Login


 
Newsletter
KDE Plasma 5.6 - Verbesserungen der Task-Anzeige

KDE aktualisiert Plasma 5.6

Von Mirko Lindner - 31. Mär 2016, 08:10
Die KDE-Entwickler haben das erste monatliche Update der Version 5.6 ihres Desktops herausgeben. Wie erwartet korrigiert die Aktualisierung hauptsächlich Fehler und fügt dem Desktop und seinen Komponenten nur vereinzelt kleinere neue Funktionen hinzu. Plasma 5.6 wurde vor einer Woche veröffentlicht und brachte gleich mehrere Neuerungen mit. Die größten Verbesserungen lagen in der Aktualisierung der grafischen Komponenten, Verbesserungen der Applets und des Task-Managers. Nun steht mit Plasma... mehr... 34 Kommentare
 

Linux Foundation weitet Initiativen aus

Von Hans-Joachim Baader - 30. Mär 2016, 15:30
Die Linux Foundation verkündet in einer Serie von Mitteilungen den Beitritt der TODO-Initiative und weiterer Mitglieder. Das im Dezember gegründete Hyperledger-Projekt wählte Vorstandsgremien und konnte ebenfalls seine Mitgliederzahl erweitern. Die im September 2014 von Facebook, Google, Twitter, Dropbox, Box, GitHub und weiteren Unternehmen gegründete TODO Group , die die von vielen Unternehmen genutzte Open-Source-Software gemeinschaftlich fördern wollte, begibt sich unter die Fittiche der... mehr... 0 Kommentare
 
Kirigami-Oberfläche in Subsurface Mobile

KDE stellt Kirigami-Oberfläche für Anwendungen vor

Von Hans-Joachim Baader - 30. Mär 2016, 14:28
Kirigami ist eine Sammlung von GUI-Komponenten, die die Qt Quick Controls um viele weitere Elemente erweitert. Sie ist in erster Linie für Apps auf Mobilgeräten, aber auch für konvergente Anwendungen, die ihre Oberfläche an die Umgebung anpassen, gedacht. Die aktuelle Version der KDE-Frameworks-Bibliotheken bietet Entwicklern viele Oberflächenelemente, die von KDE-Anwendungen benötigt werden und über den Funktionsumfang von Qt hinausgehen. Da die KDE Frameworks als Qt-Erweiterungen... mehr... 10 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

distributionstests

tests

sicherheit

forum

spiele

newsletter

Microsoft-Schriftzug in Redmond

Ubuntu soll nativ unter Windows 10 laufen

Von Ferdinand Thommes - 30. Mär 2016, 12:26
In einer Keynote bei Microsofts derzeit stattfindender Entwicklerkonferenz Build werden am 31. März Einzelheiten zur einer nativen Integration von Ubuntu in Windows 10 enthüllt. Schon länger war bekannt, dass der Ende Januar veröffentlichte Build 14251 von Windows 10 stillschweigend ein Linux-Subsystem mit den Dateien lxcore.sys und lxss.sys eingeführt hat. Zunächst wurde vermutet, diese gehörten zu dem Projekt Astoria, das es Entwicklern erleichtern sollte, Android-Apps in den Windows Store... mehr... 17 Kommentare
 
OpenBSD 5.9

OpenBSD 5.9 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 30. Mär 2016, 11:16
Über einen Monat vor der ursprünglichen Planung ist OpenBSD 5.9 veröffentlicht worden. Die Änderungen gegenüber OpenBSD 5.8, das im Oktober des vergangenen Jahres erschienen ist, füllen eine längere Seite und umfassen unter anderem Pledge, Verbesserungen bei der UEFI-Handhabung sowie Verbesserungen des Netzwerkstacks und des Installers. Fast ein Monat früher als ursprünglich erwartet und nur fünf Monate nach der letzten stabilen Version steht mit OpenBSD 5.9 eine neue Version des freien... mehr... 4 Kommentare
 

Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24

Von Ferdinand Thommes - 30. Mär 2016, 09:59
Mit drei Wochen Verspätung zum ursprünglich geplanten Termin veröffentlicht das Team von Fedora eine Alpha-Version zu dem für Juni geplanten Fedora 24. Fedora 24 bringt unter der Haube einige Neuerungen mit, die in der jetzigen Alphaversion getestet werden können. So wurde die verwendete Version der GNU C-Bibliothek glibc auf 2.23 angehoben. Diese Version bietet Fehlerbereinigungen und behebt Sicherheitslücken. Sie soll zudem verbesserte Leistung sowie mehr POSIX-Konformität bieten und ist... mehr... 6 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel4.5
Linux Kernel-dev4.5-rc7
KDE4.14.3
Gnome3.20.1
Plasma5.2.2
LibreOffice5.1.2
OpenOffice4.1.2
Calligra2.9.2
X.org7.7
Gimp2.9.2
Wine1.9
GStreamer1.8.1
Apache2.4.20
BIND9.10.4
CUPS2.1.3
Samba4.4.3
Squid4.0.9
Letzte Kommentare

Gzip 1.7 freigegeben

Von Mirko Lindner - 30. Mär 2016, 08:10
Knapp drei Jahre nach der letzten stabilen Version wurde gzip in einer neuen Hauptversion veröffentlicht. Neu in der aktuellen Version 1.7 des GNU-Standardwerkzeugs sind unter anderem die Optionen »--synchronous« und »--rsyncable«. Gzip (»GNU zip«) stellt ein freies Kompressionsprogramm dar, das einen guten Kompressionsgrad sowie Patentfreiheit anbietet und für eine Reihe von Plattformen verfügbar ist. Es wurde ursprünglich von Jean-Loup Gailly entwickelt, um das unter Unix eingesetzte... mehr... 0 Kommentare
 
Linus Torvalds, Initiator des Linux-Kernels

Linux-Kernel 4.6 tritt in die Testphase ein

Von Hans-Joachim Baader - 29. Mär 2016, 14:04
Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.6-rc1 als erste Testversion für Linux 4.6 freigegeben. Die Verbesserungen ziehen sich durch alle Bereiche. Bei den Treibern dürfte die volle 3D-Unterstützung für Nvidias Grafikchips der GeForce 900-Reihe die wichtigste Neuerung darstellen. Zwei Wochen nach Linux 4.5 ist die erste Testversion von Linux 4.6 erschienen. Die kommenden sieben Wochen (bei Bedarf auch mehr) dienen zum Testen der Änderungen und Korrigieren der gefundenen... mehr... 0 Kommentare
 

Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden

Von Ferdinand Thommes - 29. Mär 2016, 13:27
Seit dem gestrigen Ostermontag kann das erste Tablet mit Ubuntu Touch und Konvergenz vorbestellt werden. Bq und Canonical haben das erste Tablet mit Ubuntu Touch Ende Januar auf dem World Mobile Congress (WMC) in Barcelona vorgestellt und erhielten gemischte Reaktionen. Die Fachpresse war einerseits beeindruckt, wie gut die Konvergenzfunktion bereits funktionierte, andererseits wurde die für den Zweck etwas schwachbrüstige Hardware kritisiert. Jetzt kann das Aquaris M10 Ubuntu Edition ... mehr... 0 Kommentare
 

Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren

Von Ferdinand Thommes - 29. Mär 2016, 10:57
Die von Red Hat gesponsorte Distribution Fedora möchte ihre Infrastruktur modularer gestalten. Dazu hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet. Die Modularisierung, die mit der Initiative »Fedora Next« die Aufteilung in die drei Teile Workstation, Server und Cloud brachte, wird nun fortgesetzt. Die Arbeitsgruppe zur Modularisierung skizziert in einem Wiki die anstehehenden Aufgabe. Dazu zählt zuallererst die Erstellung und Pflege eines Basismoduls. Dieses Modul soll den Entwicklern der »Spins«... mehr... 0 Kommentare
 

Git 2.8 unterstützt paralleles Laden von Submodulen

Von Mirko Lindner - 29. Mär 2016, 10:25
Mit der Freigabe von Git 2.8.0 haben die Entwickler das Quellcode-Verwaltungssystem um diverse neue Funktionen ergänzt. Die wohl prominenteste Änderung stellt die Möglichkeit dar, Submodule von verschiedenen Repositorien parallel zu laden. Neu sind auch die Möglichkeit, verschiedene Identitäten zu nutzen, und eine bessere Zusammenarbeit mit Windows. Git ist ein verteiltes Quellcode-Verwaltungssystem, das 2005 von Linus Torvalds für die Entwicklung des Linux-Kernels initiiert wurde, da das... mehr... 1 Kommentare
 

In eigener Sache: Neue, stark verbesserte Suchfunktion

Von Hans-Joachim Baader - 29. Mär 2016, 09:39
Pro-Linux läuft nun mit der erneuerten Version 1.5 des Content Management Systems NB3. Die wichtigste sichtbare Änderung ist die neue, auf der Sphinx-Engine beruhende Suchfunktion, die viel mehr Möglichkeiten bietet und deutlich schneller ist. NB3 ist die seit elf Jahren entwickelte eigene Content Management-Software, die Pro-Linux antreibt. Formal steht die Software unter der GPLv3, ist bis jetzt aber noch nicht veröffentlicht. Nun haben wir die längst fällige Aktualisierung auf die neueste... mehr... 21 Kommentare
 
Der Partitionierer von Calamares

Calamares 2.2 mit besserer Crash-Analyse

Von Mirko Lindner - 29. Mär 2016, 08:07
Zwei Wochen nach der Version 2.1 steht Version 2.2 des modularen Installers Calamares bereit. Calamares 2.2 unterstützt unter anderem 32-bit UEFI-GRUB und bringt zahlreiche Neuerungen beim Debugging sowie Crash-Analyse mit. Calamares ist ein modularer und distributionsunabhängiger Installer für Linux. Die Idee hatte ursprünglich der Italiener Teo Mrnjavac, der Amarok und Tomahawk mit entwickelt. Bereits vor einiger Zeit fiel Mrnjava auf, dass viele Distributionen zahlreiche Probleme mit dem... mehr... 0 Kommentare
 

FSF Award 2015 an Werner Koch und Library Freedom Project

Von Hans-Joachim Baader - 26. Mär 2016, 10:22
Richard Stallman, Vorsitzender der Free Software Foundation (FSF), hat Werner Koch, den Entwickler von GnuPG, sowie das »Library Freedom Project« mit dem FSF-Award 2015 ausgezeichnet. Werner Koch wurde mit dem Advancement-Award geehrt , das »Library Freedom Project« mit dem Social-Benefit-Award. Koch erhielt die Auszeichnung für die Gründung und fortgesetzte Weiterentwicklung von GnuPG. GnuPG ist das wichtigste freie Werkzeug für verschlüsselte Kommunikation. Nach Ansicht der FSF muss die... mehr... 0 Kommentare
 
LibreOffice powered by CIB

Deutschsprachiger Langzeit-Support für LibreOffice von CIB

Von Hans-Joachim Baader - 24. Mär 2016, 13:22
Benutzer, die LibreOffice einsetzen und dafür professionellen Support in Anspruch nehmen wollen, haben mit der Firma CIB software GmbH nun eine weitere Option. Die international aufgestellte CIB software GmbH bietet unter der Bezeichnung »LibreOffice powered by CIB« deutschsprachigen Langzeit-Support für alle kommerziellen Anwender des freien Office-Pakets. Das unter libreoffice.cib.de näher vorgestellte Angebot richtet sich an Firmen und Endanwender mit erhöhten Ansprüchen, die LibreOffice... mehr... 7 Kommentare
 

Samba 4.4 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 24. Mär 2016, 12:18
Das Samba-Team hat Version 4.4 des freien Servers, der Windows-kompatible Dienste bereitstellt, freigegeben. Dabei wurden zahlreiche Verbesserung in die mitgelieferten Werkzeuge und die Active Direcory-Implementation eingearbeitet. Samba hat in dem halben Jahr seit Samba 4.3 zahlreiche neue Funktionen erhalten. Trotzdem soll die Aktualisierung auf die neue Version keine besonderen Vorkehrungen erfordern. Unmittelbar nach der Freigabe wurde allerdings eine kritische Sicherheitslücke ... mehr... 0 Kommentare
 
Media-Kontrollen

Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration

Von Ferdinand Thommes - 24. Mär 2016, 09:11
Die auf den Tag sechs Monate nach Gnome 3.18 jetzt veröffentlichte Version Gnome 3.20 bringt Verbesserungen bei den Applikationen, bei Wayland und XDG-Apps. Viele Applikationen, darunter der Dateimanager Nautilus, die Karten-Applikation Maps, die Bildverwaltung Photos und der Paketinstaller Software erfuhren im jetzt zu Ende gegangenen Entwicklungszyklus Verbesserungen. So erhielt Nautilus eine signifikant verbesserte Suchfunktion , die es erlaubt, Suchanfragen präzise zu formulieren und... mehr... 44 Kommentare
 
Spielszene aus "Payday 2"

Payday 2 für Linux veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 24. Mär 2016, 08:08
Der Co-Op-Shooter »Payday 2« wurde offiziell für Linux veröffentlicht. »Payday 2« ist ein mit diversen Preisen ausgezeichneter Nachfolger von »Payday: The Heist«. Ziel des Spiels ist es, Überfallmissionen im Co-Op-Modus zu planen und auszuführen. Bei » Payday 2 « handelt es sich um einen 2013 veröffentlichten Nachfolger von »Payday: The Heist«, einem Mehrspieler-Ego-Shooter von Overkill Software. Wie der Name des Erstlingswerks bereits vermuten lässt, ist Ziel des Spiels die Planung und... mehr... 5 Kommentare
 
Jim Whitehurst, Präsident und Geschäftsführer von Red Hat

Red Hat überschreitet Umsatzmarke von zwei Milliarden

Von Hans-Joachim Baader - 23. Mär 2016, 12:44
Red Hat hat die Geschäftszahlen des Quartals vom Dezember 2015 bis Februar 2016 vorgelegt, das für den Linux-Distributor zugleich das Ende des Geschäftsjahrs 2016 markiert. Offenbar kann Red Hat stark davon profitieren, dass viele Unternehmen auf hybride Clouds setzen und dabei eine freie und besonders zuverlässige Software-Basis bevorzugen. Daher ist auch im vierten Quartal des Geschäftsjahres der Umsatz gestiegen, was den Jahresumsatz 2015-2016 auf eine Rekordhöhe von über zwei Milliarden... mehr... 0 Kommentare
 
Copy As HTML

Microsoft gibt Visual Studio Productivity Power Tools frei

Von Ferdinand Thommes - 23. Mär 2016, 11:13
Microsoft gibt erneut Werkzeuge für Entwickler auf GitHub frei. Diesmal handelt es sich um die Productivity Power Tools für Visual Studio. Erst vor zwei Wochen erklärte Microsoft , der Open-Source-Gemeinde der Eclipse Foundation beigetreten zu sein. Bereits seit einigen Jahren, schrieb Shanku Niyogi, Manager des Visual Studio Teams, arbeite Microsoft mit der Eclipse Foundation in Sachen Java zusammen und sei nun Solution-Member der Foundation. Jetzt wurden die 2010 erstmals veröffentlichten... mehr... 0 Kommentare
 
Werbung