Login


 
Newsletter
Das Brennprogramm K3b

K3b 2.0.3 korrigiert zahlreiche Fehler

Von Mirko Lindner - 06. Nov 2014, 10:41
Über vier Jahre nach der initialen Version 2.0 und fast drei nach der letzten Update-Version steht mit K3b 2.0.3 eine korrigierte Ausgabe des freien Brennprogramms zum Bezug bereit. Nachdem bereits die Veröffentlichung von K3b 2.0 fast zwei Jahre in Anspruch nahm , da sich kein geeigneter Entwickler für die Portierung fand, verschwand die von vielen Anwendern als unverzichtbar angesehene Brennapplikation fast von der Bildfläche. Zwar veröffentlichte der Betreuer Anfang 2011 eine... mehr... 16 Kommentare
 

Freeze für Debian 8 eingeleitet

Von Ferdinand Thommes - 06. Nov 2014, 10:38
Debian bereitet sich auf die Veröffentlichung von Debian 8 »Jessie« vor und hat zu diesem Zweck seine Codebasis eingefroren. Eine Veröffentlichung findet erst statt, wenn alle Fehler mit der Einstufung RC (release critical) behoben sind. Jonathan Wiltshire aus dem Debian-Release-Team erklärte letzte Nacht Debian 8 »Jessie« termingerecht per Mail als eingefroren. Damit leitet Debian die Veröffentlichung von »Jessie« ein. Zeitgleich fand der letzte Migrations-Durchlauf statt, der... mehr... 8 Kommentare
 

Document Foundation erweitert LibreOffice-Zertifizierungen

Von Hans-Joachim Baader - 05. Nov 2014, 17:13
Die Document Foundation, die Organisation zur Unterstützung von LibreOffice, hat ihrem Zertifizierungsprogramm zwei neue Zertifikate hinzugefügt: »LibreOffice Migrations« und »LibreOffice Training Professionals«. Die Document Foundation (TDF) setzt sich für die Weiterentwicklung und Verbreitung der freien Office-Suite LibreOffice ein. Seit über zwei Jahren gehören zu dieser Förderung auch Zertifizierungen, die professionellen Dienstleistungen rund um LibreOffice einen Schub geben und... mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Frohe Weihnachten Fest!
News-Hitparade
Letzte Beiträge

editorials

distributionstests

buchartikel

spiele

veranstaltungen

sicherheit

Mark Shuttleworth

Canonical arbeitet mit Docker an neuem Hypervisor für Container

Von Ferdinand Thommes - 05. Nov 2014, 11:13
Auf dem in dieser Woche in Paris stattfindenden OpenStack-Summit verkündete Mark Shuttleworth, dass Canonical zusammen mit Docker Inc. an LXD arbeite, einem sicheren Hypervisor für Container. Container haben wesentlich weniger Overhead als herkömmliche Virtualisierungsmethoden, sind aber auch weniger sicher als diese. Da Container sehr viel Austausch mit dem darunterliegenden Betriebssystem haben, ist eine Absicherung, die die Bedürfnisse der Anwender befriedigt, schwierig. Daher ist die... mehr... 7 Kommentare
 

ALIADA vernetzt die Bestände von Archiven, Museen und Bibliotheken als Open Data

Von Ferdinand Thommes - 05. Nov 2014, 10:17
Die von der EU geförderte Open-Source-Software ALIADA soll es Archiven, Museen und Bibliotheken erleichtern, ihre Bestände automatisiert zu publizieren und zu vernetzen. ALIADA steht für »Automatic publication under LInked DAta Paradigm of library Data« und will die derzeitigen Einschränkungen überwinden, wenn es darum geht, Bestände in Sammlungen von Archiven, Museen und Bibliotheken zu publizieren und zu vernetzen. Die Probleme hierbei entstehen durch die verschiedenen Methoden der Sammlungserfassung, der Codierung und Archivierung. So finden oft andere Institutionen oder Suchmaschinen nicht die gewünschten Informationen. ALIADA, das nach einem Jahr Entwicklung in Version 1.0 vorliegt, will diesem Missstand abhelfen. Das Werkzeug soll die Veröffentlichung der Sammlungsdaten,... mehr... 0 Kommentare
 

Oracle Linux 6.6 freigegeben

Von Mirko Lindner - 05. Nov 2014, 08:40
Wie Oracle bekannt gab, ist das neueste Update der Red Hat Enterprise-basierten Linux-Distribution des US-amerikanischen Herstellers nun für 32- und 64-Bit-Architekturen verfügbar. Die neue Version basiert auf RHEL 6.6 und bringt unter anderem Verbesserungen am Kernel und diversen Tools mit. Oracle Linux 6.6 beruht wie gewohnt auf Red Hat Enterprise Linux (RHEL) mit der entsprechenden Versionsnummer. Der Hersteller nutzt ähnlich wie andere Projekte die Quellpakete der... mehr... 0 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel3.18
Linux Kernel-dev3.19-rc1
KDE4.14.3
Gnome3.14.0
LibreOffice4.3.5
OpenOffice4.1.1
Calligra2.8.7
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox34.0.5
Thunderbird31.3.0
Seamonkey2.31
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.10
CUPS1.6.2
Samba4.1.14
Letzte Kommentare
OpenSuse 13.2

OpenSuse 13.2 freigegeben

Von Mirko Lindner - 04. Nov 2014, 17:03
Fast ein Jahr nach der letzen Hauptversion ist mit OpenSuse 13.2 eine neue Version der Gemeinschafts-Distribution veröffentlicht worden. OpenSuse 13.2 »Harlequin« bringt neben den obligatorischen Software-Aktualisierungen zahlreiche Verbesserungen am Installer und Yast und Btrfs als Standarddateisystem. OpenSuse 13.2 bringt fast punktgenau ein Jahr nach der letzten Version 13.1 zahlreiche Neuerungen sowie Aktualisierungen von Hunderten von Anwendungen. Die Distribution beruht in der... mehr... 36 Kommentare
 

Gutachten gegen Sparen: Bund darf keine Gratis-Software weitergeben

Von Ferdinand Thommes - 04. Nov 2014, 11:48
Ein Gutachten in der Schweiz verhindert im Bund derzeit die Weitergabe von als Open Source selbst entwickelter Software. Die Begründung führt an, der Bund mache damit privaten Firmen unrechtmäßig Konkurrenz. Die Rechnung begleicht der Steuerzahler. Das Gutachten , das der Schweizer Bundesrat in Auftrag gegeben hat, löste harsche Kritik nicht nur bei der »Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit« (Parldigi) aus. GLP-Nationalrat Thomas Weibel argumentiert , es sei doch im Sinne... mehr... 28 Kommentare
 
Alan Cox

Fuzix: Alan Cox initiiert neues Betriebssystem

Von Mirko Lindner - 04. Nov 2014, 11:04
Unter dem Namen »FuzixOS« hat der prominente Linux-Entwickler Alan Cox ein neues Betriebssystem ins Leben gerufen. Das auf Zilog Z80 aufsetzende System basiert auf Unix V und soll gegenüber Lösungen wie UZI oder UZI180 vor allem durch freie Tools und Portabilität überzeugen. In Anspielung an die in letzter Zeit unter Linux aufkommende Diskussion über die Integration von Systemd und kdbus in Linux fragt der prominente Linux-Entwickler und Kernel-Urgestein, Alan Cox, ob man vielleicht... mehr... 14 Kommentare
 
Trisquel Installer

Trisquel GNU/Linux 7.0 LTS »Belenos« freigegeben

Von Ferdinand Thommes - 04. Nov 2014, 10:00
Trisquel 7.0 ist die zweite Version der von der Free Software Foundation (FSF) empfohlenen Distribution, die Langzeitunterstützung (LTS) bietet. Während der Vorgänger »Toutatis« noch bis zum April 2017 unterstützt wird, gilt das für »Belenos« bis 2019. Trisquel basiert auf Ubuntu, entfernt aber alle proprietären Anteile daraus. »Belenos«, das nach einem keltischen Sonnengott benannt ist, basiert auf Ubuntu 14.10 »Utopic Unicorn« und setzt auf den ohne proprietäre Anteile... mehr... 19 Kommentare
 

Niedersachsens Polizei will zu Windows wechseln

Von Hans-Joachim Baader - 04. Nov 2014, 09:37
In Niedersachsen scheint eine zehnjährige Ära des Linux-Einsatzes zu Ende zu gehen. Angeblich aus wirtschaftlichen Gründen will die Polizei des Landes ihre 12.000 Rechner zu Windows migrieren. Der Einsatz von Linux bei Niedersachsens Polizei reicht bis ins Jahr 2000 zurück. Eine großflächige Migration zu Linux erfolgte in den Jahren 2004 bis 2005. Die Migration war von anfänglichen Schwierigkeiten begleitet, die unter anderem durch das von Polizei und einem Dienstleister gemeinsam... mehr... 19 Kommentare
 

GUUG-Frühjahrsfachgespräch 2015 in Stuttgart

Von Mirko Lindner - 04. Nov 2014, 08:29
Vom 24. bis 25. März 2015 veranstaltet die German Unix User Group (GUUG) das traditionelle Frühjahrsfachgespräch. Dieses Mal findet die Veranstaltung an der Universität Stuttgart statt. Nachdem das Frühjahrsfachgespräch (FFG) in diesem Jahr erst verschoben und schlussendlich abgesagt wurde, will die German Unix User Group (GUUG) ihre traditionelle Administratorenkonferenz in kommendem Jahr an der Stuttgarter Universität vom 24. bis 25. März 2015 austragen. Zwar steht das genaue... mehr... 0 Kommentare
 

Linux 3.16 wird langfristig unterstützter Kernel

Von Hans-Joachim Baader - 03. Nov 2014, 14:25
Die Linux-Distributionen Debian und Ubuntu wollen Linux 3.16 für längere Zeit nutzen und haben daher ihre Absicht angekündigt, diese Kernel-Version nun weiter zu pflegen. Linux 3.16 , das Anfang August, also vor drei Monaten erschienen war, hat am 30. Oktober zum letzten Mal eine Aktualisierung durch Greg Kroah-Hartman erfahren. Von Seiten des Teams um Kroah-Hartman, das sich um die Pflege der stabilen Kernel-Linien kümmert, hatte die Version damit bereits das Ende der Lebensdauer... mehr... 9 Kommentare
 
Spielszene aus Icewind Dale: Enhanced Edition

»Icewind Dale: Enhanced Edition« für Linux veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 03. Nov 2014, 12:53
Nachdem Beamdog bereits die kommende Verfügbarkeit des Rollenspielklassikers »Icewind Dale: Enhanced Edition« auch für Linux angekündigt hatte, steht das Spiel nun allen Interessenten für Linux, Mac OS X und Windows zum Kauf bereit. Bei »Icewind Dale« handelt es sich um ein im Jahre 2000 veröffentlichtes Rollenspiel des US-amerikanischen Entwicklers Black Isle Studios, das auf dem Regelwerk von Advanced Dungeons & Dragons basiert. Schauplatz ist wie auch schon bei Baldur's... mehr... 8 Kommentare
 
Die Einstellungen für Hintergrundbilder in Cinnamon 2.4 unterstützen Diashows

Cinnamon 2.4 fertiggestellt

Von Falko Benthin - 03. Nov 2014, 10:53
Der Linux-Mint- und Cinnamon-Gründer Clement Lefebvre hat bekannt gegeben, dass die Desktopumgebung Cinnamon in der Version 2.4 verfügbar ist. Cinnamon forkt die Gnome Shell. Die Desktop-Umgebung orientiert sich in Aussehen und Bedienung an Gnome 2, nutzt jedoch Technologien aus Gnome 3. Cinnamon 2.4 wird laut Lefebvre mit Linux Mint 17.1 »Rebecca« und der Linux Mint Debian Edition 2 »Betsy« ausgeliefert. Linux Mint »Rebecca« ist für Ende November geplant, LMDE 2 »Betsy« soll im... mehr... 17 Kommentare
 
OpenBSD 5.6 Poster

OpenBSD 5.6 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 03. Nov 2014, 09:29
Ein halbes Jahr nach der letzten stabilen Version des Unix-Derivats OpenBSD ist die neue Version 5.6 erschienen, in die zahlreiche Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen einflossen. Zu den wohl wichtigsten gehören unter anderem die Einbindung von LibreSSL, eine bessere Hardware-Unterstützung und Netzwerk-Verbesserungen. Zahlreiche Neuerungen und Erweiterungen wurden in OpenBSD 5.6 in dem halben Jahr seit OpenBSD 5.5 eingebracht. Eine der wichtigsten ist dabei die Einbindung der... mehr... 8 Kommentare
 
freiesMagazin 11/2014

freiesMagazin 11/2014 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 03. Nov 2014, 08:00
Die Novemberausgabe von »freiesMagazin« ist mit Nachrichten und Artikeln über freie Software erschienen. Die Topthemen dieser Ausgabe sind »Spacewalk Teil 3: Automatisierung und Kickstart«, »Minetest - Block für Block zur kantigen Traumwelt« und »FreeDOS - Totgesagte leben länger«. » freiesMagazin « ist ein monatlich erscheinendes Magazin mit Artikeln über freie Software und Linux. Ähnlich wie Pro-Linux, aber in anderer Form decken die Artikel in freiesMagazin alle Themen ab,... mehr... 2 Kommentare
 
»Ledt 4 Dead 2« in der Halloween-Aktion

Halloween-Sonderangebote bei Steam

Von Hans-Joachim Baader - 31. Okt 2014, 15:59
Von den bis 3. November geltenden Sonderangeboten auf Steam können auch Linux-Spieler profitieren, die zahlreiche Spiele weit unter dem Normalpreis erwerben können. Die Spieleplattform Steam hat eine Halloween-Aktion gestartet, in der Spiele, die thematisch zu Halloween passen, stark vergünstigt erworben werden können. Das Angebot erstreckt sich über alle Plattformen, aber auch Linux-Spieler können davon profitieren. Zahlreiche auch für Linux erhältliche Spiele sind jetzt zu einem... mehr... 8 Kommentare
 
Yandex.Browser für Linux

Yandex.Browser nun auch für Linux

Von Falko Benthin - 31. Okt 2014, 14:25
Der russische Suchmaschinenanbieter Yandex hat seinen bisher nur für Mac OS X, Android, iOS und MS Windows erhältlichen Yandex.Browser in einer Betaversion für Linux veröffentlicht. Der Yandex.Browser basiert auf der Rendering-Engine Blink und einem Chromium-Unterbau. Wie das Unternehmen auf seinem Blog bekanntgab, war die Linux-Version des Yandex.Browsers erst für später geplant, aber die Entwickler wurden früher fertig und stellten nun die Betaversion auf der fünften technischen... mehr... 39 Kommentare
 

Andy Rubin verlässt Google

Von Mirko Lindner - 31. Okt 2014, 11:55
Andy Rubin, Mitbegründer der 2005 von Google aufgekauften Firma Android, verlässt seinen bisherigen Arbeitgeber. Wie der Entwickler bekannt gab, will er sich nun neuen Aufgaben widmen. Das Android-Team bei Google hatte Rubin allerdings schon im letzten Jahr verlassen. Andy Rubin, Mitbegründer der Firma Android und zeitweilig Vice President of Engineering bei Google und für die Weiterentwicklung verantwortlich, hat laut einem Bericht des »Wall Street Journal« das Unternehmen verlassen... mehr... 0 Kommentare
 
Werbung