Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 29. August 2006, 08:56

Software::Distributionen::Fedora

Fedora Live Spins vorgestellt

Das Projekt »Fedora Unity« veröffentlicht die erste Ausgabe von »Fedora Live Spins«, Live-CDs mit aktualisierten Fedora-Versionen.

Offizielle Live-CDs von Fedora wurden bereits öfter gewünscht, waren jedoch bisher nicht verfügbar. Das Projekt Kadischi ist entstanden, um sich dieses Problems anzunehmen. Nun wurde in Zusammenarbeit mit Fedora Unity der erste Satz von Live-CDs veröffentlicht.

»Fedora Live Spins« werden zunächst nur für die x86-Architektur bereitgestellt und können als CD oder DVD per BitTorrent heruntergeladen werden. Die Medien beruhen auf einer aktualisierten Version von Fedora Core 5. Die CD enthält den Kernel 2.6.17 mit Fedora-Patches, GNOME 2.14.1, OpenOffice.org 2.0.3, xchat, gftp und andere Programme. Die DVD enthält nahezu alles, was die Benutzer am häufigsten benötigen. Alternativ kann man die CD und die DVD auf Basis der Entwicklerversion Fedora Core 6 Test 2 erhalten.

Zusätzlich zu den Live-CDs bietet das Projekt auch die vollständige aktualisierte Version von Fedora Core 5 auf DVD zum Download an. Für diese »Re-Spin« genannten Versionen, die nur als DVD-Images zur Verfügung stehen, wurde neben der x86-Architektur auch x86_64 berücksichtigt.

»Fedora Unity« ist ein Projekt, das die Fedora-Gemeinschaft vereinen und vergrößern will. Es besteht aus einer Reihe von Webseiten, die nützliche Inhalte zu Fedora unter freien Lizenzen bereitstellen sollen.

Die Live-CDs sollen nach dem Prinzip »früh und oft« neu aufgelegt werden. Einmal monatlich will das Projekt aktualisierte ISO-Dateien bereitstellen. Jede Fedora-Version soll dabei so lange berücksichtigt werden, bis ihre Lebensdauer abgelaufen ist und sie nach Fedora Legacy transferiert wird.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung