Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 8. August 2006, 12:53

Software::Distributionen::Fedora

Fedora Usability gegründet

Interessierte Entwickler haben sich im Fedora-Projekt zusammengefunden, um die Bedienbarkeit der Distribution zu verbessern.

Der Belgier Damien Durand ist ein sehr aktiver freiwilliger Mitarbeiter des Fedora-Projektes. Er betreut mehrere Pakete in Fedora Extras und beteiligt sich an diversen Projekten innerhalb von Fedora. Zwei davon hat er selbst gegründet. Nach dem Fedora Interview-Programm, das der Öffentlichkeit herausragende Mitarbeiter von Fedora vorstellen will, hat nun das Projekt »Fedora Usability« seine Arbeit begonnen.

Wie Damien Durand in seiner Ankündigung erläutert, soll »Fedora Usability« dazu beitragen, dass die Bedienung des Desktops, sei es nun KDE oder GNOME oder etwas anderes, konsistenter und intuitiver wird. Auch der Barrierefreiheit, die es Anwendern mit verschiedenen Graden von Behinderungen möglich machen soll, das System zu benutzen, soll Aufmerksamkeit geschenkt werden. Der Leitspruch des Projektes lautet »Fedora muss einfach sein«. Ziel ist es, durch einfache und konsistente Bedienbarkeit die Benutzung des Systems zu einer angenehmen Tätigkeit zu machen.

Die Mission des Projektes erstreckt sich auch auf die zu Fedora gehörenden Ressourcen wie beispielsweise die Webpräsenz. »Fedora Usability« will Entwicklern helfen, konsistente und einfach zu benutzende Anwendungen zu schreiben, Webmastern, konsistente Webseiten zu erstellen, und Autoren, konsistente und lückenlose Dokumentation zu produzieren.

Die Vorgehensweise des Projektes soll sein, Mängel aufzuzeichnen, wo sie festgestellt werden, und nach Möglichkeit zu beheben oder zumindest die zuständigen Personen zu informieren. Wenn möglich, sollen Patches an die betreffenden Betreuer gesandt werden. Die Aufzeichnung der Aktivitäten erfolgt auf der Wiki-Seite des Projektes. Die Seite enthält auch Hinweise zu Quellen und Angaben, auf welche Weise man sich beteiligen kann.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 19 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[5]: Ein weites Feld (ThamanX, Di, 21. November 2006)
Re[4]: Stability statt usability! (Treibholz, Mi, 9. August 2006)
Re[4]: Stability statt usability! (Treibholz, Mi, 9. August 2006)
Re: Ein weites Feld (Loyd, Di, 8. August 2006)
Re[3]: Stability statt usability! (Sebastian, Di, 8. August 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung