Login


 
Newsletter
Improv

Offene Hardware: Pläne für Vivaldi und Improv eingestellt

Von Ferdinand Thommes - 26. Jun 2014, 09:56
Die Pläne für das KDE-Tablet Vivaldi und das Experimentierboard Improv sind eingestellt worden. Das teilte der Vertriebsleiter der Firma VaulTechnology jetzt den Vorbestellern des Improv-Boards mit. Carl Symons teilte in einer E-Mail den Vorbestellern, die jeweils knapp 100 US-Dollar für ein Improv-Board eingezahlt hatten, mit, das Projekt sei eingestellt worden. Als Grund gibt er an, dass die Unterstützung und die Vorbestellungen insgesamt nicht ausgereicht haben, obwohl das Board... mehr... 15 Kommentare
 
Android L im Auto

Google zeigt Vorschau auf nächste Android-Version

Von Hans-Joachim Baader - 26. Jun 2014, 09:30
Google hat auf seiner Hauskonferenz Google I/O eine Vorschau auf nächste Android-Version unter dem Namen »Android L« gegeben. Erstmals seit dem Bestehen von Android hat Google eine Vorschauversion von Android veröffentlicht, während die Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist. Google nutzte für diesen Anlass seine Hauskonferenz Google I/O , die gestern in San Francisco begonnen hat und heute endet. Die Vorschau auf die kommende Version von Android trägt den Namen »Android L«. Bedenkt... mehr... 3 Kommentare
 
Dunkles Theme in Eclipse 4.4

Eclipse Luna freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 25. Jun 2014, 16:11
Die Eclipse Foundation hat die neue Version »Luna« in einer gleichzeitigen Veröffentlichung der Entwicklungsumgebung und vieler einzelner Projekte freigegeben. Einmal jährlich koordinieren die Entwickler des freien Frameworks Eclipse ihre Arbeit mit zahlreichen weiteren Projekten, um gemeinsam eine neue Version herauszugeben, in der alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind. Auch in diesem Jahr erreicht die Veröffentlichung neue Höchstwerte. Nach Angaben der Eclipse Foundation... mehr... 1 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

hilfeforum

kalender

kurztipps

hilfe

editorials

distributionstests

LibreOffice 4.2.5 in Neptune 4.0

Neptune 4.0 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 25. Jun 2014, 14:04
Das Neptune-Team hat die Version 4.0 der Distribution veröffentlicht. Die neue Version, die acht Monate in Entwicklung war, will den Versionssprung von 3.3 durch zahlreiche Aktualisierungen rechtfertigen. Die Basis des Systems sind der Linux-Kernel 3.13.11 sowie das auf Debian 7.1 »Wheezy« aufsetzende Paketrepositorium. Die Standard-Desktopumgebung KDE wurde auf die neueste Version 4.13.2 aktualisiert. Das Aussehen des Desktops wurde in der neuen Version modernisiert, er soll aber... mehr... 4 Kommentare
 
WebIDE

WebIDE in Firefox Nightly

Von Ferdinand Thommes - 25. Jun 2014, 13:04
Mozillas Firefox wird demnächst in den Developer-Tools eine Entwicklungsumgebung zur Erstellung von Webapps enthalten. Eine erste Version ist jetzt in den Nightly Builds enthalten. Dave Camp, der bei Mozilla für die Entwickler-Werkzeuge zuständig ist, erläutert auf Mozilla Hacks das WebIDE benannte Werkzeug. Derzeit müssen Anwender das Tool noch freischalten, indem sie in about:config den Parameter devtools.webide.enabled aktivieren. Der Texteditor CodeMirror dient in WebIDE als... mehr... 8 Kommentare
 

Schweiz: GNU-Lizenzen neu übersetzt

Von Mirko Lindner - 25. Jun 2014, 10:57
Der IT-Rechtsspezialist Wolfgang Straub hat die freien Lizenzen GNU GPL, GNU LGPL und GNU Affero GPL neu übersetzt und an die schweizerische Rechtssprache angepasst. Ausserdem stellt er eine Einführung ins Recht der Open Source-Lizenzen sowie verschiedene Checklisten kostenlos als Download zur Verfügung. Die Lizenzen der Free Software Foundation FSF gehören seit vielen Jahren zu den weltweit am häufigsten verwendeten freien Lizenzen. Im Jahr 2007 hat die FSF die Version 3 der GNU General... mehr... 3 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel3.15
Linux Kernel-dev3.9-rc8
KDE4.13.3
Gnome3.12.2
LibreOffice4.2.5
OpenOffice4.1.0
Calligra2.8.5
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox31.0
Thunderbird31.0
Seamonkey2.26.1
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.10
CUPS1.6.2
Samba4.1.9
Letzte Kommentare
Diaspora

Diaspora 0.4 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 25. Jun 2014, 09:11
Seit fast zwei Jahren ist das soziale Netzwerk Diaspora ein Gemeinschaftsprojekt. Jetzt haben die Entwickler Version 0.4 mit neuen Funktionen und verbesserter Oberfläche freigegeben. Mehr als vier Jahre ist es jetzt bereits her, dass Diaspora gestartet wurde . Dabei ging das Projekt den seinerzeit noch unüblichen Weg, zuerst über eine Crowdfunding-Kampagne über Kickstarter Geld zu sammeln - mit sensationellem Erfolg. Statt der erhofften 10.000 US-Dollar kam ziemlich genau das Zwanzigfache... mehr... 4 Kommentare
 

Eclipse startet Wissenschaftsplattform

Von Hans-Joachim Baader - 24. Jun 2014, 15:20
Unter dem Dach der Eclipse Foundation wollen Wissenschaftler Software bündeln, die für viele Fachbereiche grundlegend ist. Die neue internationale Arbeitsgruppe ist die sechste innerhalb der Eclipse-Organisation. Zwei Tage vor der Veröffentlichung von Eclipse Luna (Eclipse 4.4) hat die Eclipse Foundation die Gründung der Arbeitsgruppe für wissenschaftliche Software bekannt gegeben. Die »Science«-Arbeitsgruppe ist die sechste unter dem Dach der Eclipse Foundation . Sie zielt auf eine... mehr... 5 Kommentare
 
Media-Manager in Kajona 4.5

Content Management Framework Kajona in Version 4.5 veröffentlicht

Von Hans-Joachim Baader - 24. Jun 2014, 13:03
Das mittlerweile fünfte Update von Kajona 4 erweitert die schnelle Suchfunktion innerhalb des freien Content Management Systems und führt tiefgreifende Optimierungen und Umstrukturierungen ein. Kajona ist ein ist ein freies Content Management System mit vielen Funktionen, das schlank und schnell sein soll. Es benötigt PHP 5 und kann MySQL oder PostgreSQL als Datenbank verwenden. Es ist mehrsprachig und modular. Kajona 4.5 bringt nach Angaben der Entwickler tiefgreifende Optimierungen und... mehr... 0 Kommentare
 
Linux Mint 17 »Qiana« KDE Edition

Linux Mint 17 KDE freigegeben

Von Mirko Lindner - 24. Jun 2014, 12:20
Die Entwickler der Ubuntu-basierten Distribution Linux Mint haben die Verfügbarkeit von Linux Mint 17 (»Qiana«) in der KDE-Version bekannt gegeben. Zu den Neuerungen der aktuellen Version gehören unter anderem ein verbesserter Update-Manager, leichtere Treiber-Installation und Anpassungen am Login-Screen. Über drei Wochen nach der Veröffentlichung von Linux Mint 17 Cinnamon und Mate steht auch die KDE-Variante allen Nutzern zum Bezug bereit. Linux Mint 17 in der KDE-Ausführung basiert... mehr... 6 Kommentare
 
Netrunner 14

Netrunner 14 »Frontier« mit 5 Jahren Unterstützung

Von Ferdinand Thommes - 24. Jun 2014, 09:48
Netrunner ist eine Desktop-Distribution, die auf der jeweils aktuellen Version von Kubuntu aufsetzt und auch deren Langzeitunterstützung von fünf Jahren mitbringt. Netrunner wird von der Firma Blue Systems herausgegeben, die Kubuntu sponsort, seit Canonical im Frühjahr 2012 die Unterstützung hierfür einstellte . Bei Blue Systems sind zudem einige KDE-Entwickler angestellt. Netrunner strebt nach Anwenderfreundlichkeit und Komfort mit einem gut vorkonfigurierten Desktop und... mehr... 8 Kommentare
 
Plasma Media Center 1.3

Plasma Media Center 1.3 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 24. Jun 2014, 08:19
Plasma Media Center, eine Medien-Anwendung für KDE und KDE Plasma Active, ist in Version 1.3 erschienen. Gegenüber Version 1.2 wurde die Geschwindigkeit erhöht und die Oberfläche poliert. Ferner wird die neue semantische Suchmaschine Baloo von KDE unterstützt. Plasma Media Center (PMC) ist eine Anwendung aus dem KDE-Projekt, die als Media-Center mit Videorekorder-Funktionen fungiert. Sie soll auf PCs ebenso lauffähig sein wie auf Tablet-Rechnern, Netbooks, Fernsehgeräten und weiteren... mehr... 1 Kommentare
 
Desktop der Equinox-Desktopumgebung 2.1

Desktop-Umgebung Equinox 2.1 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 23. Jun 2014, 16:02
Die Entwickler der Desktop-Umgebung Equinox haben nach zwei Jahren Entwicklung die Version 2.1 freigegeben, die zahlreiche kleinere Neuerungen bringt. Equinox Desktop Environment (EDE) ist eine von mittlerweile mehreren schlanken Desktop-Umgebungen, die für manche Benutzer eine Alternative zu umfangreicheren Umgebungen wie Gnome und KDE darstellen könnten. Der Preis, der für den geringeren Ressourcenverbrauch zu zahlen ist, ist auch bei EDE der auf das Notwendigste reduzierte... mehr... 11 Kommentare
 
Opera Developer 24 für Linux

Opera Developer 24 für Linux freigegeben

Von Mirko Lindner - 23. Jun 2014, 15:02
Zwei Jahre, nachdem Opera Software die Linux-Version des hauseigenen Webbrowsers aufgegeben hat, steht Opera wieder allen Nutzern des freien Betriebssystems in einer neuen Testversion zum Herunterladen bereit. Ab sofort kann im Developer Stream des norwegischen Herstellers Opera Software die erste Linux-Version des gleichnamigen Webbrowsers heruntergeladen werden. Damit setzt das Unternehmen seine Unterstützung des freien Betriebssystems knapp zwei Jahre nach der letzten Version wieder fort... mehr... 7 Kommentare
 
Eric S. Raymond, Open-Source-Aktivist und Autor zahlreicher Applikationen

Eric Raymond: Vorschlag für Freecode-Nachfolger

Von Hans-Joachim Baader - 23. Jun 2014, 12:30
Der Open-Source-Aktivist Eric Raymond will einen Nachfolger für die offenbar eingestellte Webseite Freecode.com schaffen. Dieser soll vollständig offen sein und abgesehen von einigen Vereinfachungen weitgehend so wie Freecode funktionieren. Nicht nur Eric Raymond, sondern auch viele andere Mitglieder der freien Software-Gemeinschaft sind der Ansicht, dass die Einstellung von Freecode.com eine schmerzliche Lücke hinterlässt. Ein durchstöberbares, von Distributionen unabhängiges... mehr... 1 Kommentare
 
XCOM: Kampfhandlung

»XCOM: Enemy Unknown« für Linux veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 23. Jun 2014, 12:03
Knapp eineinhalb Jahre nach der ursprünglichen Freigabe steht »XCOM: Enemy Unknown« auch Linux-Spielern zum Bezug bereit. Bei dem Titel handelt es sich um eine Neuauflage des rundenbasierten Strategiespiels »UFO: Enemy Unknown« aus dem Jahre 1994. » XCOM: Enemy Unknown « ist ein in der Zukunft angesiedeltes, rundenbasiertes Strategiespiel von Firaxis Games. Der Spieler übernimmt, wie bereits im Vorgänger »UFO: Enemy Unknown«, die Kontrolle über eine Einheit und führt diese in... mehr... 11 Kommentare
 
OpenSSL: Schwerwiegender Fehler Heartbleed

Google arbeitet an eigener SSL-Implementation

Von Ferdinand Thommes - 23. Jun 2014, 10:03
Heartbleed hat das Vertrauen in wichtige Techniken, die das Rückgrat des Internet bilden, erschüttert. OpenSSL entpuppte sich als unterfinanziert und die Mitarbeiter als überarbeitet. Neben der Finanzierungskampagne »Core Infrastructure Initiative« der Linux Foundation für unterfinanzierte kritische Projekte resultierte aus Heartbleed Theo de Raadts Fork LibreSSL, der den Code von OpenSSL systematisch aufräumen will. Jetzt erklärt auch Google, an einer eigenen Version von SSL zu... mehr... 20 Kommentare
 
LibreOffice 4.2 Writer mit einem Dokument

LibreOffice 4.2.5 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 20. Jun 2014, 18:20
Das LibreOffice-Projekt hat die Verfügbarkeit der Version 4.2.5 der freien Office-Suite angekündigt. In diesem planmäßigen Update werden einige Fehler der aktuellen Version 4.2.x behoben. Mit dem fünften planmäßigen Update von LibreOffice 4.2 hat The Document Foundation (TDF) einige in letzter Zeit entdeckte Fehler korrigiert. Die verbesserte Version 4.2.5 der freien Office-Suite für Linux, Mac OS X und Windows ist nach Angaben der Entwickler allen Anwendern zu empfehlen, die... mehr... 11 Kommentare
 

Freecode wird nicht mehr aktualisiert

Von Hans-Joachim Baader - 20. Jun 2014, 15:11
Freecode, die erste und einstmals populärste Datenbank freier Software im Web, hat alle Aktualisierungen eingestellt. Zwar bleiben alle Daten zugänglich, dennoch endet hiermit eine Ära. An die 17 Jahre hat Freecode alle Interessierten über neu entstandene Programme und neue Versionen bestehender Software informiert. Es entstand unter dem Namen Freshmeat, als Patrick Lenz eine einfache Sammlung der aktuellen Versionen freier Softwareprojekte startete. Schnell erreichte die Webseite eine... mehr... 8 Kommentare
 
Jim Whitehurst, Präsident und Geschäftsführer von Red Hat

Red Hat mit guten Quartalszahlen

Von Hans-Joachim Baader - 20. Jun 2014, 12:40
Red Hat hat die Bilanz des Quartals März bis Mai vorgelegt. Die Bilanz offenbart einen guten Start des Unternehmens in das neue Geschäftsjahr. Am 1. März begann für Red Hat das Geschäftsjahr 2015, das bis zum 28. Februar 2015 reicht. Jetzt hat der Linux-Distributor die Bilanz des ersten Quartals dieses Jahres vorgestellt. In diesem Quartal konnte Red Hat erneut einen Rekordumsatz verbuchen. War der Umsatz schon im vierten Quartal 2014 auf ziemlich genau 400 Mio. USD gestiegen, erzielte... mehr... 0 Kommentare
 
Werbung