Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 11. August 2006, 17:21

Software::Desktop::Gnome

GNOME 2.16 Beta 2 erschienen

Die GNOME-Entwickler haben die zweite Betaversion von GNOME 2.16 veröffentlicht, die ausgiebig getestet werden sollte.

GNOME 2.16 nähert sich - weniger als vier Wochen bleiben bis zur Fertigstellung der neuesten Version der Desktop-Umgebung, die zahlreiche neue Features und Änderungen bringen wird. GNOME 2.16 Beta 2 (intern 2.15.91) baut nun auf glib 2.12.1, GTK+ 2.10.1, Pango 1.14.0 und Cairo 1.2.2. Die weiteren Änderungen in GNOME 2.16 Beta 2 bestehen überwiegend aus Korrekturen, Dokumentations- und Übersetzungs-Updates und können im Einzelnen in den NEWS-Dateien nachgelesen werden. Trotz des Feature-Freezes sind in einzelnen Programmen noch neue Features hinzugekommen. So erhielt der Webbrowser Epiphany eine Rechtschreibprüfung und andere kleine Neuerungen und der PDF-Betrachter Evince bekam einen Vorschau-Modus. Mehrere Programme verwenden das neue GtkRecent-Framework zum schnelleren Zugriff auf die zuletzt geöffneten Dateien.

Der Quellcode von GNOME 2.16 Beta 2 liegt auf den Download-Servern des Projektes für die vier Untereinheiten Platform, Desktop, Admin und Bindings vor. Zum Compilieren stehen neue Versionen von GARNOME und jhbuild zur Verfügung.

Der Zeitplan für GNOME 2.16 sieht noch einen Release-Kandidaten (GNOME 2.15.92) am 23. August vor. Dies sollte, wenn alles planmäßig verläuft, die letzte Möglichkeit zum Testen der neuen GNOME-Version darstellen. Am 6. September sollte dann GNOME 2.16.0 bereitstehen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung