Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 20. Oktober 2006, 13:53

Software::Distributionen::BSD::FreeBSD

FreeBSD legt Statusbericht vor

Das FreeBSD-Projekt hat den Statusbericht für die Monate Juni bis Oktober vorgelegt.

Ein großer Abschnitt des Berichts ist dem »Google Summer of Code« dieses Jahres gewidmet. Dreizehn FreeBSD-Projekte konnten in diesem Rahmen erfolgreich abgeschlossen werden. Einige der teilnehmenden Studenten sind mittlerweile reguläre FreeBSD-Entwickler mit dem Recht, Dateien in das CVS-System des Projekts speichern zu können (daher werden diese Entwickler »Committers« genannt).

Zwei größere Ereignisse der FreeBSD-Welt stehen kurz bevor. Die Konferenz EuroBSDCon wird vom 10. bis 12. November in Mailand stattfinden. Viele der FreeBSD-Entwickler werden vor Ort sein, insbesondere zum Developer Summit vor der Konferenz. Dort haben sie die Gelegenheit, intensiv über aktuelle und kommende Projekte zu diskutieren.

Das nächste große Ereignis wird die Freigabe von FreeBSD 6.2 sein. Eine Betaversion ist bereits erschienen, die offizielle Version soll am 13. November kommen.

Für das Jahr 2007 stehen bereits zwei Konferenzen fest. Die etablierte BSDCan wird am 11. und 12. Mai in Ottawa stattfinden. Erstmals wird es auch eine BSD-Konferenz in Asien geben: Die AsiaBSDCon wird vom 8. bis 11. März 2007 in Tokio abgehalten.

Der Statusbericht führt zahlreiche Projekte in alphabetischer Reihenfolge auf. Darunter befinden sich neben den genannten auch Projekte, deren Code erst in FreeBSD 7.0 erscheinen wird, Berichte verschiedener Teams und einige mehr.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung