Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 1. September 2006, 08:04

Software::Distributionen::Mandriva

Dritte Betaversion von Mandriva Linux 2007

Der Linux-Distributor Mandriva hat die dritte Betaversion von Mandriva Linux 2007 bereitgestellt.

Schon zwei Wochen nach der zweiten Betaversion von Mandriva Linux 2007 ist nun die dritte Betaversion verfügbar. Die neue Version trägt den Namen »Tyr«. Wichtige Änderungen in dieser Version sind die Unterstützung von 3D-Desktops und Software-Updates. Bei der 3D-Unterstützung lässt sich mit dem neuen Konfigurationsprogramm drak3d zwischen AIGLX und Xgl wählen. Normalerweise soll aber sowohl unter KDE als auch GNOME die jeweils optimale Engine gewählt werden.

Die Desktopumgebung GNOME wurde auf Version 2.16 RC1 aktualisiert. KDE ist unverändert in Version 3.5.4 dabei. rpmdrake wurde ebenfalls erneuert. Ferner ist eine neue Firewall mit an Bord, mit der man eine redundante Firewall mit ucarp konfigurieren kann (invictus-firewall).

Mandriva Linux 2007 Tyr kann von einem der Mirror-Server heruntergeladen werden. Es stehen mittlerweile sieben Varianten einer Live-CD zur Auswahl, fünf für x86 und zwei für x86_64. Die CDs sind ferner nach dem gestarteten Desktop-System KDE oder GNOME und nach den unterstützten Sprachen getrennt, da alles zusammen schlecht auf einer einzelnen CD unterzubringen ist. Mit dem vom Desktop aus aufrufbaren Installationsprogramm kann das System auf die Festplatte installiert werden. Darüber hinaus ist es möglich, ein bestehendes System übers Netz auf den Stand von Mandriva Linux 2007 zu bringen. Die komplette Installation kommt dagegen auf sechs CDs oder einer knapp 3 GByte großen DVD. Zwei alternative Live-CDs enthalten ausschließlich freie Software, das bedeutet, dass keine proprietären Treiber auf diese CDs gepackt wurden.

Betatester sollten vor allem die Hardwareunterstützung testen sowie fehlende oder überflüssige Softwarepakete melden.

Der Zeitplan für die weitere Entwicklung sieht noch zwei Release-Kandidaten vor der endgültigen Version vor. Diese soll immer noch am 15. September veröffentlicht werden. Dieser Termin kann nur auf Kosten von verkürzten Testzyklen gehalten werden. Es ist noch offen, ob der Termin Bestand haben wird. Die jetzt veröffentlichte Betaversion von Mandriva Linux 2007 liegt rund zwei Monate hinter dem ursprünglichen Plan.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 19 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: 3D Treiber? (Anon Y. Mouse, Sa, 9. September 2006)
Update von Mandriva 2007 Beta2 auf Beta 3 - geeign (matthias, Mo, 4. September 2006)
Re: es geht bergab? (Dau, Sa, 2. September 2006)
Re: es geht bergab? (zettberlin, Sa, 2. September 2006)
Re[2]: es geht bergab? (thomas, Fr, 1. September 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung