Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 3. Oktober 2006, 15:57

Software::Desktop

Beryl 0.1.0 freigegeben

Zwei Wochen nach der offiziellen Ankündigung des Forks von Compiz ist nun die erste Version des daraus neu entstandenen Projekts Beryl erschienen.

Beryl 0.1.0 in Aktion

Storm.Xapek.de

Beryl 0.1.0 in Aktion

Der Fork war nötig geworden, da die Entwickler von Compiz-Quinnstorm das Gefühl hatten, dass viele ihrer Neuerungen nicht in den Novell-Compiz-Zweig übernommen würden.

Neben Beryl wurde auch der zugehörige Window-Decorator cgwd umbenannt. Er heißt jetzt Emerald. Beide Programme wurden grundlegend überarbeitet, enthalten neue Features und sind wesentlich stabiler. Die Priorität dieser ersten Version lag demnach hauptsächlich auf Korrekturen, auch weil das bisherige Projekt Compiz-Quinnstorm als eine Art Entwicklungszweig von Compiz zahlreiche Fehler aufwies.

Vor allem Neulingen in Sachen XGL/AIGLX wird bald der Einstieg mit Beryl leichter fallen, da die Entwickler ankündigten, das Projekt so gut wie möglich zu dokumentieren und verschiedene Howtos in mehreren Sprachen zur Verfügung zu stellen. Wer bisher Angst hatte, sein System mit der Installation eines 3D-Desktops in einen unbenutzbaren Zustand zu versetzen, wird ebenfalls feststellen können, dass sich durch den Fork einiges getan hat.

Alles in allem kann man sagen, dass mit diesem neuen Projekt ein großer Schritt in Richtung eines allgemein benutzbaren 3D-Desktops getan wurde.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung