Login


 
Newsletter
Haiku: Standarddesktop

»Discover Haiku« - BeOS-Nachbau auf USB-Stick

Von Mirko Lindner - 18. Mär 2015, 08:00
Der US-amerikanische Softwareanbieter TuneTracker hat eine Distribution auf Basis des BeOS-Nachbaus »Haiku« auf USB veröffentlicht. Neben dem eigentlichen Betriebssystem enthält das Medium auch zahlreiche freie und kommerzielle Anwendungen, die Anwendern einen besseren Überblick über Haiku bieten sollen. Haiku ist ein Open-Source-Projekt, das sich der Entwicklung eines neuen, von BeOS inspirierten Betriebssystems verschrieben hat. Das primäre Ziel des ursprünglich als OpenBeOS... mehr... 3 Kommentare
 

Nordrhein-Westfalen stellt Open.NRW online

Von Falko Benthin - 18. Mär 2015, 07:26
Deutschlands bevölkerungsreichstes Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW) hat sein eigenes Open-Data-Portal Open.NRW in Betrieb genommen. Frei nach dem Portalmotto »Mitreden – Mitmachen – Mitgestalten« sollen Bürger hier viele von der Landesregierierung bereitgestellte Datensätze in maschinenlesbarer Form abrufen und weiter verarbeiten können. Zudem möchte es die Plattform Bürgern ermöglichen, sich online an politischen Entscheidungen und Projekten des Landes zu beteiligen. Open.NRW wurde am Montag abend von Hartmut Beuß, NRWs Beauftragter der Landesregierung für Informationstechnik, freigeschaltet und in einer Dialogwerkstatt vorgestellt. Der Startschuss für das Portal fiel im Mai 2013 auf dem »Zukunftsforum Digitale Bürgerbeteiligung«. Hier fand ein Dialog über die... mehr... 0 Kommentare
 
Gerenderter Wireframe in Qt3D 2.0

Qt 5.5 Alpha mit Neuauflage von Qt3D

Von Hans-Joachim Baader - 17. Mär 2015, 15:05
Die erste Testversion der Version 5.5 der Klassenbibliothek Qt bringt eine überarbeitete Version der Qt3D-Schnittstelle und andere Neuerungen, will aber auch die vorhandene Funktionalität verbessern. Drei Monate nach Qt 5.4 steht jetzt eine erste Vorschau auf die vermutlich schon im Mai erscheinende Version 5.5 von Qt bereit. Qt ist eine C++-Klassenbibliothek, die sowohl GUI-Elemente als auch andere nützliche Klassen in großer Zahl anbietet und damit die plattformübergreifende... mehr... 4 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

distributionstests

tests

lugs

hilfeforum

veranstaltungen

dbapp

Kleine Anfrage der Grünen zu freier Software im Auswärtigen Amt

Von Ferdinand Thommes - 17. Mär 2015, 10:27
Die Fraktion von Bündnis90/Die Grünen hat eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung gerichtet und darin 15 Fragen zur Abkehr von freier Software im Auswärtigen Amt formuliert. Lange war das deutsche Außenministerium mit seinen 11.000 Rechnern ein Vorzeigeprojekt in Sachen freier Software . Ab Anfang 2011 ruderte das Auswärtige Amt unter Minister Westerwelle dann wieder zurück, obwohl eine Bewertung der Open-Source-Strategie, die das Auswärtige Amt (AA) im Jahr 2009 bei der Unternehmensberatung McKinsey in Auftrag gegeben hatte, sich für die Fortsetzung der Strategie aussprach. Es folgte die Umstellung der Rechner des Auswärtigen Amts sowie aller Auslandsvertretungen von Linux zu Windows XP und später zu Windows 7. Als Gründe für die Rückabwicklung wurden höhere... mehr... 21 Kommentare
 

DragonFly BSD wechselt von Sendmail zu DMA

Von Mirko Lindner - 17. Mär 2015, 08:10
Wie die Entwickler des BSD-Betriebssystems DragonFly bekannt gaben, setzt die Distribution ab sofort standardmäßig nicht mehr auf Sendmail, sondern auf den hauseigenen DragonFly Mail Agent (DMA) beim Versand von E-Mails. Bestehende Installationen sollen allerdings von der Änderung unberührt sein. Das quelloffene Mail Transfer Agent (MTA) Sendmail stammt ursprünglich vom Arpanet-Programm delivermail ab und wurde in den 80er Jahren von Eric Allman geschrieben. In den Anfängen des... mehr... 3 Kommentare
 

D-Bus bald offiziell im Kernel

Von Hans-Joachim Baader - 16. Mär 2015, 17:55
Die Implementierung des Protokolls D-Bus für den Linux-Kernel könnte im Juni dieses Jahres nach jahrelangen Arbeiten endlich offiziell werden. Greg Kroah-Hartman hat einen entsprechenden Patch vorgestellt, der in Linux 4.1 integriert werden soll. D-Bus ist ein Nachrichtenbus-System, mit dem Anwendungen auf einfache Weise miteinander kommunizieren können. Es stellt sowohl einen System-Daemon (für Ereignisse wie »neues Gerät hinzugefügt« oder »Druckwarteschlange geändert«) als auch... mehr... 19 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel4.0
Linux Kernel-dev4.1-rc1
KDE4.14.3
Gnome3.14.0
LibreOffice4.4.2
OpenOffice4.1.1
Calligra2.9.2
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox37.0.2
Thunderbird31.6.0
Seamonkey2.33.1
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.12
CUPS2.0.2
Samba4.2.0
Letzte Kommentare

D-Bus bald offiziell im Kernel

Von Hans-Joachim Baader - 16. Mär 2015, 17:55
Die Implementierung des Protokolls D-Bus für den Linux-Kernel könnte im Juni dieses Jahres nach jahrelangen Arbeiten endlich offiziell werden. Greg Kroah-Hartman hat einen entsprechenden Patch vorgestellt, der in Linux 4.1 integriert werden soll. D-Bus ist ein Nachrichtenbus-System, mit dem Anwendungen auf einfache Weise miteinander kommunizieren können. Es stellt sowohl einen System-Daemon (für Ereignisse wie »neues Gerät hinzugefügt« oder »Druckwarteschlange geändert«) als auch... mehr... 19 Kommentare
 
Szene aus einem Web-Spiel mit FreeCiv 2.5

FreeCiv 2.5.0 mit erweiterten Regeln

Von Hans-Joachim Baader - 16. Mär 2015, 14:22
Nach 18 Monaten Entwicklung ist das Civilization nachempfundene freie Spiel FreeCiv in einer neuen Version erschienen. Sie bringt ihren Fans zahlreiche Neuerungen. FreeCiv ist der wohl bekannteste und erfolgreichste freie Klon der Civilization-Spielereihe, die bereits mehrere Generationen von Spielern begeistert hat. In dem Spiel geht es darum, eine Zivilisation von der Steinzeit bis in die Neuzeit zu entwickeln. Dabei machen den Spielern nicht nur begrenzte Ressourcen, sondern auch... mehr... 5 Kommentare
 

SoftMaker Office 2016 für Windows integriert Thunderbird und Lightning

Von Ferdinand Thommes - 16. Mär 2015, 12:04
SoftMaker Office 2016 wird Mozillas E-Mail-Client Thunderbird sowie die Kalenderanwendung Lightning enthalten. Dabei will sich SoftMaker auch bei der Entwicklung von Thunderbird engagieren. In wenigen Wochen geht das Office-Paket SoftMaker Office 2016 für Windows in den Beta-Test. Mit an Bord sind erweiterte Versionen von Thunderbird und Lightning. Das bisher in SoftMaker Office integrierte E-Mail-Programm eM Client wird nicht mehr mit ausgeliefert. Nach eigenen Aussagen hatte SoftMaker zu... mehr... 23 Kommentare
 

FreeBSD startet Spendenkampagne

Von Mirko Lindner - 16. Mär 2015, 10:46
Die gemeinnützige FreeBSD Foundation startete eine Spendenkampagne für das laufende Jahr 2015. Benötigt werden finanzielle Mittel, die für die Entwicklung, Promotion und Beratung genutzt werden sollen. Auch in diesem Jahr ruft die FreeBSD Foundation Sympathisanten und Unterstützer auf, das Projekt finanziell zu unterstützen. Die jetzt gestartete »Spring Fundraising«-Kampagne hat zum Ziel, das Projekt finanziell abzusichern. Die so gesammelten Mittel will die Organisation für die... mehr... 1 Kommentare
 
OpenClonk 6.0: Das neue Szenario »Dark Mine«

OpenClonk 6.0 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 16. Mär 2015, 09:35
Die Entwickler des Genre-Mixes aus Geschicklichkeitsspiel, Action, Aufbaustrategie und Jump and Run, »OpenClonk«, haben mit der Version 6.0 eine verbesserte Version des Spiels herausgegeben. Neu sind unter anderem ein verbessertes Beleuchtungssystem, neue Szenarien und Geschwindigkeitsverbesserungen. Clonk ist eine Computerspielserie von RedWolf Design, die Spielelemente aus Geschicklichkeitsspiel, Action, Aufbaustrategie und Jump and Run in sich vereint. In der Speilreihe werden kleine... mehr... 1 Kommentare
 

Cyanogen erhält vorerst keine Millionen von Microsoft

Von Ferdinand Thommes - 16. Mär 2015, 08:15
Microsoft verzichtet vorerst auf eine finanzielle Beteiligung an Cyanogen Inc. Das berichtet der Branchendienst Bloomberg. Im Januar hatte das Wall Street Journal berichtet, Micrsosoft sei einer der maßgeblichen Finanzgeber in der derzeitigen dritten Finanzierungsrunde von Cyanogen Inc. Diese steht nun laut einem Bericht von Bloomberg unter Bezugnahme auf mit der Sache befasste anonyme Quellen kurz vor dem Abschluss und soll 110 Millionen US-Dollar auf die Konten von Cyanogen Inc. spülen... mehr... 5 Kommentare
 
Raspberry Pi, Modell B

NetBSD auf Raspberry Pi 2 portiert

Von Hans-Joachim Baader - 14. Mär 2015, 12:09
Das freie BSD-System NetBSD, das den Anspruch hat, das portabelste System der Welt zu sein, unterstützt nach den älteren Raspberry Pi-Modellen jetzt auch den Raspberry Pi 2. Momentan kann aber nur der erste seiner vier Prozessorkerne genutzt werden. Der Raspberry Pi 2 war Anfang Februar vorgestellt worden. Wie sein Vorgänger, der in über fünf Millionen Exemplaren verkaufte Raspberry Pi, ist er ein Kleinrechner im Scheckkartenformat, der eine Menge Schnittstellen mitbringt und sich... mehr... 25 Kommentare
 

Mozilla kooperiert mit Werbebranche

Von Hans-Joachim Baader - 13. Mär 2015, 13:33
Mozilla hat Gespräche mit Vertretern der Werbebranche begonnen, um die Zukunft der Online-Werbung mitzugestalten. Dabei soll es um Schutz vor Betrug und angemessene Verwendung von Daten, aber auch um Sichtbarkeit und Mobilsysteme gehen. Wie Darren Herman, Vizepräsident für Content-Dienste bei Mozilla, berichtet , besuchten die Verantwortlichen von Mozilla in letzter Zeit Veranstaltungen der Werbebranche, wobei unter anderem Vizepräsidentin Denelle Dixon-Thayer einen Vortrag hielt... mehr... 19 Kommentare
 
Zeiteinstellung bei KDE

NTP am Scheideweg

Von Ferdinand Thommes - 13. Mär 2015, 10:29
Das Network Time Protocol (NTP) wird im April 30 Jahre alt. Harlan Stenn, der seit mehreren Jahren einzige Betreuer des Projekts, steht kurz vor dem Aufgeben, da er keine ausreichende Finanzierung erreichen kann. Erst gestern wurde bekannt, dass die finanzielle Krise des Projekts GnuPG und seines Betreuers Werner Koch durch zahlreiche Spenden beendet und das Projekt für die nächsten Jahre gesichert und ein zweiter Entwickler verpflichtet werden konnte. Nach jahrelanger Unterfinanzierung... mehr... 23 Kommentare
 

Linux Foundation mit vier neuen Mitgliedern

Von Hans-Joachim Baader - 13. Mär 2015, 09:31
Die Linux Foundation, das Industriekonsortium zur Förderung von Linux, ist um weitere vier Mitglieder gewachsen. Sie kommen aus ganz unterschiedlichen Branchen. Linux wird in nahezu allen Branchen in immer größerem Maße eingesetzt. Das spiegelt sich auch in den neuen Beitritten zur Linux Foundation wieder . Längst sind es nicht mehr nur Computer-Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die eine Mitgliedschaft in der Linux Foundation anstreben. Die vier neuesten Mitglieder der Linux... mehr... 0 Kommentare
 

»Google Code« schließt

Von Mirko Lindner - 13. Mär 2015, 08:45
Wie Google bekannt gab, wird das Unternehmen die eigene Hosting-Plattform »Google Code« schließen. Nachdem Google bereits Ende des vergangenen Jahres die Schließung des Freebase-Projektes bekannt gegeben hatte , wird das Unternehmen nun auch Google Code den Stecker ziehen. Das hat das Unternehmen im hauseigenen Blog bekannt gegeben . Google bietet mit Google Code Open-Source-Projekten eine freie Plattform zur Zusammenarbeit inklusive der Unterstützung für Versionsverwaltung mittels... mehr... 11 Kommentare
 
SUSE Linux Enterprise Server

SUSE Cloud wird zu SUSE OpenStack Cloud 5

Von Ferdinand Thommes - 12. Mär 2015, 13:43
Mit der Aktualiserung ihrer Cloud-Verwaltung will die SUSE AG private Clouds einfacher administrierbar und sicherer machen. SUSE OpenStack Cloud 5 basiert auf OpenStack 2014.2 »Juno« vom Herbst 2014. In der Vorstellung der neuen Version werden als Eckpunkte erweiterte Netzwerkflexibilität und verbesserte Effizienz etwa beim Einbinden von externen Servern hervorgehoben. In Verbindung mit SUSE Enterprise Storage und SUSE Linux Enterprise Server 12 sowie SUSE Linux Enterprise Server 11 SP3,... mehr... 0 Kommentare
 

Debian-Projektleiterwahl beginnt

Von Hans-Joachim Baader - 12. Mär 2015, 11:55
Bei der anstehenden jährlichen Debian-Projektleiterwahl haben drei Kandidaten fristgerecht ihre Bewerbung eingereicht. Der amtierende Projektleiter Lucas Nussbaum kandidiert nach zwei Jahren im Amt nicht mehr. Nachdem der aktuelle Debian-Projektleiter Lucas Nussbaum nach zwei Amtszeiten nicht mehr kandidiert, wird es am 17. April einen neuen Projektleiter geben. Drei Kandidaten haben sich für die Wahl nominiert: Mehdi Dogguy, Gergely Nagy und Neil McGovern. Alle drei haben ihre... mehr... 18 Kommentare
 
SageTV

SageTV soll geöffnet werden

Von Mirko Lindner - 12. Mär 2015, 09:43
SageTV, eine 2002 durch Jeffrey Kardatzke gestartete und 2011 von Google übernommene Media-Center-Anwendung, soll laut Aussage des Gründers im Quellcode veröffentlicht werden. Wann es allerdings soweit sein wird, steht noch nicht fest. SageTV war eine proprietäre Media-Center-Anwendung und ein Video Disk Recorder (VDR) für Linux, Mac und Windows. Die Betonung liegt allerdings auf »war«, denn bereits 2011 hat Google das hinter dem System stehende Unternehmen akquiriert und das Produkt... mehr... 1 Kommentare
 
Werbung