Login


 
Newsletter

Ubuntu dominiert OpenStack

Von Ferdinand Thommes - 18. Apr 2016, 10:54
Eine aktuelle Anwenderumfrage bei OpenStack-Nutzern belegt die zunehmende Dominanz von Ubuntu bei OpenStack und anderen Clouds. Bei der Umfrage (PDF) vom April 2016 unter rund 1.600 OpenStack-Betreibern zeigt sich, dass OpenStack in privaten Clouds zunehmend Fuß fasst. Ebenfalls zu sehen ist, dass Ubuntu OpenStack weiterhin zunehmend dominiert. Canonicals OpenStack-Lösung hat bei den Teilnehmern der Umfrage aktuell einen Marktanteil von 55 Prozent. Bei der letzten Umfrage vor einem Jahr lag... mehr... 0 Kommentare
 
Scheduler-Problem: Geringe Auslastung von CPU 0 und 4

Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

Von Hans-Joachim Baader - 18. Apr 2016, 09:11
Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut auslastet, wie er könnte. Die Fehler scheinen jedoch nur auf Rechnern mit mehreren CPUs und jeweils mehreren Kernen pro CPU aufzutreten. Das Team hat für alle Probleme bereits simple und effektive Lösungen sowie neue Analysewerkzeuge entwickelt. Die Forschergruppe wird ihre Ergebnisse auf der Eurosys-Konferenz in London präsentieren, die vom 19. bis... mehr... 10 Kommentare
 

Mehdi Dogguy zum Debian-Projektleiter gewählt

Von Hans-Joachim Baader - 18. Apr 2016, 08:00
Mehdi Dogguy wurde zum neuen Debian-Projektleiter gewählt. Das ergab die jetzt beendete Wahl unter den Debian-Mitgliedern. Da er der einzige Kandidat war, war das Ergebnis bereits so gut wie sicher. Nachdem der amtierende Debian-Projektleiter Neil McGovern nach nur einer Amtszeit auf eine weitere Kandidatur verzichtet hatte, fand sich nur ein Debian-Entwickler, der für das Amt kandidieren wollte : Mehdi Dogguy, der bereits letztes Jahr kandidiert hatte. Wie Projektsekretär Kurt Roeckx jetzt... mehr... 2 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

kurztipps

newsletter

forum

kalender

lugs

distributionstests

Projekt LibreELEC gegründet

Von Hans-Joachim Baader - 15. Apr 2016, 12:07
Die meisten Entwickler der Multimedia-Distribution OpenELEC haben anscheinend das Projekt verlassen und LibreELEC ins Leben gerufen. Grund für den Split ist offenbar das mangelnde Engagement des ursprünglichen Projektgründers. OpenELEC ist eine minimalistische Linux-Distribution, die nichts als das Medien-Center Kodi enthält und schnell und einfach einzurichten ist. Nur wenige Tage nach dem Erscheinen einer neuen Betaversion ist es offen, ob es mit dem Projekt weitergeht. Denn der größte... mehr... 6 Kommentare
 

Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«

Von Ferdinand Thommes - 15. Apr 2016, 10:22
Wenn Canonical in wenigen Tagen Ubuntu 16.04 veröffentlicht, wird mit Snap ein neues Paketformat an Bord sein, das mit dem herkömmlichen DEB-Format im gleichen Dateisystem koexistieren kann. Alles begann mit dem Click-Format, das Canonical für die Ubuntu-Phone-Schiene entwickelt hat. Die Plattform forderte ein Umdenken in Sachen Sicherheit und Stabilität. Aus Click wurde Snappy für Server und vor allem Cloud-Computing und das Internet der Dinge. Dabei kündigte Mark Shuttleworth schon... mehr... 52 Kommentare
 

Thunderbird 45 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 15. Apr 2016, 09:15
Das Thunderbird-Team hat den freien E-Mail-Client in Version 45 freigegeben. Gegenüber dem Vorgänger gibt es eine ganze Reihe neuer Funktionen. Vor zehn Monaten hatte das rudimentäre Thunderbird-Team Version 38 veröffentlicht, die den zuvor als Erweiterung verfügbaren Kalender in die Software integrierte. Seither wurden mehrere Aktualisierungen herausgegeben, die aber keine neuen Funktionen brachten. Thunderbird wird von Mozilla nur noch durch die Bereitstellung von Infrastruktur... mehr... 6 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel4.6
Linux Kernel-dev4.5-rc7
KDE4.14.3
Gnome3.20.2
Plasma5.2.2
LibreOffice5.1.3
OpenOffice4.1.2
Calligra2.9.2
X.org7.7
Gimp2.9.2
Wine1.9
GStreamer1.8.1
Apache2.4.20
BIND9.10.4
CUPS2.1.3
Samba4.4.3
Squid4.0.10
Letzte Kommentare

ownCloud 9.0 Enterprise Edition freigegeben

Von Mirko Lindner - 15. Apr 2016, 09:42
Die neueste Version der OwnCloud Enterprise-Serverlösung bietet sicheren Zugriff auf Dateien über Datensilos hinweg – mit Dokumentenklassifizierung, Zugriffskontrolle und Federated Cloud Sharing für den Austausch von Dateien auf unterschiedlichen ownCloud-Installationen. OwnCloud, Anbieter der gleichnamigen quoelloffenen Software für Filesync und -share, hat OwnCloud 9 Enterprise Edition vorgestellt . Mit der Lösung können Unternehmen auf Dateien in den unternehmensweiten Datenablagen der... mehr... 0 Kommentare
 

Thunderbird 45 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 15. Apr 2016, 09:15
Das Thunderbird-Team hat den freien E-Mail-Client in Version 45 freigegeben. Gegenüber dem Vorgänger gibt es eine ganze Reihe neuer Funktionen. Vor zehn Monaten hatte das rudimentäre Thunderbird-Team Version 38 veröffentlicht, die den zuvor als Erweiterung verfügbaren Kalender in die Software integrierte. Seither wurden mehrere Aktualisierungen herausgegeben, die aber keine neuen Funktionen brachten. Thunderbird wird von Mozilla nur noch durch die Bereitstellung von Infrastruktur... mehr... 6 Kommentare
 

Docker 1.11 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 14. Apr 2016, 13:57
Die Container-Virtualisierungsplattform Docker ist in Version 1.11 mit zahlreichen Verbesserungen erschienen. Die größte Neuerung ist die komplette Änderung der Architektur, bei der das Docker-Frontend über containerd mit der Container-Laufzeitumgebung kommuniziert. Erledigte die Docker-Engine die Verwaltung und Ausführung der Container bisher alleine, stützt sie sich ab Version 1.11 auf runC und containerd. runC ist dabei die Container-Laufzeitumgebung, die konform zur Spezifikation der Open... mehr... 0 Kommentare
 

Zweite Vorschau auf Android N mit Vulkan-Unterstützung

Von Hans-Joachim Baader - 14. Apr 2016, 11:33
Einen Monat nach der ersten hat Google eine zweite Vorschau auf die kommende Android-Version und zugehörige Werkzeuge vorgestellt. Neu sind in dieser Version die Vulkan-Unterstützung, Shortcuts für den Programmstarter und verbesserte Emojis. Mit der ersten Entwicklervorschau von Android N , der kommenden Version von Android, wollte Google vor einem Monat vor allem den Entwicklern einen frühen Zugang zur kommenden Version geben, so dass diese noch reichlich Zeit haben, um Feedback zu geben... mehr... 0 Kommentare
 

Google Chrome macht das halbe Hundert voll

Von Ferdinand Thommes - 14. Apr 2016, 10:00
Chrome 50 wurde veröffentlicht und will die Ladezeiten von Webseiten mit einer Preload-Funktion verbessern. Chrome 50 unterstützt einen neuen Webstandard namens Preloading. Dieser gibt Webentwicklern die Möglichkeit, im CSS-Code einer Webseite Bereiche mit dem Attribut link rel='preload' zu deklarieren, damit diese möglichst frühzeitig geladen werden und nicht, wie ohne dieses Attribut, erst auf andere Elemente warten würden. Das kann das Laden von Webseiten mit solchen Attributen... mehr... 13 Kommentare
 
WordPress Logo

Blog-Software WordPress 4.5 »Coleman« freigegeben

Von Mirko Lindner - 14. Apr 2016, 08:05
Das Wordpress-Team hat nach vier Monaten Entwicklungszeit Wordpress 4.5 zum Download freigegeben. Zu den Neuerungen gehören unter anderem der Inline-Link-Dialog für den visuellen Editor sowie eine neue Responsive-Vorschau. Anfang der Woche erschien noch ein zweiter Veröffentlichungskandidat von WordPress 4.5 , nun ist die Content-Management- und Blogging-Software in einer stabilen Version veröffentlicht worden. Im Fokus der nach dem 1969 gestorbenen Jazz-Musiker Coleman Hawkins benannten... mehr... 0 Kommentare
 
Firewall-Einrichtung in der GUI von pfSense 2.1

Firewall pfSense 2.3 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 13. Apr 2016, 13:44
Version 2.3 der auf FreeBSD beruhenden Firewall-Distribution pfSense bringt unter anderem eine noch einmal neu geschriebene Weboberfläche und eine Umstellung des Systems auf FreeBSD-Pakete im pkgng-Format. pfSense ist eine freie Distribution für den Einsatz als Firewall und Router. Es beruht auf FreeBSD und enthält ein Paketsystem zur Installation von Erweiterungen. Das Projekt begann 2004 als Abspaltung von m0n0wall, zielt aber eher auf die Installation auf PCs denn auf eingebettete Hardware... mehr... 1 Kommentare
 
Logo von Linux Containers

LXD 2.0 als LTS-Version veröffentlicht

Von Ferdinand Thommes - 13. Apr 2016, 11:44
Canonicals Hypertainer LXD wurde in Version 2.0 freigegeben. Die Software erhält Langzeitunterstützung bis zum 1. Juni 2021. LXD ist eine Mischung aus herkömmlicher Virtualisierung und Distributions-Container und wurde von Stéphane Graber bei Canonical federführend entwickelt. Als Grundlage dient dabei das Projekt Linux Containers (LXC). LXD ist seit Ubuntu 15.04 Bestandteil der Distribution und liegt beispielsweise der Container-Software Adapt zugrunde. Wie Graber in seinem Blog schreibt,... mehr... 0 Kommentare
 
Entwicklung von Let's Encrypt

»Let's Encrypt« geht in den Regelbetrieb über

Von Ferdinand Thommes - 13. Apr 2016, 10:15
Die Linux Foundation teilt mit, dass das unter ihrem Schirm stehende Projekt »Let's Encrypt« die Betaphase abschließt und den Regelbetrieb aufnimmt. Das Projekt »Let's Encrypt« schrieb sich bei seiner Gründung im Herbst 2014 auf die Fahnen, das gesamte Internet mit kostenlosen und einfach einzusetzenden Zertifikaten per HTTPS verschlüsseln zu wollen. Nach rund eineinhalb Jahren seit der Gründung schließt das Projekt nun die öffentliche Betaphase ab und nimmt den Regelbetrieb auf... mehr... 1 Kommentare
 

Samba schließt kritische Sicherheitslücke

Von Mirko Lindner - 13. Apr 2016, 09:01
Nachdem das Samba-Team bereits vor drei Wochen eine Warnung vor einer kritischen Sicherheitslücke in der eigenen Software, aber auch in Windows, veröffentlichte, stehen nun auch Patches bereit, die das Problem korrigieren. Vor drei Wochen hatten SerNet, das Samba-Team und Microsoft vor einer schweren Sicherheitslücke gewarnt , die nahezu alle Versionen von Microsoft Windows und Samba betrifft. Der auf den Namen » Badlock « getaufte Fehler sollte kritisch sein und sowohl Samba als auch Windows... mehr... 0 Kommentare
 

Stallman: ZFS und Linux unvereinbar

Von Mirko Lindner - 13. Apr 2016, 08:10
Nachdem schon das Software Freedom Law Center (SFLC) und Software Freedom Conservancy (SFC) die Unvereinbarkeit der Lizenzen von Linux und des Dateisystems »ZFS« attestierten, meldet sich nun auch der Gründer des GNU-Projektes zu Wort und fällt ein ähnliches Urteil. Wie schon die zwei Organisationen sieht auch Richard Stallman im Moment keine Möglichkeit, ZFS legal mit dem Kernel zu vertreiben. Als das »ultimative Dateisystem« wurde das ZFS-Dateisystem aus dem Hause Sun angepriesen. Zettabyte... mehr... 31 Kommentare
 

Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen

Von Hans-Joachim Baader - 12. Apr 2016, 14:35
Sasha Levin von Oracle hat angekündigt, von den stabilen Kernel-Versionen eigene Versionen pflegen zu wollen, die bis auf Sicherheitskorrekturen keine weiteren Änderungen erhalten sollen. Damit will er Anwendern entgegenkommen, die jede Änderung einzeln überprüfen wollen, bevor sie zum Einsatz kommt. Das Linux-Entwicklungsmodell bringt alle neun oder zehn Wochen eine neue Kernel-Version hervor. Jede Version wird etwa drei Monate mit Updates versorgt, ausgewählte Versionen auch länger. Bei der... mehr... 4 Kommentare
 

Fuzzy-Test für Dateisysteme vorgestellt

Von Hans-Joachim Baader - 12. Apr 2016, 13:01
Entwickler bei Oracle haben einen Fuzzy-Tester auf einige Linux-Dateisystem-Implementierungen losgelassen. Dabei haben sie zahlreiche Fehler produziert. Ext4 hielt der Belastung am längsten stand, klarer Verlierer war Btrfs. Fuzzing oder Fuzz Testing wird immer populärer unter Entwicklern. Fuzzer konfrontieren Programme mit Eingaben, auf die sie möglicherweise nicht vorbereitet sind, worauf sie fehlerhaft oder mit einem Absturz reagieren. Eines der besten Programme für solche Tests ist AFL ... mehr... 14 Kommentare
 
MythTV mit BlueCurves-OSD-Theme

MythTV 0.28 freigegeben

Von Mirko Lindner - 12. Apr 2016, 10:36
Mit der Freigabe von MythTV 0.28 führt das Team rund um die freie Medienzentrale ein neues Web-Frontend ein und überarbeitet zahlreiche Bereiche der Anwendung. Neu ist unter anderem die Möglichkeit, nach Liedtexten zu suchen und die Unterstützung von H.265 (HEVC) sowie VP9. MythTV ist eine Medienzentrale mit persönlichem Videorekorder, Player, Ansicht von Live-TV-Sendungen und Programminformationen. Die Applikation war ursprünglich vom Initiator Isaac Richards als so genannter Personal Video... mehr... 0 Kommentare
 
Werbung