Login


 
Newsletter
XCOM: Kampfhandlung

»XCOM: Enemy Unknown« für Linux veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 23. Jun 2014, 12:03
Knapp eineinhalb Jahre nach der ursprünglichen Freigabe steht »XCOM: Enemy Unknown« auch Linux-Spielern zum Bezug bereit. Bei dem Titel handelt es sich um eine Neuauflage des rundenbasierten Strategiespiels »UFO: Enemy Unknown« aus dem Jahre 1994. » XCOM: Enemy Unknown « ist ein in der Zukunft angesiedeltes, rundenbasiertes Strategiespiel von Firaxis Games. Der Spieler übernimmt, wie bereits im Vorgänger »UFO: Enemy Unknown«, die Kontrolle über eine Einheit und führt diese in... mehr... 11 Kommentare
 
OpenSSL: Schwerwiegender Fehler Heartbleed

Google arbeitet an eigener SSL-Implementation

Von Ferdinand Thommes - 23. Jun 2014, 10:03
Heartbleed hat das Vertrauen in wichtige Techniken, die das Rückgrat des Internet bilden, erschüttert. OpenSSL entpuppte sich als unterfinanziert und die Mitarbeiter als überarbeitet. Neben der Finanzierungskampagne »Core Infrastructure Initiative« der Linux Foundation für unterfinanzierte kritische Projekte resultierte aus Heartbleed Theo de Raadts Fork LibreSSL, der den Code von OpenSSL systematisch aufräumen will. Jetzt erklärt auch Google, an einer eigenen Version von SSL zu... mehr... 20 Kommentare
 
LibreOffice 4.2 Startseite

LibreOffice 4.2.5 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 20. Jun 2014, 18:20
Das LibreOffice-Projekt hat die Verfügbarkeit der Version 4.2.5 der freien Office-Suite angekündigt. In diesem planmäßigen Update werden einige Fehler der aktuellen Version 4.2.x behoben. Mit dem fünften planmäßigen Update von LibreOffice 4.2 hat The Document Foundation (TDF) einige in letzter Zeit entdeckte Fehler korrigiert. Die verbesserte Version 4.2.5 der freien Office-Suite für Linux, Mac OS X und Windows ist nach Angaben der Entwickler allen Anwendern zu empfehlen, die... mehr... 11 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

veranstaltungen

kurztipps

buchartikel

distributionstests

hilfe

sicherheit

Freecode wird nicht mehr aktualisiert

Von Hans-Joachim Baader - 20. Jun 2014, 15:11
Freecode, die erste und einstmals populärste Datenbank freier Software im Web, hat alle Aktualisierungen eingestellt. Zwar bleiben alle Daten zugänglich, dennoch endet hiermit eine Ära. An die 17 Jahre hat Freecode alle Interessierten über neu entstandene Programme und neue Versionen bestehender Software informiert. Es entstand unter dem Namen Freshmeat, als Patrick Lenz eine einfache Sammlung der aktuellen Versionen freier Softwareprojekte startete. Schnell erreichte die Webseite eine... mehr... 8 Kommentare
 
Jim Whitehurst, Präsident und Geschäftsführer von Red Hat

Red Hat mit guten Quartalszahlen

Von Hans-Joachim Baader - 20. Jun 2014, 12:40
Red Hat hat die Bilanz des Quartals März bis Mai vorgelegt. Die Bilanz offenbart einen guten Start des Unternehmens in das neue Geschäftsjahr. Am 1. März begann für Red Hat das Geschäftsjahr 2015, das bis zum 28. Februar 2015 reicht. Jetzt hat der Linux-Distributor die Bilanz des ersten Quartals dieses Jahres vorgestellt. In diesem Quartal konnte Red Hat erneut einen Rekordumsatz verbuchen. War der Umsatz schon im vierten Quartal 2014 auf ziemlich genau 400 Mio. USD gestiegen, erzielte... mehr... 0 Kommentare
 

Unterstützung für Ubuntu 13.10 läuft aus

Von Hans-Joachim Baader - 20. Jun 2014, 10:31
Neun Monate nach der Veröffentlichung endet die Unterstützung für Ubuntu 13.10 am 27. Juli. Benutzer sollten bis zu diesem Zeitpunkt auf Ubuntu 14.04 LTS aktualisieren. Seit Ubuntu 13.04 »Raring Ringtail« gilt, dass die nicht-LTS-Versionen von Ubuntu planmäßig nur noch neun Monate lang mit Sicherheits-Updates und Korrekturen von kritischen Fehlern versorgt werden. Zuvor waren es 18 Monate. Doch laut Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth war der lange Zeitraum unnötig, da die meisten... mehr... 7 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel3.15
Linux Kernel-dev3.9-rc8
KDE4.13.3
Gnome3.12.2
LibreOffice4.3.0
OpenOffice4.1.0
Calligra2.8.5
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox31.0
Thunderbird31.0
Seamonkey2.26.1
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.10
CUPS1.6.2
Samba4.1.11
Letzte Kommentare

Gramps 4.1.0 mit vollständiger Python 3-Unterstützung

Von Falko Benthin - 20. Jun 2014, 10:46
Nach über einem Jahr Entwicklungszeit ist die freie Genealogie-Software Gramps in der Version 4.1 erschienen. Die mit reichhaltigen Funktionalitäten ausgestattete Anwendung unterstützt Ahnen- und Familienforscher beim Erstellen von Stammbäumen. Ahnenforscher können mit Gramps 4.1 Orte besser verwalten, an denen einzelne Familienmitglieder Station machten. Für Ereignisse, Orte, Aufbewahrungsorte, Quellen und Zitate gibt es neue Markierungen und Daten zu Fund- und Literaturstellen wurden zu Attributen. Für Medienobjekten werden jetzt Prüfsummen optional unterstützt. Die Entwickler implementierten das Modell für Ortshierarchien und den Ortseditor neu. Der Media-Referenz-Editor wurde erweitert, es gibt neue Funktionen und Widgets für die Medien- und Ortswahl und die... mehr... 0 Kommentare
 

Unterstützung für Ubuntu 13.10 läuft aus

Von Hans-Joachim Baader - 20. Jun 2014, 10:31
Neun Monate nach der Veröffentlichung endet die Unterstützung für Ubuntu 13.10 am 27. Juli. Benutzer sollten bis zu diesem Zeitpunkt auf Ubuntu 14.04 LTS aktualisieren. Seit Ubuntu 13.04 »Raring Ringtail« gilt, dass die nicht-LTS-Versionen von Ubuntu planmäßig nur noch neun Monate lang mit Sicherheits-Updates und Korrekturen von kritischen Fehlern versorgt werden. Zuvor waren es 18 Monate. Doch laut Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth war der lange Zeitraum unnötig, da die meisten... mehr... 7 Kommentare
 

Red Hat übernimmt OpenStack-Anbieter eNovance

Von Hans-Joachim Baader - 20. Jun 2014, 10:04
Der Linux-Distributor Red Hat kauft eNovance, einen Anbieter von Cloud-Diensten auf Basis von OpenStack, für 70 Mio. Euro. Wenige Tage nach dem Kauf von Inktank , dem Hersteller des Cluster-Speicherungs- und Dateisystems Ceph, für 175 Mio. US-Dollar, hat der stetig expandierende Linux-Distributor Red Hat jetzt eine weitere Übernahme angekündigt . Es handelt sich um die 2008 gegründete Firma eNovance, die Dienstleistungen rund um OpenStack anbietet und auch selbst zum OpenStack-Projekt... mehr... 4 Kommentare
 
Skype 4.3 für Linux- Ereignisse

Skype 4.3 für Linux veröffentlicht

Von David Müller - 19. Jun 2014, 14:55
Microsoft hat Skype für Linux auf die Version 4.3 aktualisiert. Das Update bringt neben einigen neuen Funktionen nur eine moderat überarbeitete Benutzeroberfläche. Die neue Version 4.3.0.37 der VoIP-Lösung Skype verabschiedet sich von der nativen Alsa-Unterstützung und setzt vollständig auf PulseAudio. Microsoft empfiehlt Pulseaudio 4.0 oder höher. Die übrigen Systemvoraussetzungen sind nicht ungewöhnlich, sollten aber beachtet werden, falls es zu Problemen beim Installieren kommt. So... mehr... 16 Kommentare
 
Truecrypt 7.0 unter Linux

TrueCrypt-Entwickler stellt keine Lizenzänderung in Aussicht

Von Ferdinand Thommes - 19. Jun 2014, 09:37
Per E-Mail hat einer der Entwickler von TrueCrypt dem Leiter des Open Crypto Audit Project (OCAP), Matthew Green, eine Absage bezüglich einer möglichen Lizenzänderung erteilt. Diese wäre für die Weiterführung des Projekts nötig. Green, Assistenz-Professor und anerkannter Kryptologe, der die Audits für TrueCrypt koordiniert, hatte sich an einen der anonymen Entwickler der Verschlüsselungssoftware gewandt mit der Bitte, zumindest Teile des Quellcodes lizenzrechtlich freizugeben, sodass... mehr... 14 Kommentare
 
Systemd-UI

Systemd 214 unterstützt zustandslose Systeme

Von Hans-Joachim Baader - 18. Jun 2014, 14:46
Die Entwickler von Systemd haben dem neuen Init-System neue Funktionen spendiert, die die Bandbreite seiner Anwendungsmöglichkeiten weiter erhöhen. Lennart Poettering erläutert die Änderungen in seinem Blog. Zustandslose Systeme sind nach der Definition von Systemd Systeme, die ohne die Verzeichnisse /etc und /var starten. Solche Systeme speichern keine Zustände dauerhaft, sondern starten immer in demselben definierten Zustand. Die Idee ist nicht neu, war aber mit bisherigen... mehr... 19 Kommentare
 
Raspberry Pi mit einem LCD-Schaltkreis

Freier Grafiktreiber für Raspberry Pi in Arbeit

Von Mirko Lindner - 18. Jun 2014, 12:45
Der profilierte Mesa-Entwickler Eric Anholt wurde von Broadcom angeheuert, einen freien Grafiktreiber für den 2708-Chipsatz zu entwickeln. Damit dürfte der in Raspberry Pi zum Einsatz kommende Grafikchip schon bald nicht mehr auf proprietären Code angewiesen sein. Wie der noch bis vor kurzem bei Intel angestellte Mesa- und Grafiktreiberentwickler Eric Anholt auf seiner Seite bekannt gab , wechselt er seinen Arbeitgeber und wird künftig für Broadcom arbeiten. Dort wird der wohl bekannteste... mehr... 4 Kommentare
 

Fedora 21 nimmt Form an - Veröffentlichung im Oktober?

Von Ferdinand Thommes - 18. Jun 2014, 11:04
Fedora befindet sich mitten in einer tiefgreifenden Umstrukturierung. Fedora 21 erscheint mit einigen Monaten Verspätung frühestens im Oktober. Dieser Termin scheint sich zu festigen, wie der neue Projektleiter Matthew Miller mitteilt. Zumindest ist derzeit, entgegen Vermutungen in der Presse, keine weitere Verschiebung von Fedora 21 geplant, wie Miller im Fedora Magazine mitteilt. Die Vermutungen waren aufgekommen, weil auf der Entwickler-Mailingliste der Wunsch nach einer Verschiebung... mehr... 3 Kommentare
 
BlueSteel-Basic

BlueSteel-Basic: BeagleBone-Klon von CircuitCo

Von Falko Benthin - 18. Jun 2014, 10:47
CircuitCo hat mit dem BlueSteel-Basic einen Einplatinencomputer auf den Markt gebracht, der auf dem dem BeagleBone Black basiert, aber in einigen Punkten abgeändert wurde. Der BlueSteel-Basic rechnet wie der BeagleBone Black mit einem Sitara AM3358BZCZ100 ARM Cortex-A8-Prozessor von Texas Instruments, der mit 1 GHz getaktet ist. Identisch sind auch die 512 MB DDR3-Arbeitsspeicher und dass ein JTAG-Header optional nachgerüstet werden kann. Auf der circa 8,6 x 5,3 cm großen Platine sind ein... mehr... 2 Kommentare
 
Raspberry Pi, Modell B

Raspberry-Pi-Treffen »Pi and More 5« am 28. Juni

Von Guido Schmitz - 18. Jun 2014, 08:05
Das Raspberry-Pi-Treffen »Pi and More 5«, das am 28. Juni an der Universität Trier stattfindet, hat das Vortragsprogramm vorgestellt. Am 28. Juni 2014 treffen sich bei » Pi and More 5 « auf Campus II der Universität Trier bereits zum fünften Mal Einsteiger und Experten, um sich auszutauschen und Neues zu lernen. Mit mehr als 35 Projekten, Vorträgen, praktischen Workshops und bis zu 200 Besuchern erwarten die Veranstalter mehr Beteiligung als bei den früheren Treffen. Für Einsteiger... mehr... 0 Kommentare
 

Nachfolger für TrueCrypt in Sicht

Von David Müller - 17. Jun 2014, 14:44
Die in Saarbrücken ansässige Sirrix AG arbeitet offenbar an einem quelloffenen Nachfolger für die im Mai überraschend eingestellte Verschlüsselungssoftware Truecrypt. Die bekannte Verschlüsselungssoftware TrueCrypt wurde für viele Nutzer ziemlich überraschend im vergangenen Monat eingestellt. Bis dato ist noch immer völlig nebulös, wer oder was hinter der mysteriösen Art und Weise der Einstellung des TrueCrypt-Projekts steckt. Die Projektseite TrueCrypt.org verwies zwischenzeitlich auf eine Sourceforge-Seite , die inzwischen auch nicht mehr erreichbar ist. Dort war bis vor ungefähr zwei Wochen eine Warnung zu lesen, TrueCrypt solle nicht verwendet werden, weil es unsicher und die Entwicklung daher im Mai 2014 eingestellt worden sei. Im Grunde war nie im Detail bekannt,... mehr... 3 Kommentare
 

Chinesische Behörde publiziert Liste der »Android-Killer«-Patente

Von Hans-Joachim Baader - 17. Jun 2014, 13:57
Eine chinesische Kartellbehörde hat die Liste der Patente veröffentlicht, mit denen Microsoft zahlreiche Android nutzende Hersteller erpresst. Damit wird erstmals bekannt, welche Patente Microsoft tatsächlich einsetzt. Wann immer Microsoft konkurrierenden Herstellern mit Patentklagen in den USA drohte, um Lizenzgebühren zu erpressen, gehörte zu den Bedingungungen ein Stillschweigen über die betroffenen Patente. Offenbar wollte Microsoft wie alle Patentrolle um jeden Preis verhindern,... mehr... 25 Kommentare
 

Red Hat Enterprise Virtualization 3.4 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 17. Jun 2014, 12:13
Red Hat, Anbieter von Open-Source-Lösungen, liefert ab sofort die Version 3.4 von Red Hat Enterprise Virtualization aus. Sie bietet unter anderem Erweiterungen und neue Funktionen für traditionelle virtualisierte Infrastrukturen und unterstützt die seit kurzem verfügbare Version 7 von Red Hat Enterprise Linux. Red Hat Enterprise Virtualization für Server kam bereits im November 2009 auf den Markt, Mitte 2010 folgte Red Hat Enterprise Virtualization für Desktops. Seitdem ist laut Aussage... mehr... 1 Kommentare
 

Debian startet erstes LTS-Release

Von Ferdinand Thommes - 17. Jun 2014, 09:23
Debian gibt bekannt, dass die Infrastruktur für die Langzeitunterstützung von Debian 6 »Squeeze« nun einsatzbereit ist und somit diese Veröffentlichung bis Februar 2016 unterstützt wird. In letzter Zeit wurde aus dem Unternehmensumfeld vermehrt der Wunsch nach einer längeren Unterstützung der Veröffentlichungen von Debian geäußert. Für den Einsatz in Unternehmen reichen drei Jahre Support oft nicht aus und andere Distributionen bieten deutlich längere Supportzeiträume. Ubuntu... mehr... 14 Kommentare
 
Werbung