Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 30. Oktober 2006, 13:12

Software::Spiele

Futter für Spieler: Frozen Bubble 2

Pünktlich zur Zeitumstellung und längerwerdenden Abenden haben die Programmierer von Frozen Bubble eine neue stabile Version des Spieles vorgestellt.

frozen-bubble.org

Was bereits bei der Automatenumsetzung funktionierte, scheint auch den Programmieren von Frozen Bubble geglückt zu sein. Die bereits mehrmals zum »besten freien Spiel« gekürte Anwendung will vor allem durch ihre Einfachheit überzeugen. Zahlreiche knifflige Levels, ein Level-Editor, stimmige Musik und eine Menge Spielspaß zeichnen das gewaltfreie Spiel aus. Das Prinzip des Spieles hört sich dabei einfach an. In abgewandelter Tetris-Manier baut der Spieler Kugeln ab, die mittels einer Vorrichtung in die Höhe geschossen werden können. Wurde eine Reihe gebildet, löst sich diese auf und beschert dem Spieler so wertvolle Punkte.

Frozen Bubble 2 kommt mit einer Vielzahl von Neuerungen. Die wohl größte Änderung seit der Version 1.0 stellt die Möglichkeit dar ein Netzwerkspiel über das Internet oder im lokalen Netz zu bestreiten. Bis zu 5 Spieler können gegeneinander antreten und ihre Kräfte messen. Das Netzwerklayer unterstützt NAT und vermag im lokalen Netzwerk Spiele automatisch zu finden. Eine weitere Neuerung stellt ein »Multiplayer Training«-Modus dar. Ferner kommt Frozen Bubble 2 mit einer Unterstützung für Joysticks daher und beinhaltet eine neue musikalische Untermalung. Das Spiel wurde darüber hinaus um weitere grafische Effekte erweitert.

Um in den Genuss des Spieles kommen zu können, bedarf es einer Installation von SDL und Perl. Ferner verlangt das in Perl geschriebene Spiel die Installation von SDL_mixer, SDL_Perl und SDL_Pango. Das Spiel kann als Binärpaket für zahlreiche Distributionen heruntergeladen werden. Eine Windows- oder Mac OS X-Version gibt es noch nicht.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 33 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Original und Fälschung (Ichnich, Mi, 1. November 2006)
Re: Original und Fälschung (Andi, Di, 31. Oktober 2006)
Original und Fälschung (Mame Fan, Di, 31. Oktober 2006)
Verdammt!!! (lilalu, Di, 31. Oktober 2006)
Re[6]: Pakete für Suse 10.0 (lilili, Di, 31. Oktober 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung