Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 15. August 2006, 08:01

Gemeinschaft::Konferenzen

Erster Tiroler Linuxtag am 9. September

Der erste Tiroler Linuxtag findet am Samstag, dem 9. September 2006, in Hall in Tirol statt.

Die LUG Tirol organisiert zusammen mit dem Verein zur Förderung der Wissensallmende erstmals ihre eigene Veranstaltung, die in der UMIT (private Universität für Gesundheitswissenschaften, medizinische Informatik und Technik) in Hall in Tirol stattfindet und aus Vorträgen und Installationsparty bestehen soll.

Der Tiroler Linuxtag soll ein Tag werden, an dem die Linux-Gemeinschaft in Tirol sich einer breiteren Öffentlichkeit präsentiert. Es soll ein Ort sein, wo Menschen zusammenkommen, um sich zu informieren, Gedanken auszutauschen, miteinander Spaß zu haben und voneinander zu lernen.

Es werden noch Vortragende und Mitwirkende bei der Installationsparty gesucht. Gesucht werden besonders Referenten zu Themen rund um freie Software, freie Betriebssysteme und Open Source - insbesondere Themen, die Linux-Ein- und -Umsteiger interessieren. Näheres zu den Vorträgen und Themenvorschläge findet man auf den Wiki-Seiten des Tiroler Linuxtages.

Außerdem ist eine Ausstellung geplant. Es sind noch Platze für Stände zu vergeben, an denen sich freie Projekte präsentieren können. (Robert Penz/hjb)

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 8 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: auch in Essen (Sven, Di, 15. August 2006)
auch in Essen (Martin Herweg, Di, 15. August 2006)
Re: Warum nicht Tux? (yangguan, Di, 15. August 2006)
Re: Lederhosenpflicht? (Juxl, Di, 15. August 2006)
Re: Lederhosenpflicht? (ka7, Di, 15. August 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung