Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 6. November 2006, 15:08

Software::Entwicklung

»PHP PEAR« als Openbook freigegeben

Ab sofort steht auf der Website von Galileo Computing die aktuelle Auflage des Buches »PHP PEAR« von Carsten Möhrke als HTML-Version zur Online-Lektüre und zum Download zur Verfügung.

PEAR ist mehr als nur eine einfache Bibliothek. Vergleichbar dem CPAN-Projekt für Perl bietet PEAR zahlreiche Bibliotheken und nützliche Hilfsmittel für PHP-Entwickler, die sich dank des PEAR-Installers auf einfache Weise in bestehende PHP-Installationen integrieren lassen. So sollen sich Entwicklungprozesse erheblich verkürzen lassen. Ein Hindernis stellte laut Galileo Computing bisher die unzureichende Dokumentation dar. »PHP PEAR« will sich der Dokumentation annehmen und deshalb Abhilfe schaffen. Es führt in die Nutzung ein, beschreibt die Installation und alle wichtigen PEAR- und PECL-Pakete. Auch die Entwicklung eigener Pakete für das Archiv wird beschrieben.

Der Download des Openbooks beträgt rund 5,3 MB. Da das Buch im HTML-Format vorliegt, ist lediglich ein Browser zum Betrachten notwendig. Neben einer Online-Version steht »PHP PEAR« auch als gepacktes ZIP-Archiv allen Interessenten zur Verfügung. Das knapp 800 Seiten starke Werk ist bei Galileo Computing erschienen und im Buchhandel für 39,90 Euro erhältlich (ISBN 3-89842-580-0).

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung