Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 16. August 2006, 08:31

Software::Distributionen::OpenSuse

Realnetworks in SUSE Linux Enterprise Desktop

Novell integriert RealPlayer und Helix Banshee in den SUSE Linux Enterprise Desktop, um universelle Multimedia-Fähigkeiten anbieten zu können.

Novell und Realnetworks haben ein entsprechendes Abkommen getroffen. Novell will in seinen SUSE Linux Enterprise Desktop eine neue Version des RealPlayer sowie Helix Banshee integrieren. Anders als bei OpenSUSE 10.1 wird damit den Anwendern ohne Zusatzinstallation die Möglichkeit geboten, die Mehrzahl der Medienformate abzuspielen und zu nutzen.

RealPlayer soll in einer aktualisierten Version in die Distribution aufgenommen werden, die im Dezember dieses Jahres erscheinen wird und Windows Media ebenso abspielen kann wie MP3, Ogg, RealAudio und RealVideo. Die derzeit in SUSE Linux Enterprise Desktop enthaltene Version von RealPlayer soll sich nach Erscheinen der neuen Version über den Abonnements-Service der Distribution aktualisieren lassen.

Der Musikplayer Helix Banshee ist bereits jetzt im SUSE Linux Enterprise Desktop verfügbar. Er soll die besten Elemente der Players Helix DNA, einem freien Abkömmling von RealPlayer, mit dem freien Player Banshee aus dem GNOME-Projekt verbinden. Damit sollen sich die meisten Audioformate abspielen lassen. Ferner lassen sich mit der Anwendung MP3-Dateien auf CD brennen und die Musikstücke organisieren.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung