschienen. Die Entwickler korrigierten in pfSense 2.2 über 300 Fehler und fügten 55 neue Funktionalitäten hinzu. Eine Neuerung in pfSense 2.2 ist, dass das zugrunde liegende Betriebssystem FreeBSD auf die Version 10.1 aktualisiert wurde. Beim IPSec-Backend wechselten die Entwickler von Racoon auf StrongSwan. Das PHP-Backend nutzt nun PHP 5.5 und PHP-FPM anstelle von FastCGI und der DNS-Resolver Unbound ist in neuen Installationen standardmäßig aktiviert. Bei der Standardkonfiguration schalteten die Entwickler den DNS-Forwarder dnsmasq ab, änderten die Default-NICs von vr auf em und räumten die config.xml auf. Hinsichtlich der Sicherheit prüft pfSense nun SSL-Zertifikate von HTTPS-URLs, warnt... mehr... 5 Kommentare
 
Positionen von ausgewählten Objekten verändern in Inkscape 0.91 (Animation)

Inkscape 0.91 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 31. Jan 2015, 15:50
Die Inkscape-Gemeinschaft hat Version 0.91 des freien Vektorgrafik-Editors freigegeben. Die neue Version zeichnet sich durch schnelleres und genaueres Rendern, neue und verbesserte Werkzeuge und mehr Unterstützung für verschiedene Dateiformate aus. Inkscape ist der wohl bekannteste freie Vektorgrafik-Editor. Er erstellt Dateien im offenen, standardisierten SVG-Format. Obwohl er nach vielen Jahren immer noch nicht die Version 1.0 erreicht hat, ist er längst ausgereift und wird von... mehr... 9 Kommentare
 

Microsoft will in Cyanogen Inc. investieren

Von Ferdinand Thommes - 30. Jan 2015, 12:17
Cyanogen Inc., das Unternehmen, das sich 2014 aus dem Projekt um die alternative Android-Version CyanogenMod heraus gründete, befindet sich mitten in einer Finanzierungsrunde, bei der es um rund 70 Millionen US-Dollar geht. Microsoft soll mit von der Partie sein. Nach einem Bericht des Wall Street Journal ist einer der Investoren in dieser Runde Microsoft. Die weiteren Investoren sind bisher nicht bekannt, die Zeitung will aber von dem Vorgang nahestehenden Personen erfahren haben, es gebe... mehr... 33 Kommentare
 

Open Data Barometer: Großbritannien liegt vorne

Von Ferdinand Thommes - 30. Jan 2015, 10:30
Nach den Erhebungen des »2014 Open Data Barometer« liegt Großbritannien bei den Bemühungen um die Umsetzung offener Datenhaltung vorne. Auf den Rängen werden die Briten gefolgt von den USA, Schweden, Frankreich und Neuseeland. Deutschland erreicht lediglich einen zehnten Platz. Die Bewertung des Barometers richtet sich nach drei Gesichtspunkten. Dabei geht es darum, wie weit die Einführung offener Datenhaltung fortgeschritten ist sowie um die Qualität der Implementierung und die... mehr... 0 Kommentare
 
Spielszene aus Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered

Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered für Linux erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 30. Jan 2015, 09:25
Die deutsche Download-Version von Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered ist ab sofort für Linux, Mac OS X und MS Windows erhältlich. Das ursprünglich 2005 veröffentlichte Spiel Fahrenheit (in Nordamerika unter dem Titel Indigo Prophecy bekannt) war nach Angaben des Herstellers ein bahnbrechendes Beispiel für eine interaktive Story. Es schwankte zwischen Film und Videospiel, machte sich aber beide Welten zu eigen und erschuf so sein ganz eigenes Genre in der Unterhaltungslandschaft. Die... mehr... 1 Kommentare
 
Verbindung mit OneDrive

LibreOffice 4.4 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 30. Jan 2015, 08:01
Die Document Foundation hat die Version 4.4 der freien Office-Suite LibreOffice freigegeben. Neben mehr Microsoft-Kompatibilität bietet die neue Version eine Politur der Oberfläche und weitere Verbesserungen. Größere Neuerungen sind in LibreOffice 4.4 , das ein halbes Jahr nach Version 4.3 erscheint, ausgeblieben. Stattdessen brachten die Entwickler zahlreiche kleinere Verbesserungen ein. Die freien Schriftarten Caladea und Carlito gehören ab sofort zum Lieferumfang von LibreOffice... mehr... 4 Kommentare
 
Werbung