Login


 
Newsletter
Lucas Nussbaum

Projektleiter Nussbaum zufrieden mit Debian-Entwicklung

Von Ferdinand Thommes - 02. Apr 2015, 10:37
Der scheidende Projektleiter Lucas Nussbaum zeigte sich in einem Interview am Ende sener Amtszeit zufrieden mit der Entwicklung von Debian. Nussbaum diente dem Projekt zwei Jahre lang als Projektleiter (DPL). Nussbaum, der nach zwei Amtszeiten als DPL bei der derzeitigen Projektleiterwahl nicht mehr kandidiert, sprach mit dem Internet-Magazin iTWire über seine Amtszeit. In seiner Plattform zur Wahl 2013 hatte Nussbaum den Eindruck geäußert, Debian habe seine Entwicklung verlangsamt, seinen... mehr... 32 Kommentare
 
CentOS 7: Installation

CentOS 7.1 freigegeben

Von Mirko Lindner - 02. Apr 2015, 08:12
Das auf Red Hat Enterprise Linux (RHEL) basierende CentOS ist in der Version 7.1 veröffentlicht worden. Damit zieht die Linux-Distribution mit dem Originalprodukt gleich, das vor knapp einem Monat aktualisiert wurde. CentOS 7.1 beruht auf Red Hat Enterprise Linux 7.1 , das vor fast einem Monat erschienen ist. Wie RHEL wird auch CentOS mindestens zehn Jahre lang mit Updates versorgt. Somit dürfte die Distribution bis mindestens Mitte 2024 offizielle Updates erhalten. Auch wenn CentOS von Red... mehr... 6 Kommentare
 
Veteilung der Lizenzen auf GitHub

Die meisten Repositorien auf GitHub haben immer noch keine Lizenz

Von Ferdinand Thommes - 01. Apr 2015, 12:51
Die Zahl der Repositorien auf GitHub, die eine klare Lizenz haben, bewegt sich seit Jahren um die 20 Prozent und teilweise deutlich darunter. Der Tiefpunkt war mit 14,9 Prozent 2013 erreicht. GitHub machte das Erstellen eines neuen Repositorien, das Einstellen von Code und das Forken von Projekten einfacher als je zuvor. Dabei scheint sich ein Großteil der Entwickler keine Gedanken über eine entsprechende Lizenzierung ihres Codes zu machen, wie die Webseite TechRepublic mit neuen Zahlen... mehr... 4 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

hilfeforum

sicherheit

tests

newsletter

dbapp

lugs

Veteilung der Lizenzen auf GitHub

Die meisten Repositorien auf GitHub haben immer noch keine Lizenz

Von Ferdinand Thommes - 01. Apr 2015, 12:51
Die Zahl der Repositorien auf GitHub, die eine klare Lizenz haben, bewegt sich seit Jahren um die 20 Prozent und teilweise deutlich darunter. Der Tiefpunkt war mit 14,9 Prozent 2013 erreicht. GitHub machte das Erstellen eines neuen Repositorien, das Einstellen von Code und das Forken von Projekten einfacher als je zuvor. Dabei scheint sich ein Großteil der Entwickler keine Gedanken über eine entsprechende Lizenzierung ihres Codes zu machen, wie die Webseite TechRepublic mit neuen Zahlen... mehr... 4 Kommentare
 

Veröffentlichung von Debian 8 »Jessie« für den 25. April geplant

Von Ferdinand Thommes - 01. Apr 2015, 10:08
Nach rund einem halben Jahr Entwicklungszeit soll die achte Ausgabe von Debian am 25. April mit dem Codenamen »Jessie« veröffentlicht werden. Sie löst damit »Wheezy« ab, das am 5. Mai 2013 freigegeben wurde. Nachdem vor wenigen Tagen der zweite Veröffentlichungskandidat erschienen war, teilt das Release-Team auf der Entwickler-Mailingliste mit , die Veröffentlichung von Debian 8 sei für Samstag, den 25. April vorgesehen. Der Termin soll nur bei unvorhersehbaren Ereignissen oder... mehr... 13 Kommentare
 
Lumina Desktop 0.8.3

Lumina-Desktop 0.8.3 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 01. Apr 2015, 09:35
Die schlanke Desktopumgebung Lumina, die auf Qt 5 beruht, wurde in Version 0.8.3 veröffentlicht. Gegenüber Version 0.8 bringt diese Version, die nach wie vor als Beta zu betrachten ist, kleinere Erweiterungen und Korrekturen. Lumina ist eine neue schlanke Desktopumgebung, die ursprünglich spezifisch für PC-BSD ausgelegt war. Lumina soll zum Standard-Desktop von PC-BSD, das früher auf KDE setzte, werden. Inzwischen ist Lumina auch auf Linux und andere Betriebssysteme portiert. Das Projekt... mehr... 4 Kommentare
 
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel4.0
Linux Kernel-dev4.1-rc4
KDE4.14.3
Gnome3.14.0
LibreOffice4.4.3
OpenOffice4.1.1
Calligra2.9.2
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox38.0.1
Thunderbird31.7.0
Seamonkey2.33.1
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.12
CUPS2.0.2
Samba4.2.0
Letzte Kommentare
Blender 2.74: "Flatty Light" Theme

Blender 2.74 freigegeben

Von Mirko Lindner - 01. Apr 2015, 11:42
Die Blender Foundation und die Entwicklergemeinschaft haben die Version 2.74 der freien 3D-Modellierungs- und Rendering-Anwendung Blender veröffentlicht. Sie erweitert unter anderem den Funktionsumfang der Cycles-Rendering-Engine, verbessert die Nutzeroberfläche und ergänzt die Modellierungswerkzeuge um neue Funktionen. Seit der Freigabe der Version 2.73 haben die Programmierer an Blender eine Reihe von Änderungen vorgenommen. Zahlreiche Änderungen erfuhr dabei der Cycles-Renderer... mehr... 0 Kommentare
 
Lumina Desktop 0.8.3

Lumina-Desktop 0.8.3 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 01. Apr 2015, 09:35
Die schlanke Desktopumgebung Lumina, die auf Qt 5 beruht, wurde in Version 0.8.3 veröffentlicht. Gegenüber Version 0.8 bringt diese Version, die nach wie vor als Beta zu betrachten ist, kleinere Erweiterungen und Korrekturen. Lumina ist eine neue schlanke Desktopumgebung, die ursprünglich spezifisch für PC-BSD ausgelegt war. Lumina soll zum Standard-Desktop von PC-BSD, das früher auf KDE setzte, werden. Inzwischen ist Lumina auch auf Linux und andere Betriebssysteme portiert. Das Projekt... mehr... 4 Kommentare
 
Das Rollenspiel UnEpic ist im Humble Indie Bundle 14 enthalten

Humble Indie Bundle 14 veröffentlicht

Von Falko Benthin - 01. Apr 2015, 08:47
Die Humble Bundle Inc. hat ein neues Paket mit Independent-Spielen zum selbst wählbaren Preis zusammen gestellt. Das Humble Indie Bundle 14 wird noch die nächsten 13 Tage auf humblebundle.com zum Kauf angeboten. Einzeln erworben kosten die im Humble Indie Bundle 14 enthaltenen Spiele 137 US-Dollar (USD). Innerhalb der nächsten zwei Wochen dürfen Käufer jedoch selbst festlegen, wieviel sie für die Spiele bezahlen möchten und ob ihr Geld an Entwickler, gemeinnützige Organisationen oder... mehr... 0 Kommentare
 
KDE SC 4.14.3

Kickstarter: Kampagne für KDE4 gestartet

Von Mirko Lindner - 01. Apr 2015, 06:14
Eine neue Kampagne will mit einer direkten Portierung von KDE4 auf die neue Version von Qt die Fortsetzung der Philosophie der alten Umgebung erreichen. Dazu suchen die Initiatoren nach Geldgebern und Unterstützern. »Für nicht mal 100 Euro könnte die Welt so bleiben, wie sie ist«, schreiben die Organisatoren einer neuen Kicksarter-Kampagne, die am heutigen Mittwoch starten soll. Gemeint ist dabei der beliebte KDE-Desktop , der seit der Umbenennung in Plasma 5 und der Zerlegung in... mehr... 20 Kommentare
 

Firefox 37 zum Siebzehnten

Von Hans-Joachim Baader - 31. Mär 2015, 18:41
Mozilla hat den Webbrowser Firefox in Version 37 mit einer Reihe von Neuerungen veröffentlicht. Darunter befindet sich ein neues Feedback-System namens Heartbeat. Firefox 37 kommt nicht wie üblich sechs, sondern bereits fünf Wochen nach Firefox 36 . Anlass ist offenbar, dass heute genau vor 17 Jahren die erste Code-Freigabe von Netscape erfolgte, die weitreichende Folgen für die Open-Source-Bewegung weltweit hatte. Eine dieser Folgen war die Formierung des Mozilla-Projektes, woraus dann... mehr... 6 Kommentare
 
MintInstall in LMDE 2

Linux Mint Debian Edition 2 und Mint 17.2 nähern sich

Von Hans-Joachim Baader - 31. Mär 2015, 13:57
Das Linux Mint-Projekt plant in den nächsten Monaten die Freigabe der Distributionen Linux Mint Debian Edition 2 und Linux Mint 17.2. Einige der zu erwartenden Verbesserungen gehen aus einem aktuellen Statusbericht hervor. Das Linux Mint-Projekt entwickelt zwei verwandte, aber dennoch unterschiedliche Distributionen: Linux Mint selbst, das auf Ubuntu LTS beruht, und die Linux Mint Debian Edition (LMDE), die bisher auf Debian Testing und künftig auf Debian Stable aufsetzt. Die kommende... mehr... 12 Kommentare
 
Proton Mail

ProtonMail erreicht Beta v1.15

Von Ferdinand Thommes - 31. Mär 2015, 11:53
Der in der Schweiz angesiedelte E-Mail-Provider ProtonMail hat Version 1.15 als Betaversion veröffentlicht. ProtonMail legt besonderen Wert auf den Schutz der Privatsphäre seiner Kunden. Vor wenigen Wochen erhielt ProtonMail in einer zweiten Finanzierungsrunde zwei Millionen US-Dollar Risikokapital , nachdem das am europäischen Atomforschungsinstitut CERN von Studenten gegründete Projekt bei der Schwarmfinanzierung im letzten Jahr 550.000 US-Dollar erlöst hatte. Nun liegt die neue... mehr... 0 Kommentare
 

»Linux Presentation Day« in Berlin

Von Mirko Lindner - 31. Mär 2015, 11:15
Am 9. Mai wollen User Groups, Studenten und Unternehmen in Berlin und Umgebung Linux einer breiteren Masse von Nutzern vorstellen. Der »Linux Presentation Day« richtet sich deshalb nicht an gestandene Linuxer, sondern an Anfänger, die mehr über freie Software und Linux im Speziellen erfahren wollen. »Mit der Absage des LinuxTags für 2015 ist Berlin seine einzige große Linux-Veranstaltung abhanden gekommen«, schreiben die Organisatoren des » Linux Presentation Days «. Doch nicht nur... mehr... 0 Kommentare
 
Audacity, hier noch in Version 2.0

Audacity 2.1.0 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 31. Mär 2015, 10:04
Der mehrspurige Audio-Editor Audacity ist drei Jahre nach dem Vorgänger in Version 2.1.0 erschienen, die mit einer stark verbesserten Rauschreduktion und vielen weiteren Verbesserungen aufwarten kann. Audacity ist ein mehrspuriger Audio-Editor mit vielen Funktionen und einer Plugin-Schnittstelle. Drei Jahre mussten die Anwender seit der Freigabe von Audacity 2.0.0 auf die neue Version warten. Diese kommt dafür aber jetzt mit zahlreichen Verbesserungen. Eine der größten Neuerungen in... mehr... 4 Kommentare
 

Canonical und Ericsson vereinbaren dreijährige Partnerschaft

Von Falko Benthin - 31. Mär 2015, 08:45
Ubuntu-Hersteller Canonical und der Telekommunikationskonzern Ericsson haben eine dreijährige Partnerschaft bekannt gegeben, in der es um innovative Cloud-Lösungen gehen soll. Ericsson plant, Ubuntu Server als Host-Betriebssystem für die Ericsson Cloud System-Plattform einzusetzen. Das südafrikanische Unternehmen Canonical hat vermeldet , dass Ubuntu Server sowie auf Open Platform for Network Functions Virtualization ( OPNFV ) und OpenStack basierende Cloud-Technologien die Grundlage für Ericssons Telekommunikationsnetzwerk, das interne Datenzentrum und die Systeme der Cloud-Computing-Kunden bilden werden. Laut Canonical planen momentan über 90 Prozent aller Telekommunikations-Operatoren, NFV-Projekte einzusetzen um ihre Telekommunikations-Netzwerke zu modernisieren. Über die... mehr... 0 Kommentare
 
Spielszene aus »Shadow Warrior«

»Shadow Warrior« für Linux angekündigt

Von Mirko Lindner - 31. Mär 2015, 08:05
Noch diese Woche soll das bereits für Windows veröffentlichte Spiel »Shadow Warrior« auch für Linux und Mac OS X veröffentlicht werden. Bei dem Titel handelt es sich um ein Reboot eines Ego-Shooters von 3D Realms für die Betriebssysteme MS-DOS und Mac OS. Der Hauptdarsteller von 3DRealms' 1997 veröffentlichtem » Shadow Warrior « feierte bereits vor knapp eineinhalb Jahren unter Windows ein gelungenes Comeback. Nun erscheint der Kampf gegen Dämonen auch für Linux und Mac OS X... mehr... 1 Kommentare
 
Benutzerverwaltung von Zentyal

Linux-Server Zentyal 4.1 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 30. Mär 2015, 13:47
Die spanische Firma Zentyal hat ihren Linux-Unternehmens-Server in Version 4.1 freigegeben. Der Server, der eine sehr gute Interoperabilität mit MS Active Directory und MS Exchange anstrebt, wurde in der neuen Version nicht wesentlich geändert, sondern lediglich aktualisiert. Die Linux-Distribution von Zentyal , einem Unternehmen mit Sitz in Zaragoza, Spanien, zielt auf den reibungslosen Ersatz von MS Windows-Servern ab. Sie ist vor allem für kleinere Unternehmen gedacht, die eine... mehr... 1 Kommentare
 

Europäische Kommission will gleiche Bedingungen für Open Source und proprietäre Software schaffen

Von Ferdinand Thommes - 30. Mär 2015, 11:35
Die Europäische Kommission (EC) will bei der Beschaffung neuer Software gleiche Bedingungen für Open Source und proprietäre Software schaffen. Dabei sollen sowohl die Gesamtkosten (Total Cost of Ownership) als auch die Ausstiegskosten als Kriterien einfließen. Das geht aus der überarbeiteten Open Source Software Strategy 2014-2017 hervor, wie das Open-Source-Portal der Europäischen Kommission Joinup berichtet . Darin heißt es unter Punkt 3: »Bei allen künftigen IT-Entwicklungen soll... mehr... 12 Kommentare
 
»Symmetrisches Zeichnen« - Erste Designs der neuen Funktionalität

»Symmetrisches Zeichnen« erreicht Gimp

Von Mirko Lindner - 30. Mär 2015, 09:55
Knapp eineinhalb Jahre, nachdem Jehan Pagès die Idee eines »symmetrisches Zeichnens« unter Gimp äußerte, ist die Funktion nun im Entwicklungszweig der Anwendung angekommen. Einer Integration in die kommende Version 2.10 von Gimp sollte damit nichts mehr im Weg stehen. Bereits im September 2013 äußerte Jehan Pagès die Absicht , eine neue Funktion, die ein symmetrisches Zeichnen unter Gimp ermöglicht, zu erstellen zu wollen. Damit sollte es auch unter dem freien, pixelbasierten... mehr... 16 Kommentare
 
Werbung