Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 13. November 2006, 14:25

»Artikel 23«, eine Datenbankanwendung für Arbeitssuchende

Die Datenbankanwendung »Artikel 23« will Arbeitssuchende bei der Jobsuche unterstützen.

Durch die mittlerweile chronisch schlechte Lage in der Arbeitswelt müssen Arbeitssuchende mitunter hunderte von Bewerbungen schreiben und tausende Anzeigen studieren. Dies ist zeit- und kostenaufwendig.

Um Zeit und Kosten zu verringern, ist von Betroffenen die Idee zu der auf PostgreSQL basierenden Datenbankanwendung »Artikel 23« entstanden. Der Autor Olaf Radicke hat in Zusammenarbeit mit anderen Arbeitssuchenden und dem Gründer des »Mensch-Idee e.V.« E. F. Michalczyk eine Lösung erarbeitet, die in C# geschrieben ist und mit Mono sowohl unter Linux als auch unter Windows läuft.

Das Programm wird seinen größten Nutzen dann entfalten, wenn sich mehrere Arbeitssuchende zusammenschließen und es gemeinsam nutzen. Es wird ihnen helfen, Informationen über Stellenanbieter zu sammeln und auszuwerten, den Erfolg bzw. die Rückläufe von Bewerbungen für Alg II zu dokumentieren und somit doppelte Bewerbungen zu vermeiden.

Das Projekt läuft unter der GNU General Public License (GPL)-Lizenz und kann vorläufig bei tauschrrring.org heruntergeladen werden. Ansprechpartner ist der Autor Olaf Radicke (olaf_rad@gmx.de).

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 33 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: interessant: Elmar F. Michalczyk (anton2, Mo, 6. Januar 2014)
Re: interessant: Elmar F. Michalczyk (qp248et, Sa, 21. Mai 2011)
Re[4]: interessant: Elmar F. Michalczyk (Mind, Di, 14. November 2006)
Re: Interessante Idee, nur... (Rübezahl, Di, 14. November 2006)
Re: Der ist besser (Brother John, Di, 14. November 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung