Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Ukui 2.0

Neue Desktop-Umgebung UKUI vorgestellt

Von Ferdinand Thommes - 14. Feb 2017, 11:36
Bereits im Oktober hatte das Team von Ubuntu Kylin in aller Stille eine Vorabversion der neuen Desktop-Umgebung UKUI veröffentlicht. Wie jetzt auf OMG!Ubuntu zu lesen ist, haben die Macher der chinesischen Ubuntu-Variante Kylin von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt auf der Basis des Mate-Desktops in den letzten Monaten einen Desktop kreiert, der die Einfachheit der Oberfläche von Windows 7 widerspiegeln soll. Besonders im Mutterland China wird diese Windows-Version noch sehr häufig... mehr... 12 Kommentare
 

Mesa 17.0.0 anstatt Mesa 13.x veröffentlicht

Von Ferdinand Thommes - 14. Feb 2017, 10:26
Mesa 17.0.0 bringt verbesserte Unterstützung für OpenGL 4.5 sowie Vulkan und einen neuen Grafiktreiber für ARM-Grafikchips. Zudem löst eine neue Versionierung das alte Schema ab. Die Grafikbibliothek Mesa stellt das freie Gegenstück zu den OpenGL-Bibliotheken der proprietären Grafiktreiber dar und unterstützt die 3D-Darstellung in Hardware oder, emuliert in Software. Die Entwickler von Mesa haben vor der aktuellen Veröffentlichung das Versionierungssschema auf eine Versionierung anhand von... mehr... 0 Kommentare
 
Das Resultat von mesh

GNU Octave: Maintainer sucht finanzielle Unterstützung

Von Mirko Lindner - 14. Feb 2017, 08:03
Der Maintainer der freien mamathematischen Software »GNU Octave« sucht nach finanziellen Mitteln und ruft die Nutzer zur Unterstützung auf. Sollen die Mittel nicht beschafft werden, droht ein signifikanter Einbruch bei der Funktionsentwicklung. GNU Octave ist, wie der Namenszusatz bereits vermuten lässt, ein Programm des GNU-Projekts für wissenschaftliche Berechnungen und wurde als freier Ersatz für das bekannte, aber proprietär verfügbare Matlab konzipiert. Der Kern des Programmes ist ein... mehr... 15 Kommentare
 
Pro-Linux
Traut euch!
News-Hitparade
Letzte Beiträge

hilfeforum

distributionstests

kurztipps

forum

kalender

spiele

Spielszene aus "Cossacks 3"

»Cossacks 3« für Linux angekündigt

Von Mirko Lindner - 14. Feb 2017, 15:08
Wie der ukrainische Entwickler GSC Game World bekannt gab, wird der aktuelle Spieletitel des Unternehmens auch für Linux und Mac OS X erscheinen. Der Freigabetermin des Echtzeitstrategietitels ist der 15. März dieses Jahres. Vor 16 Jahren brachte der ukrainische Entwickler »GSC Game World« mit » Cossacks « eine Strategieserie an den Start, die mittlerweile auf etliche Fortsetzungen zurückblicken kann. Mit »Cossacks 3« kehrt der Produzent nun zu seinen Wurzeln zurück und veröffentlicht ein... mehr... 1 Kommentare
 
UCS 4.2: Ansicht eines Benutzerkontos im Portal

Erster Meilenstein des Univention Corporate Server 4.2

Von Hans-Joachim Baader - 13. Feb 2017, 15:13
Der Univention Corporate Server 4.2 ist als Betaversion erschienen. Das System erhielt ein neues Portal, Docker-basierte Apps ein komplettes Update aller Pakete und soll im April in der offiziellen Version freigegeben werden. Univention plant die neue Version 4.2 des Unternehmens-Serverbetriebssystems Univention Corporate Server für Anfang April. Am 21. März soll ein Veröffentlichungskandidat herausgegeben werden. Jetzt steht allerdings erst einmal die erste Betaversion zum Download bereit... mehr... 1 Kommentare
 

Verwirrung um Skype für Linux

Von Ferdinand Thommes - 13. Feb 2017, 11:42
Microsoft stiftete letzte Woche mit verschiedenen Meldungen und E-Mails an Anwender Unklarheit über die Zukunft von Skype unter Linux. Microsoft stellt seit einiger Zeit den Unterbau für den Instant-Messaging-Client Skype um. Das frühere P2P-Modell soll einer Cloud-Infrastruktur weichen. Dabei verlieren ältere Versionen des Client für Windows, macOS und Linux ihre Unterstützung. Deshalb verschickt Microsoft derzeit E-Mails, die bereits im Betreff andeuten, dass verschiedene Desktop-Versionen... mehr... 29 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
KDE4.14.3
Gnome3.24.0
KDE Plasma5.9.4
LibreOffice5.3.1
OpenOffice4.1.3
Calligra3.0.0
X.org7.7
Gimp2.9.4
Wine2.0
GStreamer1.11.2
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.6.1
Squid4.0.18
Letzte Kommentare
Sailfish OS

Jolla veröffentlicht Sailfish OS 2.1

Von Ferdinand Thommes - 13. Feb 2017, 10:37
Der finnische Hersteller Jolla hat mit Sailfish OS 2.1.0 seinem mobilen Betriebssystem die erste größere Aktualisierung seit 18 Monaten verpasst. Jolla bezeichnet seine Vorveröffentlichungen nicht als Betaversionen, sondern als »early access«. Das Update bringt architektuelle Änderungen wie die Umstellung auf Qt 5.6, das Bluez5-Bluetooth-Protokoll steht Entwicklern in Version 5.43 bereit. Zudem wurde die Basis für die Aarch64-Architektur gelegt, sodass Sailfish künftig auch auf Prozessoren der... mehr... 14 Kommentare
 
Kde.org im neuen Gewand

Kde.org im neuen Gewand

Von Mirko Lindner - 13. Feb 2017, 09:11
Die offizielle KDE-Seite wurde komplett überarbeitet und in ein neues Gewand gesteckt. Das neue Design soll vollständig HTML5-konform sein und besser auf mobilen Geräten skalieren. Das neue Gesicht des KDE-Projektes ist das Resultat einer Arbeit des Visual Design Group-Mitglieds Ken Vermette . Vermette arbeitete bereits seit geraumer Zeit an einem neuen Layout und der Überführung der bestehenden Inhalte in die neue Struktur. Denn wie das Projekt in der Ankündigung schreibt, war die... mehr... 5 Kommentare
 
Richard Stallman

Richard Stallman mit Vorträgen in Deutschland

Von Mirko Lindner - 13. Feb 2017, 08:05
Richard Stallman, der Gründer von GNU und der Free Software Foundation, wird heute und morgen zwei Vorträge in Münster und Köln halten. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei. Seit Freitag hält der Gründer des GNU-Projektes, Richard Stallman, Vorträge in Deutschland zum Thema »Free Software, Your Freedom, Your Privacy«. Der Entwickler und Aktivist spricht darin über die Ziele und Inhalte der Bewegung für freie Software sowie über die Bedeutung und die Geschichte des... mehr... 7 Kommentare
 

Zukunft von Android x86 ungewiss

Von Hans-Joachim Baader - 10. Feb 2017, 18:09
Das Android x86-Projekt, das eine Portierung von Android auf x86-Systeme betreut, verliert zumindest vorübergehend einen seiner Hauptentwickler. Dieser lässt es im Moment offen, ob er später wieder an dem Projekt arbeiten will. Android-x86 ist eine Portierung von Android auf x86-basierte Systeme, die 2010 von Intel angestoßen worden war. Ursprünglich waren Netbooks die Zielsysteme, auf denen ein komplettes portiertes Android laufen sollte, mittlerweile sind andere Netbooks, Laptops und Tablets... mehr... 11 Kommentare
 

Sandstorm verliert Unternehmens-Unterstützung

Von Hans-Joachim Baader - 10. Feb 2017, 11:40
Sandstorm, ein Projekt, das es ermöglicht, in Sandboxen eingeschlossene Webanwendungen einfach zu installieren und zu starten, wird zu einem reinen Gemeinschaftsprojekt, nachdem die gleichnamige Firma ihre Pforten schließen musste. Sandstorm ist ein System, um eine Reihe von Apps in Containern zu betreiben, wobei diese voneinander und vom Rest des Systems isoliert sind. Die Entwickler beschreiben es als »Wie Google Apps«, aber freie Software, die auf eigenen Servern betrieben werden kann«. Das... mehr... 1 Kommentare
 

LiMux in München vor dem Aus

Von Ferdinand Thommes - 10. Feb 2017, 10:04
Ein Antrag der schwarz-roten Regierungskoalition der bayrischen Landeshauptstadt wird vermutlich der Anfang vom Ende für das Vorzeigeprojekt LiMux in der Müchner Verwaltung werden. Bereits in den vergangenen Jahren war zu sehen, dass LiMux im Münchner Stadtrat bei den Regierungsparteien nicht viel Unterstützung hat. Bürgermeister Reiter und sein Stellvertreter schossen gegen LiMux, wo sie nur konnten. Die freie Softwarelösung aus Ubuntu mit einem KDE-Desktop, LibreOffice und WollMux als... mehr... 52 Kommentare
 

Ubuntu 16.04.2 LTS verzögert sich weiter

Von Mirko Lindner - 10. Feb 2017, 09:01
Die eigentlich für den gestrigen Donnerstag geplante Freigabe von Ubuntu 16.04.2 verzögert sich aller Voraussicht nach um mindestens einen weiteren Tag. Eine Freigabe in der kommenden Woche ist allerdings wahrscheinlicher. Bereits zweimal musste Ubuntu die Freigabe der kommenden Version der langfristig unterstützten Distribution Ubuntu 16.04 LTS verschieben. Nachdem die Distribution ursprünglich Mitte Januar freigegeben werden sollte, musste die Veröffentlichung auf Februar verschoben... mehr... 4 Kommentare
 
LG Watch Style und LG Watch Sport mit Android Wear 2.0

Android Wear 2.0 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 09. Feb 2017, 13:31
Die Veröffentlichung von Android Wear 2.0, einem Betriebssystem speziell für Armbanduhren, wird vom Erscheinen zweier neuer Uhrenmodelle, beide von LG, begleitet. Android Wear ist eine Variante von Android für Armbanduhren, auch als Smartwatches bezeichnet. Smartwatches zeichnen sich neben der Zeitanzeige durch eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen aus, wovon die Verbindung zu einem Smartphone nur eine ist. Doch Smartwatches sind auch eigenständig nutzbar und legen, wie Mobilgeräte generell,... mehr... 2 Kommentare
 

Mozilla bindet Firefox an Rust

Von Ferdinand Thommes - 09. Feb 2017, 13:03
Ab Firefox 53 wird die Programmiersprache Rust zur Bedingung zum erfolgreichen Kompilieren des Browsers. Erstmals tauchten Rust-Komponenenten in Mozillas Browser mit Firefox 48 auf. Bislang gab es zum Kompilieren von Firefox die Option --disable-rust . Diese Option fällt mit Firefox 53 weg, sie wurde laut dem Fehlerbericht , der sie jetzt entfernen soll, nur eingesetzt, bis bestimmte Komponenten des Browsers in Rust realisiert waren. Diese Entscheidung Mozillas könnte vorerst die Anzahl der... mehr... 15 Kommentare
 

Sicherheit von WebKit leicht verbessert

Von Hans-Joachim Baader - 09. Feb 2017, 11:54
Mehr Linux-Distributionen als noch vor einem Jahr bieten eine aktuelle Version von WebKitGTK+ mit allen Sicherheitskorrekturen an, doch manche hinken immer noch hinterher. Laut einer neuen Übersicht von Michael Catanzaro gibt es immer noch viel zu tun. Vor einem Jahr hatte der Gnome-Entwickler Michael Catanzaro in seinem Blog über den desaströsen Zustand der WebKit-Varianten unter Linux berichtet. Jetzt, genau ein Jahr später, gibt er eine Übersicht, wie die Linux-Distributoren reagiert... mehr... 5 Kommentare
 
NethServer 7

NethServer 7 freigegeben

Von Mirko Lindner - 09. Feb 2017, 08:51
Die Unternehmensserver-Distribution NethServer wurde nach etlichen Testversionen in einer stabilen Ausgabe freigegeben. Die Neuerungen der aktuellen version umfassen neben Paketaktualisierungen auch zahlreiche Verbesserungen, darunter die Integration von Samba 4 und Nextcloud 10 sowie eine verbesserte Administrationsoberfläche. NethServer ist eine Serverlösung des italienischen Unternehmens Nethesis. Das System setzt auf die freie Distribution CentOS auf und verfügt bereits von Haus aus über... mehr... 0 Kommentare
 

Grsecurity schützt Linux-Kernel vor Return Oriented Programming-Angriffen

Von Hans-Joachim Baader - 08. Feb 2017, 14:00
Das Grsecurity-Projekt hat einen Patch für Linux 4.9 vorgestellt, der erstmals Angriffe, die auf Sprüngen in bereits vorhandenen regulären Code beruhen, verhindert. Das seit 2001 bestehende Grsecurity-Projekt um den Sicherheitsforscher Brad Spengler (Spender) entwickelt Lösungen, die den Linux-Kernel gegen Sicherheitslücken weniger anfällig machen sollen. Der neueste Patch, der für Linux 4.9 entwickelt wurde, will einer ganzen Klasse von Problemen die Grundlage entziehen: Der Umlenkung des... mehr... 10 Kommentare
 
Screenshot in Vivaldi 1.7

Webbrowser Vivaldi in Version 1.7 veröffentlicht

Von Hans-Joachim Baader - 08. Feb 2017, 11:44
Der proprietäre Webbrowser Vivaldi wurde mit neuen Funktionen in Version 1.7 veröffentlicht, darunter Screenshots von Webseiten. Vivaldi will mit einer Vielzahl von Funktionen bei geringer Größe punkten, ähnlich wie einstmals Opera. Die Entwicklung von Vivaldi wurde maßgeblich von Jon von Tetzchner bestimmt, dem Mitgründer von Opera. Er gründete gemeinsam mit anderen in Island die Firma Vivaldi Technologies AS, die im Januar 2015 die erste Testversion vorstellte. Vivaldi sollte ein Ersatz... mehr... 12 Kommentare
 
Opera Developer - Vorausladen von Seiten

Opera 43 verbessert Geschwindigkeit

Von Mirko Lindner - 08. Feb 2017, 10:50
Opera hat die Version 43 seines Browsers für Linux, Mac und Windows veröffentlicht. Die Neuerungen der aktuellen Version umfassen unter anderem Geschwindigkeitsoptimierungen und Verbesserungen der Bedienbarkeit. Opera hat ein weiteres Update seines Internet-Browsers veröffentlicht. Die aktuell veröffentlichte Version 43 von Opera basiert wie gehabt auf der Rendering-Engine des Chromium-Projektes. Dementsprechend bringt die neue Version in puncto Rendering dieselben Neuerungen, die schon ... mehr... 3 Kommentare
 
Werbung