Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 15. November 2006, 13:52

Software::Büro

OxygenOffice Professional 2.0.4

Das Entwickler-Team von OxygenOffice Professional hat die neue Version 2.0.4 der freien Office Suite freigegeben.

OxygenOffice Professional ist eine erweiterte Version von OpenOffice.org 2.0.4, die nach Angaben der Entwickler um eine Reihe von Extras und zusätzlichen Funktionen ergänzt wurde. Dazu hat Team den Quellcode von OpenOffice.org modifiziert und weitere Komponenten hinzugefügt. So enthält das Paket über 2900 freie Cliparts und Fotos. Von der integrierten Galerie können diese in Dokumente kopiert werden. Eine Sammlung von Vorlagen und mehr als 90 freie Schriften für den geschäftlichen und privaten Gebrauch ergänzen den Funktionsumfang. Zusätzliche Dokumentationen und Tools wie OOoWikipedia, das Begriffe in der freien Enzyklopädie nachschlägt, sind ebenfalls im Paket inbegriffen. All diese Extras werden bei der Installation gleich mitinstalliert. Java (JRE) ist enthalten. Die Installationsgröße des gesamten Pakets beläuft sich auf etwa 440 MB.

OxygenOffice Professional wurde ursprünglich unter dem Namen »OpenOffice.org Premium« vertrieben. Der Name des Projektes wurde laut Angaben der Programmierer allerdings geändert, um die Unabhängigkeit herauszustellen.

Die aktuelle Version von OxygenOffice basiert auf OpenOffice.org 2.0.4. Das Paket ist in Deutsch, Englisch, Türkisch, Französisch, Italienisch, Ungarisch und Georgisch erhältlich. Installationspakete gibt es für Linux (rpm und deb) und Windows.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung