Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 13. Oktober 2006, 14:52

Software::Grafik

Gimp-Bild gewinnt öffentlichen Retuschewettbewerb des Spiegel

Bei einem Wettbewerb für Fotoretuschen haben Spiegel Online-Leser zahlreiche Bilder eingereicht - Sieger des Wettbewerbs ist ein Gimp-Bild.

Das Siegerbild wurde, wie der Autor klargestellt hat, nicht mit Photoshop, sondern mit Gimp unter Linux erstellt. Er hatte einen Mann in der Wüste freigestellt und auf eine antike Vase kopiert. Laut Aussage des Siegers, Tobias Jakobs, hat er ungefähr drei bis vier Stunden an dem Bild gearbeitet. »Allerdings nicht an einem Stück", sagte er im Gespräch mit Spiegel Online.

Auch wenn Gimp noch nicht den gesamten Funktionsumfang der aktuellen Photoshop-Version haben mag, so können seine Ergebnisse sich offensichtlich im Wettbewerb gut sehen lassen. Denn das Wichtigste ist laut Spiegel Online eine gute Idee. (Moritz Moeller-Herrmann/demon)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung