Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 3. November 2006, 08:19

Gemeinschaft::Konferenzen

DebConf7 2007 in Edinburgh

Die achte Debian-Entwicklerkonferenz DebConf7 wird vom 17. bis 23. Juni 2007 im schottischen Edinburgh stattfinden.

Die Veranstalter der seit dem Jahr 2000 jährlich stattfindenden Konferenz erwarten, dass DebConf7 an Umfang alle vorangegangenen Debian-Konferenzen übertreffen wird. In erster Linie sind die Debian-Entwickler und Unterstützer des Projekts eingeladen, eine volle Woche lang Vorträge zu technischen, sozialen und die Richtlinien betreffenden Themen anzuhören, oder bei einem persönlichen Treffen ihre Zusammenarbeit zu intensivieren.

Der Konferenz wird das informelle Treffen DebCamp vorausgehen. Vom 10. bis 15. Juni können sich die Entwickler im gleichen Gebäude, in dem auch die Konferenz stattfinden wird, treffen, um in Gruppen an Debian-Projekten zu arbeiten.

Zwischen DebCamp und DebConf7 wird der DebianDay am 16. Juni stattfinden. DebianDay ist eine eintägige Konferenz, die sich an die Debian-Anwender richtet, sowie an alle, die mehr über freie Software erfahren wollen.

Alle drei Veranstaltungen werden im historischen Teviot-Gebäude stattfinden, das inmitten des von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Areals liegt. Es werden noch Sponsoren gesucht, die es einigen Entwicklern, die die Reisekosten nicht allein aufbringen können, ermöglichen, an der Konferenz teilzunehmen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 23 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: Es geht auch billiger! (Nobody, So, 5. November 2006)
Re[3]: Bischen arg grossmäulig (Franc, So, 5. November 2006)
Re[3]: Bischen arg grossmäulig (Liberator, Sa, 4. November 2006)
Re[2]: Bischen arg grossmäulig (Entwickler, Sa, 4. November 2006)
Re[3]: Bischen arg grossmäulig (linux-macht-glücklich, Fr, 3. November 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung