Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 29. August 2006, 12:36

Software::Büro

Thunderbird 2.0 verspätet sich

Nach der aktualisierten Roadmap des Mozilla-Teams wird sich die kommende Version des Email-Clients Thunderbird verspäten.

Thunderbird 2.0 Alpha1

Mirko Lindner

Thunderbird 2.0 Alpha1

Nachdem das Team Ende Juli eine erste Alpha-Version von Thunderbird veröffentlichte, lag die Entwicklergemeinschaft noch im Zeitplan. Die erste Beta-Version erscheint allerdings nicht mehr planmäßig. Ursprünglich hatten die Programmierer eine Beta-Version von Thunderbird 2.0 für Ende August angekündigt. Nun wurde der Plan verworfen.

Wie das Mozilla-Team in der aktuellsten Roadmap erläutert, kann die ehemals für den Herbst dieses Jahres angepeilte Veröffentlichung ebenfalls nicht gehalten werden. Demnach wird eine stabile Version von Thunderbird 2.0 voraussichtlich erst im Winter zu erwarten sein. Einen ersten Release-Kandidaten soll es im November geben.

Der Mozilla Thunderbird Email-Client will in der kommenden Version vor allem durch neue Funktionen und eine leichtere Handhabung überzeugen. So bietet er bereits in der ersten Alpha-Version die Möglichkeit, Favoritenordner in Mail-Verzeichnissen anzulegen. Ferner enthält die aktuelle Testversion von Thunderbird eine »Find as you type«-Funktion, die ein besseres Suchen in Nachrichten ermöglichen soll. Zu den weiteren Neuerungen gehört ein verbesserter Manager für Zusatzapplikationen (AddOns) und Themes. Das System wurde darüber hinaus in puncto Sicherheit überarbeitet und ermöglicht eine leichtere Anpassung von AddOns an andere Sprachen. Thunderbird 2.0 unterstützt darüber hinaus Message Tags. Weitere Verbesserungen sollen in der funktionell kompletten Beta-Version folgen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 20 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung