Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 2. August 2006, 12:38

Software::Distributionen::Canonical

Neues Ubuntu-Magazin geplant

Nach dem Scheitern eines ersten Anlaufs planen Mitglieder des Marketing-Teams von Ubuntu eine neue Publikation, die über Neuigkeiten und Hintergründe in Ubuntu berichten soll.

Einige Mitglieder des Ubuntu-Marketing-Teams haben damit begonnen, eine Wiki-Seite einzurichten, um die Arbeit an dem noch unbenannten Magazin zu koordinieren. Alle Interessenten sind dazu eingeladen, sich zu beteiligen. Das erste Ziel des Projektes ist, sich eine Satzung zu geben. Diese, wohl noch provisorische Satzung, dient dazu, die Ziele und die Organisation des Projekts zu definieren.

Das Magazin soll regelmäßig erscheinen, vorerst nur als Online-Publikation, und von einem Forum zur Kommunikation mit den Lesern begleitet werden. Die Autoren wollen über ein Wiki, IRC, eine Mailingliste und andere Tools zusammenarbeiten.

Über die Inhalte des Magazins gibt es noch wenige konkrete Informationen. Grundsätzlich ist jedes Thema möglich, das in Zusammenhang mit Ubuntu, Kubuntu, Edubuntu oder Xubuntu steht. Ein Entwurf eines Inhaltsverzeichnisses sieht Rubriken wie das »Team des Monats«, Leserbriefe, »Screenshot des Monats«, eine Einführung in Ubuntu und diverse Anleitungen vor.

Ein Name für das Magazin wird noch gesucht. Auf The Fridge findet zur Zeit eine Abstimmung statt, bei der der Name »Ubuntu World« von über einem Drittel der Beteiligten favorisiert wird. Die endgültige Namenswahl wird aber von den Machern des Magazins getroffen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung