Login


 
Newsletter
LXQt 0.8 Settings

LXQt 0.8 setzt auf Qt 5

Von Ferdinand Thommes - 15. Okt 2014, 12:49
Der Zusammenschluss aus LXDE und Razor-Qt hat nach fünf Monaten Entwicklung die Version 0.8 veröffentlicht. Diese lässt sich komplett unter Qt 5 übersetzen. Das noch junge Projekt hat laut der Ankündigung von Jerome Leclanche in den letzten Monaten vielerorts Interesse geweckt und neue Entwickler angezogen. Eine lose Zusammenarbeit mit KDE wurde auf der Akademy-Konferenz verabredet. Ein Ergebnis daraus ist in LXQt 0.8 bereits eingeflossen. So wurden Bibliotheken aus den KDE Frameworks... mehr... 30 Kommentare
 

Red Hat Enterprise Linux 6.6 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 15. Okt 2014, 11:00
Knapp elf Monate nach der letzten Version 6.5 der Unternehmensdistribution hat Red Hat eine aktualisierte Version des Systems veröffentlicht. RHEL 6.6 bietet im direkten Vergleich zur Vorgängerversion eine höhere Systemleistung, umfangreichere und einfachere Verwaltungsfunktionen und neue Möglichkeiten, RHEL als virtuelles Gastsystem einzusetzen. Die neueste Aktualisierung der Unternehmensdistribution von Red Hat , die fast vier Jahre nach Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 6.0 erscheint,... mehr... 8 Kommentare
 
Pi-Top: Selbstbau-Laptop auf Basis des RPi+

Indiegogo Pi Top: Selbstbaulaptop auf RPi+Basis

Von Falko Benthin - 15. Okt 2014, 09:41
Der Minicomputer Raspberry Pi (RPi) sorgt bei vielen Entwicklern und Bastlern für Ideenreichtum. Jetzt möchte ein Team aus Hardware- und Software-Entwicklern, Produktdesignern und Filmemachern mit einer Indiegogo-Kampagne den Pi-Top finanzieren. Dabei handelt es sich um ein Set aus einem RPi Model B+, Erweiterungsplatinen (HATs), Peripheriegeräten, Plastik-Spritzgussgehäuse und 3D-Druckdateien oder einzelne HATs für den RPi B+. Gemäß dem Entwicklerteam sollen Anwender mit Pi-Top ihr... mehr... 5 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

dbapp

buchartikel

editorials

distributionstests

newsletter

spiele

PhysX-GPU-Berechung unter Linux

Von Mirko Lindner - 15. Okt 2014, 08:10
Nvidias proprietäre Physik-Engine, PhysX, die für die Berechnung physikalischer Effekte in Computerspielen und Simulationen eingesetzt wird und auf Grafikkarten des Unternehmens zu finden ist, unterstützt nun offiziell auch Linux. Die ursprünglich von dem Halbleiterhersteller Ageia entwickelte proprietäre Physik-Engine PhysX ist, wie der Name bereits vermuten lässt, eine Engine zur Berechnung von physikalischen Effekten in Computerspielen oder Simulationen. Die Engine ist ein Bestandteil... mehr... 6 Kommentare
 
KMyMoney unter KDE Frameworks 5

Banking-Software KMyMoney 4.7 freigegeben

Von Ferdinand Thommes - 14. Okt 2014, 12:08
Nach mehr als drei Jahren seit Version 4.6 ist die Banking-Software KMyMoney vor wenigen Tagen in Version 4.7 veröffentlicht worden. KMyMoney ist ein KDE-Programm zur Verwaltung persönlicher Finanzen, das in der Funktionalität an Programme wie Quicken und Microsoft Money angelehnt ist. Es unterstützt verschiedene Konto-Typen, Kategorisierung von Einnahmen und Ausgaben und die Abstimmung von Bankkonten. Die jetzt erschienene Version 4.7 weist unter anderem ein überarbeitetes... mehr... 8 Kommentare
 

Scientific Linux 7 als RHEL-Nachbau veröffentlicht

Von Ferdinand Thommes - 14. Okt 2014, 10:56
Der von den Forschungseinrichtungen CERN und Fermilab betriebene freie Nachbau von Red Hat Enterprise Linux ist in Version 7 zum Download freigegeben worden. Nach Red Hat Enterprise Linux (RHEL), CentOS und Oracle Linux ist nun auch die wissenschaftliche Distribution Scientific Linux (SL) in Version 7 erschienen. Während CentOS und Oracle Linux Klone von RHEL sind, weist SL einen zum Teil abweichenden Paketbestand auf. Neben den schon länger ausgelieferten wissenschaftlichen Applikationen... mehr... 0 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel3.17
Linux Kernel-dev3.18-rc6
KDE4.14.3
Gnome3.14.0
LibreOffice4.3.4
OpenOffice4.1.1
Calligra2.8.6
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox33.1.1
Thunderbird31.2.0
Seamonkey2.30
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.10
CUPS1.6.2
Samba4.1.13
Letzte Kommentare

Scientific Linux 7 als RHEL-Nachbau veröffentlicht

Von Ferdinand Thommes - 14. Okt 2014, 10:56
Der von den Forschungseinrichtungen CERN und Fermilab betriebene freie Nachbau von Red Hat Enterprise Linux ist in Version 7 zum Download freigegeben worden. Nach Red Hat Enterprise Linux (RHEL), CentOS und Oracle Linux ist nun auch die wissenschaftliche Distribution Scientific Linux (SL) in Version 7 erschienen. Während CentOS und Oracle Linux Klone von RHEL sind, weist SL einen zum Teil abweichenden Paketbestand auf. Neben den schon länger ausgelieferten wissenschaftlichen Applikationen... mehr... 0 Kommentare
 
Raspberry Pi mit einem LCD-Schaltkreis

Über 3,8 Millionen Raspberry Pi verkauft

Von Mirko Lindner - 14. Okt 2014, 10:32
Der Minirechner Raspberry Pi hat sich seit dem Start vor über drei Jahren mehr als 3,8 Millionen Mal verkauft. Das gaben die Vertreter der Organisation in sozialen Medien bekannt. Der Raspberry Pi ist zweifelsohne eine Erfolgsgeschichte. Kurz nachdem die Online-Händler Ende Februar 2012 damit begannen, das Gerät auszuliefern , brachen die Webseiten zusammen. Käufer mussten gleich mehrere Wochen auf ihre Lieferung warten. Das Interesse überraschte nicht nur die Initiatoren, sondern auch... mehr... 4 Kommentare
 
LibreOffice 4.2 Writer mit einem Dokument

Fundraising für PDF-Signaturen in LibreOffice gestartet

Von Mirko Lindner - 14. Okt 2014, 08:12
Die Schweizer Kampagne für freie Software Wilhelm Tux plant, das Erstellen signierter PDF-Dokumente direkt aus LibreOffice zu ermöglichen. Dazu sammelt die Organisation Mittel, die sie im Zuge eines öffentlichen Fundraisings beschaffen will. Viele Verträge werden heute handschriftlich unterzeichnet, obwohl die elektronische Unterschrift grundsätzlich rechtlich anerkannt ist. Werkzeuge, welche das digitale Signieren ermöglichen, sind aber oft umständlich, eingeschränkt einsetzbar oder... mehr... 1 Kommentare
 

Linux Foundation sucht Vorschläge für Open-Source-Projekte in Not

Von Ferdinand Thommes - 13. Okt 2014, 19:36
Die Core Infrastructure Initiative (CII) der Linux Foundation ruft auf der heute gestarteten und erstmals in Deutschland abgehaltenen LinuxCon Europe in Düsseldorf dazu auf, Vorschläge zu hilfebedürftigen breitflächig eingesetzten Open-Source-Projekten zu machen. Die CII ist ein Projekt der Linux Foundation , das nach Heartbleed ins Leben gerufen wurde und darauf abzielt, unterfinanzierten Kernprojekten, die essenziell für das Internet sind, finanziell und logistisch unter die Arme zu... mehr... 1 Kommentare
 

Yii 2.0 fertiggestellt

Von Falko Benthin - 13. Okt 2014, 13:54
Die Entwickler der Yii Software LLC sowie der Yii-Gemeinschaft haben das PHP-Framework Yii in der Version 2.0 veröffentlicht. Yii 2.0 wurde komplett neu geschrieben, um moderne PHP-Entwicklungen mit der Einfachheit und Erweiterbarkeit des Yii-Frameworks zu kombinieren. Yii 2.0 erfordert mindestens PHP 5.4 und nutzt die damit verbunden Funktionalitäten wie Namespaces, anonyme Funktionen, SPL-Klassen und -Schnittstellen, Late Static Bindings oder Traits. Yii 2.0 spielt mit den Paket- und Abhängigkeitsmanagern Bower und Composer zusammen und unterstützt die PSR-Standards. Verschiedene Entwicklerwerkzeuge wie der Yii Debugger, ein Werkzeug zur Code-Erzeugung oder ein Dokumentations-Generator sollen Entwicklern die Arbeit erleichtern. Das Framework bringt von Anfang an Technologien mit,... mehr... 5 Kommentare
 
Raven's Cry: Spielszene

Raven's Cry: Linux-Version angekündigt

Von Mirko Lindner - 13. Okt 2014, 12:59
Wie der Karlsruher Publisher und Entwickler von Computerspielen, TopWare Interactive, bekannt gab, muss die Veröffentlichung des Piraten-Spiels Raven's Cry um einen Monat verschoben werden. Eine gute Neuigkeit gibt es dennoch, denn das Spiel wird auch in einer Linux-Version veröffentlicht. Wie einem Update auf der offiziellen Webseite des Spiels entnommen werden kann, soll das Piratenabenteuer aus dem Hause Reality Pump um knapp einen Monat auf den 27. November verschoben werden. »Wir... mehr... 3 Kommentare
 

Debian-Projektleiter bestätigt Verfügbarkeit von SysVinit in Debian 8 »Jessie«

Von Ferdinand Thommes - 13. Okt 2014, 11:34
Debian-Projektleiter Lucas Nussbaum bestätigte in einem Interview mit dem australischen IT-Nachrichtendienst ITWire, dass das bisher von Debian genutzte Init-System SysVinit auch bei Debian 8 »Jessie« weiterhin zur Verfügung stehen wird. In dem Interview mit Nussbaum erläuterte dieser, dass zu diesem Zweck ein Paket namens systemd-shim zur Verfügung stehe, das bereits im Debian-Testing-Zweig angekommen ist und aller Voraussicht nach in Debian 8 enthalten sein wird. Mit Hilfe von... mehr... 30 Kommentare
 

Firewall Smoothwall Express 3.1 veröffentlicht

Von Falko Benthin - 13. Okt 2014, 10:57
Die Entwickler der Smoothwall-Gemeinschaft haben ihre freie Firewall-Distribution Smoothwall Express in der Version 3.1 veröffentlicht. Smoothwall 3.0 erschien 2007 und wurde 2011 das letzte Mal mit einem Servicepack aktualisiert. Die meisten in Smoothwall Express 3.1 vorgenommenen Änderungen fanden unter der Haube statt, so dass sie nicht sofort auffallen. Smoothwall Express 3.1 basiert auf einem Kernel 3.4.104 und nutzt glibc 2.18, gcc 4.7.3, perl 5.14.4, squid 3.3.13, httpd 2.2.27, iptables 1.4.14 und openswan 2.6.41. Die Entwickler verbesserten das Build-System so, dass ein Übersetzungsvorgang fortgesetzt werden kann, wenn ein Fehler auftrat. Bisher musste er neu gestartet werden. Indem der Kompiler alle verfügbaren CPUs zum Übersetzen nutzt, sollten sich Smoothwall-Pakete... mehr... 0 Kommentare
 

Linux Foundation stellt Dronecode-Projekt vor

Von Ferdinand Thommes - 13. Okt 2014, 09:59
Auf der in dieser Woche in Düsseldorf stattfindenden LinuxCon Europe stellt die Linux Foundation zusammen mit führenden Drohnen-Anbietern das Open-Source-Projekt Dronecode vor. Dazu wird eine von der Linux Foundation geleitete gemeinnützige Organisation als kollaboratives Projekt gegründet, das verschiedene bestehende Open-Source-Projekte und -Ressourcen vereint. Zu den Gründungsmitgliedern gehören 3D Robotics, Box, DroneDeploy, jDrones, Laser Navigation, SkyWard, Squadrone System,... mehr... 0 Kommentare
 

»Einführung in Tcl/Tk« in neuer Ausgabe

Von Mirko Lindner - 13. Okt 2014, 08:15
Das Buch »Einführung in Tcl/Tk« wendet sich an Anfänger, die die Programmiersprache Tcl/Tk erlernen wollen. Der Titel kann kostenlos für die nicht-kommerzielle Verwendung von der Seite des Autors bezogen werden. » Einführung in Tcl/Tk « wendet sich, wie bereits der Name suggeriert, an Anfänger, die die Programmiersprache Tcl/Tk (ab Version 8.5) erlernen möchten. Es erklärt anhand zahlreicher Beispiele Schritt für Schritt die wichtigsten Befehle. Dem entsprechend ist es weniger als ein Nachschlagewerk, als eine Lernhilfe gedacht. Der Autor empfiehlt, das Buch der Reihe nach durchzuarbeiten und die Beispiele auszuprobieren. »Die Sprache Tcl/Tk ist eine prozedurale, einfach zu erlernende Programmiersprache, die es dem Anwender ermöglicht, schon nach kurzer Zeit Programme mit... mehr... 26 Kommentare
 

Linux 3.18 erhält schnellere Netzwerk-Sendefunktion

Von Hans-Joachim Baader - 10. Okt 2014, 16:53
Die Linux-Kernel-Entwickler fanden eine bisher übersehene Möglichkeit, das Versenden von Netzwerkpaketen weiter zu beschleunigen. Die Resultate dieser Arbeit sollten in Linux 3.18 zu sehen sein, mit dem Anfang Dezember zu rechnen ist. Linux hat die funktionsreichste, beste und - mit Ausnahme vielleicht von FreeBSD, das diese Krone auch beansprucht - schnellste Netzwerkimplementation aller Betriebssysteme. Umso überraschender mag es erscheinen, dass das Netzwerk-Subsystem von Linux bisher... mehr... 8 Kommentare
 
Geeksphone Peak mit Firefox OS

Wachsender Einsatz von Firefox OS

Von Hans-Joachim Baader - 10. Okt 2014, 14:18
Mozilla hat bekannt gegeben, dass mittlerweile 12 verschiedene Smartphones mit Firefox OS in 24 Ländern erhältlich sind. Für Mozilla ist Firefox OS das einzige vollständig offene Mobil-Betriebssystem . Es weise keine der Restriktionen und Begrenzungen proprietärer Mobilsysteme auf. Zumindest einige Hersteller teilen die Auffassung von Mozilla, und es werden allmählich mehr. Drei Smartphones wurden kürzlich in Indien auf den Markt gebracht, davon sind zwei mit Preisen von umgerechnet 25... mehr... 24 Kommentare
 

AMD ändert Treibermodell für Grafikkarten

Von Mirko Lindner - 10. Okt 2014, 12:43
AMD hat ein neues Modell für Grafikkartentreiber vorgestellt. Demnach werden künftige Treiber auf eine gemeinsame, quelloffene Basis aufsetzen, die wiederum das Fundament für weitere Treiber darstellen soll. Diese können wiederum offen, aber auch proprietär sein. Nachdem Anfang des Jahres erste Gerüchte aufkamen , nach denen AMD künftig bei seinem Grafiktreiber für Linux auf einen quelloffenen und freien Unterbau setzen will, hat das Unternehmen das Projekt nun bestätigt . Demnach... mehr... 11 Kommentare
 

Linux Foundation mit fünf neuen Mitgliedern

Von Hans-Joachim Baader - 10. Okt 2014, 12:02
Die Linux Foundation, das Industriekonsortium zur Förderung von Linux, ist um weitere fünf Mitglieder gewachsen. Dabei handelt es sich sowohl um Hardware-Hersteller als auch um Dienstleister, die stetig daran arbeiten, die Leistungsfähigkeit ihrer Produkte zu verbessern. Linux wird in nahezu allen Industriesektoren in immer größerem Maße eingesetzt. Dabei kämpfen viele Unternehmen mit den enorm gestiegenen Datenmengen und neuen Arten von Daten. Die neuen Mitglieder der Linux Foundation,... mehr... 4 Kommentare
 
Werbung