Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter

Docker stellt Moby-Projekt vor

Von Hans-Joachim Baader - 19. Apr 2017, 10:51
Um Container auf einfache Weise aus einzelnen freien Komponenten zusammensetzen zu können, hat Docker das freie Projekt Moby gegründet. In den letzten vier Jahren ist die Verwendung von Containern, insbesondere auch durch den Aufstieg von Docker, förmlich explodiert. Die Vorgehensweise zum Erstellen von Containern machte dabei diverse Entwicklungsschritte durch und ändert sich auch heute noch fortwährend, so dass man noch lange nicht von einer ausgereiften Technologie sprechen kann. Das jetzt... mehr... 3 Kommentare
 

Kernel 3.18 lebt weiter

Von Mirko Lindner - 19. Apr 2017, 09:17
Überraschend hat Greg Kroah-Hartman am Dienstag eine neue Version der eigentlich eingestellten Kernelversion 3.18 veröffentlicht. Als Grund nennt der Kernelentwickler eine große Zahl an Geräten, in denen diese Version noch läuft. Wie lange der Kernel noch gepflegt wird, steht allerdings noch nicht fest. Eigentlich sollte schon im Februar mit Linux 3.18.47 das Ende der alten Kernelreihe eingeläutet werden. Wie allerdings schon damals der Ankündigung von Greg Kroah-Hartman entnommen werden... mehr... 3 Kommentare
 
Demon’s Souls in RPCS3

PS3-Emulator RPCS3 verbessert Linux-Unterstützung

Von Mirko Lindner - 19. Apr 2017, 08:05
Wie die Entwickler des freien Playstation3-Emulators RPCS3 bekannt gaben, wurde die Unterstützung von Linux in der Anwendung weiter ausgebaut. Fertig ist die Software allerdings noch nicht. RPCS3 ein freier Emulator und Debugger für Sonys Playstation3- und Playstation Vita-Systeme. Die Anwendung wird unter den Bedingungen der GNU General Public License (GNU GPLv2) entwickelt und wurde vor über fünf Jahren begonnen. Knapp ein Jahr später erschien mit der Version 0.0.0.2 eine erste Ausgabe, die... mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Traut euch!
News-Hitparade
Letzte Beiträge

sicherheit

editorials

veranstaltungen

kurztipps

buchartikel

kalender

Mozilla stellt Firefox-Alphaversionen ein

Von Hans-Joachim Baader - 18. Apr 2017, 13:06
Mozilla vereinfacht seinen Veröffentlichungsprozess für Firefox und stellt daher die Alphaversionen ein. Die Entwicklerversion von Firefox wird künftig auf der aktuellsten Beta- statt der Alphaversion beruhen. Der bisherige Veröffentlichungsprozess von Firefox sah vor, dass der aktuellste und damit potentiell instabile Code täglich zu Binärpaketen compiliert wird (Firefox Nightly). Von diesem Hauptzweig wird alle sechs Wochen eine Alphaversion abgezweigt (Aurora), die nach sechs Wochen zur... mehr... 1 Kommentare
 

Vicenza steigt auf Linux um

Von Ferdinand Thommes - 18. Apr 2017, 11:37
Die norditalienische Stadt Vicenza betreibt seit einem Jahr den Umstieg von Windows zu Linux. Während in München der Rückbau von Linux zugunsten der erneuten Abhängigkeit von Microsoft betrieben wird, geht die norditalienische Stadt Vicenza mit 113.000 Einwohnern den umgekehrten Weg, wie jetzt die österreichische Tageszeitung Der Standard in ihrem Online-Portal berichtet. Im April 2016 beschloss die Stadtverwaltung , die Rechner in der Verwaltung der Stadt auf die Linux-Distribution Zorin OS... mehr... 27 Kommentare
 

Debian sorgt sich um in Rußland inhaftierten Entwickler

Von Ferdinand Thommes - 18. Apr 2017, 08:50
Der Debian-und GNU-Entwickler Dmitry Bogatov wurde am 6. April in Moskau wegen Anstiftung zum Aufruhr verhaftet. Mittlerweile wurden der vorgeworfeneTatbestand um Terrorismusvorwürfe erweitert. Wie in einer Debian-News vom Osterwochenende zu lesen ist, ist Dmitry Bogatov als Mathematiklehrer an einer Moskauer Universität beschäftigt und als Debian-Entwickler im Haskell-Team tätig. Zudem pflegt er einige Pakete mit CLI- und System-Werkzeugen . Aktuelle Fakten über den derzeitigen Stand scheint... mehr... 13 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
KDE4.14.3
Gnome3.24.2
KDE Plasma5.9.5
LibreOffice5.3.3
OpenOffice4.1.3
Calligra3.0.0
X.org7.7
Gimp2.9.4
Wine2.0
GStreamer1.12.0
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.6.4
Squid4.0.19
Letzte Kommentare

Scientific Linux 6.9 freigegeben

Von Mirko Lindner - 18. Apr 2017, 10:20
Knapp einen Monat, nachdem Red Hat die Version 6.9 von RHEL veröffentlichte, hat auch das Scientific Linux-Team eine neue Ausgabe der Distribution zum Download bereitgestellt. Wie auch schon bei anderen RHEL-Nachbauten, orientieren sich auch die Neuerungen bei Scientific Linux 6.9 an den Änderungen der aktuellen Version der Unternehmensdistribution. Fast einen Monat nach der Freigabe von Red Hat Enterprise Linux 6.9 und knapp acht Monate nach Scientific Linux 6.8 stellt das Team eine neue... mehr... 0 Kommentare
 

Debian sorgt sich um in Rußland inhaftierten Entwickler

Von Ferdinand Thommes - 18. Apr 2017, 08:50
Der Debian-und GNU-Entwickler Dmitry Bogatov wurde am 6. April in Moskau wegen Anstiftung zum Aufruhr verhaftet. Mittlerweile wurden der vorgeworfeneTatbestand um Terrorismusvorwürfe erweitert. Wie in einer Debian-News vom Osterwochenende zu lesen ist, ist Dmitry Bogatov als Mathematiklehrer an einer Moskauer Universität beschäftigt und als Debian-Entwickler im Haskell-Team tätig. Zudem pflegt er einige Pakete mit CLI- und System-Werkzeugen . Aktuelle Fakten über den derzeitigen Stand scheint... mehr... 13 Kommentare
 

Open Education Day 2017 in Brugg

Von Mirko Lindner - 18. Apr 2017, 08:02
Am Samstag, 29. April 2017, findet an der Fachhochschule Nordwestschweiz der Open Education Day statt. Die jährliche Weiterbildungstagung will Lehrkräfte, Informatikverantwortliche und Schulleitungen über die aktuellsten Themen rund um offene Technologien im Bildungssektor informieren. Der Open Education Day ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung, die sich mit einer breiten Palette an Referaten, Workshops und Kurzpräsentationen an Lehrkräfte, Informatikverantwortliche und Schulleitungen... mehr... 0 Kommentare
 

Chris Lamb zum Debian-Projektleiter gewählt

Von Hans-Joachim Baader - 17. Apr 2017, 09:12
Chris Lamb wurde zum neuen Debian-Projektleiter gewählt. Das ergab die jetzt beendete Wahl unter den Debian-Mitgliedern. Er war als Gegenkandidat gegen den bisherigen Projektleiter Mehdi Dogguy angetreten und will sich für die Vergrößerung der Debian-Mitarbeiterbasis einsetzen. Vor einem Jahr fand sich nur ein einziger Kandidat für das Amt des Debian-Projektleiters, Mehdi Dogguy, der bereits im Jahr davor kandidiert hatte. Seine Wahl war letztlich nur Formsache. In diesem Jahr kandidierte er... mehr... 23 Kommentare
 
Ubuntu Mate 17.04

Ubuntu 17.04 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 13. Apr 2017, 17:58
Die Ubuntu-Gemeinschaft hat die Linux-Distribution Ubuntu 17.04 »Zesty Zapus« wie geplant mit zahlreichen Aktualisierungen veröffentlicht. Zu den diversen Varianten kommt jetzt eine weitere mit Budgie als Standard-Desktop hinzu. Von Canonical, der Firma hinter Ubuntu, werden neben dem Kernsystem die Desktop-Variante mit Unity, die chinesische Variante Kylin, die Server-Variante sowie die Cloud-Varianten direkt entwickelt. Diese und alle weiteren Varianten hat Canonical jetzt in der... mehr... 98 Kommentare
 
Jane Silber, Geschäftsführerin von Canonical

Canonical: Jane Silber gibt Geschäftsführung an Mark Shuttleworth ab

Von Hans-Joachim Baader - 13. Apr 2017, 11:54
Canonical-Geschäftsführerin Jane Silber wird in drei Monaten ihr Amt an Mark Shuttleworth zurückgeben und in den Vorstand von Canonical wechseln. Nach ihren Angaben war dieser Wechsel aber bereits seit einiger Zeit geplant und sollte eigentlich bereits früher stattfinden. Jane Silber war von Anbeginn an bei Canonical dabei und war zunächst Chief Operations Officer (COO). Zur Zeit der ersten Veröffentlichung von Ubuntu war sie von der Vision von Ubuntu und der Zusammenarbeit mit der freien... mehr... 5 Kommentare
 
Gnome 3.24 - Webbrowser "Web"

Gnome 3.24.1 korrigiert Fehler

Von Mirko Lindner - 13. Apr 2017, 10:06
Die Entwickler der freien Desktop-Umgebung Gnome haben die Version 3.24.1 veröffentlicht, die Fehlerkorrekturen sowie aktualisierte Übersetzungen und Dokumentation bringt. Neu sind unter anderem Verbesserungen in Evolution und der Gnome Shell. Als bereits lange im Voraus geplantes Update für Gnome 3.24 bringt die neue Version 3.24.1 keine neuen Funktionen mit sich. Sie soll vielmehr für eine erhöhte Stabilität und weniger Fehler in der vor knapp drei Wochen freigegebenen Hauptversion sorgen... mehr... 16 Kommentare
 

Anbox - Android in a Box

Von Ferdinand Thommes - 13. Apr 2017, 09:10
Anbox ist eine neue Software, die Android-Apps auf dem Linux-Desktop ausführt und dazu LXC einsetzt. Der Ubuntu-Entwickler Simon Fels hat die Software Anbox vorgestellt, mit der Android-Apps wie native Apps auf dem Linux-Desktop laufen. Anbox steht für »Android in a Box«. Dabei kommt nicht nur Unity zum Zug, die Software soll beispielsweise auch unter KDE und GNOME laufen. Aber nicht nur der Desktop soll bedient werden, künftig sollen auch mobile Betriebssysteme wie Ubuntu Touch, wo die Entwicklung von Anbox begann, Sailfish OS oder Lune OS Anbox nutzen können. Hierzu ist aber weitere Entwicklungsarbeit nötig. Derzeit wird Anbox offiziell für Ubuntu 16.04 unterstützt, soll aber auch auf 14.04, 16.10 und 17.04 lauffähig sein. Das Projekt UBports, dass nach der offiziellen Einstellung von... mehr... 4 Kommentare
 
Wire-Login

Instant Messenger Wire legt Server-Quellen offen

Von Ferdinand Thommes - 12. Apr 2017, 13:46
Nachdem im letzten Jahr bereits der Client von Wire offengelegt wurde, folgt nun der Quellcode des Servers. Im Sommer vergangenen Jahres wurde die Client-Seite des Quellcodes des in Berlin entwickelten Instant Messengers Wire als Open Source freigegeben. Dabei wurden neben den Bibliotheken der Code des Webclient, der Mobil-Apps für Android und iOS sowie der Oberfläche und einige der Werkzeuge, die intern benutzt werden, freigestellt. Jetzt haben die Entwickler auf GitHub damit begonnen, auch... mehr... 34 Kommentare
 

Eclipse arbeitet an EPLv2

Von Hans-Joachim Baader - 12. Apr 2017, 12:06
Die Eclipse Public License (EPL), die zusammen mit ihrem Vorgänger Common Public License (CPL) bereits seit 16 Jahren existiert, hat nach Ansicht der Eclipse Foundation allmählich eine Aktualisierung nötig. Ein entsprechender Entwurf liegt bereits vor. Die Common Public License (CPL) und ihr Nachfolger Eclipse Public License (EPL) wurden von IBM im Zuge der Freigabe von Eclipse konzipiert, die im November 2001 erfolgte. 2004 bis 2005 kam es zur Umstellung von Eclipse auf die EPL 1.0. Bis... mehr... 0 Kommentare
 
Puffy, das OpenBSD-Maskottchen

OpenBSD 6.1 mit zahlreichen Neuerungen vorgestellt

Von Mirko Lindner - 12. Apr 2017, 10:46
OpenBSD ist in Version 6.1 erschienen. Die Änderungen gegenüber OpenBSD 6.0, das im September des vergangenen Jahres erschienen ist, füllen eine längere Seite und umfassen unter anderem Verbesserungen bei der Hardwareunterstützung, der Virtualisierung, der Sicherheit und zahlreichen Bereichen der Distribution. Über sieben Monate nach der letzten stabilen Version steht mit OpenBSD 6.1 eine neue Version des freien Betriebssystems bereit. Die Änderungen gegenüber der letzten Version 6.0 sind... mehr... 14 Kommentare
 

Ubuntu Snaps offiziell in Fedora

Von Ferdinand Thommes - 12. Apr 2017, 09:37
Fedora bietet ab Version 24 jetzt offizielle Unterstützung für Ubuntus Paketformat Snap. Vor wenigen Tagen erklärte Mark Shuttleworth auf Google Plus, es werde unter anderem Snap-Unterstützung für GNOME und KDE geben. Weitere Ziele seien MATE und Elementary OS. Dass GNOME unter den Zielen sein werde, war zu erwarten, nachdem Canonical vergangene Woche unter anderem die Unterstützung für Unity fallen ließ und GNOME zum neuen Desktop ab Ubuntu 18.04 erkoren hat. So verwundert es nicht, dass... mehr... 14 Kommentare
 
Spielszene aus »Yooka-Laylee«

Open-World-Plattformer »Yooka-Laylee« veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 12. Apr 2017, 08:25
Der Open-World-Plattformer »Yooka-Laylee« des Genre-Veteranen Playtonic Games wurde für Linux, Mac OS X, Windows und diverse Konsolen veröffentlicht. » Yooka-Laylee « ist ein Jump’n’Run in einer offenen Welt, das von Playtonic Games entwickelt wurde. Die Geschichte rund um das Spiel ist dabei recht schnell erzählt und weitgehend überschaubar. Spieler erkunden als der grüne »Yooka« und die neunmalkluge Fledermaus mit der großen Nase »Laylee« verschiedene Welten, treffen diverse Charaktere und... mehr... 1 Kommentare
 

Ausblick auf PostgreSQL 10

Von Hans-Joachim Baader - 11. Apr 2017, 13:25
Die kommende neue Version 10 von PostgreSQL wird so viele Neuerungen bringen wie noch keine Ausgabe zuvor seit der Einführung des jährlichen Veröffentlichungszyklus. PostgreSQL 10, die gegen Ende des Sommers erwartete neue Version, wird die erste Version sein, die dem neuen Versionsschema folgt. Noch ist keine Testversion erschienen, doch Robert Haas von EnterpriseDB gibt bereits einmal einen Ausblick auf die zahlreichen zu erwartenden Neuerungen . EnterpriseDB ist eines der Unternehmen, die... mehr... 0 Kommentare
 
Werbung