Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 6. September 2006, 12:48

Gemeinschaft::Konferenzen

GUUG-Konferenzen im März

Vom 27. Februar bis 2. März 2007 veranstaltet die German Unix User Group (GUUG) erstmals zwei parallel stattfindende Konferenzen – das Frühjahrsfachgespräch und die OpenSolaris Developer Conference.

Das Frühjahrsfachgespräch ist eine kleine, aber fachlich anspruchsvolle Tagung, die die GUUG seit Jahren veranstaltet und die sich einen ausgezeichneten Ruf als »Know-How-Börse« erworben hat. Der Kongress wendet sich an Benutzer von UNIX-Systemen aller Hersteller. Sowohl kommerzielle Systeme als auch das freie System Linux und die BSD-Varianten sind vertreten. Anders als beim internationalen Linux-Kongress, der eine ähnliche Struktur vorweist und diese Woche in Nürnberg stattfindet, ist die Konferenzsprache bei dem Frühjahrsfachgespräch Deutsch.

Parallel zum Frühjahrsfachgespräch wird die deutsche Vereinigung der Unix-Nutzer GUUG ebenfalls die OpenSolaris Developer Conference austragen. Laut Aussagen der Organisatoren will die Konferenz »Enthusiasten, Entwicklern, Programmierern, Hackern und Evangelisten rund um die Welt« eine Plattform zum Austausch bieten. Zum Themenspektrum der Konferenz soll die Entwicklung des Kernels, der Treiber und Applikationen sowie die Benutzung von OpenSolaris gehören.

Beide Konferenzen finden vom 27. Februar bis 2. März 2007 in der Technischen Universität Berlin statt. Sowohl das Frühjahrsfachgespräch als auch die OpenSolaris Developer Conference bestehen aus zwei Tagen Tutorials und zwei Tagen Vortragsprogamm. Die Veranstalter suchen noch nach interessanten Beiträgen. Ein »Call for papers« (Frühjahrsfachgespräch, OpenSolaris Developer Conference) läuft noch bis zum 8. Dezember.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung